Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 768. Seite 5 von 16.
fand ich heute viele Leberblümchen zu meiner großen Freude. Dieses Pärchen hier hatte einen Logenplatz mit Blick auf das Wasser.
Mehr hier
Ganz in der Nähe meines Wohnortes gibt es einen Spazierweg, der jedes Jahr im Frühling einem riesigen rosa Wolkenmeer gleicht....
auf der Arnika. Ein weiterer Perli aus den Schweizer Alpen. Abendaufnahme nach Sonnenuntergang. Habe mir die Fundorte meist eingeprägt und am nächsten Morgen den gleichen Falter nochmal fotografiert in anderm Licht und taunass.
Mehr hier
bevor der Frost kam, zeigten sich vereinzelt schon die Schneeglöckchen in voller Schönheit. Hier mal eine Einzelblüte. viele Grüße Gabriele
Mehr hier
Es war sehr kalt an diesem frühen Morgen, doch den Winterlingen hat es nichts ausgemacht... im Gegenteil, sie mögen es, von der weißen Schneedecke umhüllt zu sein... Euch allen noch eine schöne Restwoche! Liebe Grüße, Izabela
Mehr hier
Vorfreude auf den Frühling und natürlich auf die folgenden hoffentlich schönen Monate. Noch braucht es bei uns ein bisschen Zeit bis die Krokusse sich öffnen. Aber das kann schnell gehen bei milden Temperaturen. Die Aufnahme ist nicht von diesem Jahr, aber das Aufnahmedatum zeigt, dass im Grunde auch dieses Jahr trotz mildem Januar alles normal verläuft und ich noch nichts verpasst habe allen ein schönes Wochenende Gabriele Herzlichen Dank für das tolle Feedback und zum BdT Jetzt kann der Frühl
Mehr hier
Die ersten Schneeglöckchen zeigen sich, kündigen sie etwa schon den Frühling an. Bei Tagestemperaturen von 12 - 14°C könnte man es meinen. Aber so schnell wird der Winter wohl nicht aufgeben... da kommt noch was.
Mehr hier
Gerne hätte ich etwas "Winterliches" gezeigt. Aber hier scheint der Winter immer noch im tiefsten Winterschlaf zu sein und selbst der kleine Bruder Frost lässt sich nicht blicken. Also fand ich heute die weißen Blüten der Sternmiere als Ersatz ganz passend. Allen einen schönen ersten Advent wünscht Gabriele
Mehr hier
.... .....dann braucht der Mensch Licht und Farbe für die Sinne, obwohl es an dem Aufnahmetag auch eher grau war, aber das fällt durch die Farbe nicht so auf Trotz "Innereeinkehrwetter" wünsche ich euch einen schönen 1. Advent.
Mehr hier
Alle anderen Disteln waren schon längst verblüht, aber diese wollte es nochmal wissen.
Aurorafalter / Anthocharis cardamines Aurora, die römische Göttin der Morgenröte
Mehr hier
Mit ganz schön viel Wasser....... Mal ganz unspektakulär.
Mehr hier
Hallo, dies ist ein Bild mit modifizierten Helios Objektiv und einen Tilt-Shift Adapter. Ich hoffe es gefällt euch. LG Frank
Mehr hier
Serie mit 24 Bildern
Auch hier stammen die meisen Aufnahmen aus dem Gebiet Brandenburg und Mecklenburg
Mehr hier
Vier blumen, ein neue perspektiv.
In diesem Jahr blühte die Heide herrlich. Man sagt, wenn die Blüten bis zur Spitze aufblühen, wird es ein strenger Winter. Dann mal schön warm anziehen. viele Grüße Gabriele
Mehr hier
Tour 2017, südliche Provinzen Marokko. Nach dem starken Regen im November 2016 ein Blühtenmeer.
Mehr hier
Klatschmohn/ Papaver rhoeas
Weidenröschen umschmeicheln einen alten, verzweigten Baumstamm.
Und wieder die Weidenröschen, diesmal mit Landschaft.
Diese Weidenröschen haben mich im Urlaub sehr gereizt ....zum Wischen Wischer treffen nicht jeden Geschmack, aber ich mag den ein,-oder anderen und für mich trifft überhaupt kein Bild jeden Geschmack ...in dem Sinne, möge es einigen gefallen. Muß momentan meinen Neuen auf Trab bringen
Mehr hier
Erinnerung an Tage, als es schon um fünf dunkel wurde und man sich nach langem Winter, über jede Sonnenstunde, wie ein Kind freute. Die Stimmung ist dann wie: "Oh, draußen tut sich was, also muss sich auch in meinem Leben etwas verändern.”
Mehr hier
gezoomte Blumen in einer Wiese. Mit dem Zoomen mit Überbelichtung wollte ich eine luftige Blumennote einfangen. Das Bild wurde überbelichtet und verkleinert. LG Peter
Mehr hier
Die Samen des Löwenzahns warten nur noch auf den nächsten Windstoß, um ihrer Aufgabe nachzukommen. Zur blauen Stunde werden sie eine einzigartige Farbmischung getaucht.
Mohnblume mit einem Besucher.
Das Bild entstand bei relativ hartem Licht, deshalb habe ich ordentlich Kontrast herausgenommen ...so enthärtet hat es mir dann gefallen. Wie geht es euch damit ?
Mehr hier
Hab diese Kornblumen am WE beim Spazieren endeckt, und Gestern nach meiner Nachtschicht nochmal besucht. Leider sieht man heutzutage durch die Düngung der Felder nicht mehr so viele Wildblumen.
Ein letztes habe ich noch. Ich finde diese Orchideen einfach nur wunderschön
Heute mal eine ganz andere Blume. Auf einer schönen Wildblumenwiese habe ich dieses gewöhnliche Leimkraut entdeckt. Die Lichtstimmung hat mir eigentlich ganz gut gefallen und ich habe einfach mal eine Aufnahme gemacht. Hat sich gelohnt wie ich finde.
wollte ich eigentlich beim stillen Grasen aufs Bild bannen. Doch es hat Witterung aufgenommen und ist mir davon gesprungen. Viele Grgüße Wera
Mehr hier
Nachschub von heute. Ich hoffe ich liege diesmal richtig mit der Bestimmung.
Hier noch eine weitere Orchidee die ich auf meiner Tour entdeckt habe. Auch hier bin ich mir mit der Bezeichnung nich 100% sicher.
....und mit dem modifizierten Altglas Pancolar ...lange her, daß hier verdrehte -Linsen -Fotos gezeigt wurden
Mehr hier
Hier noch eine andere Aufnahme der schönen Orchidee
Heute habe ich auch noch diese Orchidee entdeckt. Leider kann ich sie nicht wirklich zuornen. Kenn evtl. jemand diese Art?
Heute habe ich mal wieder eine kleine Tour gemacht und durch Zufall diesen wunderbaren Hummel-Ragwurz entdecken können. Leider waren schon wieder die unteren Blüten verblüht. Mir gefällt er trotzdem.
Hallo zusammen, da Orchideen momentan ja Trend sind, zeige ich Euch heute mal das sehr seltene und streng geschützte Holunderknabenkraut. Leider dauerte auch dessen Pracht nur wenige Tage,da es kurz nach dieser Aufnahme zu einem massiven Kälteeinbruch kam. Als kleinen Trost konnte ich es auf meinem Chip verewigen.
Mehr hier
In meinem Garten habe ich schon vor einigen Wochen diese herrliche Kuhschelle im Gegenlicht festhalten können.
Ich konnte glücklicherweise auch noch eine kleine Gruppe der herrlichen Orchideen finden. Ich hoffe es gefällt.
Auf einer Wiese auf dem hohen Meissner habe ich das das schöne Knabenkraut entdeckt. Ich bin mir mit der genauen Bezeichnung nicht ganz sicher. Ich vermute es ist Mannsknabenkraut. Gruß Andree
Mehr hier
Blumenstrauß mit Gelbling ...., aber was für einer ?
Anemonen am Wasser. Die Blüte im Hintergrund steht vor der im Wasser gespiegelten Sonne. Heiteres Wetter mit schnell ziehenden Wolken und der aktivierte Serienbildmodus liessen mich die gewünschte Belichtung dieser Spiegelung "erwischen".
Mehr hier
Auch ich konnte nach einiger Suche einen wunderschönen Frauenschuh in meiner Heimat finden und ablichten. Leider war Sie schon ziemlich stark abgeblüht. Ich konnte aber noch eine halbwegs vernünftige Blüte festhalten.
Ziesel aus St. Andrä in Burgenland
Stelldichein auf Margeriten....ohne Schnickschnack Das Grün des HG hat mir nicht gefallen, deshalb mal SW
Mehr hier
50 Einträge von 768. Seite 5 von 16.

Verwandte Schlüsselwörter