RSS

Textforumsübersicht

Neue Kommentare in Kurzform

19.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
17.02.Re: Sigma 150er oder 180er
17.02.Re: Sigma 150er oder 180er
17.02.Re: Fragen zur AF Fenjustierung Nikon D7100 & Nikon 500mm f4 Objektiv
17.02.Re: Nikon in der Krise
16.02.Re: Welchen Beamer könnt ihr empfehlen ?
16.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
15.02.Re: Re: Sigma 150er oder 180er
15.02.Re: Sigma 150er oder 180er
15.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
15.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
15.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
15.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
15.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
14.02.Re: Tipps für 8 Wochen Norwegen / Schweden
14.02.Re: Verkaufe Canon EF 400mm 2.8 IS II L USM
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
13.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Verkaufe neuwertigen Canon Extender EF 1,4x II
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
12.02.Re: Sigma 150er oder 180er
11.02.Re: Fragen zur AF Fenjustierung Nikon D7100 & Nikon 500mm f4 Objektiv
11.02.Re: Fragen zur AF Fenjustierung Nikon D7100 & Nikon 500mm f4 Objektiv
11.02.Re: Fragen zur AF Fenjustierung Nikon D7100 & Nikon 500mm f4 Objektiv
11.02.Re: Fragen zur AF Fenjustierung Nikon D7100 & Nikon 500mm f4 Objektiv
09.02.Re: Verkaufe Sachtler Karbonstativ ENG 2CF mit Mittelspinne
07.02.Re: Berlebach Uni22C in Grün
07.02.Re: Berlebach Uni22C in Grün
07.02.Re: Berlebach Uni22C in Grün
05.02.Re: Nikon D 7100 zu verkaufen
02.02.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???
01.02.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???
30.01.Re: Nikon D 7100 zu verkaufen
29.01.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???
29.01.Re: Vincent Munier
28.01.Re: Vincent Munier
28.01.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???
28.01.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???
27.01.Re: ... Weitwinkel für DX Format ???

Artikel

  • Tausche Nikkor t20e gegen tc14e
    Mehr hier
  • Hallo zusammen, ich bin vor zwei Monaten Vater geworden und wir planen nun eine etwas längere Reise in den Norden innerhalb der Elternzeit. :) Wir wollen mit dem Wohnwagen im August/September für 8 Wochen über Schweden nach Norden bis mindestens zu den Lofoten und dann durch Norwegen wieder zurück. Wir wollen immer für ein paar Tage an einem Ort bleiben und dann weiter. Hauptsächlich möchte ich natürlich Zeit für meinen Sohn haben, aber wenn wir schon mal in Norwegen sind, kann man ja auch neben
    Mehr hier
  • Altersbedingt und damit meine ich nicht das Alter des Objektivs, sondern mein eigenes, verkaufe ich das 500er/4.0. Ich kann diese Sachen nicht mehr schleppen. Das Objektiv ist 8 Jahre alt und wurde selten eingesetzt, meist aus dem Auto heraus oder auf dem Stativ auf Helgoland. Es ist von mir äußerst fürsorglich gepflegt worden und liefert knackescharfe Bilder. Überzogen ist es mit einem Lenscoat zum Schutz und selbstverständlich ist alles dabei, was zum Kauf gehörte: Koffer, Bedienungsanleitung,
    Mehr hier
  • Liebe Leute, aufgrund der Veränderung meiner fotografischen Schwerpunkte biete ich meinen Teleneiger Eki Pro MS an. Seinen Zustand kann ich als hervorragend bezeichnen. Einzig nicht vermeidbare geringfügige Gebrauchsspuren sind zu erkennen. Sie beeinflussen weder die Funktion noch den sehr gepflegten Gesamteindruck. Funktionalität und Qualität dieses Neigers sind über alle Zweifel erhaben. Den Neiger habe ich im Juli 2015 direkt beim Hersteller erworben. Er wurde nur zu Hobby-Zwecken eingesetzt
    Mehr hier
  • Liebes Forum,

    verkaufe meine "Beigaben von Canon", niegelnagelneu und in OVP:

    SanDisk Extreme PRO CFast 2.0 Kartenlese-/-schreibgerät: 40 Euro
    SanDisk Extreme PRO 64 GB CFast 2.0 Speicherkarte bis zu 515 MB/Sek: 170 Euro

    Passend z.B. für die Canon EOS 1DX MkII.

    Abholung entweder im Raum Erding oder versicherter Versand.

    Fragen/Interesse etc. bitte per PM.

    Viele Grüße
    Andreas
    Mehr hier
  • Servus an alle. Ich verwende aktuell das Sigma 105 mm auf der Nikon D750 und fotografier zu 95 % mit Stativ. Bin damit bestens zufrieden, nur es kommt sehr oft vor, das man mit dem 105er zu nahen an den Insekten kommt und dann bleibt nur noch die leere Blüte übrig. Darum möchte ich mir das Sigma 150er oder 180er kaufen, aber welches? Hat jemand mit diesen Objektiven Erfahrung. sigma 150mm f2 8 ex makro dg os hsm-objektiv sigma 180mm f2 8 ex makro dg os hsm-objektiv Liebe Grüße Peter
    Mehr hier
  • Hallo! Ich habe mir zur Nikon D7100 ein Nikon 500mm f4 g ed af-s VR gegönnt. Es ist grad mal 24h bei mir und ich habe noch nicht allzuviele Testfotos mit der Kombi machen können. Auffallend ist jedoch, dass das Objektiv direkt an der Kamera kaum Fehlfokus aufweist, bei der Feinjustierung max. +4, bei einigen Aufnahmen auch keine AF Feinjustierung notwendig. Mit 1.4 TK III von Nikon scheine ich mich jedoch im Bereich von ca +15 einzupendeln. Mit kommt das (bei max. +20 einstellbar) recht viel vor
    Mehr hier
  • Wegen Umstellung auf ein anderes Objektiv verkaufe ich mein CANON 500 f4 L IS USM Version 1. Die Linse ist ca 7 Jahre jung und top-gepflegt. Keine Lackabplatzer, die Linsen tadellos und ein traumhafter AF. Ich bin Erstbesitzer. Verpackt im Original-Canon-Koffer möchte ich für dieses Schmuckstück noch 4.150,-€. Bei Abholung Test, Kaffee und Kuchen gratis. Lenscoat im Preis enthalten. Der Preis ist natürlich verhandelbar.
    Mehr hier
  • Leistungsstarker 1,4-fach-Telekonverter.
    Mehr hier
  • Professionelles, kompaktes und lichtstarkes AF-S Hochleistungs-Telezoom vom G-Typ
    Mehr hier
  • Verkaufe ein Sachtler Karbonstativ ENG 2CF mit Mittelspinne. Das Stativ weist Gebrauchsspuren im Bereich der Aufnahme des Kopfes auf (Lackschäden), die Karbonteile sind alle in einem einwandfreiem Zustand. Die Tragfähigkeit des Statives beträgt 40kg, bestens für eine schwere Kamera- Teleobjektivkombination geeignet bei einem moderaten Eigengewicht von ca. 2,5kg und einem Packmaß von ca. 75cm. Meine Preisvorstellung liegt bei 1100€ VB. Bei Interesse bitte per PN oder telefonisch 0177 4593627 mel
    Mehr hier
  • Verkaufe Canon EF 4,5/ 500L + Koffer + Novoflexdeckel + Blimp-Eigenbau Das Objektiv ist mit Tarnfolie beklebt. Die Linsen sind frei von Kratzern und Fungus. Der Listenpreis ist bei 2440,-€ - Verkaufe für 1800,-€ Bevorzugt an Selbstabholer -Versicherter Versand ist möglich. Das ist ein Privatverkauf keine Garantie und Rücknahme. Viele Grüße Reinhard
    Mehr hier
  • Suche Nikon 200-500mm 1:5.6E ED VR
    Mehr hier
  • Hallo,

    ich biete meinen neuwertigen Canon Extender EF 1,4x II zum Kauf an.

    Er ist aus dem Jahr 2010 und in absolutem Topzustand. Keine Kratzer auf dem Extender oder den Linsen, keinerlei Schäden. Er ist technisch einwandfrei und liefert sehr scharfe Bilder.
    Mehr hier
  • Hier biete ich nun mein 300er in der Version II an. Sehr guter Zustand. Abbildungsleistung und AF sind 1a. Baujahr 07/2013 Dabei wäre noch ein Arca Swiss Kompatibler Stativfuß, ein Lenscoat und ein Lenscoat Hoodie. Der Koffer usw sind natürlich auch mit dabei. Preisvorstellung 4750€. Das Objektiv kann gerne in 53949 besichtigt, bzw abgeholt werden. Versand geht natürlich auch. Zahlung per Überweisung oder Paypal (Gebühren übernimmt der Käufer).
    Mehr hier
  • Wer die Fotos von Vincent Munier mag, der sollte sich unbedingt auf arte "Die Reise der Pinguine" anschauen. VG Rainer http://www.arte.tv/guide/de/060769-000-A/antarktis
    Mehr hier
  • Suche bestes Weitwinkel für Nikon DX Format. Bitte um Tipps und Vorschläge. Habe derzeit das Nikon 10-24mm oder das Tokina 11-16mm im Visier. LG Erwin
    Mehr hier
  • Biete gebrauchtes Nikkor AF-S 300 2.8 MK1.
    Mehr hier
  • Verkaufe Vitrinen-Sammler-Stück zu fairem Preis (für beide Seiten) in gute Hände.
    Mehr hier
  • Hey, ich verkaufe für meine Freundin eine 1d mk IV. Sie befindet sich in einem guten Zustand. Das Display sieht aus wie neu (bis vor kurzem hatte ich immer eine Schutzfolie darauf) und auch die Gummierung ist neuwertig. Nur an den Seiten und am Boden ist etwas Lackabrieb zu sehen. Aber auch nicht so viel, wie man es von anderen 1ds kennt. Die Kamera hat 187.000 Auslösungen, ist aber laut Canon für 300.000 Auslösungen ausgelegt. Im Lieferumfang enthalten sind zwei originale Akkus, ein Nachbau-Akk
    Mehr hier
  • Möchte noch einen Nikon Winkelsucher DR-6 / original Verpackung und 1A Zustand für 150 € verkaufen....
    Mehr hier
  • Moin.. Möchte meine Nikon D7100 + Zubehör Verkaufen.. Die Kamera hat ca. 12000 Auslösungen ,hat keinerlei Gebrauchtspuren ,da immer pfleglich behandelt. Sie wurde im Mai 2013 bei Calumet in HH von mir erworben . D 7100 +MB D15 ( inkl. Arca Platte von Kirk ) + Nikon Funkfernauslöser ML -3 + original Ersatzakku ENEL 15 + nikon Augenmuschel + Kamerahandbuch von Data Becker. Zusammen für 600 €....
    Mehr hier
  • Hallo miteinander, Mir ist aufgefallen, dass in letzter Zeit immer öfters die Namen der gezeigten Tiere weggelassen werden. Der muss ja nicht unbedingt im Titel auftauchen, aber dann im Text, spätestens aber bei den Schlagwörtern. Vielleicht stehe ich hier alleine mit meiner Meinung da, aber in einem Naturforum sollte die genaue Bezeichnung des gezeigten Tieres (oder der Pflanze) doch immer dabei stehen. Schließlich schauen hier auch viele Leute rein, die nicht soviel Ahnung haben, was auf dem B
    Mehr hier
  • Verkaufe wegen Überbestand Carbonstativ der Spitzenklasse. Bei diesem Stativ wurden nur die besten Materialien benutzt. Massive Rohrdurchmesser der Carbonbeine die aus 100% Carbon bestehen bieten maximale Stabilität. Viele Teile sind aus Magnesium gefertig, was das Stativ für diese Stabilität dazu sehr leicht macht. Das Stativ ist gebraucht, aber 100% in Ordnung und es hat wenig Gebrauchsspuren da es nicht oft benutzt wurde. Aktueller Preis bei Amazon beträgt 605€! Hier für 399€ incl. versichert
    Mehr hier
  • erkauf wegen Überbestand. Dieser Neiger hat eine Gegengewichtseinrichtung (Konterbalance), die es dem Anwender erlauben, das Multifedersystem einzustellen, um es für verschiedene Kameragewichte zu justieren. Das Gegengewichtsystem kann auf vier Positionen fixiert werden, die sowohl weichere Neigungsbewegungen als auch größere Ausrüstungssicherheit gewährleisten. Gebraucht aber 100% Funktionsfähig. Nie im Regen benutzt und auch sonst super in Schuss. Nur der Aufkleber bei dem einen Einstellknopf
    Mehr hier
  • Verkauf wegen chronischer Nicht-Benutzung. Zum Uni22C muss man wenig sagen. Eins der wohl schwingungsärmsten Stative am Markt. In der "C"-Version mit Stativbeinanschlägen bei 20°, 35°, 55° und 80°, was die Handhabung extrem einfach macht. Das Stativ wurde fast gar nicht benutzt und sieht somit neuwertig aus. Hat nie Wasser gesehen und wurde nur 3-4x auf Rasen benutzt. Der Neupreis liegt aktuell bei 480€ + Versand. Hier für 340€ +Versand zu bekommen für ein quasi neues gebrauchtes. Bild
    Mehr hier
  • Liebes Forum,

    bei der letzten Keller-Räum-Aktion ist so einiges aufgetaucht, für das sich der eine oder andere vielleicht interessiert.

    Ich hätte abzugeben:

    Canon Journale in 2 entsprechenden Ordnern (Ausgaben 8-29, 1978-1984) nur komplett!
    Europhote Produkthandbuch Mai 1981, Produkte von Canon, National und Slik (waren mal gute Stative :-))
    Canon Jahrbuch der Fotografie 1986
    Canon "Erfolgreich fotografieren" Band 1-3, 1980-1981, nur komplett!
    Canon Einzelhefte Industriefotografie und Astrofotografie
    Naturfoto Spezial Makrofotografie April 2006
    Naturfoto Spezial Digitale Naturfotografie Mai 2007
    EOS-1DX von Martin Wieser
    Eigentlich möchte dafür nichts als Verpackung und Porto, wenn mir jemand jedoch unbedingt was dafür geben möchte, auch gerne :-) Also, falls Interesse besteht, einfach PM an mich.... Liebe Grüße Andreas
    Mehr hier
  • Hallo Zusammen, ich will den Jahrgang "Forum Naturfotografie 2013" , dem Magazin der GDT, für 18 € inkl. Versand verkaufen. Die drei Zeitungen sind in einem einwandfreien Zustand. Kontaktaufnahme entweder über PN hier im Forum oder eine Email an eric.butsch@t-online.de . Viele Grüße Eric Butsch
    Mehr hier

Kommentare

  • Hallo Robert, jetzt gebe ich auch noch meinen Senf dazu ab. Im südlichen Schweden sind es vor allem die vielen Seen die zum Teil sehr einsam in den Wäldern liegen die zu Verweilen einladen. Wenn du dann etwas nördlicher kommst und du in der Nähe zu norwegischen Grenze bist sind der Femund und der etwas kleiner Isteren ein lohnenswertes Ziel. Dort gibt es einen Campingplatz und man kanngerade am Istren tolle Kanutouren machen. Ich war schon oft dort. Noch weiter im Norden ist ein absolutes Muss
    Mehr hier
  • Danke Ines für deinen Kommentar. Ich bin ja eigentlich mit den 105er bestens zufrieden, nur man muss einige male doch weiter heran, als es den Insekten lieb ist. Ja, wie du vermutet hast, das 150er ist schon bestellt und ich denke, es dürfte kein Fehler sein. Liebe Grüße aus den Bergen des Salzkammerguts. Peter
    Mehr hier
  • Hallo Peter, wahrscheinlich hast du mittlerweile eine Entscheidung getroffen, aber auch von mir noch ein kurzes Feedback. Wir haben beide Objektive in der neuen Version, das 150er und das 180er von Sigma und beide Objektive liefern hervorragende Ergebnisse, da kannst du überhaupt nichts falsch machen. Ich habe bis letztes Jahr noch mit dem alten 150er ohne Stabi fotografiert, aber das Objektiv war durch den intensiven Einsatz (es ist mein "Hauptarbeitsmittel") und einen Absturz stark r
    Mehr hier
  • Hallo ! Vielen Dank nochmal für euer Feedback. Also mit TK pendelt es sich nach diversen Versuchen bei +15 ein und ich bin mit den Ergebnissen bei Offenblende (5.6) sehr zufrieden. Somit werde ich es nicht einschicken, sofern sich das nicht noch mehr "verschlimmert". Schönen Gruß, Sebastian
    Mehr hier
  • Hallo, eine Aktualisierung. Nikon scheint es noch schlechter zu gehen als vermutet: http://www.photoscala.de/2017/02/13/nikon-steckt-tief-in-der-krise/
    Mehr hier
  • Hi, also mir wären 500 Euro schon etwas zu viel für einen Beamer. Ich habe mir vor kurzem auch so ein Gerät gekauft, aber mehr für den Heimgebrauch. Ich finde es toll wenn Freunde da sind, gemeinsam mit dem Beamer uns Filme anzusehen. Ich habe mir dieses Gerät gekauft, hat mich ungefähr 150 Euro gekostet und es erfüllt seinen Zweck voll und ganz. Es ist halt ein richtig guter Heimkino-Beamer. Beste Grüße
    Mehr hier
  • Hi Thorsten, danke für deine Anregung. Meine Frau und ich sind jedoch meist tiefenentspannt und unser Sohn ist bisher auch absolut pflegeleicht. Und falls es wirklich nicht funktionieren sollte, verkürzen wir halt den Urlaub und fahren wieder zurück. Die 8 Wochen sind unsere max. verfügbare Zeit. :) Beste Grüße Robert
    Mehr hier
  • Hallo Peter, habe auch (neben der D500) auch die D750 und nutze am liebsten das alte 180/3.5 von Sigma. Von der Auflösung her steht es dem 2.8 in feinster Weise nach. Solltest Du es irgendwo günstig kriegen, wäre das mMn eine Überlegung wert! VG Harald
    Mehr hier
  • Hallo Robert, erst einmal herzlichen Glückwunsch! Mit Tipps zu Norwegen und Schweden kann ich nicht dienen, aber mit einem Kind in dem Alter im Wohnwagen, das würde ich mir 3 mal überlegen, ich weiß wovon ich rede. Freunde von mir waren mit einem ähnlich alten Kind und einem Wohnmobil auch in Norwegen, das war für sie Stress pur, hinterher standen sie kurz vor der Scheidung. Mit meiner Tochter, die inzwischen 18 ist, wäre das definitiv nicht möglich gewesen, den Stress hätten wir nicht überlebt.
    Mehr hier
  • Hier noch ein nützliches Buch: https://www.amazon.de/Naturrei [verkürzt] eywords=Kostrzewa Skandinavien Leider vergriffen aber hier zu haben Viel Spaß bei der Reise Achim Kostrzewa
    Mehr hier
  • Danke für die vielen Tipps! Senja werden wir definitiv einen Besuch abstatten, ob wir wirklich bis hoch nach Varanger fahren, würde ich spontan entscheiden. Ende August ist dort vermutlich auch schon nicht mehr allzu viel los, oder? Zum Abisko Nationalpark wollten wir ohnehin einen Abstecher machen, da der auch schon lange auf meiner Liste steht. Da wir die letzten Jahre immer in Südschweden waren, war es angedacht die ersten Tage der 8 Wochen viele Kilometer zu schaffen und in Schweden nach Nor
    Mehr hier
  • Hallo Robertc das ist ein wirklich tolles und lohnenswertes Vorhaben. Die Zeit sollte auch ausreichen um entspannt reisen zu können, wobei ich Dir auch wirklich raten kann die Entfernungen vor allem in Norwegen nicht zu unterschätzen. Für Schweden kann ich Dir nicht so viele Tips geben, aber da kannst du ja nach Tagestouren in der Region um Abisko und südlich bis zum Sarek Nationalpark schauen. Da sollte fotografisch auch einiges möglich sein. Wenn es dann in Richtung Lofoten geht kann ich Dir a
    Mehr hier
  • Hallo Robert, wo die Moschusochsen genau stehen wissen die Ranger. Es werden auch geführte Touren zu den Ochsen angeboten (aber auch nicht mit Sichtungsgarantie). Wir haben die Ochsen immer allein gesucht, mit unterschiedlichem Erfolg und Zeitaufwand. Typisch sollte man mit 1 bis 2 Stunden Wanderung zu den Ochsen rechnen, wir haben aber auch mal einen 5 Minuten von der E6 entfernt gesehen. Natürlich kann man auch den ganzen Tag unterwegs sein ohne einen Ochsen zu sehen. Viele Grüße Klaus
    Mehr hier
  • Hi Robert, Norwegen ist überall schön, was die die Natur angeht ....vielleicht schaffst Du es in der Zeit ...8 Wochen sind beneidenswert bis hinauf auf die Varangerhalbinsel nahe Russland ....dort kann man Füchse sehen die nicht so scheu sind und es ist ein Vogelparadies....ist allerdings noch viel nördlicher als die Lofoten. Und besuche Senja .... Gruß Angelika
    Mehr hier
  • Das Objektiv ist verkauft und das neue auf dem Weg zu mir. Danke für das Interesse.
  • Hallo Christian, ich weiß, nichts anderes habe ich geschrieben. Natürlich ändert sich nur der Ausschnitt, aber den Vorteil hat man trotzdem. Und da die Sensortechnologie so weit fortgeschritten ist, kann die Pixeldichte bei Crop-Kameras größer sein ohne sich Nachteile in der Bildqualität einzuhandeln, jedenfalls bis ca Iso 800-1600. Makroobjektive haben durchweg eine große Auflösungsreserve. Ich habe auch die entsprechenden Vergleiche und weiß wovon ich rede: Als ich auf FT/MFT umgestiegen bin,
    Mehr hier
  • Danke Andreas für deinen Kommentar. Ich denke das Sigma 150er mit möglicher Kombination 1.4 TK ist eine Optimale Lösung. Und wird sich bald an meiner D750 befinden. Liebe Grüße Peter
    Mehr hier
  • Hallo Peter,etwas verspätet meine Erfahrungen zu deiner Frage: Das Sigma 150 OS ist einfach klasse.Die Verringerung des Abstandes im Nahbereich stört eigentlich nur wenig bei "ruhigen" Aufnahmen. Mit dem 1.4 TK hast Du dann dieses Problem nicht mehr,bei dann 210 mm Brennweite ohne Schärfeverlust.Ich verwende den Kenko mit blauem Punkt. Der Bildstabilisator wirkt sich bei meinen fast ausschließlich Freihand- Aufnahmen sehr positiv aus. Ein Problem hab ich nur mit dem OS an Canon 60D:Man
    Mehr hier
  • Danke für deine Link Ist sich ein interessanter Bericht. LG. Peter
    Mehr hier
  • Hallo Peter,dies könnte interessant sein: https://blog.sigmaphoto.com/20 [verkürzt] ing-distances-by-robert-otoole/ Gruß Michael (der das alte Nikon AI-S 200 4,0 mit 70cm Arbeitsabstand nutzt)
    Mehr hier
  • Hallo Peter 150 Sigma = Super! LG Kai
    Mehr hier
  • Hallo Thorsten, physikalisch ändert sich an einer Cropkamera weder die Brennweite noch der Abbildungsmaßstab. Die Naheinstellgrenze bleibt bei der selben Entfernung, wie bei Vollformat. Was sich ändert ist praktisch der Bildausschnitt und ggf die Pixeldichte. Dass es Makroobjektive mit gleicher Brennweite gibt, die unterschiedliche Arbeitsabstände bei 1:1 haben, ergibt sich konstruktionsbedingt. Nikon baut beispielsweise zwei 60er Makros (AF und AF-S). Sowohl der Abeitsabstand bei 1:1, als auch
    Mehr hier
  • Hallo Peter, warum Makro im Vollformat? Mit einer Crop- Kamera würdest du bei gleichem Abbm noch einmal Arbeitsabstand gewinnen, bei Nikon Faktor 1.5. Seit ich mit MFT fotografiere habe ich mit dem Arbeitsabstand kein Problem mehr. Wenn es dir wirklich auf den Arbeitsabstand ankommt, bei scheuen Libellen oder anderen Insekten, wenn sie nicht in Kältestarre verharren, ist jeder cm Arbeitsabstand ein Riesengewinn, nach meiner Erfahrung. Das 150er am Vollformat mit der recht starken Brennweitenverk
    Mehr hier
  • Danke für eure Kommentare. Das 150er lag auch bei mir im Vordergrund, dank euren Kommentaren fällt mir die Entscheidung für das 150er noch leichter. Es wurde auch das Thema Telekonverter 1,4 angeschnitten. Hat jemand auch Erfahrung mit Telekonverter, es wäre nebenbei auch eine mögliche Alternative. Leider habe ich null Ahnung von einem Telekonverter. Danke jedenfalls für eure gut gemeinten Empfehlungen. Liebe Grüße Peter
    Mehr hier
  • Hallo Peter, ich kann meinen Vorrednern nur beipflichten. 95 % meiner Makros entstehen mit dem 150er Sigma (ohne Stabi) und ich bin sehr zufrieden, auch freihand. Das mit Stabi ist sicher auch nicht schlecht.... LG Ute
    Mehr hier
  • Hallo Peter, als Makro hae ich seit vielen Jahren das Sigma 150 ohne Stabi, einfach ein klasse Teil das bei mir am frühen Morgen und spä#ten Abend zum Einsatz kommt wenn die Insekten sich ruhig verhalten. Die neue Variante mit Stabi dürfte auf jeden Fall eine Empfehlung sein. Für bewegliche Amphibien, Reptilien und Insekten am Tag verwende ich sehr gerne das 100er Canon mit Stabi. Da kann man auch mit nicht ganz so ruhiger Hand und ohne Stativ durchaus vernünftige Bilder machen. Insekten haben k
    Mehr hier
  • Hallo Peter, wenn es dir auf den Arbeitsabstand ankommt, würde ich dir das hervorragende Nikkor 4/200 AF-D empfehlen. Als ich noch mit Nikon fotografierte, war es eines meiner absoluten Lieblingsobjektive. Außerdem passt der gute Sigma 1.4 Konverter zur weiteren Abstandserhöhung. Nikkor Konverter passen nicht. Jetzt an MFT besitze ich das 150er Macro von Sigma, das entspricht dann 300mm aufs Kleinbild gerechnet. Im Gegenlicht ist das Nikkor klar besser, ebenso im Fernbereich, dort ist beim Sigma
    Mehr hier
  • Hallo Peter, ich habe zwar "nur" das 150er ohne Stabi, aber ich würde dir zu dem 150er raten. Es ist einfach kleiner, handlicher, leichtern und günstiger. Optisch ist es absolut hervorragend. Zwischen 150 und 180 mm wirst du draußen nicht mehr so einen großen Unterschied sehen. Ich hatte eine ganze Zeit das 180er f/3,5 Sigma Makro und es noch kurze Zeit neben dem 150er Sigma. Das 180er vermisse ich heute nicht mehr... Für Insekten hat sich das 150er ja auch bei sehr vielen Fotografen
    Mehr hier
  • Hallo Peter, Ich habe das alte 150er, ohne Stabi und bin überaus zufrieden damit auch im Einsatz mit einen Telekonverter 1,4. Kaum Unterschiede zu erkennen. Kann es dir nur Empfehlen. VG Günter
    Mehr hier
  • Vielen Dank, war mir nicht bewußt wie Transport-Empfindlich das alles zu sein scheint was die "Justierung" angeht. Dann werde ich die nächsten Tage mal bei besserem Wetter ein paar Stunden im Garten verbringen und noch mehr Testläufe machen. Danke füt die Tipps. Etwas beruhigt bin ich jetzt schon, da eine auch stärkere Justierung mit TK ja anscheinend nicht sonderlich ungewöhnlich ist. Vielen Dank, Sebastian
    Mehr hier
  • Hallo Sebastian, wenn du mit dem AF Finetuning über die Kamra gute Ergebnisse bekommst, dann lasse es mit dem Einschicken. Auf dem Transportweg kann einerseits viel kaputt gehen, aber es kann dir auch passieren, dass die Justage nach dem Transport wieder zunichte gemacht ist (durch starke Erschütterungen etc.). Noch ein Tipp zu dem Fokusindikator (ich verwende ihn auch): mach bei gutem Licht noch mal draußen den selben Test, dann aber meinetwegen an der Naheinstellgrenze, dann vielleicht bei 10
    Mehr hier
  • Vielen Dank Marius ! So ähnlich habe ich es schon erahnt. Werde sobald die SOnne hier mal rausguckt nochmals ein paar AF Einstellungsrunden machen. Aber wie gesagt, nur Objektiv scheint so bei max +4 zu liegen, mit 1.4TK so bei +15 ca. Bisher haben allerdings keine der anderen Probleme in der Richtung gemacht, so dass sie alle ohne AF Feinjustierung auskamen. Grad bei der "teuren" Linse habe ich mir doch etwas einen Kopp gemacht. Danke nochmal für die Meinung. Da es sich momentan ansch
    Mehr hier
  • Hi Sebastian, Habe bei einem 600er 4.0 VR ähnliche Erfahrungen mit Konverter gemacht, am 200-400 4.0 VR hingegen ist es deutlich besser, das scheint also normal zu sein. So lange du es zu 100% mit der AF Feinabstimmung korrigieren kannst würde ich es nicht zu Nikon schicken, alleine schon wegen der Gefahr das vielleicht etwas auf dem Postweg kaputt geht. Wenn ich etwas einschicken würde, dann würde ich alle anderen Objektive mitschicken, sodass alles angepasst wird und ausgeschlossen werden kann
    Mehr hier
  • Muss mich schon wieder korrigieren, das kommt davon wenn man sehr oberflächlich liest. Ist doch noch aktuell.
  • Sorry hab jetzt erst gesehen das die Anzeige von 2014 ist. gruß Volker
    Mehr hier
  • Hallo Michael, ich möchte gern wissen ob das Stativ noch zu haben ist? Falls ja wäre ich auch an ein paar Bilder interessiert. Von wo würde es verschickt? Gruß Volker
    Mehr hier
  • Moin... Die Kamera ist verkauft...!
    Mehr hier
  • Hallo Jens, das 11-20 hatte ich einfach noch nicht in der Hand, einen Versuch ist das Teil sicherlich wert! Das 8-16 hatte ich vor vielen Jahren mal und war gar nicht happy damit. Beste Grüße, Stefan
    Mehr hier
  • Hallo Stefan. Was spricht gegen das neuere 11-20 Tokina? VG, Jens PS: Wenn es nicht speziell um Nachtfotografie geht bin ich ganz bei Gunnar, das Sigma 8-16 ist durch die extremen(!) Möglichkeiten bei 8mm eine Wucht! Zusätzlich ist die Verzeichnung ab 11-12mm sehr gering (dort wo andere Weitwinkel erst anfangen und stark verzeichnen). Mit Gegenlicht hatte ich damit auch niemals große Probleme. PS2: Achtet beim Kauf unbedingt auf eine eventuelle Dezentrierung. Ich hatte in der Zwischenzeit sowohl
    Mehr hier
  • Moin... Ich sag nochmal 550 €...für alles zusammen...
    Mehr hier
  • Hallo Gunnar Danke nochmals für deine zusätzliche interessante Information. LG Erwin
    Mehr hier
  • Vielen Dank Rainer, das ist wirklich ein toller Naturfilm. VG Angelika
    Mehr hier
  • Danke für den Link! Ich bin ein großer Fan von ihm und seinen Aufnahmen. Schöne Grüße
    Mehr hier
  • Hallo Stefan und Patrick, Danke euch beiden für eure Information. Zu eurer beiden Meinung. Genau deshalb sind das Nikon 10-24mm und das Tokina 11-16mm bei den Objektive in die nähere Auswahl gekommen. Das heißt für mich ich teste beide gegeneinander um mich dann zu entscheiden. @Christian uns Stefan: Danke auch recht herzlich für eure Info. Wegen des Tamron 15-30mm/2,8 hab ich vielleicht ein nicht so gutes Exemplar erwischt. Da werde ich nochmals ein anderes Exemplar testen. Und eventuell auch d
    Mehr hier
  • Hi Erwin! Hab so ziemlich alle Nennenswerten die es gibt schon mal gehabt. Wenn du mit das Beste meinst das qualitativ Beste kann ich dir das Nikon 10-24 uneingeschränkt empfehlen. Geile Linse, hab sie selber, lediglich in Punkto flairs ist das Nikon 12-24 einen eiz besser aber dafür nicht ganz so scharf in den Ecken was mir wichtiger ist (zumindest bei meinen Exemplaren ist das so). Wenn du das Beste für so wenig Geld wie möglich willst solltest du dich nach einem gebrauchten Tokina 12-24 umsch
    Mehr hier
  • Hallo Erwin, also ich würde wohl zum Tokina 11-16 greifen. Für die kommende Alpen-Saison werde ich mein bestehendes FX-System mit einem extrem leichten DX-System erweitern und dann kommt sicher das 11-16mm mit dazu. Der einzige wirkliche Nachteil bei dieser Linse ist das verhalten bei krassem Gegenlicht, also wenn die Sonne tatsächlich mit im Bild ist. Dann kann es zu recht unschönen Flares kommen. Ansonsten gefällt mir dieses Teil aber recht gut und der verlangte Neupreis ist absolut fair. Den
    Mehr hier

Rubriken