RSS

Textforumsübersicht

Neue Kommentare in Kurzform

22:07Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
18:36Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
12.11.Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
12.11.Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
11.11.Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
11.11.Re: Mein neuer Film ("Golden Marshlands")
09.11.Re: Neues Tele für Sony A7III
06.11.Re: Neues Tele für Sony A7III
06.11.Re: Neues Tele für Sony A7III
03.11.Re: AF-S 200-500/5.6E ED VR
03.11.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
03.11.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
30.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Nikon D4s und Nikkor AF-S 500mm f/4G ED VR (JAA529DA) zu verkaufen
29.10.Re: Nikon AF-S Nikkor 500mm f4 E FL ED VR + Extras aus 06.2017
29.10.Re: Bilder in PINTEREST
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
29.10.Re: Autofokus der Olympus OMD EM 1 Mark II
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
28.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
27.10.Re: Bilder in PINTEREST
26.10.Re: Verkauf Nikon 500mm f4
25.10.Re: Verkaufe SIGMA 70mm F2,8 MACRO Art
25.10.Re: Canon EF 600mm f/4L IS USM + Telekonverter EF 1.4x II & EF 2x II
24.10.Re: Nikkor AFS 4/600mm + Telestütze von Rainer Burzinsky
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
21.10.Re: Insektensterben aufhalten
20.10.Re: Insektensterben aufhalten
19.10.Re: Insektensterben aufhalten
18.10.Re: Insektensterben aufhalten

Artikel

  • Hallo zusammen, wer Interesse an kurzen Filmclips hat, ist herzlich eingeladen, meinen neuen -knapp 5 minütigen- Film aus den Niederlanden anzuschauen! https://www.youtube.com/watch?v=gdj0vWVaB4s Er ist Teil meines aktuellen Fotoprojektes, in dem ich mich seit einigen Wochen näher mit den Moor- und Heidegebieten der Niederlande beschäftige. Mehr gibt es nach und nach auch in meinem Blog. Viele Grüße und allen einen schönen Sonntag! Thomas
    Mehr hier
  • Ich verkaufe mein Nikon-Objektiv AF-S 500mm f/4 ED VR! Mit dabei ist ein Lenscoat, der niedrige Objektivfuss LP-47 von Kirk sowie der Koffer und sämtliche Zubehörteile. Zustand ist A. Das Objektiv wurde immer pfleglich behandelt. Kaufdatum 2011, ich bin Erstbesitzer. Beim Preis orientiere ich mich an der Gebrauchtpreisliste: 4.545,- Euro. Grund für Abschläge sehe ich nicht. Alles weitere würde ich gerne über meine Emailadresse besprechen, gerne auch per Telefon: menzel@htp.com LG
    Mehr hier
  • Hallo zusammen... für die Tierfotografie bin ich jetzt seit einigen Jahren mit meinem Sigma 150-600 in Verbindung mit einem MC 11 Adapter an der Sony a7II unterwegs. Natürlich kommt das Verlangen auf, mich technisch zu erweitern. Sony hat ja nun schon etwas länger die neue A7iii mit wie ich finde für die Tierfotografie hervorragenden Werten im Programm. Jetzt stellt sich mir noch die Frage nach dem passenden Objektiv. Ganz klar darf das Finanzielle auch nicht ausser acht gelassen werden! Das Neu
    Mehr hier
  • Vielleicht hat hier ein Olympus Mensch einen Ratschlag bezüglich des Autofokus der OMD EM 1 MARK II. Als mögliches leichtes Zweitsystem hantiere ich aktuell mit dieser Kamera . Wenn ich alleine losziehe dann komme ich körperlich schon mal mit dem sehr geschätzten Nikon Haupt Equipment an meine Grenzen. Bin zwar zäh, aber die Grenze ist schnell überschritten.. Finde Olympus gar nicht übel und teste es jetzt erst einmal bis Januar. Der AF gibt mir allerdings noch Rätsel auf. Wenn es nur etwas d
    Mehr hier
  • Nikon D5 XQD - komplett mit allem Zubehör + XQD Karte

    bilder unter

    https://www.flickr.com/photos/marc29/albums/72157701347378811

    kontakt unter: eric-d@gmx.net oder .de
    Mehr hier
  • Nikon AF-S Nikkor 500mm f4 E FL ED VR + Extras aus
    06.2017 abzugeben evtl. Tausch gegen 600/4 E FL VR


    Bilder unter https://www.flickr.com/photos/marc29/albums/72157701347378811

    kontakt unter: eric-d@gmx.net oder .de
    Mehr hier
  • Hallo allerseits, gerade habe ich zumindest eines meiner besten Bilder durch Zufall auf PINTEREST entdeckt und gesehen, dass dort noch mehr Bilder von Leuten aus dem Forum existieren. Jetzt meine Frage: ich bin nie gefragt worden und bin nicht einverstanden, dass Bilder von mir ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf fremden Websites erscheinen. Wie geht ihr damit um, was kann man unternehmen? Habt ihr einen Deal mit Pinterest? Liebe Grüsse, Marion
    Mehr hier
  • Verkaufe das Makroobjektiv SIGMA 70mm F2,8 MACRO Art für Canon für 460 Euro (UVP 549,-). Habe es bei einem Fotowettbewerb gewonnen und besaß es schon zuvor. Es ist unbenutzt und originalverpackt.
  • Verkaufe das Makroobjektiv SIGMA 70mm F2,8 MACRO Art für Canon für 460 Euro (UVP 549,-). Habe es bei einem Fotowettbewerb gewonnen und besaß es schon zuvor. Es ist unbenutzt und originalverpackt.
  • Objektiv ist in einen sehr gutem gebrauchten Zustand mit nur ganz wenige Gebrauchsspuren an der Außenlackierung. Linsen sind frei von Kratzern oder sonstigen Beschädigungen. Ich bin Erstbesitzer und das Objektiv ist eines der letzten produzierten Objekte der Version I. Gekauft habe ich das Objektiv im Juni 2010. Autofokus und Bildstabilisator funktionieren einwandfrei. Es wurde rein privat genutzt. Geliefert wird: Objektiv, Originalkoffer, Gegenlichtblende, Frontlinsenschutz, Anleitung und wie a
    Mehr hier
  • Verkaufe mein Nikkor AFS 4/600mm, in Tadellosem Zustand und voll funktionsfähig, Glas absolut Sauber keine Kratzer kein Pilz, Technik Perfekt, leichte Gebrauchspuren,2 Gegenlichtblenden. Mit Original Koffer, Lenscoat ist auch dabei, gebe noch die Telestütze von Rainer Burzinsky dazu, hat mich mal 350 Euro gekostet. Bilder gerne auf Anfrage. Preis ist 3550 VHB, Tel. 06128 48448 oder 0171 2055594
    Mehr hier
  • Hallo ins Forum Leider habe ich für Naturfotografie kaum bis gar keine Zeit mehr obwohl ich immer wieder gern hier rein schaue und ein paar Sternchen vergebe und natürlich Eure Bilder genieße! Ich habe mich komplett in den Naturschutz eingearbeitet und bin da recht aktiv unterwegs. Aktuell ruft der BMU Bürger dazu auf, mit aktiv zu werden um gegen das Insektensterben vor zu gehen. Es wäre toll wenn sich einige von Euch mit daran beteiligen würden. Ich sehe es als eine kleine Chance für unsere Na
    Mehr hier
  • Nikon 200 - 500 mm ed vr 5,6 für 1000 Euro mit Lens Coat Regenschutz. Objektivkonverter sigma für Nikon 1,4 fach TC - 1401 für 200 Euro Wimberles Sidekick Sk 100 für 150 Euro Nur an Abholer. Alles Zusamman für 1200 Euro.
    Mehr hier
  • Zum Verkauf steht mein im April 2018 erworbenes Nikon Objektiv.
    Ich hatte es für gelegentliche Ausflüge, für die die 600er Festbrennweite zu schwer ist, angeschafft. Leider kam es nur wenige male zum Einsatz, daher steht es jetzt zum Verkauf.
    Das Objektiv kommt im originalen Nikon OVP mit allem Zubehör, welches bei Erstauslieferung auch dabei ist.
    Das Objektiv ist in einem tadellosen Zustand.
    Mit dazu bekommt Ihr eine passende Kirk-Objektivplatte (Acra-kompatibel) lasse ich gleich dran.
    Das Objektiv bildet an meiner D810 sowie D850 messerscharf ab ohne jegliche Feinjustierungen.
    Bilder, die ich damit gemacht habe seht Ihr ja hier.
    Preis: 999€ inkl. versicherten Versand innerhalb Deutschlands.
    Privatverkauf, keine Gewährleistung meinerseits.
    Rechnungskopie sende ich dem Käufer in elektronischer Form aber nach.
    Mehr hier
  • Hallo Ich verkaufe meine beiden Canons Objektive 500mm 4 L IS II USM - bin Zweitbesitzer, kaufdatum vom erstbesitzer November 2015 Preisvorstellung 6000€ 100-400mm 4.5-5.6 L IS II USM - bin erstbesitzer, kaufdatum Dezember 2017 Preisvorstellung 1550€ Wer Interesse an eins oder sogar beide hat Bitte per PMS und dann tauschen wir die Telefonnummern oder Mailadresse aus Beste Grüße Martin
    Mehr hier
  • Biete mein Teleobjektiv 500mm f4 ohne VR zum Kauf an, da ich mir was neues, leichteres, anschaffen möchte. Das 500er ist in einem Super Zustand ohne Macken, Abschürfungen o. ä.. Linsen klar ohne Kratzer, Pilz oder sonstwas. Lediglich an einer kleinen Stelle ist der rauhe Lack auf ca 5mm angescheuert. Selbst der Stativfuß hat keine Kratzer. Reine Hobbylinse und selten im Einsatz gewesen. Es war vor einigen Monaten noch bei Nikon zum Check. Der AF ist blitzschnell, ohne Geräusche und absolut treff
    Mehr hier
  • Hallo allerseits, neuerdings habe ich einen BenQ W2700PF. Als ich heute das NFF besuchte, war ich ernüchtert. Viele der Bilder, die in den Top 50 gezeigt werden, sehen nicht richtig scharf aus und manche zudem flau. Nur ganz wenige, wie der junge Sandregenpfeifer, sind knackscharf. Hängt das mit der höheren Auflösung (2560 x 1440) zusammen, die nicht forentauglich ist, oder deckte die hohe Auflösung gnadenloser Unschärfe in Fotos auf? Oder hängt das mit AdobeRGB, das ich als Farbraum nutze, zusa
    Mehr hier
  • Hallo Zusammen! Gerne möchte ich mich kurz vorstellen. Ich heiße Florian, bin 37 Jahre jung und wohne seit einem Jahr in Wiesbaden. Gebürtig komme ich vom Niederrhein, die Liebe zog mich Richtung Hessen. Seit meinem 25sten Lebensjahr fotografiere ich nun, anfangs mit einer EOS 300X. Momentan bin ich mit einer EOS 6D, 80D sowie einer G1X II unterwegs. Landschaften und Naturfotos allgemein sind meine Lieblingsmotive, wobei ich mich seit geraumer Zeit auch mit Wildlife beschäftige. Einige Bilder we
    Mehr hier
  • Hallo Zusammen, ich brauche mal Hilfe. Nachdem ich es geschafft habe, einige Serien anzulegen, erscheint der Link dazu direkt auf meiner Profilseite. Also neben "Serien" steht dann auch noch "Tannenhäher", "Haubentaucher" etc. Wie bekomme ich die weg? Es reicht ja, wenn man auf "Serien" klickt und dann die einzelnen Serien sieht. Danke! Liebe Grüße Silke
    Mehr hier
  • Hallo allerseits, ich verkaufe hier mein Canon EF 600mm f/4L IS USM Supertele. Was die Verarbeitung und Abbildungsleistung angeht, muss ich, denke ich, nicht viel zu schreiben. Das Objektiv arbeitet tadellos, hat keinerlei Kratzer o.ä. und weist kaum „Schönheitsmakel“ auf (außer dort, wo die Gegenlichtblende befestigt wird, was sich aber, wie bei allen Canon-Teles, konstruktionsbedingt nicht vermeiden lässt), da es immer mit einem LensCoat® Tarnüberzug geschützt wurde. Dieses (und ein zweites mi
    Mehr hier
  • Hallo, ich biete hier eine feine Canontelelinse an,
    das Canon EF 300/4L IS USM, komplett mit allem Zubehör.
    Mehr hier
  • Hallo,
    ich biete hier mein völlig unbenutztes und tadelloses Manfrotto Pr. Tripod Stativ 075B zum Verkauf an. Inkl. orig. Manfrotto Tasche mit Gurten.
    Technische Daten:
    Länge zusammengeschoben ca.:84cm
    Höhe:190cm
    Maximale Belastbarkeit - 12 Kg
    Gewicht 4,4 Kg

    Preis: VHB € 190,-

    Kontakt: robert-erbach@t-online.de

    Keinerlei Garantie da Privatkauf!
    Mehr hier

Kommentare

  • Hallo Thomas, Deinen Film habe ich mir großem Interesse angeschaut. Sehr schöne Stimmungen. Einzig die Musik finde ich für diese Aufnahmen etwas schlicht. Aber das ist Geschmackssache. Viele Grüße Wera
    Mehr hier
  • Super gemacht! Respekt und Gruß Thomas
    Mehr hier
  • Hallo Thomas, das Video finde ich rundum gelungen. Tolle Aufnahmen. Von denen möchte ich das eine oder andere Bild aber hier im Forum sehen! https://youtu.be/gdj0vWVaB4s?t=82 wäre ein schöner Kandidat für Farben und Formen. Viele Grüße Gunnar
    Mehr hier
  • Mir gefällt es sehr gut. Auch die passende Musik dazu Beste Grüße Martin
    Mehr hier
  • Hallo Thomas Deine Aufnahmen sind erste Sahne. Zwischendurch zur Auflockerung könnte ich mir auch gut Bilder aus der Bodenperspektive vorstellen. Gruss Robert
    Mehr hier
  • Sehr schön und stimmungsvoll Thomas...und das in Holland ! Gefällt mir sehr. Gruß angelika
    Mehr hier
  • Hi Dennis, von einem Bekannten von mir getestet und auch zZt verwendet: Die Sony Kams gehen mit Canon Tele und dem Sigma MC11 gut. Allerdings ist die Leistung mit den Canon TK 1.4x und 2x bescheiden und es tritt eine nicht so schöne Vignettierung auf. Was geht sind die Sigma TK - damit läuft alles tadellos: Sony Cam, Sigma MC 11, Sigma TK und Canon Tele. Man kann zudem bis f11 Setup fokussieren. Heisst: Sony Cam + Sony TK 1.4x + Sigma MC 11 + Sigma TK 2x + Tele mit f4. Langsam aber geht. Ansonst
    Mehr hier
  • Hallo Dennis, nur ein anderer vorschlag. canon d1 mark 4 (gebraucht) + 500er canon + 1,4 extender (2 oder 3). 2-fach konverter kannst du, wenn du hohe ansprüche stellst, knicken. selbst das 2.8-400 von canon hat da trotz abblenden deftige probleme und bei diffusem licht. mit dem 1.4er arbeiten eigentlich alle canon-optiken gut und die bildergebnisse entsprechen auch hohen ansprüchen. BG Helge
    Mehr hier
  • Hallo Dennis, ich würde mit deiner Frage eher mal im sonyuserforum.de nachfragen. Ich weiß nicht ob hier so viele eine A7III mit Tele haben. Gruß Manfred.
    Mehr hier
  • Hallo Thorsten, Danke für den Link. Ich denke der Umgang mit der Kamera bedarf noch der Übung . Und dank eines lieben Forumsmitgliedes konnte Kontakt zu einem Olympus Fotografen aus meinem Umkreis hergestellt werden. Hier erfahre ich dann mehr und wenn der Mann wieder im Lande ist , dann geht man möglicherweise zusammen fotografieren. Ich werde berichten. Lg
    Mehr hier
  • Hallo Frauke, Zum Thema: Den Link habe ich gerade im Olympus Forum entdeckt- https://drexsmh9cmrfo.cloudfront.net/files/handbuch_af_e-m1_mark_ii.pdf Hier vom Autor Bilder die von einem sehr guten AF der EM1-II zeugen: https://www.oly-forum.com/forum/fotopraxis-hilfe/fotos-aus-dem-donaudelta LG Thorsten
    Mehr hier
  • Hallo Frauke ich habe beide E-M1 und kann nur sagen,der AF der E-M1 MarkII ist sensationell gut,wenn man die neuen mft Linsen verwendet.Unglaublich schnell,treffsicher,wenig Ausschuß,selbt bei unruhigem HIntergrund. Das einzige Problem sind die vielen Einstellungsmöglichkeiten,die man sich erst einmal erarbeiten muß sowie die Tatsache,dass der Kontrast AF generell anders funktioniert als der Phasen AF der herkömmlichen DSLR Kameras. Da man mit deinen erwähnten Objektiven sehr wenig abblenden muß
    Mehr hier
  • Hallo Stephan, hast du die D4s verkaufen können ? Ich überlege mir gerade, eine anzuschaffen und bin dadurch auf deine Anzeige gestossen. Grüße, Izabela
    Mehr hier
  • Hallo Eric, du bietest ja schon was Tolles an. Ich käme ins Wanken, wenn ich nicht schon gerüstet wäre. Kannst du mir freundlicherweise etwas zu dem 5.6 PF VR 500mm sagen. Ich bin daran interessiert, habe aber keine Meinung zur Qualität. Bei der GDT habe ich es am Samstag in Händen gehabt und war begeistert von der AF Schnelligkeit und dem geringen Gewicht. Ich habe ein älteres 4.0 / 5oo mit dem ich grundsätzlich sehr zufrieden bin aber das Gewicht..... Danke schon mal. Gruß Theo
    Mehr hier
  • Hallo Marion, der Link steht da ja auch nicht lesbar als Text neben oder unter dem Bild. Er ist bei dem "Besuchen" Button der neben dem Bild in Pinterest erscheint sobald man es anklickt hinterlegt und leitet die Person die dort dann auch "Besuchen" klickt dahin wo du das Bild gepostet hast. Ich habe das versucht bei einem deiner Bilder das ich dort gesehen habe von einem Widderchen. Man wird da von Pinterest dann auf die Seite "fotonatura.org" weitergeleitet. Dort
    Mehr hier
  • Hallo Thorsten, das von dir genannte Buch liegt vor und hat sich bereits als hilfreich erwiesen. Die Menüführung ist gewöhnungsbedürftig aber nach einem halben Tag fand ich mich zurecht. Ich gebe mir und der Kamera noch etwas Zeit. Wie erwähnt sie macht durchaus Freude und das Klapp Schwenk Display und der elektronische Sucher sind angenehm und nicht zu verachten. Olympus bietet ja diverse Workshops an.. möglichweise besuche ich mal einen, wenn sich die Gelegenheit ergibt und das Thema passt
    Mehr hier
  • Hallo, ich bin zwar nicht so der Action Fotograf. Aber bei statischen Motiven, auch bei schlechten Lichtverhältnissen und mit den alten FT- Objektiven, verhält sich der AF der EM1-II deutlich besser als derjenige der EM1, nach meinem Eindruck
    Mehr hier
  • Ich hatte eben die Gelegenheit den AF zu testen und kam über Try and Error schon etwas weiter.. Schätze ich brauche noch etwas Zeit! Aber: es klappte schon deutlich besser. Bei mangelndem Kontrast habe ich manuell vorfokussiert und danach griff der AF. Der Nikon AF ist gemäß meiner nicht Profi Erfahrung in solchen Situationen ( wenig Kontrast / Dämmerung) jedoch deutlich zuverlässiger. Mal schauen wie es weitergeht. Aber schlecht ist die Olympus definitiv nicht ! Sie macht schon durchaus Spa
    Mehr hier
  • Hallo Frauke, ich besitze die Kamera auch, habe aber keine Probleme diesbezüglich. Der AF der EM1-II ist klar besser als bei der älteren EM1-I. Allerdings bin ich auch nicht so der Action- Fotograf. Der AF funktioniert sogar deutlich besser als mein meiner früheren Nikon D7000, was auch nicht allzu schwer ist. Vor allem ist er sehr treffsicher. Der AF ist recht komplex und ich eher so der MF- Fotograf (Schon immer gewesen) Guck doch einfach mal in folgendes Buch, der AF wird darin ausführlich in
    Mehr hier
  • Hallo Frauke, der Autofokus an meiner EM1 MkII funktioniert gut. Auch bei wenig Licht. Er versagt wenn die Belichtungszeit an eine Sekunde heranreicht und kein toller Kontrast herrscht. Allerdings sind das natürlich keine Bedingungen für ein Freihand Foto. Ich habe es gerade noch einmal mit dem 12-40 2,8 getestet. Mit dem großen 300er (FT, 2,8) ist er langsamer und gibt vermutlich auch früher auf, aber das spielt keine große Rolle. Meistens benutze ich den S-AF. Der C-AF hat massenhaft Einstellm
    Mehr hier
  • Nachdem meine Versuche mit dem Tracking Modus bei der Kamera nicht sehr erfolgreich waren, habe ich auf der Suche nach Lösungen folgenden Beitrag gefunden: https://www.oly-forum.com/foru [verkürzt] f-praxis-auf-lesbos-bif?page=1 Ich besitze im Olympus System allerdings nur preiswertere Telezooms, so dass ich sehr anspruchsvolle Flugaufnahmen eher nicht angehe. Insgesamt verbesserte sich die Trefferquote deutlich mit den dort genannten Einstellungen. LG Georg
    Mehr hier
  • Hallo Marion, Laut Tests soll der AF der Mark II wesentlich treffsicherer sein. Aber ob dem so ist? Vielleicht besitzt hier jemand im Forum beide Modelle und kann den Vergleich ziehen. Ich hatte schon vor längerer Zeit Andreas Geh (GDT Mitglied und Olympus visionär ) angeschrieben und um Rat gefragt. Leider ohne Reaktion. Lg
    Mehr hier
  • Hallo Frauke, zwar benutze ich die E-M1, aber auch hier kann man sagen, dass der Autofokus eine Schwachstelle der Kamera ist. Es gibt Fotofreunde, die die Cam aus dem Grund verkauft haben.Ich habe also auch oft meine liebe Not mit dem Autofokus, und manchmal bleibt mir nur die manuelle Option, wenn es aufgrund der Lichtverhältnisse einfach nicht so klappen will. Das ist sehr unbequem. Ich hatte mit dem Gedanken gespielt, mir die MarkII auch noch zuzulegen, aber das Problem scheint ja wohl weiter
    Mehr hier
  • Vielen Dank lieber Uwe für Deine ausführliche ERklärung! Also bis jetzt habe ich nur Bilder gesehen OHNE Links. Nur die Namen sind noch dabei. Aber bei keinem Bild konnte ich ein Link zum Naturfotografenforum oder sonstigen Websites finden...zumindest nicht, ohne dort registriert zu sein. Nun ja, wie Pascale schon sagt...wir werden damit leben müssen. Meinen Account bei Flickr werde ich aber löschen. Herzliche Grüsse, Marion
    Mehr hier
  • Hallo Marion, das Einzige, was bei Flickr gegen Kopieren von Bildern "schützt", ist, dass da ein Element über dem Bild liegt, dass den Klick auf das Bild abfängt (Vergrößerungsfunktion). Das ist nur scheinbar ein Schutz (und vermutlich nur nebenher als solcher gedacht), denn man kommt problemlos an die Bilder heran (Beispiel: https://c1.staticflickr.com/2/1979/44539532915_d07e0f869e_b.jpg ). Aber auch das schützt Flickr-Bilder nicht vor pinterest, denn pinterest lädt sowieso die ganze
    Mehr hier
  • Auch ich war noch nie weder in Pinterest, noch in Twitter, noch in Facebook etc. Aber, wenn du deinen Namen in Google eingibst und auf Bilder clickst, erscheinen ja viele deiner Aufnahmen und unten steht dann 'Pinterest' oder 'Twitter'... LG, Marion
    Mehr hier
  • Na, dann nehme ich deine Mitteilung jetzt einfach mal ganz positiv und sage dazu: "Schön, wenn sogar "jede Menge" meiner Bilder gefallen. Ich gehe selbst weder in Twitter noch in Pinterest aus und ein, aber wie bereits geschrieben: ich WILL mich darüber nicht aufregen - du schreibst es selber: "Was soll's?"
    Mehr hier
  • Danke für deine Stellungnahme Pascale...Du hast ja recht, was soll's, sich darüber zu ärgern. Und doch ärgere ich mich, denn viele Aufnahmen sind unter grossem Aufwand entstanden (zum Beispiel die Schwalbenschwanzentwicklung), und da freue ich mich nicht, die Bilder von fremden Leuten abgespeichert irgendwo wiederzufinden. Übrigens, von dir sind auch jede Menge Bilder in Pinterest gespeichert und auch in Twitter. Liebe Grüsse, Marion
    Mehr hier
  • Hallo Marion! Ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass gegen diese Art von Plagiat ein Kräutchen gewachsen ist. Du kannst doch z.B. von absolut jedem Bild, das irgendwo veröffentlich wird, einen Screenshot machen. Vielen Leuten ist vermutlich die Qualität auch völlig schnuppe - Hauptsache, sie "haben" das Bild, das sie irgendwie anspricht, und können es mit bestimmten Personen teilen. Ich weiß nicht mal, ob es ihnen bewusst ist, dass sie sich da an fremdem Eigentum vergreifen, denn unse
    Mehr hier
  • Danke nochmal Jochen...raus kann man hier aus dem Fórum mit ein paar Clicks, das ist kein Problem, möchte ich aber nicht, denn ich fühle mich eigentlich soweit wohl hier. Ich habe noch Bilder auf Flickr, aber soviel ich weiss, kann man die nicht abkopieren. Wie du schon schreibst, vielleicht gibt es eine Option von Seiten des Systems, dass man hier keine Bilder rauskopieren kann. Das müssten die Admins wissen. LG, Marion
    Mehr hier
  • Bevor du das machst (was ich bedauern würde, denn ich sehe sie mir gerne an) würde ich vielleicht noch mal genau nachsehen ob es die Einstellungen hier im NFF erlauben sowas ganz zu unterbinden. Ich bin selbst nicht bei Pinterest angemeldet und werde es auch nicht machen, deswegen weiß ich auch nicht im Detail welche Schritte ein dortiger User machen muss um ein Bild das er anderswo entdeckt hat auf Pinterest zu pinnen. Aber womöglich gibt es ja sogar hier in unserem Forum eine Einstelloption di
    Mehr hier
  • Hallo Jochen, danke für Deine Rückmeldung! Vielleicht hatte ich das Funktionsprinzip von Pinterest nicht recht verstanden. Wenn man ein Bild 'aufmacht' dann erscheint der Name des Fotografen aber nicht das Link, wo es herkommt, nur der Name. Aber es gibt Leute, die die Bilder dann abspeichern, und man fragt sich zu welchem Zweck, wenn sie doch auf der 'Pinnwand' eh zu sehen sind. Aber jetzt, wo Du das erklärt hast, bin ich beruhigter...machen kann man da wohl nichts. Es war eben befremdlich, Bil
    Mehr hier
  • Hallo Marion, was genau meinst du mit der Formulierung "Frau die es abgespeichert hat mit Facebook-Adresse"? So wie ich Pinterest verstanden habe steht neben dem Bild jeweils der Name des Urhebers und ein Anklicken des Bildes auf Pinterest führt zu der Seite wo du es eingestellt hast. Zumindest habe ich es so bei einem Segelfalter-Bild von dir so gesehen das auch jemand auf Pinterest gepinnt hat. Mit Facebook hat das soweit ja erst mal nichts zu tun. Und wer das Funktionsprinzip von Pi
    Mehr hier
  • Genau so ist es Peter, ich mag mich da auch nicht registrieren. Ich habe das Bild auch nicht entdeckt, weil ich da rein gegangen bin, sondern, ich hatte meinen Namen mal in Google gegeben und siehe da...nach einiger Zeit erscheint da ein Bild, wo Pinterest draufsteht und sogar eine Frau, die es abgespeichert hat mit Facebook Adresse etc. Ich bin NICHt bei Facebook, noch in anderen sozialen Netzwerken und möchte mich auch dort nicht registrieren lassen. Gib doch einfach mal Deinen Namen in Google
    Mehr hier
  • Hallo Marion, Um auf diese Seite zu kommen, muss man sich anscheinend mit seiner E-Mail Adresse anmelden. Dazu hab ich gar keine Lust, da solche Seiten oft nur dazu da sind, Infos und Adressen zu sammeln. Aber falls du eines meiner Bilder entdeckst, bitte teile es mir mit. VG Peter
    Mehr hier
  • Verkaufe das Makroobjektiv SIGMA 70mm F2,8 MACRO Art für Canon für 460 Euro (UVP 549,-). Habe es bei einem Fotowettbewerb gewonnen und besaß es schon zuvor. Es ist unbenutzt und originalverpackt.
  • Preisanpassung: Das komplette Paket aus Objektiv, beiden Konvertern und Zubehör gibt es jetzt für 4.999 Euro inklusive versichertem Versand.
    Mehr hier
  • Verkaufe mein Nikkor AFS 4/600mm, in Tadellosem Zustand und voll funktionsfähig, Glas absolut Sauber keine Kratzer kein Pilz, Technik Perfekt, leichte Gebrauchspuren, gebe noch die Telestütze von Rainer Burzinsky dazu, hat mich mal 350 Euro gekostet.Bilder gerne auf Anfrage. Preis ist 3550 VHB, Tel. 06128 48448 oder 0171 2055594
    Mehr hier
  • Für alle die intressiert sind habe ich mal noch einen Vortrag von Prof.Werner Kunz "Deutschland ist zu Grün" Neben der industriellen Landwirtschaft erklärt er sehr deutlich wo die größten Probleme sind ,vor allem bei Schmetterlingen. 20min wirklich gut investierte Zeit! https://www.youtube.com/watch?v=NWArqSuL5C4 Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! Liebe Grüße Ute
    Mehr hier
  • Hallo Luise. Ja, Du hast natürlich Recht und Deine Beobachtungen treffen natürlich auch hier zu.Nichts darf stehen bleiben, alles muß kurz gemäht sein. Mähen muß wieder eingeteilt, bzw. Staffelmahd auf 1-2 mal pro Jahr reduziert werden.Je nach dem worauf man den Schwerpunkt setzt und genau dafür müßten regional Beobachtungen und Kartierungen gemacht werden, welche Arten überhaupt vorkommen. Durch die zunehmende Eutrophierung gerade hier in NRW, trifft das mit der Verbuschung schon zu, und es geh
    Mehr hier
  • Hallo Thomas. Jeder der etwas tut gegen das Insektensterben ,hat das Problem begriffen! Und sei es auf 1 qm...Auch so kleine Nektarquellen können unseren Insekten als Tankstellen dienen und somit ist das Dein Beitrag dazu! Das allerwichtigste ist Aufklärung! Man muß MIT den Mitbewohnern arbeiten, nicht gegen sie, auch wenn mal was in die falsche Richtung geht. Ich errichte derzeit große Wildblumenwiesen mit einer Grundschule, auf städtischem Grundstück...nicht alle Bewohner des Dorfes waren bege
    Mehr hier
  • Hallo Wolfgang. Ich habe es leider hier in der Region nicht so gut.NRW ist so dicht besiedelt das es kaum noch Rückzugsorte hier gibt. Genau deshalb muß eine Vernetzung wieder angestrebt werden.Nicht nur die wichtige Bestäubung, sondern auch als erstes Glied in der Nahrungskette von Vögeln, ja sogar Fische! ,Fledermäuse usw. wir brauchen unsere Natur in all seiner Vielfalt! Ich mache hier nicht nur die industrielle Landwirtschaft verantwortlich sondern auch die Verbraucher die billig Lebensmitte
    Mehr hier
  • Liebe Ute. Ich danke Dir für Deine Rückmeldung, und Du hast vollkommen Recht, bei jedem Einzelnen fängt es schon an und man so vieles richtig tun.Auch unser Garten ist ein Refugium für Insekten ,Vögel usw. geworden.Im vorigen Jahr habe ich hier bei uns im Garten 37 verschiedene Tagfalterarten nachweisen können.Es geht also auch im Kleinen. Totholzhaufen,Sandhaufen,Steinhaufen,Wildblumenwiese und so vieles mehr ergänzen auch hier das Konzept. Viele Grüße zurück Ute
    Mehr hier
  • Liebe Ute, dankesehr für den Beitrag; ich bin auch direkt/indirekt aktiv; aus meiner Sicht wird viel Unsinn aber auch gesetzlich produziert - z.B. mit den unsäglichen Mähbestimmungen der Wiesen- und Rasenflächen ! In Teilen Frankreichs wird schon überhaupt nicht mehr gemäht, um die Wildblumen zu erhalten; die Insekten brauchen diese natürlichen Pollen und die Gelege sind sehr oft an/in den Halmen - die regelmäßige Mäherei (auch am Rande der Ortschaften, sehe es auch hier bei mir) vernichtet alle
    Mehr hier
  • Respekt Ute! Mir ist das natürlich auch aufgefallen. Ich bin leider nur Mieter einer Etagenwohnung und muss immer alles absprechen. Aber am Haus unter meinem Balkon habe ich vor Jahren schon ein Terassenbeet, inklusive Mininaturteich angelegt und es mit überwiegend Naturkräutern und insektenfreundlichen Sträuchern und Stauden ausgestattet. Das haben mir neidische Nachbarn übel genommen und Flora u. Fauna mit Spülmaschinentabs vernichtet. Inzwischen ist das Problem behoben und ich konnte einen N
    Mehr hier
  • Hallo Ute, beim Thema Insektensterben steht unglaublich viel auf dem Spiel: unzählige Arten sind bedroht und könnten für immer verloren gehen. Darüber hinaus haben Insekten eine entscheidende Bedeutung als Bestäuber für Pflanzen und in der Nahrungskette der Natur. Super, dass du dich so im Naturschutz engagierst. Ich habe das Glück in einer Ecke zu leben, die bisher von der industriellen Landwirtschaft weitgehend verschont blieb. Dort habe ich die Möglichkeit meine Wiesen insbesondere auch im Hi
    Mehr hier
  • Hallo Ute, danke für die Info. Ich habe in meinem Garten auch schon ein Insektenhotel und einen Altholzstapel, wo sich u.a. schon eine Holzbiene niedergelassen hat. Auch gibt es viele Blühpflanzen, die gut für Insekten sind. Ich denke auch, dass jeder etwas tun kann. Wenn ich mir viele der sterilen Vorgärten ansehe, kommt mir das Grauen. LG Ute
    Mehr hier

Rubriken