Links einfügen


Zurück zur Inhaltsübersicht: Texte formatieren




Alternative 1: Simpel und Einfach
Kopiere die URL-Adresse in den Text. Dies ist die einfachste und schnellste Möglichkeit, einen Link in einem Text unterzubringen. Nach dem Speichern des Textes wird der Link in Form der kompletten URL-Adresse angezeigt, etwa so:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hyperlink

Das hat aber Nachteile:
  • Adressen als Linksnamen sind nicht immer intuitiv oder
  • sie sind zu lang oder
  • sie passen vom Sinn her nicht in den laufenden Text oder
  • sie werden manchmal unschön verkürzt.


Alternative 2
Weise einem Wort oder einer Wortgruppe einen Link zu.
Das funktioniert für externe Seiten.
Bei Links, die auf eine Seite unseres Forums verweisen, erhält man aber häufig nicht das gewünschte Ergebnis.


Alternative 3
Weise einem Wort oder einer Wortgruppe einen Link zu.
Diese Möglichkeit funktioniert ausschließlich für Seiten unseres Forums -- und das im Gegensatz zu Möglichkeit 2 ohne Einschränkungen.


Alternative 4
Als Linkname wird im Text automatisch der Titel der Seite angezeigt, auf die verlinkt wird. Ändert sich der Seitentitel, so ändert sich automatisch auch der Linkname.
Diese Möglichkeit funktioniert ausschließlich für Seiten unseres Forums.

Bei den Links in den Überschriften wurde zum Beispiel auf Möglichkeit 4 zurückgegriffen. Wird die Seite "Möglichkeit 4" umbenannt, z.B. in "Variable Links", so passen sich automatisch in allen Texten die Verweise diesem neuen Seitentitel an.