Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 552. Seite 1 von 12.
Wo es beginnt!
Wo der Kreislauf neu beginnt.
Frühlingstrio
Hallo zusammen, bevor die neuen Leberblümchen kommen, möchte ich euch noch diese Aufnahme der letzten Saison zeigen. LG und euch allen ein schönes Wochenende, wünscht euch Chrstine
Mehr hier
Ein einsamer Tänzer....
Bald "tanzen" die Winterlinge wieder, so wie dieser hier..... Diese Aufnahme entstand im Februar 2021. Leider sind die EXIF-Daten nicht zu sehen. LG Christine
Mehr hier
Am Knolauch
Ab heute werden die Tage wieder länger. Das ist irgendwie ein gutes Gefühl. Jetzt noch das neue Jahr gut anfangen, dann vergeht die Zeit schnell und es wird bald wieder Frühling. Blümchen und Tierchen mag ich lieber als Schnee. Von mir aus könnte der Winter am 2. Januar zu Ende sein.
Mehr hier
Farbe versus Einheitsgrau ...,
... ich glaube, ein wenig Farbe zum Wochenende tut uns allen gut! Habt alle einen schönen 4. Advent und eine nicht allzu stressige Zeit bis Weihnachten!
Mehr hier
Lasst die Lampen brennen
Der Wächter der Lampe Wachsein ist alles. Es kommt die Nacht und keiner wird keinen erkennen. Haltet Wacht und lasst die Lampen brennen. Alles Werden ist wankend und ungewiß, aber alles Ziel ist Reife. Und das Licht leuchtet in der Finsternis, auf daß sie es einst begreife. Manfred Kyber Lichtvolle Morgengrüße aus dem Fläming Ike
Mehr hier
Corydalis am Bach
Ein weißer Hohler Lärchensporn im Frühlingswald. Im Hintergrund glitzert das Wasser eines nahen Bachlaufs. Bei der sanften Lichtstimmung half der Einsatz meines alten Carl Zeiss Pancolar 50mm 1,8. Die Samen werden durch Ameisen ausgebreitet, die diese in ihren Bau schleppen und den Ölkörper der Samen fressen. Danach werden die Samen wieder aus dem Bau entfernt und können bei günstigen Bedingungen keimen. Ihre Blätter sind wichtige Nahrungsquelle für die Raupen des seltenen Schwarzen Apollofalter
Mehr hier
Pilze ...,
... habe ich gerade aktuell nicht auf Lager, dafür müssen diese beiden Küchenschellen herhalten, die seit dem Frühjahr im Archiv schlummern. Aber ich finde, diese anmutigen Frühblüher kann man sich auch durchaus im Herbst anschauen.
Mehr hier
Im staubigen Sand Blaues Frühlingsfeuer
Serie mit 23 Bildern
Mehr hier
Ein Herbst ...,
... ohne Herbstzeitlose ist eigentlich kein Herbst, für mich jedenfalls nicht. Deshalb war ich froh, als uns gestern auf der Wiese noch die letzten ihrer Art für dieses Jahr begegneten und ich doch noch einige Fotos von den hübschen Pflänzchen machen konnte!
Mehr hier
Herbstboten
Momentan blühen die Herbszeitlosen zahlreich in den Wiesen und an den Waldrändern.
Schwarzkehlchen
bei der Balz
Der " Star " ...,
... inmitten großer Kissen von Alpenastern war der Deutsche Fransenenzian, der die Blüten der Astern um etliche Zentimeter überragte.
Ein Meer ...,
... aus Alpenastern erwartete uns gestern auf " unserer " Schmetterlingswiese. Falter gab es kaum mehr, dafür aber riesige Kissen von blauen Astern! So viele haben wir dort noch nie gesehen, vielleicht tat ihnen der viele Regen in diesem Sommer gut!
Mehr hier
von unten
Die wilde Möhre bietet eine besonders große Vielzahl unterschiedlicher Blütenstadien. Selbst von unten fotografiert ein faszinierender Anblick.
Spotlight
Zur Zeit sehe ich nur noch Glockenblumen im Garten....überall.
Kornblumen ...,
... lange Jahre waren sie an den Rändern der Felder kaum mehr zu finden, aber in den letzten Jahren wurden sie glücklicherweise wieder mehr. Es sind jedenfalls Pflanzen, die man schon in der Kindheit kennen- und schätzen gelernt hat, und die zusammen mit Klatschmohn und Kamille in sommerlichen Blumensträußen nicht fehlen durften.
Mehr hier
Ginsterblüte
Längst fälliger Wischer
Mehr hier
In diesem Jahr
gab es weit und breit von uns kein Feldblumenfeld. So stöberte ich noch in den Ordnern herum und fand diese Aufnahme von 2019.
Acker-Witwenblume - Knautia arvensis
Die Blüte steht kurz vor der Öffnung und wird dann von Bienen, Hummeln und anderen Insekten gerne besucht.
Sommergefühle
Wie Ihr seht, kann ich zur Zeit das Hanimar 1,7/55mm nicht in den Schrank stellen. Es malt einfach zu schön... finde ich jedenfalls. Aber, die Geschmäcker sind zum Glück nicht alle gleich. Ich wünsche Allen ein unbeschwertes Wochenende! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Turteltäubchen
Ich hatte es ja eigentlich auf die Akelei in der Morgensonne abgesehen, doch diese beiden Turteltäubchen schlichen sich unbemerkt ins Bild...
kompostierbares Windrad......
Diese Huflattichblüte machte auch mich den Eindruck eine langsam drehendes Windrades.... Zumindest ist dies ein "Windrad", welches zu 100% wiederverwertbar ist..... LG Christine
Mehr hier
Im Märchenwald ...,
... bei den Frauenschuhen ist es in jedem Jahr wieder eine kleine Herausforderung, diese hohen, schlanken Pflanzen mit ihren wunderschöne Blüten ansprechend auf den Chip zu bannen.
Im Bärlauchfeld
Hallo zusammen, am Freitag war ich mal nach dem Bärlauch schauen. Eine Knospen sind schon auf, andere noch nicht. Habe bestimmt eine Stund an diesem Bärlauchfeld verbracht. Bin mal gespannt, ob diese Darstellung bei euch ankommt. LG Christine
Mehr hier
Blüten in der Dämmerung
Wie ich und auch ihr nun wisst, handelt es sich hier um ein Schaumkraut. Hier hatte ich das Glück es auf einem alten Betonsockel gefunden zu haben. Daher die tiefe Perspektive. Was mich allerdings erstaunte, alle Pflanzenteile hatten eine dunkle rotbraune Färbung.
Mehr hier
Muttertagssträusschen
Für alle Mütter...Väter dürfen auch schauen...ein Strauß aus rosa Gänseblümchen zu dem Ehrentag. Lasst euch etwas verwöhnen morgen.
Mehr hier
Der Bärlauch blüht ...,
... in manchen Wäldern ist er in großer Zahl anzutreffen, aber trotzdem ist jede kleine Blüte für sich einen Hingucker wert!
Wo bleibt der Frühling?
Ziemlich kalt draußen.......... LG Barbara
Mehr hier
Taubnessel
Hallo zusammen, die Taubnesseln haben einfach wunderschöne kl. Blüten, die von nahezu allen Insekten gern besucht werden. Bei schönem Wetter ist bei den Taubnesseln enorm viel los. Ich mag diese Blütenformen sehr und habe euch neulich ja beits ein Detailbild gezeigt, bei dem man sehr schön erkennen konnte, dass die Blüten sogar eine kl. Figur zeigen. LG Christine
Mehr hier
2 putzige Gesellen
Sehen die beiden nicht putzig aus, mit ihren großen Hüten? Es könnten anhand der Form der "Flossen" unten auch kleine lila Nixen sein.... LG Christine
Mehr hier
Steinkauz Kopula
Von der Jahreszeit her sehr aktuell, doch es ist ein Bild aus dem Archiv. Momentan ist die Blüte noch nicht so ausgeprägt und ich hoffe dass mir die Steinkäuze wieder wohl gesinnt sind. Es gibt bestimmte Äste im Revier der Steinkäuze die bevorzugt angenommen werden. Fast ausschließlich paarten sich die Steinkäuze auf diesem Ast.
Küchenschelle
Das ist hier mein erstes Bild und ich hoffe, ich mache alles richtig mit den Einstellregeln. Diese Küchenschelle hat die Schneemassen der letzten Tage überlebt. Unter mindestens 10 cm Schnee war sie begraben. Ich hatte kaum zu hoffen gewagt, noch brauchbare Blüten zu finden aber einige tapfere Blüten richteten sich schon wieder auf und ich konnte unter anderem dieses Foto machen. Die Blume stand an einem Hang und ich habe die Kamera am Einbein bei der Aufnahme auf dem Boden aufgelegt. Daher ist
Mehr hier
Pestwurz-Pärchen
Hallo zusammen, ein Pestwurz Pärchen, welches keinen Abstand halten muß. Noch sind nicht alle Blüten offen, aber die Insekten umflogen die Blüten schon fleißig. LG Christine
Mehr hier
Mandelblüten
Im Hintergrund „i see fire“
Lerchensporn
Hallo zusammen, auf aktuellen Lerchensporn muß ich noch ein paar Tage warten, da sie jetzt erst beginnen, ihre Köpfe herauszustrecken. LG Christine
Mehr hier
Stempelbesuch
Krokusimpression
Huflattichzeit
Hallo zusammen, diese kleinen Frühlingssonnen mag ich und ich muß jedes Jahr erneut Fotos davon machen.... LG Christine
Mehr hier
"Regenglöckchen"
... aber Frühlingsboten
Die ersten Buschwindröschen  ...,
... sind da, damit beginnt für mich der Frühling so richtig!!!
Lichtdurchflutet ...,
... war die Wiese auf der die Schachbrettblumen standen! Auch ihre Zeit kommt bald wieder, ich freue mich schon sehr darauf!
Tropfenfänger
Keine Ahnung welcher Baum mir die Blütenvorschau bescherte
gelbe Schönheit
Auch eine kleine Blume hat es verdient, als Schönheit gezeigt zu werden.
Ein Frühlingsstrauß ...,
... als kleiner Gruß zum Wochenende! Bald kommt wieder die schönste Zeit im Frühling, wenn die Buschwindröschen blühen und manchmal der ganze Waldboden mit ihren weißen Blüten übersät ist.
Mehr hier
Leberblümchen 2021
Hallo zusammen, heute habe ich den anstrengenden Weg zu den Leberblümchen auf mich genommen. Es hat sich für mich sehr gelohnt, auch wenn nicht alle Bilder so geworden sind, wie ich sie mir gern gewünscht hätte. Sieht man ja meist erst zu Hause..... Aber es war sooo schön - allein im Wald.... LG Christine
Mehr hier
Die Pollensammler
Das Gesummse heute an dem blühenden Kätzchenbaum war richtig schön.
ACHTUNG: Bissiges Schneeglöckchen
Hallo zusammen, ohje, nun beißen sogar die Schneeglöcken......da muß man sich beim Fotografieren doch echt in Acht nehmen, dass man nicht auch von den gebissen wird. LG Christine
Mehr hier
Krokusse
16. Platz Pflanzen/Pilzbild des Monats Februar 2021
Bild des Tages [2021-02-24]
Heute morgen konnte ich bei uns die ersten Krokusse finden. Der Frühling scheint langsam anzukommen Ich wünsche Euch ein schönes, frühlingshaftes Wochenende! VG Yohan
Mehr hier
Saisoneröffnung ...,
... endlich!!! Gestern haben wir in unserer Gegend die ersten " freilebenden " Schneeglöckchen gefunden, ein Freudentag nach dem langen Winter. Wenn ich da an unsere Wiener Freunde denke, die schon vier Wochen vorher Grund zu Freude haben...!
Mehr hier
50 Einträge von 552. Seite 1 von 12.

Verwandte Schlüsselwörter