Grundlagen


Zurück zur Inhaltsübersicht: Texte formatieren



Texte werden mithilfe von Steuerbefehlen formatiert, die direkt in den Text hineingeschrieben werden.


  • Für viele Steuerbefehle gibt es einen Button in der Leiste über dem Textformular. Markiert den zu formatierenden Text und klickt anschließend auf den Button, um den Steuerbefehl einzufügen und den Text zu formatieren.

  • Wer die Steuerbefehle kennt, kann sie per Hand in den Text einfügen.

  • Steuerbefehle werden immer in eckige Klammern gesetzt.

  • Zu formatierende Textpassagen werden immer in zwei Steuerbefehle eingeschlossen:
    • Der erste Befehl markiert den Anfang und definiert die Art der Formatierung, und
    • der zweite Befehl sagt der Software, wo das Ende der Formatierung ist.
    • Befehle, die eine Formatierung beenden, beginnen mit einem Schrägstrich "/".
    • Beispiele:

      [b]fett formatierter Text[/b]
      fett formatierter Text

      [i]kursiv formatierter Text[/i]
      kursiv formatierter Text

      [color=blue]Text erscheint in blauer Farbe[/color]
      Text erscheint in blauer Farbe

  • Innerhalb einer Formatierung können einzelne Textpassagen anders formatiert werden.

    • [i]Dieser Text ist kursiv. Dieses [u]Wort[/u] ist zusätzlich unterstrichen. Dieser Text ist kursiv.[/i]
    • Dieser Text ist kursiv. Diesed Wort ist zusätzlich unterstrichen. Dieser Text ist kursiv.