Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
RSS

Textforumsübersicht

Neue Kommentare in Kurzform

18:57Re: Adventskalender 2021
04.12.Re: Adventskalender 2021
04.12.Re: Suche Burzynski Autoscheibenstativ
02.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
02.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
02.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Zum Gedenken an Wolf Spillner...
01.12.Re: Adventskalender 2021
28.11.Re: Adventskalender 2021
26.11.Re: Adventskalender 2021
25.11.Re: Adventskalender 2021
25.11.Re: Adventskalender 2021
24.11.Re: Adventskalender 2021
23.11.Re: Spendeninformation
20.11.Re: Verkaufe CANON EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS II USM
16.11.Re: Bilder Entrauschen
16.11.Re: Bilder Entrauschen
12.11.Re: Bilder Entrauschen
12.11.Re: Blickdichte Beschichtung beim Tarnzelt-wichtig ?
11.11.Re: Bilder Entrauschen
09.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
06.11.Re: Spendeninformation
06.11.Re: wo lasst Ihr Foto/-produkte drucken?
06.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
05.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
05.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
05.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
05.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
04.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
04.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
04.11.Re: Tipps zur Kranichfotografie am Schlafplatz
04.11.Re: wo lasst Ihr Foto/-produkte drucken?

Artikel

  • ...haben einige Benutzer einen Bildbeitrag ins Forum eingestellt: Wera Koseleck: Für Wolf Christine Herbst: Ein engelhafter Spatz für Wolf Angelika Lambertin: Der Bogen Pascale Teufel: Adieu Wolf! Pascale Teufel für Thomas Thieme: Diese Glocke läutet für Wolf Wolfram Riech: Charly Amsel Rüdiger Kaminski: Im Sturm Stefan Schaub: Wenn es Abend wird auf der Wiese Anke Reichard: Für Wolf Reinhard Wieser: Eine Amsel für Wolf ich: Für Wolf Der NDR hat in den Nachrichten gemeldet, dass er am Wochenend
    Mehr hier
  • Hallo, es wird mal wieder Zeit für Updates der Systemsoftware. Morgen zwischen 07:30 und 09:00 wird das Forum mal für 15 bis 30 Minuten nicht zur Verfügung stehen. Gruß, Uwe
    Mehr hier
  • Liebe Forumsteilnehmer und -innen! Es nähert sich wieder einmal und etwas überraschend der Adventskalender. Wir bitten Euch daher um Bilderspenden, damit unser Kalender auch dieses Jahr wieder mit einer abwechslungsreichen Mischung aus stimmungsvollen, natürlichen, kreativen, besinnlichen, nachdenklichen und, trotz Allem, auch mit witzigen Bildern gefüllt wird. Die Aufnahmen dürfen sich dabei gerne von den sonst hier gezeigten Bildern unterscheiden. Beispiele aus den vergangen Jahren können viel
    Mehr hier
  • Hallo, wegen Systemwechsels verkaufe ich mein erst fünf Monate altes, bei Naturfotografen äußerst beliebtes Superzoom mit Bildstabilisator! Es lässt sich bis 2,8 m scharfstellen, so sind sogar Makroaufnahmen von scheuen Kleintieren aus sicherer Distanz möglich. Der Autofokus arbeitet in zwei Varianten, für ruhende und bewegte Motive. Mitgeliefert wird das USB Dock, ein sehr nützliches Zubehör. Damit lassen sich online am PC kleine Fehler wie Front- oder Backfocus beheben sowie verschiedene indiv
    Mehr hier
  • Um die Entwickler der kostenlosen Fotobearbeitungssoftware zu überzeugen, das Modul zur Rauschreduzierung aktuellen Standards anpassen, möchte ich ihnen mit DxO Photolab oder Topaz Denoise AI entrauschte Raw-Bilder vor- u. nach der Entrauschung zukommen lassen. Ich benutze die letztgenannten Programme selber nicht u. bräuchte daher eure Hilfe.
    Mehr hier
  • Kraniche treffen häufig erst nach Sonnenuntergang am Schlafplatz ein u. fliegen vor Sonnenaufgang wieder ab. Aufgrund der daraus resultierenden Lichtverhältnisse stellt die Kranichfotografie eine Herausforderung für Fotograf u. Technik dar. Welche Tricks u. Tipps helfen diese Herausforderung zu meistern?
    Mehr hier
  • Da ich nicht weiß, in wieweit Firmennamen genannt werden dürfen, lasse ich es weg und evtl. wären Antworten per Direktnachricht besser als hier öffentlich (außer es wäre erlaubt): Ich bestelle seit Jahren beim gleichen Anbieter Fotos, Poster, Aludibond und Kalender etc. War an sich immer sehr zufrieden damit und wenn es Probleme gab, wurde es vom Kundenservice schnell reguliert. Jetzt ist es so, dass sich die Probleme häufen und ich neuerdings eine Sache habe, die sich für mich noch nicht lösen
    Mehr hier
  • Dagmar Hilfert Rüppell und Georg Rüppell sind unter Libellenfreunden keine Unbekannten. Absolut sehenswert ihr Film über die Oker:
    https://www.ndr.de/fernsehen/s [verkürzt] ie-Oker-Braunschweigs-Auenland,sendung1194890.html

    VG Rainer

    Mehr hier
  • Libellen fliegen Tandem über den See
    Mehr hier

Kommentare

  • Das wird es sein Achim, aber keine Angst...wir tun euch Nichts
    Mehr hier
  • wir sind geradezu erstarrt von Euerer weiblichen Übermacht...
    Mehr hier
  • Ich habe ein Burzynski Autoscheibenstativ zu verkaufen. Bei Interesse bitte Mail: peter@inselhering.de
    Mehr hier
  • Ich bin sehr traurig - Wolf Spillner hat dieses Forum belebt wie kaum ein anderer mit seinen immer besonderen Beiträgen! Seinen Angehörigen gilt mein tiefes Beileid - ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser Zeit. Kai
    Mehr hier
  • mein herzliches Beileid an die Familie von Wolf für den großen Verlust. Das ewige Licht leuchte dir Wolf und Gottes Liebe und Hoffnung sollen dich auf deinen neuen Weg begleiten. Lieben Abschiedsgruß peter
    Mehr hier
  • Meine aufrichtige Anteilnahme den Freunden und Verwandten. Über die Jahre habe ich Ihn hier im Forum als einen sehr angenehmen Zeitgenossen wahrgenommen. Frank
    Mehr hier
  • Mein herzliches Beileid an alle Angehörigen und Freunde. Marko
    Mehr hier
  • Oh, das ist traurig. Mit Freuden hatte ich sein Schwarzstorchbuch meinen Kindern vorgelesen und häufig hier im Forum freundliche Nachrichten mit ihm ausgetauscht. Ein wirklicher Verlust! Gruß Gerhard
    Mehr hier
  • Ich bin traurig über diese Nachricht. Ich kannte Wolf Spillner nicht persönlich und nur über seine Bilder und Kommentare hier im Forum. Dabei habe ich ihn jedoch sehr schätzen gelernt. Gruß Klaus Th.
    Mehr hier
  • Ich wünsche der Familie und den Freunden von Wolf Spillner ganz viel Kraft um diesen großen Verlust zu überwinden... ich bin fest davon überzeugt dass Wolf weiterhin unser forum beobachtet und sich an den vielen tollen Beiträgen da oben erfreuen wird, ganz liebe Grüße Edith
    Mehr hier
  • Meine aufrichtige Anteilnahme den Freunden und Verwandten. Lieber Wolf, mögen dir Engel deinen Weg erhellen, machst gut.
  • Wolf gab mir hier auch ein herzliches Willkommen und beeindruckte mich mit seinem umfangreichen Wissen über Fauna und Flora sehr. Als Mensch habe ich ihn auch sehr gemocht... es gibt in den oben angegebenen Beiträgen so viele positive Aufzählungen zu seiner Art, denen ich mich nur anschließen kann. Seiner Familie und seinen Freunden gilt meine herzliche Anteilnahme! Ina
    Mehr hier
  • Jedes mal wenn ich die Seite aufrufe und "zum Gedenken an ..." lese, läuft es mir kalt über den Rücken. Mein aufrichtiges Beileid den Hinterbliebenen und Freunden, sowie die nötige Kraft, diese schwere Zeit zu überstehen! In stillem Gedenken Günther
    Mehr hier
  • Es betrübt mich sehr zu lesen, das unser Fotokollege Wolf Spillner von uns gegangen ist. Mein aufrichtiges Beileid allen Angehörigen und denjenigen, die ihn näher kennenlernen durften. Ich kannte ihn nur durch seine Flut von leidenschaftlichen Naturbildern hier im Forum. Das er ebenfalls als erfolgreicher Kinderbuchautor gewirkt hat, habe ich erst jetzt erfahren... leider! Möge er in Frieden ruhen. Mit stillem Gruß Holger
    Mehr hier
  • Hallo zusammen, ich werde Wolf als einen authentischen, naturverliebten und großartigen Menschen und Fotografen in Erinnerung behalten. Über die Jahre habe ich Ihn hier im Forum als einen sehr angenehmen Zeitgenossen wahrgenommen. Gott hab ihn selig, meine Anteilnahme gilt seiner Familie Ein großer Verlust für uns und die Natur, die einen Verbündeten verloren hat. Stiller Gruß, Stefan
    Mehr hier
  • Seine schönen Naturfotos haben mich immer wieder begeistert. Auch seine sachkundigen Kommentare waren mir wichtig. Er war für mich einer der herausragenden Forumsmitglieder. Mein herzliches Beileid seiner Familie. Werner
    Mehr hier
  • Eine überaus traurige Nachricht. Möge Wolf dort oben mit den Forschern, Naturliebhabern und Naturfotofreunden eine großartige Zeit haben. Mein herzlichstes Beileid gilt der Familie und den Freunden von Wolf. Mögen sie viel Kraft in dieser schweren Stunde haben und von allen Seiten großartige Unterstützung erfahren. Wolf wird mir immer mit seiner lockeren, kritischen und teils poetischen Art, wie er Bilder hier gezeigt, aber auch kommentiert hat in Erinnerung bleiben. Lieber Wolf, alles Gute für
    Mehr hier
  • Was für eine traurige Nachricht. Herzliches Beileid an alle Angehörigen und Freunde von Wolf. Ich habe den Austausch mit ihm über dieses Forum immer sehr geschätzt. Er wird fehlen.
    Mehr hier
  • Wolf Spillner, eine Größe! Seine Bücher haben mich begleitet und geprägt und haben einen großen Anteil daran, dass ich das geworden bin, was ich heute bin. Er war ein Großer und wird es für mich immer bleiben. In Trauer und Dankbarkeit Annette
    Mehr hier
  • hatte mit Wolf immer angenehmen, kollegialen Kontakt ! R.I.P. Wolf, egal wo Du jetzt mit Deinem Kanu hinpaddelst
    Mehr hier
  • Hallo Wolf, ich wünsche dir eine gute Reise. Ruhe in Frieden. Herzlichen Dank an dich für deine wunderschönen Fotos aus der Natur, die du mit uns geteilt hast. Den Angehörigen und Freunden wünsche ich viel Kraft und Trost. LG Christine
    Mehr hier
  • Wolf war auch hier ein Aktivposten. Seine Bilder und Texte brachten stets zum Ausdruck, dass er durch und durch natur-verliebt war! Sein Tod ist eine sehr traurige Nachricht, die Natur hat einen Fürsprecher verloren ... Gruß Wolfgang 🌹🌹🌹🌹🌹
    Mehr hier
  • Liebe Admins! Leider wurde das Türchenbild NICHT automatisch eingefügt. 😩😩😩 Ich hoffe, Ihr könnt da was machen! LG Anke
    Mehr hier
  • Hallo Uwe, wein das es den Kalender auch dieses Jahr wieder gibt. Muss mir dann mal ein Türchen raussuchen. LG Ute
    Mehr hier
  • Ich finde es auch schön, dass es den Adventskalender wieder gibt Danke!
    Mehr hier
  • Hallo Katharina, Zitat:Dafür muss man aber sein Bild nicht zwingend nur in die Rubrik Advenstkalender einstellen, oder doch? wenn die Türchenbilder automatisch eingefügt werden sollen, dann doch. Dann könntet ihr aber immer noch dazu schreiben, dass ihr das Bild auch woanders sehen wollt (oder uns anschreiben). wenn man die Türchenbilder händisch einfügt, dann kann man das machen wie gehabt. Das ist zumindest der Stand heute - vielleicht komme ich noch dazu, dass ein bisschen anders zu machen,
    Mehr hier
  • Was ist los mit den Männern.....bisher haben hier außer Uwe nur UserINNEN reserviert....macht euch mal ran, ihr Männer Gruß angelika
    Mehr hier
  • Hallo Simone, Kai, Silke und Uwe, schön, dass es den netten Adventskalender dieses Jahr wieder gibt und diese Tradition weiter aufrecht erhalten bleibt. Auch scheint sich ja alles mit dem Türchen ganz unkompliziert zu gestalten. Dafür muss man aber sein Bild nicht zwingend nur in die Rubrik Advenstkalender einstellen, oder doch? In den letzten Jahren konnte man seine Adentskalenderbeiträge ja auch immer in den normalen Rubriken hochladen - das geht doch dieses Jahr auch, oder muss man dann doch
    Mehr hier
  • Hallo Uwe, ich habe gerade meine Spende überwiesen. Liebe Grüße Anne-Marie
    Mehr hier
  • Hallo, danke an diejenigen, die mit mir über PM Kontakt aufgenommen haben. Ich habe die Rohdateien u. mit euren Programmen entrauschten Bilder an die Entwickler von Darktable weitergeleiten. Mal schauen, was die damit machen. Außerdem habe ich so erfahren, dass es bereits neuronale Netzwerke zur Entrauschung für Linux gibt. Interessierte finden hier mehr Informationen: https://discuss.pixls.us/t/machine-learning-library-in-gmic/25746/14 Ich möchte wiederholen, dass es bei diesem Thema nicht daru
    Mehr hier
  • Ich verwende Topas AI für manche Fotos ab ISO 800 mit dem kleineren MFT- Sensor. Landschaften fotogografiere ich in der Regel mit einer aktuellen KB- Ausrüstung, da benötige ich kein Entrauschen, selbst wenn ich die Schatten stark aufhelle nicht, ich gehe aber eigentlich auch nie über ISO 1600. Topas AI ist so verblüffend gut und lohnt auf jeden Fall. Es benötigt aber eine rel lange Rechenzeit und ist nicht so intuitiv per Regler und sofortiger Vorschau bedienbar. Aber es erhält verblüffend gut
    Mehr hier
  • Nach meiner Erfahrung ist bei der Entrauschung am wichtigsten, Ebenen anzulegen und die unterschiedlich zu behandeln. Hintergrund Stark entrauschen, Motiv weniger, eventuell mit Zwischenstufen. Das macht zwar Arbeit aber das Ergebnis ist besser. Natürlich muss ich dazu auch immer ein Bearbeitungsprogrammverwenden mit Ebenen, LR reicht da nicht. Gruß Gerhard
    Mehr hier
  • Hallo Ich fotografiere seid 10 Jahren Dachse & Biber und das ausschließlich aus einen Wurfzelt. Ein Ansitz dauert meist 4 Stunden. Die eigentliche Fotografie auf Dachse ist nicht mal 2 Stunden. Ich Sitze in den Sommer Monaten ab 18 Uhr im Zelt & die Sohlengänger bequemen sich meist gegen 21 Uhr aus dem Bau( außer Jungdachse sind vorhanden, dann früheres Erscheinen.) Aber man kann auch mal Hoch Stehen und sich Strecken im Zelt. Das ist mein zweites Zelt( erstes haben sie mir Geklaut im Wa
    Mehr hier
  • Hallo Hanno, hab Dir eine PM geschickt. LG Ina
    Mehr hier
  • Vielen Dank für die Hinweise. Ich fasse zusammen: - Leihen oder Investieren in 'besseren' Body - Leihen oder Investieren in lichtstärkeres (evtl. kürzeres) Objektiv - Verwendung moderner Entrauschungssoftware (leider noch nicht verfügbar für Linux-Systeme) Na gut, dass ich mir bald eh 'nen neuen Body zulegen wollte, bloß für die ersehnte Festbrennweite muss ich dann wieder erst mal sparen...
    Mehr hier
  • Hallo Uwe, habe gestern meinen Beitrag für kommendes Jahr überwiesen! Danke für dieses schöne Forum dir und den Admins! LG Horst
    Mehr hier
  • Ich habe die besten Erfahrungen mit Saal gemacht.
  • Hallo Hanno, wenn es Dein Budget erlaubt würde ich versuchen eine gute gebrauchte D750 bzw. D780 zu ergattern, damit kannst Du noch Aufnahmen bis ISO 3200 und höher realisieren. Eine weitere Option wäre ein gebrauchtes 2,8/ 70-200, wobei ich das VR II vorziehen würde da es sich auch noch mit dem neuen 2fach- Konverter gut schlägt. Eine Software zum Entrauschen Deiner Bilder ist natürlich auch von Vorteil. VG und allzeit gut Licht, Rainer
    Mehr hier
  • Hallo Hanno, ich bin vor länerer Zeit schon von Vollformat auf MFT umgestiegen. Höhere ISO-Werte waren deshalb auch nicht mehr problemlos möglich. Inzwischen verwende ich vor der Bearbeitung mit Lightroom DxO PureRAW und bin überrrascht was diese software zustande bringt. VG Rainer
    Mehr hier
  • Hallo, bei meiner A7III gehe ich da auch schon mal bis 4000er ISO. Die merkt man nur wenn der Sensor heiß wird bei vielen Folgebildern. Eine Lichtstarke Optik ist da natürlich auch ein riesen Pluspunkt. Unterbelichtungen führen zur stärkener Rauschbildung und sind daher keine gute Wahl. Da lieber etwas höhere ISO und leicht überbelichten, dann rauscht es weniger. LG Frank
    Mehr hier
  • Also bei meiner D750 sind 4000 ASA kein Problem, in Kombination mit meinem alten AF 2,8/80-200 gibt das gute Resultate. Neu hab ich das leichtere 4/70-200 VR, aber bei wenig Licht macht eine Blende schon was aus. Und vom Stativ braucht man keinen VR. Mein altes steht übrigens zum Verkauf...
  • Hallo Hanno Mir ist es in der Müritz auch schon so ergangen. Ich meine, wenn die Ausrüstung nicht mehr hergibt, hilft auch spezielle Software nur bedingt weiter. Meistens bleibt es trotz allem ein Flickwerk. Wenn ich heute in eine ähnliche Situation käme und direkt in einem Kranichrastplatz fotografieren könnte, würde ich mir für diese Zeit eine neuere Kamera mieten und auch mit kürzeren, aber lichtstärkeren Brennweiten fotografieren. Bei einem solchen, meist einmaligen Ereignis, wäre es mir das
    Mehr hier
  • na wenn die K bis auf 5 Meter herankamen, könntest Du ja ein kürzeres, aber lichtstärkeres Objektiv verwenden...
  • Hi Ina, Danke für den Hinweis. Ich entrausche mit Darktable. Ab ISO 1250 würde mir zu viel Schärfe verloren gehen. Die von Dir genannten Programme sind mir bekannt, lassen sich aber nicht auf Linux installieren. Für Hinweise auf Entrauchungsprogramme, die auf künstlicher Intelligenz basieren u. mit Linux kompatibel sind, bin ich jederzeit dankbar LG, Hanno
    Mehr hier
  • Hallo Hanno, ich bin zwar auch bei bewegten Bilder etwas durch mein Equipment eingeschränkt gewesen, nutze jetzt aber zum Entrauschen ein Programm mit künstlicher Intelligenz, wo es kaum zu Schärfeverlusten kommt. Seitdem ziehe ich ISo hoch (selbst bei meinem MFT-Sensor der G9). Mein aktuelles Karnickelchen wurde mit ISO 1250 aufgenommen (zwar bei besserem Licht Freihand), was für MFT ein echtes Brett ist (ich kann auch bis ISO 2500 raufgehen, dann wirds aber brenzlicher); es ist mit DXO Photola
    Mehr hier
  • Danke für Eure Rückmeldungen, Erfahrungsberichte und Tipps! Habe jetzt erst mal genügend Alternativen und auch schon beim ersten probebestellt LG Caroline
    Mehr hier

Rubriken