zeigt, dass die sonst so sanften Geschöpfe plötzlich so gar nicht zimperlich sind. Da fliegen schon mal die Fetzen. Leider konnte ich das urige Kampfgetöse nicht auch noch in Pixel bannen. Doch mir war`s ein Vergnügen, diesem seltenen Schauspiel beizuwohnen. Viele Grüße Wera
Mehr hier
In den Tulpenfeldern der Niederlande an der Küste und im Nordostpolder gebt es immer viele Schafstelze.
Überall in den Niederlanden findet man momentan die ausgedehnten Tulpenfelder in denen immer wieder Vögel zu beobachten sind.
Eigentlich wollte ich Vögel fotografieren. Auf dem Weg dorthin "lachte" mich ein riesiges Tulpenfeld "an".
Mehr hier
Mir hat das Licht so gut gefallen, da nach der Blumengruppe die Lichtung wieder im Schatten lag.
bald ist es vorbei mit der Bracht der Tulpenblüten
Makro von einer Tulpe
Die ersten Flühlingsblüher von meiner Fensterbank. Diese Aufnahme ist auf meinem dunklen Schreibtisch mit kleiner Fotoleuchte entstanden.
Mehr hier
Die ersten Frühlingsblüten von meiner Fensterbank.
dieses foto habe ich bei regen gemacht
Mit Regenschirm auf dem Rücken im Schlamm bei Regen
Ein neuer Versuch eine Blüte zu fotografieren. ich glaube, diesmal ist es mir besser gelungen.
Serie mit 6 Bildern
Die ersten Tulpen haben das Licht Ost-Deutschlands erblickt :-) Hier einige Fotos
Mehr hier
Heute sind die ersten Tulpen bei uns aus dem Boden geschossen. Ich habe gleich mal einige Fotos gemacht. Hier habe ich versucht, eine Aufnahme zu machen, die auf Linien und Farben begrenzt ist. Außerdem habe ich hier versucht den Wassertropfen als schöne Abwechslung mit ein zu beziehen.
Aufnahme aus dem "offenen Garten" der Herren Bender und Lucenz in Bedburg-Hau. Eine sehenswerte Anlage auch für Nichtfotografen.
Mehr hier
EBV Nikon D70, Sigma Makro 105 Ausschnitt, nachgeschärft, Tonwertanpassung, Rahmen
Mehr hier
EOS 10D, 2.8/50 mm Makro, Stativ, 1 Studioblitz

Verwandte Schlüsselwörter