Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 188. Seite 1 von 4.
ADVENTSENGEL
Nun ist es wieder soweit. Jetzt ist sie da, die besinnliche Adventszeit. Die Falterchen fliegen nicht mehr durch die Luft. Verschwunden ist der liebliche Wiesenduft. Aber in meiner Erinnerung sind sie noch da. Es war für mich ein schönes Schmetterlingsjahr. Wenn die Schmetterlinge im Sonnenschein ihre Flügel weit ausbreiten, sehen sie für mich immer aus wie kleine Engel. Und dieser lichtdurchflutete Feuerfalter-Engel möchte heute das 1. Kalendertürchen hier im Forum schmücken und den NFF-Advents
Mehr hier
Adieu Wolf!
Du hast uns hier ja schon lange gefehlt, Wolf, und nun bist du einfach ganz still und heimlich gegangen. Dabei hatten wir im Sommer noch zusammen telefoniert, und ich hatte mich darüber gefreut, mit welchem Eifer und welcher Freude du auf deine geplante Ausstellung zugegangen bist und nur beiläufig von "Unpässlichkeiten" gesprochen hast. Zwei von deinen für mich absolut unvergesslichen Bildern sind diese: Die.Bremsen..haha....?rel=search&displaymode=1&types[]=img&authorid=
Mehr hier
Sumpfmeise...
jetzt mit etwas Schnee.
Blick vom Blahnukur
Ein Festplattenfund, der mir beim längeren Betrachten immer besser gefiel. Die Gebirgslandschaft von Landmannalaugar ist sicherlich eine der spektakulärsten von ganz Island!
Vor einer schönen Gratkletterei .............
in den östlichen Zillertaler Alpen! Damals waren die Gelenke noch besser. V.li.n.re, Reichenspitze, Zillerspitze, Richterspitze, Gendarm, nördl. und südl. Schwarzkopf. Die Überschreitung dieser Gipfel ist ein ganz besonderes Erlebnis. Bei Prachtwetter wie damals und bei entsprechender Fitness kann man es gemütlich in 1 oder 2 Tagen schaffen, wenn man auf weiten Strecken auf eine Seilsicherung verzichtet . Liebe Grüße Horst
Mehr hier
*etwas zerzaust..*
..war der Bienenfresser vom Wind. Mal mit Seitenlicht. Das ist vorraussichtlich für zwei bis drei Wochen das letzte Bild. Leider hat meine Lieferung mit meinem neuen Laptop nicht geklappt und ich musste das Paket ablehnen. Es war sehr zerstört. Hab mich bei DPD beschwert und wenigstens eine entschuligung bekommen. Der Lieferant hat vom Versandmanagement eine rüge erhalten. Sie haben gesagt das in Zukunft solche Pakete gar nicht mehr zum Kunden gelangen. Kann natürlich auch nur ein "Schmäh&q
Mehr hier
Für Wolf
Eben kam es in den Nachrichten: Wolf Spillner ist gestorben. Ich habe ihn als Autor spannender, streitbarer und hoch interessanter Kinder-und Jugendbücher sehr geschätzt, traf ihn dann hier im Forum als authentischen Naturfotografen wieder und lernte ihn schließlich als herzensguten, bescheidenen Menschen kennen. Wolf, ich danke Dir von Herzen für Deinen Beitrag zur Bewahrung, Ehrung und Achtung der Natur und ihrer Wunder. Ich habe viel von Dir und Deinem Wirken lernen dürfen. Deine Bücher habe
Mehr hier
über der tiefen Schlucht
Hallo Noch ein Gänsegeier von mir. Weit unten, rund 500 Höhenmeter tiefer im Canyon fliesst der Fluss. Immer wieder ein schönes Erlebnis, wenn die Vögel so nahe kommen. Gruss Hansruedi
Mehr hier
Süntelbuche
Hallo zusammen, heute möchte ich euch ein erstes Ergebnis meines aktuellen Fotoprojektes zeigen, einer Serie über Süntelbuchen. Dieses war eines der großen Exemplare, die Kleineren hatten doch stärker verdrehte Äste, davon demnächst mehr. An diesem Tage zeigten sich die Herbstfarben auf ihrem Höhepunkt. Bei Interesse findet ihr auf meinem Blog die ganze Serie: https://www.thomaswesterphoto.com/blog/ Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Eine kleine Schule ......
Zügel- oder Fleckendelfine gab und das Geleit.
Grünfink im Schneetreiben
BBrrr, so ein ungemütliches Wetter...
Wintermücke
Ein wenig Glück gehört dazu, diese unruhigen Seelen mal günstig sitzend zu erwischen. Dieser Mücke gefiehl es an der Zitronenmelisse in meinem Garten gut.
Mehr hier
Winterfreuden
Eichhörnchen im Schnee fotografieren hat höchsten Unterhaltungswert Beste Grüße Wolfgang
Mehr hier
Island in the sun
Morgenlicht in Lappland
Wintergäste
Das Bild hatte ich vor vielen Jahren schon einmal eingestellt. Jetzt habe ich es für eine eventuelle Veröffentlichung komplett neu bearbeitet und auch großzüger geschnitten. Und stelle es nochmal ein, hoffe das ist ok. Hier der Link zum alten Bild: Singschw..ne#nfmain Normalerweise mag ich es nicht so, alte Bilder nochmal rauszukramen. Aber Neues gibts von mir gerade nicht und es passt irgendwie gerade zum Wetter ...
Mehr hier
Winter (neu)
Ich habe mein Winterbild nochmal neu bearbeitet und hoffe, dass es sich nunmehr sehen lassen kann. Kritik ist selbstverständlich weiterhin erlaubt und erwünscht
Mehr hier
Rauhreif ...,
... ließ den Waldspaziergang zu etwas Besonderem machen.
~~o\~~
Hallo Zusammen, heute regnet es schon wieder den ganzen Tag bei uns. Daher ein weiteres Tropfenbild mit vielen bunten Farben von mir. Ich hoffe es findet etwas gefallen ? LG André
Mehr hier
Frühlicht
mit Gänsen...
Winterbirke
Mittlerweile hat der Winter in Deutschland Einzug gehalten. So winterlich wie in dieser Aufnahme könnte es aktuell auch wieder im Nordschwarzwald aussehen VG Yohan
Mehr hier
Pilz a
Diesen Pilz (a) hatte ich schon in drei Varianten gezeigt, hier also Nr. aiv. Gruß Joachim
Mehr hier
Wiedehopf mit Beute
Männchen jongliert Beute, (Raupe)
Gämsbock
Hallo dieser Gämsbock die sonst sehr scheu sind, kam während der Brunft auf wenige Meter an mich heran und so konnte ich von diesem schönen Bock ein paar Fotos machen ich hoffe es gefällt Euch. Gruss Marco
Mehr hier
Das Tor zur Hölle ...
... hat sich derzeit am Vulkanrücken der Cumbre Vieja auf La Palma geöffnet. Beeindruckend und beängstigend - die unzähmbare Kraft der Natur; Vulkane bringen Leben & Leid - untrennbar verbunden. Ohne Vulkane keine Kanaren, kein Ackerbau, kein Tourismus - aber latente Gefahr im Alltag für alle, die dort im aktiven Bereich siedeln. Dokumentiert sind die ca. im 50-70 jährigen Abstand stattfindenden Ausbrüche auf den Kanaren fast durchgängig seit dem 15. Jhd. ... und waren schon vorher da, weil
Mehr hier
Wieder da!!!
ER ist wieder da...mein kleiner Freund! Es ist das dritte Jahr, dass er unseren Garten im Winter besucht. Gerne wüsste ich, wo er die Sommermonate verbringt. Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
Ein Kunstwerk der Natur
Vom Wetter, Wind und Kälte geformt.
im Portrait
Die Sumpfmeise zeigte sich von ihrer besten Seite, ein sehr gern gesehener Gast an der Futterstelle. Von den vielen Bildern habe ich euch dieses ausgesucht, denn so hat sie mir am besten gefallen, auch wenn man nicht alles sieht, vielleicht ist das der Schlüssel zu diesem Bild. Beste Grüße Markus
Mehr hier
Kernbeisser
Hallo zusammen, von den winzigen Tierchen weg jetzt mal einen Kernbeisser an der Winterfütterung. Eingefangen mit der pro-capture Funktion der OMD EM-1 Mark III Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Womoaussicht am Abend
Schon schön da aus dem Fenster zu schauen, wenn es kalt ist draussen Na ja....für das Bild bin ich schon ausgestiegen
Mehr hier
Schachbrett
Sommernachlese. LG Erich
Mehr hier
im Verborgenen...
.. läuft die Gamsbrunft nicht unbedingt ab. Da geht es oft richtig zur Sache. Hier war nur ich ein bisschen im Verborgenen und konnte so diesen Gamsbock durch eine Fichte fotografieren. Das Bild ist vom letzten Jahr. Heuer läuft die Brunft wohl im Schnee ab.
noch ein Kugelspringer...
Hallo zusammen, ich bin zur Zeit total begeistert von diesen kleinen Hüpfern. Hier noch ein Bild vom Kugelspringer als er an einem Blattstiel lang läuft. Hoffe ihr seid auch begeistert Alfred
Mehr hier
Der Purpurreiher war ...
... ein besonderes Erlebnis unserer Ungarn-Reise in diesem Jahr. VG Steffen
Mehr hier
Gartenparty der Moossporen
Hallo zusammen, da hatte ich etwas Glück mit dem Licht, um diese Lichtkreise und Schattenspiele der Sporen aufnehmen zu könnne. Ganz schön was los auf dieser Party......bei den Sporen gibt es kein Corona.....die dürfen so eng feiern. irgendwann wir aber auch wieder ...nur nicht die Hoffnung aufgeben..... LG Christine
Mehr hier
Der  Klatschmohn
schmückt im Mai so manche Wiese.
Der Violetter Lacktrichterling
Wenn man genau hinschaut, sieht man, dass hier einige im welken Buchenlaub standen. Dieser Pilz ist essbar. Ich selbst habe ihn jedoch noch nie probiert und auch erst hier oben bewusst wahrgenommen.
Zauni auf seinem Thron
Sie lieben es auf Astspitzen zu sitzen..
Pimpinelle ist lecker, ...
...das dachte auch die kleine Schwebfliege.
Naturdeko
Hallo Zusammen, dieses schöne Naturgesteck besteht ganz einfach aus Moos und einem Wassertropfen. Dieser gelbe Schein oben links ist eine Art Geflecht oder Pilz was man häufig z.B. an Bäumen sieht. Hier kam wieder das Laowa Ultra Makro ins Spiel. Auch diese Aufnahme ist wieder im Maßstab 5:1 LG André
Mehr hier
Kaum 2 cm hoch
streckt der kleine Baumpilz auf einem moosüberwachsenen Baumstumpf seinen Fruchtkörper in die untergehende Abendsonne.
Wege...
entstehen beim gehen. Zur Brunftzeit der Gämsen führen wieder viele "Wege" durch den schon recht tiefen Neuschnee. Ich hatte mir zwar etwas mehr Action erhofft, sie waren aber eher gemütlich unterwegs.
Mehr hier
Winterlibelle 2021
Nach dem leichten Schneefall habe ich mich heute bei den Winterlibellen umgesehen. Gegen über dem Vorjahr war eine erfreulich höhere Zahl an Individuen festzustellen. 20/21 konnte ich nur ca. 10 Exemplare finden, 21/22 waren es mehr als 25. An einem Stegel hatten sich sogar 5 Individuen eingefunden. Vielleicht war der feuchte Sommer für die Steigerung von Vorteil; vielleicht saßen sie heuer nur besser sichtbar in lockerer Vegetation. Die letzten beide Jahre habe ich den Bestandsrückgang schon au
Mehr hier
Kleiner Schillerfalter
Einmal nicht auf einem Sch... haufen. Hoffe, die Bestimmung passt.
Mehr hier
Deckenlampe ...
... mit LED-Beleuchtung ... Eine entspannte Woche wünscht euch allen Edith
Mehr hier
Bienenfresser
Ein Bild aus dem Sommer der weisse Fleck auf dem Ast sind Samen von den Weiden.
Abschied
von der Pilz Zeit der Frost hat allem ein Ende gesetzt, jetzt freuen Wir uns auf den Winter hoffentlich mit Schnee hier in der Eifel ist fast alles was heute Nacht gefallen ist wieder weggetaut.
Observation
Diesen Steinkauz habe ich zufällig entdeckt, quasi im Vorbeifahren. Er saß so schön auf den Brettern im Fensterausschnitt eines total verfallenen Bauernhofes in Bulgarien.
Erdig....
Hallo zusammen, wenn am Bach die Krötenwanderung beginnt, muss man schon ganz genau hinsehen. Es sind mehr Tiere da als man denkt. So auch dieser Herr, der sich in einem lehmigen Unterstand zurückzog. Guten Wochenstart, bleibt gesund Stefan
Mehr hier
50 Einträge von 188. Seite 1 von 4.