Grundlagen


Texte werden mithilfe von Steuerbefehlen formatiert, die direkt in den Text hineingeschrieben werden.

  • Wer die Steuerbefehle kennt, kann sie per Hand in den Text einfügen.

  • Steuerbefehle werden immer in eckige Klammern gesetzt.

  • Zu formatierende Textpassagen werden immer in zwei Steuerbefehle eingeschlossen:
    • Der erste Befehl markiert den Anfang und definiert die Art der Formatierung, und
    • der zweite Befehl sagt der Software, wo das Ende der Formatierung ist.
    • Befehle, die eine Formatierung beenden, beginnen mit einem Schrägstrich "/".
    • Beispiele:

      [b]fett formatierter Text[/b]
      fett formatierter Text

      [i]kursiv formatierter Text[/i]
      kursiv formatierter Text

      [color=blue]Text erscheint in blauer Farbe[/color]
      Text erscheint in blauer Farbe

  • Innerhalb einer Formatierung können einzelne Textpassagen anders formatiert werden.

    • [i]Dieser Text ist kursiv. Dieses [u]Wort[/u] ist zusätzlich unterstrichen. Dieser Text ist kursiv.[/i]
    • Dieser Text ist kursiv. Diesed Wort ist zusätzlich unterstrichen. Dieser Text ist kursiv.