Andere Themen

Alles, was in keines der anderen Foren paßt!
50 Einträge von 139. Seite 1 von 3.
Hallo miteinander, meine Sommerreise geht wieder mal nach Norwegen...zum xsten Mal,...nun kenne ich schon viele Teile dieses Landes angefangen von Jotunheimen, Rondane, Dovrefjäll, bis hinauf nach Varanger, ...auch Lofoten und Västeralen und Nordkapp.
Was mich interessieren würde....wo habt ihr es schön gefunden....freue mich über einige Insidertipps fernab vom mainstream und meinen Dank schonmal im Voraus :-)
Viele Grüße
Angelika
Mehr hier
Hallo, ich meine, dass hier vor vielen Monaten mal eine Diskussion entstand über Falknereien, Flugshows usw. Darin wurde auch von jemandem erklärt, auf welche teilweise üble Art, Greifvögel jeder Art "gezähmt" werden (stundenlanges Tragen auf Handschuhen, Enzug aller Sitzwarten, außer der Hand des Falkners usw.) Kann sich jemand daran erinnern und mir den Link dazu senden? Ich habe natürlich selbst bereits die Suchfunktion betätigt, aber bin irgendwie nicht fündig geworden. Daher weiß
Mehr hier
Hallo ! Wie einige andere Naturfotografen hier aus dem Forum bin ich seit einiger Zeit bei Vimesopics, einer Schweizer Fotoagentur. Leider zahlt Vimeso keine Honorare mehr aus - trotz guter Bildverkäufe im letzten und vorletzten Jahr hat Herr Hiltbrunner, Eigentümer und Betreiber von Vimesopics, weder zum Ende des Jahres, noch auf meine mehrmalige Aufforderung die ausstehenden Forderungen meinerseits beglichen. Ich kann nur jeden warnen dort weitere Bilder hochzuladen - Herr Hiltbrunner stellt s
Mehr hier
Hallo liebe Natur- und Fotofreunde, ...es ist geschafft! Seit gestern ist mein erster Bildband auf dem Markt und ich bin absolut happy. Thema ist die Artenvielfalt an der Mittelelbe in fantastischen Bildern und schönen Texten ( von Ernst Paul Dörfler). Ich kann jedem Naturliebhaber und Fotografen natürlich das Buch nur empfehlen. Bestellung über den folgenden Link: http://www.steko.net/buch-des-monats/index.php Ich wünsche ein schönes Wochenende und die Frühblüher sind im Kommen. Unterstützt wo
Mehr hier
Immer wieder fallen mir spektakuläre Greifvogel und Eulenbilder auf, die während Greifvogelworkshops gemacht werden. Wenn es so etwas wie eine Fotografenethik gibt, finde ich es verwerflich. Man sieht dort nachtaktive Vögel bei Sonnenlicht mit durch die Haltung verändertem Federkleid fliegen. Gerade solche reinen Schauobjekte wie Schleiereulen sollten in solchen Einrichtungen nicht gehalten werden, ich halte das für nicht artgerecht und für einen jeden Naturfotografen ethisch fragwürdig. Indirek
Mehr hier
Gestern Abend kam bei Stern-TV ein Bericht über die Wilderei hier bei uns in Deutschland. Es ging um das illegale Geschäft mit den heimischen Singvögeln. Wer sich zu schnell aufregt, sollte das vielleicht nicht gucken Ich hätte es lassen sollen. In mir tobt gerade der Bär. Hier der Link zum Bericht. Er beginnt ab 9:10 Min. http://www.nowtv.de/rtl/spiegel-tv/thema-ua-aprikosenkerne-gegen-krebs/player VG Simone
Mehr hier
Hallo, ich habe heute nahezu sämliche meiner Fotos auf dieser Seite gefunden http://wallpart.com/contact Irgendwer verdient sich damit also Geld, ohne dass ich davon etwas weiß. Auch von anderen Usern sind dort etliche Fotos zu finden. Einfach mal in die Suchzeile den eigenen Namen eingeben und es wird einem schwindelig. Gibt es da irgendeine Möglichkeit, so etwas zu verhindern? Dort hinschreiben wird ja nicht viel bewirken. Es gibt aber eine Petition, die ich bereits unterzeichnet habe. https:/
Mehr hier
Liebe Freundinnen und Freunde des hohen Nordens und natürlich auch alle anderen Fotobegeisterten ;) Ich freue mich sehr meine erste Fotoausstellung anzukündigen die ich gemeinsam mit Tore Straubhaar ab 18. Juni im Nationalparkhaus Ilsetal zeigen werde. Der Titel lautet „Island – Feuer, Eis und Abenteuer. Zu Fuß, auf Ski und per Rad durch das Eiseland im stürmischen Nordmeer.“ Wir zeigen über 50 Fotos von der Vulkaninsel in unterschiedlichen Formaten und Präsentationsformen. Darunter sind bekannt
Mehr hier
Ich möchte einer guten Freundin einen Gefallen tun und ihre Kasachstan-Tour hier bekannt machen: http://www.kasachstanreisen.de/reisen/saigatour2015.html Wer jemals daran gedacht hat, dieses wunderbare noch verhältnismäßig unbekannte Land zu besuchen, sollte es jetzt tun. Interessenten wenden sich bitte direkt an Dagmar Schreiber, die auch z.Z. in Berlin ist. (über den Link zu erreichen) Ich hoffe, ich durfte es hier im Forum. Ich persönlich habe keinerlei Vergünstigungen, sondern glaube, dass d
Mehr hier
Hier mehr Informationen: http://www.privatsafaris.de/html/agypten.html
Mehr hier
Ich bin auf der Suche nach einer Stelle an der es Viele Eichelhäher gibt und diese nicht all zu scheu auf menschen reagieren.
Mehr hier
... und was Nick Brandt dagegen auf die Beine gestellt hat... PS: Sehr sehenswert übrigens auch seine Bilder...
Mehr hier
... aus Österreich! Mein Name ist Natascha, ich bin 42 Jahre und wohne im grünen Herzen Österreichs. Durch Zufall habe ich vor einigen Monaten meine Begeisterung für Naturfotografie entdeckt. Extrem fasziniert bin ich von Makroaufnahmen. Seitdem gebe ich mein Bestes um meine Kamera zu verstehen und gute Bilder auf Chip zu bringen, die noch lange nicht an die vielen tollen Bilder hier heranreichen aber genau deshalb bin ich hier: Um zu lernen. Liebe Grüße Natascha
Mehr hier
Gibt es bestimmte - berühmte und weniger berühmte - Fotografen die euch inspiriert haben?
Mehr hier
Hallo, vielleicht eine blöde Frage, aber ich würde gerne das Magazin "Naturfoto" beziehen ...bin nicht in der GDT ...weiß jemand, wie ich das am besten anstellen kann ? Gruß angelika
Mehr hier
Liebe Foto- Natur- Reise- Freunde,

hier eine wohl eher besondere Anfrage.
Am 23. Januar werde ich für 6 Monate nach Tansania gehen und dort einen internationalen Freiwilligendienst absolvieren.
Dort werde ich einer tansanischen Umweltbehörde arbeiten und auf einem Selbstversorgerhof in einer tansanischen Familie leben.
In einem kleinen Dorf namens Tema, nähe der Stadt Moshi unterhalb des Kilimandscharo, werde ich also 6 Monate Tansania pur erleben.
Mehr hier
Hi zusammen, ich habe mal eine Frage speziell zu Landschaftsaufnahmen für Wettbewerbe, etwa ENJ, Glanzlichter, Asferico etc... Nicht das ich der Meinung bin großartig wettbewerbstaugliche Bilder zu besitzen, aber darum geht`s jetzt nicht Die heutigen Kameras haben einen unheimlichen Dynamikumfang. Beispiel Nikon, hier kann man bekanntlich die Schatten um einiges "rauschfrei" aufhellen. Nehmen wir an... - ich belichte entsprechend den Himmel "richtig" und helle im Nachhinein d
Mehr hier
https://www.youtube.com/watch?v=Xbd7TtKrDFc&feature=youtube_gdata_player


Keine Ahnung, ob auch mal lustige Dinge hier ab von ernsthafter Bilddiskussion usw. erwünscht sind. Wenn nicht, einfach löschen und kurz Bescheid geben.
Ich finde so Dinge immer wieder echt witzig :D
VG Simone
Mehr hier
In Gedenken an Helmut Roos
Am 03. November 2013 ist unser Sohn, Bruder, Onkel und Naturliebhaber Helmut Roos leider verstorben. Es war für uns völlig überraschend. Er erlitt beim Joggen im Wald einen Herzinfarkt. Da ihm die Natur und die Fotografie sehr viel bedeutet hatte, genoss er all eure Kommentare und Beiträge. Ihm bedeutete dies sehr viel. Wir danken euch dafür! Profil von Helmut Roos Traueranzeige Helmut Roos
Mehr hier
Hallo, morgen kommt auf NDR in der Sendung NaturNah eine Reportage über Kraniche. Naturschützer und Forscher wurden ein Jahr mit der Kamera auf den Spuren der Kraniche begleitet. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen User hier :) VG Simone
Mehr hier
Hallo liebe Forenuser! Ich arbeite als Fotoredakteur für das Terra Mater Magazin (http://www.terramatermagazin.at) und bin auf der Suche nach einem Harpyien Foto. In unserem Magazin stellen wir jedes mal ein Tier vor und erklären seine Besonderheiten. Dazu fehlt uns noch das ideale Bild, da es a) das Tier im Flug sehr gut zeigen soll, b) einen ruhigen (aber nicht himmelblauen) Hintergrund haben und c) in ziemlich hoher Auflösung vorhanden sein muss. Leider war die Recherche über Bildagenturen un
Mehr hier
eine von 160 südafrikanischen Farmen, die legal Raubkatzen züchten. Mittlerweile leben am Kap mit über 5.000 Tieren mehr Löwen in Gefangenschaft als in Freiheit (etwa 2.000). [...] Vielmehr seien es Trophäenjäger aus Europa und Nordamerika, die Raubtiere in diesen umzäunten Gebieten erlegen. Was sich dabei abspielt, wird Canned Hunting – „Jagen aus der Dose“ genannt –, weil es mehr damit zu tun hat, Fische in einem Fass zu erschießen, als mit wirklicher Jagd. Das Ganze läuft wie folgt ab: Ein Löwe wird aus seinem Gehege in ein umzäuntes Gebiet gebracht, wo er ein paar Stunden lustlos umher stromert, bis er dann von einem Mann, der auf der Ladefläche eines LKW steht, mit einem Gewehr, einer Pistole oder sogar einem Bogen erschossen wird. Der bezahlt dafür zwischen 5.000 und 25.000 Dollar. Das Geschäft ist völlig legal.
Mehr hier
Eine Webseite mit Auflistung vieler Produkte, bei denen Tierversuche angewandt werden + Alternativen dazu.
Mehr hier
Endlich ist es fertig :-)
Mehr hier
Versicherung der Fotoausrüstung
Mehr hier
Setze gerade meinen PC neu auf und habe den neuen Firefox....wenn ich mit dem Mauszeiger über die Bilder- Thumbs fahre werden sie nicht mehr vergrößert dargestellt ....beim alten Firefox war das kein Problem....weiß jemand einen Rat wie ich das wieder hinbekommen kann ?
Mehr hier
Das Naturfotografen-fn Magazin ist online
Mehr hier
Beim stöbern im Netz bin ich heute auf diesen Fotowettbewerb gestoßen. Ich dachte ich teile es euch allen hier im Forum mit. Unter den Link unten könnt ihr euch dazu belesen. http://www.euronatur.org/EuroNatur-Fotowettbewerb-2013.1416.0.html
Mehr hier
Astrophotographie: ... u.a. Aurora Borealis mal aus der "Adlerperspektive" ... http://vimeo.com/61083440 Grüße Andreas
Mehr hier
Hallo zusammen, ich möchte mir mal gerne preisgekrönte Fotografien von anderen Fotografen außerhalb dieses Forums ansehen. Ich hab mich umgesehen und stieß schnell auf Bildbände die jährlich erscheinen: 1. "Wildlife Fotografien des Jahres" (GEO/BBC) 2. "Europäischer Naturfotograf des Jahres" (GDT) Welche Bände sind zu empfehlen und gibt es noch andere große Wettbewerbe? (was ist eigentlich das "Wimbledon" für Naturfotografen?) Dank und Gruß, Thomas
Mehr hier
Hallo liebe Kollegen, im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit die ich gerade verfasse benötige ich eure Hilfe. Durch die Befragung von Naturfotografen soll ermittelt werden ob eine Inwertsetzung von Natura2000-Gebieten in deutschen Forstbetrieben durch Naturfotografie möglich ist. Es geht vor allem darum ein Konzept zu entwickeln von dem Naturfotografen, die Forstbetriebe, aber auch die Habitatstukturen in den Natura2000-Gebieten profitieren. Deshalb bitte ich um eure unschätzbare Mithilfe indem ihr den online Fragebogen ausfüllt. Hier der Link: http://www.q-set.at/q-set.php?sCode=RMCRDZSQZRMU

Herzlichen Dank
Mehr hier
Liebes NFF. Einst meldete ich mich an, um etwas von den "Profis" zu lernen. Heute stelle ich fest, dass Du ein Hort der Vetternwirtschaft und Mittelmäßigkeit bist. Die immer gleichen Schemen und "Hypes" werden genauso in den Himmel gelobt, wie das ideenlose Mittelmaß von Forenteilnehmern, die sich durch permanentes Anschleimen einen Namen gemacht haben und deren Bilder "Pflicht-Revanche-Klicks" ernten. Ob Du, liebes NFF, meine Bilder würdigst, ist mir ehrlich gesagt
Mehr hier
Mich interessiert mal eure Erfahrungen mit dem Canon Service. Am 19.3. habe ich meine 5DMII mit dem 24-105er Objektiv nach einem Sturz eingeschickt. Der Kostenvoranschlag benötigte fast 4 Wochen! Nach Benachrichtigung der Versicherung habe ich den Auftrag zur Reparation am 30.4. erteilt. Bis heute habe ich immer noch keine Kamera! Das sind 10 Wochen bis jetzt! Bin ganz schön sauer! LG Anne
Mehr hier
Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe eine Frage zur "Arbeitsvorbereitung". Welchen online-Dienst für die Wetter und insbesondere Windvorhersage (für die Makrofotografie) könnt Ihr empfehlen ? man sollte sich die Vorhersage gezielt nach PLZ anzeigen lassen können (und am Liebsten als APP für das Smartphone;- muss aber nicht). Vielen Dank im Voraus, Frank
Mehr hier
Seit geraumer Zeit beliefere ich div. Bildagenturen mit meinen Fotos. Nun ist es mir schon mehrmals passiert, dass man von mir den genauen Aufnahmeort gefordert hat, ansonsten würden meine Bilder nicht freigegeben. Ich beschwere mich dann immer bei der Agentur, und letztendlich schreib ich dann immer irgenwas rein, denn ich finde es eigentlich richtig unverschämt von einem Naturfotografen die genaue Bekanntgabe seiner Aufnahmeorte zu verlangen. Noch dazu spielt es meiner Meinung nach absolut kei
Mehr hier
Hallo zusammen, ich hab mir nun auch mal eine Homepage gebastelt und freu mich über jeden Besuch der Seite und des Gästebuches! http://www.photozoo.de Es geht nicht nur um Naturfotografie, aber hier sind auch viele meiner Wildlife und Fauna-Bilder drin. Einen guten Start in den Tag! Thomas
Mehr hier
Empfehlenswrte englischsprachige Foren
Mehr hier
Sicher habt ihr schon von "Europas wilde Wälder" gehört.
Mehr hier
Weiß jemand, was mit den Tophits los ist? Seit Tagen stehen die auf dem Schirm in Stein gemeißelt! Hat es eine Änderung gegeben, die an mir vorbei gegangen ist? LG Harald
Mehr hier
Hallöle, ich bin auf der Suche nach guten Winterstiefeln. Sie sollten eine Sohle mit gutem Profil haben für Schnee und feste Steine geeignet sein. Sie sollten WARM sein ganz wichtig!!!! Als Naturfotograf steht man ja schon durchaus längere Zeit bewegungslos auf einer Stelle rum und WASSERDICHT sollten sie auch sein, bei Regen und etwas tieferem Schnee. Habe schonmal das Internet durchforstet und bin auf Firmen wie Kamik, Baffin etc. gestossen. Habt Ihr einen guten Schuh, den ihr uneingeschränlt
Mehr hier
Ein Buch als PDF - Gratis Download. nur 24h und nur so lange der Server nicht abschmiert...
Mehr hier
Da ich nun schon einige Male kontaktiert wurde mit der Bitte um das eine oder andere Bild, sei es für einen Vogelführer, einen Museumskatalog, ein Schulbuch oder Dokumentationen zu Artikeln, und ich bis jetzt immer alle Bilder gratis überlassen habe, möchte ich mal hören, wie ihr das so haltet. Ich bin unerfahren und habe keine Ahnung, wie und wann man wieviel oder nichts berechnen sollte. Ich wäre interessiert, eure Meinungen zu dem Thema zu erfahren... Seid lieb gegrüsst, Marion
Mehr hier
Mal ne Frage zum Thema Fotobuch. Habe ja schon öfter mal eins über bekannte Discounter gemacht. Abder gedruckt ist halt nicht belichtet - wer gute Anbieter für ein Fotobuch auf Fotopapier.
Mehr hier
Hallo, ich wollte euch nur mitteilen, dass diese Frau scheinbar mehrere Bilder aus dem NF_Forum klaut, bearbeitet und zum Teil unter ihrem Namen verkauft! VOn mir sind zwei Bilder dabei, ich meine auch noch andere aus dem Forum zu erkennen, da müsste jeder mal selbst schauen... Grüße, Jens http://samya-photography.deviantart.com/ http://www.deviantart.com/print/22747133/?
Mehr hier
Hallo, seit 2 Tagen ändert sich das Bild des Tages nicht mehr. Gibts irgendwelche technischen Probleme? Und nochmal kurz zur Startseite: Ich persönlich finde es sehr schade, dass alte Bilder mehr Bedeutung zugesprochen bekommen wie die Wettbewerbssieger. Viele Grüße Marion
Mehr hier
Hi, ich würde mir gerne einen Atlas für Schweden und Finnland zulegen. Wichtig ist, das er Detailliert ist. Sehr freuen würden mich vor allem Angaben zu Campingplätzen und ggf. Tankstellen. Für Norwegen verwende ich folgenden Atlas: http://www.amazon.de/Veiatlas- [verkürzt] &qid=1317559386&sr=8-9 Sowas in der Richtung suche ich nun für Schweden und Finnland. Kann mir jemand da weiterhelfen? welchen habt ihr im Einsatz und wie zufrieden seid ihr? Danke und lg Rado
Mehr hier
50 Einträge von 139. Seite 1 von 3.