Teilnahme trotz eigener Bilder im WB?


Zurück zur Inhaltsübersicht: Wettbewerbe




Wir sprechen uns dafür aus, dass Forumsteilnehmer, die mit einem eigenen Bild im Wettbewerb vertreten sind, sich an der Abstimmung beteiligen.


(1)
Es wäre absurd, wenn ausgerechnet diejenigen nicht mit abstimmen würden, deren Bilder (regelmäßig) im Wettbewerb landen. Unter diesen Forumsteilnehmern befinden sich viele Fotografen mit langjähriger Erfahrung und einem profunden Wissen.

(2)
Die Ergebnisse im Wettbewerb sollen repräsentativ sein. Wenn sich nun aber von 50 abstimmenden Personen 20 Fotografen bei der Abstimmung enthalten, dann wäre dies ein doch recht hoher Anteil.

(3)
Je mehr Forumsteilnehmer mit abstimmen, umso weniger fallen einzelne Ausreißer und Manipulationen ins Gewicht.

(4)
Wenn Sie Skurpel haben, an der Abstimmung teilzunehmen, weil Sie selber mit einem Foto am Wettbewerb vertreten sind, dann sind Sie vermutlich jemand, der sorgfältig und auf Fairheit bedacht beim Bewerten abwägt. Ergreifen Sie die Möglichkeit, Ihre Beurteilung in den Abstimmprozess einfließen zu lassen! Trickser machen sowieso bei der Abstimmung mit.

(5)
Der Algorithmus berücksichtigt nicht die Bewertung eigener Bilder. Sie können zwar eigene Bilder in der Abstimmung bewerten, aber ob Sie ein eigenes Bild auf Platz 1 setzen oder auf Platz 20 oder ob Sie es überhautp nicht bewerten ("--"), bleibt ohne Auswirkungen auf das Endergebnis.

(6)
Wenn es um die Auswertung und das Ergebniss der Abstimmung geht, dann ist das von uns verwendete Verfahren so ausgelegt, dass Manipulationen wenig Auswirkungen haben. Zumindest weniger als bei einem System, das Bewertungen mit Punkten gewichtet.

(7)
Selbst, wenn es einem nicht gelingen sollte -- und wem gelingt das schon? --, die Bilder vollkommen nach dem eigenen persönlichen Geschmack zu bewerten und andere Aspekte dabei völlig auszublenden: Hey, das ist erstens völlig menschlich; zweitens gleicht sich das vermutlich über die Vielzahl an abstimmenden Personen wieder aus; drittens: und selbst wenn es das nicht macht, so dürfte der Effekt nur minimal sein; und schließlich: Das hier ist ein Wettbewerb, bei dem es "nur" um ein bisschen Ehre und das Selbstbewusstsein einiger Personen geht -- also nichts Schlimmes, wenn das Ergebnis nicht 100 Prozent korrekt ist. :-)

Fazit:
Alle Forumsteilnehmer können ganz beruhigt und mit bestem Gewissen am Wettbewerb teilnehmen. Und aus unserer Sicht solltet Ihr das sogar.