Liebes Forum,

Ich brauche unbedingt ein gutes Stativsystem. Das heißt Stative und neue Köpfe. Ich arbeite im Moment mit einem alten Cullman und einen Kugelkopf. Makrostativ habe ich gar keins.
Jetzt ist die Frage was und von welcher Marke?

Es geht um zwei Bereiche. Makro und Tierfotografie.

Für Makro kommen für mich folgende Stative in Frage:
Berlebach Mini
Manfrotto: 055XB, 190XB (XProb)
Gitzo: Explorer Serie = GT 2932EX; 2330 EX, 2541EX, 2531EX
Über andere Anbieter habe ich keine Information...

Welchen Kopf würdet ihr für Makro-Aufnahmen vorschlagen?
3 Wege Neiger, zentrischer Kugelkopf, Systematickugelkopf, Fluid... oder doch was anderes? Es gibt ja so eine Fülle...
Es gibt auch besondere Kugelköpfe mit versch Friktionseigenschaften, wie den Novoflex Magic Ball glaub ich...

Für Tierfotografie kommen für mich folgende Stative in Frage:
Manfrotto: Triman Stativ 028B
Gitzo: Explorer Serie (s.o), G1320, G1340, GT3541XLS, G1410, G1500

Auch hier weiß ich keinen Kopf. Hans Helmut sagte mir ein Neiger wäre genial, andere sagen WIMBERLEY sei das a und o. Andere sagen der Nill Kopf, während andere wieder die billigere Manfrotto Version vorschlagen. Was ist hier wirklich gut. Der Stativkopf sollte schnelle Bewegungen zulassen aber auch stabil sein und nicht so wackelig wie mein alter Kugelkopf.

Bitte helft mir weiter, ich wäre euch echt dankbar. Auch andere Tips die hier nicht aufgelistet sind, wären herzlich willkommen!

Liebe Grüße
Euer KEV