50 Einträge von 109. Seite 1 von 3.
Da das Wetter heute ja nicht gerade einladend ist, ein Foto aus dem letzten Jahr vom Kuder aus dem Wildpark Granat. Gruß Stefan
Mehr hier
Fotografentag im WP Bad Mergentheim
Ich habe mich lange um die Ausarbeitung dieses Bildes gedrückt. Heute befand ich, daß ich keinen Grund mehr hatte es weiter zu verschieben. Hauptproblem war die Rasterung des Zaunes zu minimieren, die immer noch trotz offener Blende und Optik ganz ran an den Maschendrahtzaun zu sehen war. Kann man das so lassen? LG Holger
Mehr hier
...ist auch dieser Beihirsch aufgenommen. Gegen den Platzhirsch hat er keine Chance und so muß die umliegende Vegetation daran glauben um sich vor lauter Hormonen abzureagieren. - Ich finde, man kann an dieser Aufnahme auch gut erahnen, was ein zu hoher Wildbestand in dieser Jahreszeit für einen Wald bedeuten kann. Ich hoffe, das Bild sagt Euch zu. LG Holger
Mehr hier
Nachdem die kleinen Luchse im Wildpark nun schon seit einer Woche draußen sind, unternehmen sie auch schon mal etwas größere Erkundungstouren durch das Gehege. Insbes. der letzjährige Nachwuchs freut sich über die neuen Spielkameraden und tollt mit ihnen im Gelände herum. Haben sich die Kleinen mal zu weit entfernt rufen Sie mit lauten "Fiep"-Lauten nach ihrer Mutter, welche die Kleinen dann wieder in die Nähe der Höhle zurückbringt... Leider war das Wetter an dem Tag nicht besonders,
Mehr hier
Serie mit 2 Bildern
Eine kleine Serie über den Luchsnachwuchs 2011 im NWP Granat.
...unternehmen die jungen Luchse im Wildpark Granat auf wackeligen Pfoten ihre ersten Gehversuche. Kein Wunder, schließlich wurden Sie vor ca. 4 Tagen zum ersten mal von ihrer Mutter nach draußen gebracht. Das Bild zeigt einen der insgesamt 4 kleinen Racker (ob auch die Jungen der zweiten Katze überlebt haben, ist leider noch unklar) auf Erkundungstour. Weit schaffen es die Kleinen noch nicht. Nach 1-2m ist meist Schluss: Entweder stolpern die Kleinen über das hohe Gras, oder sie werden von Mama
Mehr hier
Der Kuder aus dem Naturwildpark Granat ist ein sehr erfolgreicher Stammhalter. Seit 9 Jahren sorgt er jedes Jahr für Nachwuchs, so auch dieses Jahr. Ich denke in ein paar Wochen, wird dann auch dieser hier wieder tobend auf etlichen tollen Fotos zu sehen sein. Ich freue mich schon drauf die kleinen Racker wieder beim Spielen beobachten zu können. Gruß Stefan
Mehr hier
... ist dieser Keiler wahrlich noch nicht ! Aber in ein paar Jahren finden wir ihn nicht mehr so drollig ! Zum Glück hatten Mike und ich noch ein paar forstliche Dinge im Wildpark Daun zu klären Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Diesen netten Burschen habe ich bei seinem amtlichen Rundgang durch sein Gehege im NWP Granat ablichten können. Sein "Revier" hat er dabei auch gleich an etlichen Stellen neu markiert. Die Luchse in der Granat sind immer wieder einen Besuch wert. Hoffe es gefällt euch! Gruß Stefan
Mehr hier
Hallo zusammen! Ich habe mich mal mit dem Weitwinkel an das Wild gewagt. Oben könnt ihr das Ergebnis betrachten. Das Foto entstand in einem Wildpark in einem begehbaren Gehege. Die Tiere sind Menschen gewöhnt und mit Futter in der Hand verlieren sie fast jede Scheu. Über konstruktive Kritik, Lob und generell alle Kommentare freue ich mich sehr! Gruß, Kevin
Mehr hier
Ein verspätetes Frohes Neues euch allen! Obwohl momentan viele Bilder von Luchsen im Schnee gezeigt werden, wollte ich euch dieses auch noch zeigen. Es würde mich interessieren, wie ihr den ins Bild ragenden Ast findet? Stört er oder trägt er zur Bildkomposition bei ?
Mehr hier
Der kleine Luchs auf der Suche nach einem Opfer für die nächste Keilerei im Schnee.
Hatten heute einen Beautyberatungstermin im Wildpark Daun. Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
Guten Abend! Als ich am 05.12. im Wildpark war, hatte ich diesen lange Zeit für mich alleine Ich weiß nicht ob es daran lag, aber die Luchse sind an diesem Tag oft sehr nah an den Zaun gekommen, sodass ich Kopfportraits fotografieren konnte. Mein Foto zeigt den Luchs, welcher zu diesem Zeitpunkt gerade das Rotwild hinter mir beobachtete. Wohl wissend, das der Zaun den Jagderfolg verhindert, wurde ihm anscheinend schnell langweilig. Dabei gähnte er und ich konnte das oben zu sehende Foto schießen
Mehr hier
Ein Luchsfoto will ich euch noch zeigen. Ich finde diese Tiere einfach faszinierend. Ein Foto aus der freien Wildbahn wäre natürlich der Knaller, doch dafür fehlt mir dann leider die Zeit!
Guten Abend! Dieses Foto konnte ich gestern bei Schneegestöber und Temperaturen um den Gefrierpunkt aufnehmen. Für die teilweise waghalsige Anfahrt wurde ich von den Luchsen belohnt. Als einziger Besucher des Wildparks konnte ich beobachten und fotografieren wie die Luchse den Schnee erkundeten, spielten und Vögel jagten. So boten sich mir zahlreiche fotogene Situationen. Über konstruktive Kritik (oder auch Lob ) freue ich mich wie immer sehr! Einen schönen Abend wünscht Dir Kevin
Mehr hier
Noch ist das Winterfell nicht ganz ausgeprägt, doch der erste Schnee ist bereits da. Eine weitere Aufnahme aus dem Naturwildpark Granat.
Mehr hier
Heute habe ich es dann auch endlich mal wieder geschafft mit dem Fotoapparat rauszukommen. Verschlagen hat es mich nach den tollen Fotos von Peter zu den Luchsen im Naturwildpark Granat. War übrigens nett, dich auch mal persönlich kennen zu lernen.
sehe ich alles! Dieser Platz scheint einer der lieblings Plätze des männlichen Luchses im Wildpark Granat zu sein. Man kann ihn relativ häufig dort oben liegen und beobachten sehen.
Dieser junge Luchs fand die Besucher wohl gar nicht lustig. Mir gefiel der Kleine.
Dieser noch junge Luchs wagte sich näher als seine Geschwister an den Zaun. Etwas hinter dem hohen Gras versteckt saß er einige Minuten still und beobachtete mich. Für mich war es eine tolle Erfahrung, wie der Luchs nur wenige Meter (geschätzt 3 oder 4 m.) vor mir saß, mich intensiv beobachtete und so zu gleich als Fotomotiv diente.
Mehr hier
Ich war mal wieder bei den Luchsen im Naturwildpark Granat. Insgesamt waren die Luchse an diesem Abend sehr aktiv, nur fehlte leider die Sonne.
Gestern hat es mich dann auch mal wieder zu den Luchsen im Wildpark Hohe Mark getrieben. Es war schön zu sehen, wie sie durch Neugierde getrieben das Gehege erkundeten und die Mutter sie ständig wieder zusammen getragen hat. Schade ist, dass man durch einen Maschendrahtzaun fotografieren muss, daher wirkt das Bokeh manchmal etwas unruhig.
Mehr hier
Auf Entdeckungstour ging dieser kleine Luchs, während ich im Wildpark war. Seine Eltern ließen ihm viele Freiheiten, warfen aber auch immer ein Auge auf ihn. Bei zu hohen Hindernissen (z. B. einem großen toten Baum) halfen die Eltern auch mal nach und trugen den Kleinen. Es war wieder ein mal toll zu beobachten wie die Kleinen die Welt (oder besser ihr Gehege) erkunden...
Mehr hier
Angeregt durch das Luchsfoto, dachte ich mir ich zeige euch auch mal eins von meinen. Es ist letzte Jahr im Wildpark Granat entstanden. leider war der ISO-Wert noch zu hoch eingestellt.
Hallo, so, hier noch mal ein "böser Wolf" (schaut er nicht grimmig? ) aus dem Tierpark Weilburg, wo es mittlerweile ein Rudel gibt. Und mit Blick aus Pascales Kritik am vorigen Bild Golden Eye diesmal ohne störende Diagonale .... obwohl: der Wolf selbst hält seinen Kopf natürlich ein wenig diagonal .... aber ich hoffe, das stört nicht weiter ....
Mehr hier
Aufmerksam blickender Wolf im Tierpark Weilburg
Lange nicht hier gewesen und auch selten fotografiert ... heut Nachmittag dann aber mal im Wildpark um die Ecke gewesen und die Familie Otter war draussen und hat auf die Fütterung gewartet. Sicher gibts einiges an der EBV-Umsetzung anzumerken ... ich bitte darum. Aber wollte einfach mal wieder schnell n Foto einstellen. Grüsze! Daniel
Bei meinem Besuch im Wildpark Poing schliefen alle Luchse.
Im Wildpark Poing posierte dieser Pfau für mich
Als die anderen Luchse wärmend beieinander lagen, ging dieser eine auf Vogeljagd. (Für ihn) leider ohne Erfolg. Als alle Vögel weggeflogen waren, setzte er sich auf und gähnte, als ob er sich beschweren wollte.
Zum Jahresanfang nicht spektakuläres, nur ein Luchs vom heutigen Neujahrstag. Allen ein Frohes Neues Jahr 2010!!! Gruß Christoph
Mehr hier
Diese Rothirschkühe sind ebenfalls von gestern. Wieder augenommen im Wildpark Schorfheide in Brandenburg.
Nachdem ich seit letzten Dienstag nun auch im Besitz von 500mm bin, war heute die erste ausgiebige "Test-Tour" angesagt. Ziel war der Wildpark Schorfheide. LG Sebastian
Mehr hier
Auch wenn das "nur" eine Tierparkaufnahme ist, ich kann mich diesem Blick einfach nicht entziehen. Geht es Euch vielleicht genauso? LG Holger
Mehr hier
Wie bringt man einen Luchs zum Lachen? - Na ganz einfach, man erzählt ihm einen Witz den er noch nicht kennt oder der Witz ist so zum Gähnen, daß... nun ja, entscheidet Ihr. (Smile) LG und noch einen schönen dritten Advent Holger
Mehr hier
Dieser noch junge Luchs hatte sichtlich Spaß am Klettern. Er erklomm mehrere Bäume, während ich am Gehege war.
So ganz langsam geht es los mit der Brunft in der Eifel. Noch stehen die Hirsche beieinander, noch ist keine Aufgeregtheit. Die ersten Hirsche melden jedoch schon vereinzelt - nur noch wenige Tage, dann wird es richtig losgehen! Diese Aufnahme von vorgestern soll schon mal Lust machen auf mehr Brunft - mal sehen, was noch so kommt. (Und hoffentlich dann auch "draußen" in der "wirklichen" Natur.) Viele Grüße Ingrid
Mehr hier
... und Damen sagt man soetwas sowieso besser nicht, sonst nehmen die das einem meist krumm. Smile Ist mein letztes Luchsporträt hier aus meinem Wildparkbesuch. Ich hoffe, Ihr haltet dieses Bild noch aus. LG Holger
Mehr hier
Auch dieses Bild entstand am 31.08.2009 im Wildpark Granat.
Die Luchse haben offensichtlich in ihrem Gehege eine Amsel geschlagen und dieser Jungfuchs übte spielerisch mit den Beuteüberresten. Mit einem Male war er mir sehr nahe gekommen und in diesem Moment schaute er mich regelrecht warnend von unten an und es kam zu diesem von der Wirkung sehr intensiven Blickkontakt zwischen uns. In diesem Moment spielte der Zaun zwischen uns keinerlei Rolle mehr und mir wurde sehr klar, daß hier sind keine zahmen verspielten Hauskatzen! LG Holger
Mehr hier
Bei einer Greifvogelshow, auf dem Schloss Cappenberg (in Selm), habe ich vor über zwei Jahren dieses Bild aufgenommen.
Gestern Abend habe ich mal wieder den Naturpark Granat besucht. Das Licht in den Abendstunden war sehr schön und ich habe unter anderem dieses Bild aufgenommen. Als zwei junge Luchse am rumtoben waren, hielt der zu sehende kurz an und schaute zu uns rüber. Da ich noch neu in der Tier- und Naturfotografie bin würde ich mich sehr über Tipps freuen.
Mehr hier
Sind schon tolle Katzen, wie schade daß man keine Chance hat sie in freier Natur mal abzulichten. LG Holger
Mehr hier
Aufgenommen während einer Greifvogelvorführung im Wildpark Eeckholt.
darf man noch lange nicht alles sehen
Durch dieses Forum bin ich erst auf den Wildpark Granat aufmerksam geworden, obwohl ich in der Nähe wohne und schon unzählige mal daran vorbei gefahren bin. Daher möchte ich euch hier jetzt auch mal zwei Ergebnisse von mir zeigen.
Mehr hier
Aufgenommen während einer Vorführung im Wildpark Edersee
Im Januar konnte man die Luchse im Wildpark bei winterlichen Temperaturen und im Schnee aufnehmen wie es sonst nur im bayrischen Wald möglich ist
50 Einträge von 109. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter