Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Neue Bilder der letzten 7 Tage

50 Einträge von 207. Seite 1 von 5.
Versteckt
Mich faszinieren diese kleinen Pflanzen sehr. Ich kann mich stundenlang mit ihnen beschäftigen. So sind auch bei dieser Gelegenheit viele Bilder entstanden. Durch die Gräser und das schnell wechselnde Licht entstanden immer wieder andere Stimmungen. Dieses Bild habe ich kurz nach dem letzten eingestellten fotografiert (ohne Fliege ) LG Anne
Mehr hier
Gefleckter Schmalbock
auf verblühendem Knabenkraut tankt Energie für den Weiterflug. Ich finde: farblich eine ungewöhnliche und attraktive Kombination.
Der Störenfried
Der arme Uhu hatte es schon nicht leicht. An seiner Beobachtungswarte auf die kleinen Uhus im Steinbruch wurde er ständig von den Krähen genervt. Seine Ausdauer war schon beachtlich. Irgendwann gab er dann aber doch auf. Und die Krähen waren still.
Mehr hier
Königslibelle bei der Ei Ablage
...heute habe ich einige Libellen beobachtet und fotografiert, hier zeige ich euch die Ei Ablage von einer Königslibelle ! Gruß und eine schöne Woche! Joachim
Mehr hier
Ginster-Bläuling
oder auch Idas-Bläuling (Plebejus idas) genannt
Abend bei Oberkaufungen
Diese Abendstimmung konnte ich bei Kaufungen - Oberkaufungen aufnehmen.
-- weg mit dir --
Streit zwischen Buntspecht und Amsel....
Strandvanille
Sie hat viele Namen die Braunrote. Leider ist das große Vorkommen zu etwa 95 % durch Wild verbissen. Etwas abseits davon konnte ich durch auflegen von abgestorbenen Sanddornbüschen ein paar wenige retten. Auch an den Strandaufgängen standen letztes Jahr mehr. Dieses Jahr waren nur ganz wenige Pflanzen zu finden.
Mehr hier
26/2021 (M) Feuerlibelle
Ein kleiner Rücksprung in der Numerierung, aber das Männchen der Feuerlibelle habe ich in diesem Jahr noch nicht gezeigt und dieses von heute fand ich mit den gelben Teichrosen farblich ganz gut "hingekleckst", wenn es auch diesmal nicht so perfekt scharf ist... Da Libellen mein besonderes Steckenpferd sind, möchte ich ab 2021 deren Vielfalt über den Verlauf des Jahres zeigen. Deshalb fallen meine Titel ab 2021 wenig wortmalerisch aus. Durch die Ziffern kann man bei jedem Bild erkennen
Mehr hier
Sie haben die Wahl
...zumindest in diesem Lebensraum, aber sie bevorzugen die vegetationsloseste Stein und Geröllwüste im ganzen Gebiet. Speziallisten eben. BG Steffen
Mehr hier
Sommerabend
..., mit Schwalbi...! Viele Grüße, Ralf!
Mehr hier
Ein Morgen im Gebirge
Schon den ganzen Sommer hatte ich mir vorgenommen wieder mal (seit meiner Militärzeit nicht mehr) in den Bergen zu übernachten damit ich abends und morgens das beste licht einfangen kann. Doch die Wochenenden sind einfach immer mit Gewittern vorhergesagt. So habe ich diese Woche meine Plusstunden in der Firma etwas strapaziert. Da die ganze Packung mit Trekkingzelt und Schlafsack noch schwerer ist, machte ich es mir für das erste Mal einfach und fuhr mit der Bahn auf den Chäserrugg wo Steinwild
Mehr hier
Laubfrosch ...
... am Teichrand. Viele Grüße, Lothar
Mehr hier
____Morgenstund......______
Gestern war eine perfekter Morgen. Das ganze Moor war von Tau bedeckt und im Gegensatz zu den Tagen davor war der Himmel klar, so dass ich endlich mal wieder einen Sonnenaufgang erleben konnte, und Der war wirklich großartig. Das Licht der Sonne hüllte die Szenerie und den verschiedensten orange- und rottönen ein.... Hier habe ich entweder eine Binsen- oder eine Weidenjungfer aufgenommen - irgendwie kann ich die noch nicht so richtig auseinander halten
Mehr hier
Grosse Heidelibelle
Noch im Reifestadium. Meine erste Heidelibelle des heurigen Jahres. Habe allerdings nur eine gesehen.
Mehr hier
Admiral
Letztens in der Mittagspause mal an unseren Hallen geguckt und siehe da, an dem Flieder jede Menge Schmetterlinge... Fast alle zeigten sich sehr entspannt und ruhig bei der Futtersuche..Das Tamron 35mm 1.8 macht einen guten Job im Nahbereich und macht wirklich viel Spaß...... Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche....
Mehr hier
Mücken im Abendlicht
Solange sie mir nicht zu nahe kommen, finde ich Mücken recht interessant.
Zweigestreifte Quelljungfer ♂
Heute waren sie recht fotogen und saßen lange still.
Brauner Feuerfalter
und hier noch eine Aufnahme aus meinem Garten. Brauner Feuerfalter auf der Kugeldistel.
Bluthänfling
Heute konnte ich Papa Bluthänfling ablichten, der ein wachsames Auge auf seinen Nachwuchs hat.
Bläuling
endlich mal einen mit geöffneten Flügeln erwischt.
Schnabelfliege
Diesen Morgen am Waldrand, beim ersten (und leider wahrscheinlich letzten) Sonnenlicht. LG Jozef
Mehr hier
Bussard
Mäusebussard helle Morphe auf einem Ansitz.
Im Flarezauber....
Hallo zusammen, nach einer Serie von Laubfröschen möchte ich Euch heute wieder einmal eine meiner Erdkröten vom Bach zeigen. Schönen Sonntag, Stefan
Mehr hier
Der "Grüne Weiher"
Der "Grüne Weiher" ist eine alte Richtstätte. Täter, die auf der frischen (grünen) Tat erwischt wurden, wurden hier ertränkt! Und verscharrt wurden sie dann im angrenzenden Waldstück dem "Hurenbüsch" (Huren, wurden die Kriminellen genannt). VG Ingrid
Mehr hier
*Kreuzspinne-Männchen*
Meistens sitzen sie ja nicht so frei. Also dachte ich mir das musst du nützen.
Mehr hier
"...an der Kräuterbar..."
Früh am morgen, auf einer frisch gemähten Wiese, konnte ich den Hasen beobachten. Allen einen schönen Sonntag! LG Rüdiger
Blutendes Moor
Im Hochsommer verzaubert der Blutweiderich das kleine Moor mit einer kräftigen Rotfärbung.
Morgens bei den Rehen
Heute morgen kam wieder gut Bewegung ins Wild, als die Schauer nachliesen. Die beiden Schmalrehe kreuzten vor mir den Weg. Interessante Perspektive, viel Tiefe und natürliche Vegetation im Hintergrund. Der bedeckte Himmel gab dezente Beleuchtung dazu.
Mehr hier
Sommer 2021
Irgendwie versinnbildlicht das Foto diesen Sommer hier bei uns doch ziemlich gut. So viel und so oft geregnet hat es lange Jahre nicht mehr. Ein zweischneidiges Schwert... Einerseits mal gut, dass geleerte Wasserspeicher wieder gefüllt werden konnten. Andererseits war es vielerorts leider viel zu viel auf einmal Der arme Bieni jedenfalls saß irgendwann nur noch wie ein begossener Pudel und ziemlich bedröppelt dreinschauend da, nachdem es bereits eine Stunde lang Bindfäden geregnet hatte. Mit ein
Mehr hier
Libelle im Flug
Diese Mosaikjungfer wollte einfach nicht stillhalten, so musste ich sie mit viel Geduld im Flug richtig erwischen um sie festzuhalten. Das dunkle Wasser im Teich ergibt einen schönen Hintergrund. lg Mike
Mehr hier
Apollofalter
Der Besuch bei den Apollos stand mal wieder an. LG Erich
Mehr hier
Ich bremse auch für Blumen
Hallo zusammen, hier mal ein Zitronenfalter im Anflug. Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Fetter Fang ?
Hallo, anbei ein Schwarzer Milan, der einen fetten Fang machte, den aber leider wieder verloren hat. Der Fisch war wohl doch eine Nummer zu gross. Gruss Eric
Mehr hier
Schwebfliege
finde sie immer wieder nett und auch fotogen Schönen Sonntag!
Mehr hier
Neuntöter
Bis auf wenige Meter konnte ich mich gestern Abend beim Spaziergang diesem Neuntöter nähern und einige bilder machen, bis es ihm dann doch zu bunt wurde und er das Weite suchte.
Kleiner Räuber
In den letzten drei Jahren habe ich im Bereich Makrofotografie pausiert. So langsam kommt aber die Faszination wieder.
Überraschung,
Hallo, Sehr überrascht war ich als ich diese gebänderte Heidelibelle mitten im Föhrenwald aauf einer kleinen Lichtung entdeckte. Insekten die man früher in unseren Breiten entdekte verschwinden fast, aber andere die man vor einiger Zeit nie entdeckte tauchen plötzlich auf.In diesen Fall sehr zu meiner Freude. Grüße franz Jetzt geht es ab in den Urlaub.
Mehr hier
Sonnentau
Der Mittlere Sonnentau (Drosera intermedia) wächst wieder auf der Orchideen-Wiese. Viele Grüße Anne-Marie
Mehr hier
Morgens auf dem Friedhof
Da gibt es leckere frische Blumen und saftige Blätter und es gibt viele Möglichkeiten sich zu verstecken.
Streithasen
Beim Warten auf die Steinkäuze "düsten" auf einmal diese zwei Hasen wie wild über Wiese. Der kleine Steinkauz war sicherheitshalber geflüchtet.
Mehr hier
Evarcha jucunda (Weibchen)
Die Kleine konnte ich im Mai diesen Jahres aufnehmen. Sie sass auf einer rötlichen Ziegelmauer. LG, Marion
Mehr hier
Pfauenauge
Pfauenauge auf Ziest
Nachtreiher
Zum ersten mal durfte ich heute in freier Natur einen Nachtreiher ablichten. Bin happy.
Mehr hier
42/2021 (W) Gemeine Heidelibelle
Die Gemeinen Heidelibellen sind seit ein paar Tagen am Schlüpfen. Hier ein frisches Weibchen vom Mittwoch. Sie zählen bei uns zu den häufigeren Heielibellen. Da Libellen mein besonderes Steckenpferd sind, möchte ich ab 2021 deren Vielfalt über den Verlauf des Jahres zeigen. Deshalb fallen meine Titel ab 2021 wenig wortmalerisch aus. Durch die Ziffern kann man bei jedem Bild erkennen, wie viele unterscheidliche Arten ich in dem betreffenden Jahr schon in vorzeigbarer Qualität nachweisen konnte. I
Mehr hier
Der Spötter
Vermutlich 2 Minuten zu spät kam ich an einer Wiese an, auf der sich kurz zurvor zwei Rehböcke beharkt hatten. Sie trennten sich gerade, unter Geschnaube und Hufe scharren ging man dann wieder seiner Wege. Der Herausforderer, der sich dann ins Getreidefeld trollte, streckte mir noch die Zunge raus, nach dem Motto: ätsch, wer zu spät kommt...
Mehr hier
Erfolgreicher Jäger
Einen schönen Brocken hat sich der Fischadler da geholt. Ich finde es klasse wie der Flügel das Wasser berührt. Gruß Thomas
Mehr hier
Abendlicht
Hier möchte ich euch nun die Braut von dem von mir zuletzt gezeigten Rehbock zeigen. Sie, etwas schüchtern, zeigte zwar nur ein kleines Stück von sich, dafür aber im schönsten Abendlicht. Mir persölich gefällt ihre Zeichnung auf der Stirn sehr.
Mehr hier
Zufallsfund
Ich weiß nicht um was für eine Pflanze es sich handelt. Sie stand auf dem Weg vor meinem Garten. 30 Minuten nachdem das Bild entstand, wurde sie abgemäht. Wie wir nun dank Katharina wissen handelt es ich um das einjährige Berufskraut.
Mehr hier
Lavendel-Herz
Beim "Kreuzen der Klingen" kann auch ein Herz entstehen. Allen noch ein schönes Rest-Wochenende - hoffentlich ohne gravierende Unwetter. VG Pascale
Mehr hier
50 Einträge von 207. Seite 1 von 5.