Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen

Hard- und Software

Hier geht es um Computer und alles darauf, und um Kameras, Objektive und alles, was dazu gehört.
50 Einträge von 538. Seite 10 von 11.
Hallo, hat hier jemand seine Kamera etwas modifiziert, damit der Spiegelschlag etwas gedämpft wird? Mich würde dir Art des Umbaus sowie der Nutzen interessieren. Gruß, Nils.
Mehr hier
Hallo Ihr Lieben In letzter Zeit überlege ich mir eine zusätzliche Kamera zu meiner bestehenden Nikon D300 zu kaufen,was so wie ich denke sicher Sinn macht falls eine mal nicht so tut wie ich möchte. Hatt jemand von Euch Erfahrung was sich gut ergänzen würde zur D300,da ich vorerst nicht auf "Vollformat" wechseln möchte fallen Typen wie die D3,D3x sowie die D700 aus. Freue mich auf Feddbacks von Euch!! Beste Grüsse Stephan
Mehr hier
Moin liebe Forumler, ich bin auf der Suche nach einem Rucksack für mein Nikon 600 VR, bisher habe ich nur den Lowepro Lenstreker 600 AW gefunden, der aber praktisch keinen Platz für andere Linsen oder einen Zweitbody bietet. Kann mir jemand einen Rucksack empfehlen der diesen Platz bieten und zudem noch Wetterfest ist ?? Gruß Sven
Mehr hier
*Test: Scharfzeichnungsmethoden*
Hallo, heute mal was Technisches: ich glaube, es gibt ziemlich viel Unsicherheit, welche Methode des Nachschärfens denn nun die beste ist, und zudem, mit welchen Einstellungsparametern man die Schärfung dann vornehmen soll. Deshalb habe ich einfach mal ein kleines Vergleichsbild zusammengestellt, an dem man beispielhaft die Wirkung unterschiedlicher Schärfungsfilter in PS und unterschiedlicher Einstellungsparameter erkennen kann (hoffe ich zumindest). Es geht hier um das Nachschärfen im Original
Mehr hier
Hallo, Frage an die Makrofotografen unter Euch: Ich würde gerne wissen ob Ihr einen Polfilter benutzt bei Euren Makroaufnahmen. Habt Ihr große Unterschiede ohne und mit Polfilter feststellen können ? Grüße...Markus.
Mehr hier
Hallo zusammen, ich möchte mir endlich einen Grauverlauffilter zulegen und hab mich jetzt mal umgesehen, was da so alles angeboten wird. Für mich stellt sich nun zunächst die grundsätzliche Frage: Einschiebefilter von Cokin oder Einschraubfilter von B+W von Cokin käme für mich in Frage: Cokin P 121 (wenn ich das richtig sehe benötige ich dazu noch den Cokin Adapterring P 72 mm und den Cokin Weitwinkelhalter P Slim) von B+W: B+W Grauverlauf 25 %, (502), 72 mm Was spricht für oder gegen Cokin bzw
Mehr hier
Hallo, die Speicherkarten werden immer aufnahmefähiger. Wie sehen eure Erfahrungen mit SanDisc-CF-Karten mit 8 GB und mehr aus? Ist die Qualität der Aufnahmen in Ordnung oder fehlen Bildinformationen? Ich sehe die Geschwindigkeit, mit der Karten mit immer größeren Speicher auf den Markt kommen, skeptisch und habe bedenken, dass dann aufgrund des Konkurrenzdrucks und Preisdrucks an der Qualität gespart wird. Wie seht ihr das? Danke und Gruß Andreas
Mehr hier
Hallo zusammen, Nele Goetz regte kürzlich unter einem Bild von mir eine Umfrage an: Welche User nutzen einen kalibrierten Monitor? Häufig kommt es bei Bildbesprechungen ja zu Meinungsverschiedenheiten, was Schärfung, Farben und Kontraste angeht, und das hat nicht nur in unterschiedlichen Geschmäckern seine Ursache, sondern auch in unterschiedlich eingestellten Monitoren. Es geht weniger um richtig und falsch (denn natürlich ist der eigene Monitor der am besten eingestellte... ), als um einen wer
Mehr hier
Hallo zusammen Kennt eventuell jemand den praktischen Einsatz mit dem Kirk Bodenstativ "Low Pod" PO2?? Würde mich auf Antworten sehr freuen!! Beste Grüsse Stephan
Mehr hier
Hallo! Ich bin gerade dabei, eine eigene Homepage zu basteln, auf der ich meine Fotos präsentieren möchte. Dafür suche ich eine geeignete, wenn möglich kostenlose und werbefreie Galerie. Kann mir jemand helfen? Kennt jemand einen guten Anbieter dafür? Liebe Grüße Janina
Mehr hier
Herbstfarben - Making of
Hallo, wegen der Diskussion zu meinem digital verfremdeten Bild Herbstfarben - verfremdet stelle ich Euch hier mal die beiden Fotos vor, aus denen durch Ebenenüberlagerung im Modus "weiches Licht" dann das gezeigte Bild entstanden ist. Die Farben wurden dadurch drastisch intensiviert, die Schatten vertieft und die Lichter etwas aufgehellt. Die Farbstimmung tendiert gegenüber dem Ausgangsbildern zu eher warmfarbenen Tönungen. Viele Grüße Kurt
Mehr hier
Hallo! Da ich im Februar nächsten Jahres endlich 18 werde, der steht der lang ersehnte Kauf meiner ersten eigenen D-Slr an! Zur Auswahl kämen für mich die Nikon D60 und D90, wobei ich sagen muss, dass ich eher den Kauf der D90 anstrebte, da sie mir aufgrund von technischen Verbesserungen mehr zu sagt! Meine Frage dreht sich nun ums folgende Problem: Aus finanziellen Gründen wäre die D60 natürlich günstiger für mich bzw. ich könnte mehr Geld in ein gescheites Objektiv stecken. Andererseits, sagt
Mehr hier
Hallo!! Ich habe eine Canon 40D und bin gerade drauf und dran mir das Sigma 150mm Makro zu kaufen (oder vielleicht auch ein anderes...) und bin am Überlegen, ob ich mir noch einen Ringblitz dazukaufen soll. Habt ihr irgendwelche Tipps für mich? Freue mich auf eure Antworten!! Nina
Mehr hier
Es gibt, wie ich eben gesehen habe, ein Firmware-Update für die D300. Und zwar hier Verbessert: Auto ISO -1/4000s, Autofokus verbessert usw. Mehr auf der Seite. Viele Grüße!
Mehr hier
Hallo Zusammen Kann mir jemand aus eigener Erfahrung sagen wie sich das 300 2.8 VR mit dem Nikon TC20 E bezüglich Bildqualität so meistert? Eine solche Kombination (auch mit anderen Nikon TC) könnte ich mir zu einem späteren Zeitpunkt ganz gut für die Tierfotographie vorstellen. Würde mich um einige Hinweise sehr freuen. Grüsse Stephan
Mehr hier
My Hide, my Pond, my Kingfisher :-)
Hier ein Bild vom Versteck am Teich. Er war heut wieder da und fischte was das Zeug hielt. Ein Foto von ihm wird folgen! Nur zur Info: Das ist der zweite Teich den wir haben. Der erste ist viel größer. Zusammen haben sie 45 m3.
Mehr hier
habe gehört, daß es eine Bildbearbeitunssoftware geben soll, wo man die Schärfezone verlagern kann z. B. von hinten nach vorne oder .... soll Defocus oder ähnlich heißen, habe im Internet auch den Begriff gefunden - konnte aber keinen Anbieter ausfindig machen bitte um Eure Hilfe !!! Grüße, Michael
Mehr hier
Liebes Forum, Ich brauche unbedingt ein gutes Stativsystem. Das heißt Stative und neue Köpfe. Ich arbeite im Moment mit einem alten Cullman und einen Kugelkopf. Makrostativ habe ich gar keins. Jetzt ist die Frage was und von welcher Marke? Es geht um zwei Bereiche. Makro und Tierfotografie. Für Makro kommen für mich folgende Stative in Frage: Berlebach Mini Manfrotto: 055XB, 190XB (XProb) Gitzo: Explorer Serie = GT 2932EX; 2330 EX, 2541EX, 2531EX Über andere Anbieter habe ich keine Information..
Mehr hier
Hallo Bin gerade auf der suche nach einen Objektiv für die markofotografie möchte gerne das Tamron 180mm, habe bei der such festgestellt das Sigma auch ein 180 mm Markro hat. Hat jemand Erfahrung mit dem Sigma oder Tamron welches von beiden ist besser oder entfehlens werter. Danke Katrin
Mehr hier
Hallo! Möchte mir ein Nikon 4/200-400mm zulegen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Objektiv? Oder würdet ihr sagen, kauf lieber ein 2,8/300mm mit einem guten Konverter? LG Chris
Mehr hier
Immer wieder habe ich das gleiche Problem. Sitze auf dem Hochsitz, Hirsche, Rotwild in ca. 50 mtr. Entfernung - 1 Schuß mit der Mark III ( S-Modus-also leiser gehts nicht ) kurzes aufhorchen des Rotwildes und dann zügiger Abmarsch in den Wald. Das wars dann. Über den Blimp wird viel geredet und ich habe auch schon viel gesucht, aber keine Quelle gefunden, wo man ihn auch kaufen kann. Kann mir jemand weiterhelfen, die schon leise M III noch leiser zu machen, oder was macht Ihr bei Rotwildfotograf
Mehr hier
Unterschiede in der Farbdarstellung
Hallo, nach der für mich sehr instruktiven Diskussion um die Farbwerte in den beiden Bildern .hardcore. und Icarusse mit verringerter Farbs..ttigung hat mir das keine Ruhe gelassen. Ich zeige Euch hier mal einen Screenshot und versuche damit einen Vergleich, wie unterschiedlich die Darstellungen sein können. Links ist der Icarus in meiner ersten Forums-Variante, die als zu stark farbgesättigt kritisiert wurde (zu Recht!). Rechts ist die in der Farbsättigung reduzierte Variante, die fast durchgeh
Mehr hier
Hallo werte Forumskollegen, Ich würde mir gerne noch im September/Oktober im Garten einen Futterplatz für allerlei Vögel bauen. Auf der Website von Stefan Ott habe ich mir dafür schon ein paar Tipps holen können. Hat von euch schon jemand Erfahrungen mit dem Bau so eines Ansitzplatzes gemacht, die er mit mir teilen könnte? Ich würde mir gerne einen abgestorbenen Obstbaum aufstellen und darunter ev. sogar einen kleinen Fischteich anlegen. Leider weiß ich nicht einmal, wo man am besten zu alten Ob
Mehr hier
Mahlzeit, ich bin gerade aus meinem Deutschlandurlaub zurückgekommen, wo mein Dad mir zu meiner großen Freude seine komplette Hasselbladausrüstung aus den Siebzigern vermacht hat: Zwei 500 EL/M-Gehäuse mit Prismensuchern, 500er Tele mit Gewehrkolben, sechs weitere Objektive verschiedener Prävenienz, Stative, Balgen, Ringblitz, Makroschlitten, etc. pp. - einfach alles, was man sich nur erträumen könnte. Natürlich gibt's nichts Gutes ohne Schlechtes im Schlepptau: von traditioneller Fototechnik wi
Mehr hier
hängendes Objektiv
Nach einem Foto von der HP von http://www.klaus-transier.de habe ich im Urlaub die Idee mit dem "hängenden Objektiv" getestet. Es ist wirklich praktisch und sehr hilfreich wenn ich nicht die ganze Zeit die schwere Optik in Position halten muss. Danke für den Tipp. Bezug nehmend auf die Frage von Michael Randloff Alternative zum Canon 500 4.0 IS#link_160956 folgen 2 Aufnahmen einer Bekassine die ihr hier vielleicht erkennen könnt. Vielleicht bringen die Bilder etwas Klarheit in Frage. L
Mehr hier
Hallo! Bin ziemlich neu in der Fotographie! Habe eine Canon Eos 400D und möchte mir ein Teleobjektiv zulegen. Sollte der Tierfotographie dienen (Rehe etc) Bin auf das canon EF 70-300 1/4 -5.6 IS USM gestossen und habe dazu nur gute Meinungen gehört. Möchte jedoch noch mehr Meinungen dazu einholen- deshalb dieser Thread. Wurden damit schon Erfarungen gemacht? Verspricht es was es verspricht? Da ich Student bin , ich der Wert dieses Objektivs auch die machbare finanzielle Obergrenze (also ca. 500€
Mehr hier
Hallo. Ich nutze im Moment die Kombi 40 D und 100-400 IS für alles "Wildlife", leider ist das 100-400 zu 95% zu kurz. Die Variante mit dem Kenko 1,4x 300 DG(abgeklebte Kontakte) ist auch nur bei genügend Licht zu gebrauchen,da der AF sonst sehr ungenau wird. Solche Lichtverhältnisse herschen aber leider nicht am frühen Morgen und späten Abend,wo das beste Fotolicht herscht. Das ideale Objektiv für meinen Einsatzbereich ist unangefochten das 500/4.0 IS,da es auch noch sehr gut mit Konve
Mehr hier
Hallo Forengemeinde, hat jemand Erfahrungen mit o.g. Objektiv? Eigentlich als erste Anschaffung für meine neue EOS 40D gedacht, plagen mich nun Zweifel hinsichtlich der mechanischen Empfindlichkeit des Objektivs. Habe im DSLR-Forum von mehreren Leuten gelesen, dass dieses Objektiv einen extrem anfälligen AF-Motor haben soll, der bei geringer Erschütterung kaputt geht. Schuld soll eine sehr schwach dimensionierte Kunststoff-Antriebswelle sein, die bricht. Hat jemand schon von Fällen dieser Art ge
Mehr hier
Ich habe mich also doch entschlossen, mir eine neue Kamera zu kaufen, und jetzt stehe ich vor einem Problem: es gibt Unmengen Angebote und natürlich Preisklassen, und ich habe keine Ahnung. Ich habe Interesse vor allem an der Vogel- und Lanschaftsfotografie, sowie ab und zu ein bisschen Makro. Meine Preisvorstellung liegt zwischen 1000 € und 1500 €...Allerdings sollte die Kamera so leicht und handlich wie möglich sein und das Objektiv nicht zu gross aber gut. Heute war ich in einem Geschäft, und
Mehr hier
Mit dem neuem Firefox hat man nun endlich auch unter Windwos einen Browser der Farbmanagement unterstützt. Ich verlinke hier einfah mal, wie man es aktivieren kann: http://www.dforum.net/showthread.php?t=528438 Gruß Sebastian
Mehr hier
Hallo, bisher habe ich noch keine wirklich gute Lösung für folgendes Problem gefunden: ich möchte Bilder fürs Forum gern in möglichst hoher Qualität, sprich: geringer JPG-Komprimierung hochladen. Das klappt aber oft nicht so, wie gewünscht, da die Datei nach dem Speichern durch Metadaten nochmal aufgebläht wird. Dann muss ich nochmals mit höherer Komprimierung speichern. Oder ich öffne die Datei mit einem anderen Uralt-Programm, dass Exif-Daten gar nicht mit speichert. Beides führt zu unbefriedi
Mehr hier
Hallo! Mich beschäftigt der Vergleich alter manueller Makros gegenüber der modernen AF Generation. Kann z.B. das Nikkor 4/200mm AIS mit einem modernen Sigma 3,5/ 180 bzw. 2,8/150 mithalten? Wie sieht es mit dem manuellen Schwergewicht Sigma 2,8/ 180 aus? Wer nutzt alte "Scherben", wer hat Vergleiche? Ich habe bisher nirgens etwas gefunden. Gruß Michael
Mehr hier
Hallo Leute. Ich habe vor mir ein Stativ zuzulegen. Meine Ansprüche wären Makro-, Landschafts-, und Tiermotive. Im Fachhandel wurde mir das Manfrotto 190 XPROB empfohlen, was haltet ihr davon? Und welchen Kopf soll ich besser nehmen, Kugel oder 3-Wege? Gruß, Marcus
Mehr hier
http://www.photoscala.de/Artikel/Nikon-warnt-vor-D3-Firmware-v110 LG Chris
Mehr hier
Hallo, das Sigma 50-500 ist verkauft und das vorhandene Nikon 500 4,0 ohne AF-S ist als Ziel nicht der Weisheit letzter Schluss. Ernsthaft interessiere ich mich für das Sigma 800 oder 300-800 Objektiv http://www.sigma-foto.de/cms/front_c...t=54&idart=182 Es soll für Naturfotografie (Schwerpunkt) und nach Möglichkeit zusätzlich auch für die Sportfotografie verwendet werden. Als Stativ ist heute ein Gitzo 3540LS mit Nill-Kopf und einem Manfrotto MA 501 HDV Pro vorhanden Die nachfolgenden Sigma
Mehr hier
Mit welcher Software bearbeitet ihr eure Bilder? danke & lg alf
Mehr hier
es gibt doch sicher "Fachleute" hier und die benützen auch das Noflexar 400... da gibt es zwei Objektivköpfe dazu - den alten Zweilinser und den besseren Dreilinser.....hat da jemand noch zufällig die "älteren" Best- oder sonstigen Nummern, damit man das herausfinden kann bzw. einen Kopf identifizieren. sodann das Objektiv hat einen Balgen, damit der Nahbereich besser wird.... m.W. gibt es anstelle dieses Balgens auch eine Metallanschlussstück (unter Verzicht auf die Minimier
Mehr hier
Hier also auf Wunsch von Pascale der neue Thread; Gleich vorweg: Für mich ist der wichtigste Punkt die Bedienbarkeit, da (fast) kein Motiv so lange still hält, bis ich ein Manual durchgelesen und verstanden habe....
Mehr hier
Hi ihr, wie Ihr dem Titel entnehmen könnt besitze ich eine EOS 400D mit folgendem Objektiv Canon EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM Jetzt bin ich auf der suche nach einem Extender. Da ich nicht so das Geld für ein größeres Objektiv habe (also größere Brennweite) dachte ich mir ich versuche meine Brennweite erstmal mit einem Extender zu erweitern. Was könnt ihr mir da empfehlen bzw. worauf sollte ich achten. Da ich noch relativ frisch im Geschäft bin würde ich mich über Tipps und Tricks sehr freuen. Vi
Mehr hier
Test: Crop contra TC 2x
Nachdem ich nun - Juchhuh! - einen Kenko Teleconverter 2x für meine Minolta ausfindig machen konnte, war ich in der Lage, die Fragen der vergangenen Ausschnitt-Diskussion genauer zu prüfen und mit einem Test auf eine sachlichere Grundlage zu stellen. Dabei ging es einerseits um die (Ausdrucks-) Qualität der Originalgrössen, und andererseits um die Qualität der Web-Präsentationen. Um Fehlerquellen wie vorallem Fehl-Fokussierungen möglichst einzudämmen, hab ich den Test zweimal an verschiedenen T
Mehr hier
Hallo, ich wollte mir ein Tarnzelt zu legen. Das ganze würde ich am liebsten selber bauen, da mir die Preise etwas zu hoch sind. Hat jemand Tipps oder weiss eventuell wo es Anleitungen gibt? Gruß Florian PS.: Danke schon mal für eure Antworten! http://www.outdoorphotography.de _________________________
Mehr hier
Servus liebe Admins also ich habe ein ziemliches Problem mit der HP insgesamt. Die Ladezeiten betragen bis zu 15 Sek. pro neuangeklickter Seite. Dann habe ich laufend die Warnung Zertifikatsfehler, obwohl ich bei jeder Seite das Zertifikat dann installiere, kommt dann die Warnung laden der Seite nicht empfohlen. Bei jeder Bildseite kommt ein kleines Fenster das der Inhalt der Seite nicht sichere Inhalte enthält, ich muß dann ausdrücklich bestätigen das ich die Seite trotzdem ansehen will. Auch d
Mehr hier
Objektivtest
Objektivtest Screenshot von 3 Ausschnitten aus der rechten unteren Bildecke bei Blende 8 von links nach rechts: 1. Canon-Lupenobjektiv MP-E 65 mm/2.8 2. Canon 180 mm/3.5 L 3. Tamron 180 mm/3.5 Es gibt sicherlich schönere Motive als eine Zeitung und andere Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben, aber mangels geeigneter Motive, besseren Fotowetters oder Aktivität zeige ich mal ein ganz anderes Bild, das jedoch in einem Fotoforum von allgemeinem Interesse sein könnte: Ich hatte gerade Gelegenh
Mehr hier
Hallo zusammen, hat jemand Erfahrung mit diesem Objektiv ? Grüße Frank
Mehr hier
Hilferuf
Hilferuf Mir dieser Aufnahme bitte ich alle Forumsmitglieder um Rat. Ich hatte mir vor kurzem Circular Polfilter gekauft und mache nun mit meinen ersten Testaufnahmen durchweg schlechte Erfahrungen. Bei einer Bildvergrößerung von 100% macht sich ein – ja wenn ich jetzt Rauschen sage wäre dies stark untertrieben. Ich sehe darin schon deutliche Pixelfehler. Auch wenn diese Aufnahme mit ISO 400 gemacht wurde rechtfertigt dies nicht dieses Ergebnis, das gleiche passiert mir auch mit ISO 100. Ich fot
Mehr hier
Russentonne
Mit schwerem Gerät auf Vogeljagd... Die Russentonne (Maksutov MTO 11CA) ist eine günstige Einstigesmöglichkeit für die Vogelfotografie. Mit 1000mm kommt man einigermassen an das Zielobjekt heran, der manuelle Fokus ist allerdings schwergängig, eine Fokussierungshilfe gibt es nicht. Die Blende ist fest 10, schweres Stativ und Spiegelvorauslösung (bis 1/60s) Pflicht. Ein Spiegelobjektiv hat bauartbedingt Probleme mit den sogenannten Unschärfekringeln im Hintergund,liefert aber davon abgesehen rech
Mehr hier
Da ich zurzeit ohne Kamera durch die Welt laufe, möchte ich an dieser Stelle eine Frage stellen: Was braucht ein Nikonfotograf zum Leben? Das 200-400VR steht auf jeden Fall fest. Für ein paar Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Gruß Andreas
Mehr hier
Hallo, ich denke darüber nach, mir einen LOGAN-Passepartoutschneider direkt aus den USA kommen zu lassen. Die Preise liegen eklatant unter denen in Deutschland. z.B.: LOGAN 301S aus USA umgerechnet 120€, bei uns 150€, alles incl. Versand, Zoll und Einfuhr-USteuer oder LOGAN 450 aus USA umgerechnet 180€, bei uns ca. 260€, bei teureren Geräten sind die Preisunterschiede noch größer. Interessiert sich jemand auch für ein solches Gerät, ich würde den Kauf organisieren. Bitte an info(at)georg-terwel
Mehr hier
Erstmal ein herzliches Hallo an alle! :) Seit zwei Jahren bin ich mittlerweile im Besitz einer EOS 350D von Canon, seit ca 1 1/2 Jahren mehr oder weniger "erfolgreich" bei der Naturfotografie gelandet. Und so langsam bin ich an einer Situation wo merke, dass ein GUTES Stativ (benutze immoment eins, was ich mir mal zum üben für 15 € gekauft habe) brauche. Da ich auf dem Gebiet noch keine Erfahrung habe, und hier in dem Forum sehr viele kompetente Leute anzutreffen sind, dachte ich mir,
Mehr hier
Hallo zusammen, mir ist im letzten Urlaub was passiert, ich werde den Rest meines Lebens jeden Morgen meinen Kopf heftig an den Türstock knallen. Ich war auf Nachtsafari in Venezuela und hab den ISO-Wert bei meiner Kamera auf 1600 gestellt, vielleicht hätte ich ja Glück und im Scheinwerferlicht ein oder zwei Fotos machen können. Die Luftfeuchtigkeit war aber zu hoch, deshalb hab ich die Kamera gleich wieder eingesteckt und blöderweise die Einstellung für den Rest meinen Urlaubs so belassen. Die
Mehr hier
50 Einträge von 538. Seite 10 von 11.