Bild der Woche

(Stand: 02.12.2016)


Übersicht: Sterne, Tophits, Wettbewerbe


Ziel
Das Bild des Tages, die Tophits und die Kandidaten für die Wettbewerbe – all diese Bilder werden per Mehrheitsprinzip bestimmt und repräsentieren folglich den Geschmack der Masse oder zumindest einer größeren Gruppe. Das Bild der Woche (BdW) soll einen gewissen Gegenpol zu diesen Bildern darstellen und dabei helfen, die Vielfalt der Bilder auf der Startseite zu sichern.

Das Bild der Woche erhebt keinen Anspruch darauf, das "beste" Bild aus den vergangenen Wochen sein. Es ist einfach ein Bild, auf das aufmerksam gemacht werden soll. Es muss deshalb noch nicht mal überragend gut sein, vielleicht soll es ja auch nur eine Diskussion fördern, oder es besitzt einen außergewöhnlichen Aspekt.


Wie wird das Bild der Woche ausgewählt?
Das Bild der Woche wird von einem der Systembetreuer ausgewählt. Wir wechseln uns dabei ab. Im Gegensatz zu einer Gruppenentscheidung hat dies den Vorteil, dass auch Bilder gewählt werden, die nicht auf einem Minimalkonsens beruhen, dem alle zustimmen.

Das Bild stammt in der Regel aus den letzten zwei bis drei Wochen. Ausnahmen sind möglich.

Wenn bis Montag um 18:00 Uhr kein neues Bild der Woche bestimmt ist, sucht sich die Forumssoftware eines anhand der Sternchen aus, die Moderatoren und Admins in den letzten 14 Tagen vergeben haben.


Auswahlkriterien
Nach welchen Kriterien ein Bild ausgewählt wird und wie diese Kriterien gewichtet werden, bleibt jedem selbst überlassen. Es gibt keine Vorgaben, aber selbstverständlich machen wir uns Gedanken. So können zum Beispiel folgende Erwägungen in die Wahl einfließen und ggf. dazu führen, dass Bilder aus der engeren Auswahl gleich guter/gleich interessanter Aufnahmen herausfallen:
  • Ist die Rubrik, aus der ein potenzieller Kandidat stammt, in letzter Zeit besonders häufig mit einem Bild vertreten?
  • Hat das Bild bereits sehr viel Aufmerksamkeit bekommen?
    Könnte das Bild im Laufe der Woche auch BdT werden?
    Könnte das Bild im Wettbewerb auf einem der vorderen Plätzen landen?
  • Stört der kleine Mangel, den man selbst nicht wichtig findet, vielleicht andere?
  • Hatte der Autor innerhalb der letzten Monate bereits ein Bild der Woche?
    Hatte der Autor vor Kurzem ein Bild des Tages?
    Hat der Autor bereits sehr viele Wettbewerbssiege, Bilder des Tages und Bilder der Woche?
  • Gab es in der nahen Vergangenheit bereits ähnliche Bilder?
  • Wirkt das Bild auf der Startseite?
  • Stammt das Bild von einem anderen Admin?
    (Das hat ein Geschmäckle, jedenfalls solange das Bild nicht ganz überragend ist.)
  • Stammt das Bild von einem Freund?
    (Da ist man womöglich etwas kritischer, um Anschuldigungen im Vorfeld zu vermeiden.)
  • Könnte der Autor das Bild evtl. löschen?
  • ...

Wir bemühen uns, unserem selbst gesteckten Ziel und den gezeigten Bildern gerecht zu werden, aber bei der Auswahl eines Bildes aus über 200 Bildern (falls man nur die jeweils letzten 7 Tage berücksichtigen würde) ist es schlicht unmöglich, *ein* Bild zu wählen, dass sich eindeutig gegenüber allen anderen durchsetzt. So fallen häufig Top-Bilder aus einem der oben genannten Gründe raus.

Uwe:
Über die rein inhaltlichen Kriterien hinaus versuche ich Fotografen zu bevorzugen, die neu dabei sind, und ignoriere solche, die in den letzten Jahren schon 3 oder mehr Bilder der Woche hatte.



Warum wird das Bild der Woche von Administratoren ausgesucht?

  • weil ich - Uwe - davon überzeugt bin, dass es so sein soll,
  • weil mit BdT, Tophits und Wettbewerben schon reichlich viele "demokratische" Möglichkeiten da sind,
  • weil nicht immer alles nach dem gerade aktuellen Massengeschmack gewählt sein muss, und
  • Vielfalt eben auch ein Ziel des Forums ist.