Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 2396. Seite 46 von 48.
Habe mir gedacht, wo uns morgen ein Sturmtief erreicht, schicke ich Euch ein wenig Sonne ins Forum. Ich habe zwar, wie so einige derzeit von Euch auch, ins Archiv gegriffen, aber solche Motive gibt's derzeit sonst nicht. LG Holger
Mehr hier
Eigentlich ist das Bild als B-Wahl bei mir durch's Sieb gefallen, aber zum Wegschmeißen war es mir dann doch zu schade. Euch auch? LG Holger
Mehr hier
Es gibt eine Wetterlage, wenn es in großen Teilen Sachsens und des Erzgebirges föhnig und mild ist, dass der sogenannte Böhmische Wind den eiskalten Nebel aus dem Böhmischen Becken durch die Gebirgslücken heraustreibt und es in Teilen des Erzgebirges eisig kalt bleibt. Die meisten Leute bezeichnen diese Wetterlage als kalt und ungemütlich. Aber ich finde sie sehr reizvoll, sorgt diese Kombination von Wetterphänomenen doch für bizarre Reifablagerungen und auch immer wieder für großartige Momente
Mehr hier
In diesem Sommer zeigte sich der Himmel in dieser Farbenpracht kurz nach einem Sonnenuntergang am Zürichsee in der Schweiz. Das Foto ist absolut unverändert, keine Sättigung nichts... der Himmel zeigte sich wirklich in dieser Pracht, was einfach unglaublich ist! Leider hatte ich kein Stativ dabei und musste einfach schnell handeln, denn jeder weiss, wie schnell so eine Stimmung vorbei geht...
Liebe Foto-Freunde, ab dem 15 März starten wir mit unserer Spezial-Tour rund um die Fauna und Flora Madagaskars. Unser Ziel ist die tropische Ostküste der Insel die vielen seltenen Tieren und Pflanzen Heimat bietet. Highlights der Tour: - Nachzuchtfarm Mandraka - Regenwald und Nationalpark von Andasibe - Regenwald und Nationalpark von Mantadia - Lemureninsel von Mantadia - See der Könige - Boots-Tour am Canal de Pangalanes - Naturpark am Lac Ampitabe - Gewürzmarkt von Toamasina - Castell König R
Mehr hier
Wer könnte hier schon vorbeifahren, ohne ein Bild zu machen?
...bei den Kranichen (Wer genau hinsieht kann sie immer noch zu den Schlafplätzen fliegen sehen). Mit dieser Stimmungsaufnahme vom letzten Abend möchte ich meine Serie aus Mecklenburg Vorpommern vorerst beenden (ich habe zwar noch ein paar, aber die zeige ich vielleicht nachträglich irgendwann mal, wenn bei mir "Saure-Gurken-Zeit" motivtechnisch ist). Ich hoffe, Euch hat die Mischung aus Stimmungs-,Landschafts- und Tierbildern gefallen. Ihr dürft natürlich zu diesem Bild auch noch etwa
Mehr hier
Diese Lichtstimmung habe ich in den Herbstferien auf Texel fotografiert. Der Aufzug schwarzer Wolken wirkte sehr dramatisch.
EOS 20D 4/560mm Autofenster mit Weißebohnsack, 1/800sek,Belikorrektur-2/3 ISO 200, Ausschnitt
Mehr hier
hier habe ich noch eine Aufnahme, auf der auch die Sonne zu sehen ist
Ein ganz ähnliches Bild hatte ich zu Beginn meiner Forumszugehörigkeit hier schon mal gezeigt. Mit diesem hier war ich bei knapp 10.00 Bildern im Finale des Wettbewerbes " Europäischer Naturfotograf des Jahres 2007 " in der Kategorie " Pflanzen ". Die Verteilung der vielen Sonnenbälle gefällt mir hier besser und das Insekt an der Blüte ist auch scharf. Sonnenuntergangsstimmung in einem Wald voller Anemonen, vom tiefen Standpunkt aus mit Offenblende aufgenommen.
Mehr hier
Die Abendstimmung in der Emsaue, in der das Indische Springkraut wuchert, habe ich am letzten Sonntag in Rheine-Elte fotografiert.
Also hier nochmal die Gegenlichtaufnahme durch einen Wiesenbocksbart hindurch bei Sonne und Regen. Es war eine Wahnsinnsstimmung, die Cam und ich waren pitschenaß. Danke Euch Allen für die Tipps, es lag tatsächlich an der Bildbezeichnung...
Mehr hier
Wie bei Bild ID=89919 angekündigt, hier noch mal eine weitere Interpretation dieses Themas. Jetzt besser, weil ausgeglichener und nicht stellenweise so grau? LG Holger
Mehr hier
Angeregt durch Sebastian Erras abstraktes Bäumewischerbild habe ich den Mut gefasst, hier auch mal etwas Abstraktes hochzuladen. Der Komposition zugrunde liegen die Lichtreflexe der Abendsonne in der Wupper und die bewußte absichtliche Defokussierung des Blutweiderichs als Gegenpol mit der Absicht, die schöne Abendstimmung in ein gefühlvolles Bild umzuwandeln. Nur ist das Ergebnis auch überzeugend? LG Holger
Mehr hier
Nachdem ich die Sonne in den Bergen weg war, entwickelte sich diese Stimmung
Das Bild entstand gestern abend in einer Heide im Gelderland/NL.
Ein Sonnenuntergang von Gesten - Samstag . Verweilt leider immer zu kurz die Sonne im Horizont .
Mehr hier
Seeadler erbeutet ausgeworfenen Fisch
Mal wieder was für Romantiker. Ich war 4 Wochen lang im Sommerurlaub in Dranske auf Rügen. Hier sind die Sonnenuntergänge besonders schön zu beobachten. Fast jeden Abend saßen viele Romantiker mit Wein oder Bier am Strand und genossen das Schauspiel. Dies war einer der schönsten Sonnenuntergänge aus dieser Zeit. Ich empfinde es ja schon als etwas kitschig, aber der Fazination kann man sich trotzdem kaum entziehen.
Seeadler mit Fisch vor der untergehenden Sonne
Einer von vielen Hasen, die sich abends bei uns hinterm Haus rumtreiben
Bei einem der seltenen Sonnenuntergänge in diesem Sommer kam mir ein Rainfarn vor die Linse
Ich finde die Sonnenuntergangsstimmung wird der Pflanze mit dem wunderschönen Namen ganz gut gerecht
Ist das Abendrot dermassen intensiv, steht wechselhaftes Wetter bevor. Diese Aufnahme entstand an einem Standort knapp 700 M. ü. M., die Hügelkette ist der Jura, welcher das schweizerische Mittelland gegen Norden abschliesst.
Einer unserer letzten traumhaften Sonnenuntergänge an der Westküste Sardiniens im Mai am " Reiskornstrand " auf der Halbinsel Sinis.
Mehr hier
Sonnenuntergang auf Mallorca
Sonnenuntergang in Schottland
Mensch man hat es derzeit ja wirklich schwer bei diesen Witterungsverhältnissen neue Bilder zu produzieren. Ich hoffe dieses Bild kann den einen oder anderen von Euch überzeugen.
Dieser Scherenschnitt entstand im Mai 2006 auf der Insel Texel. Die Stimmung fand ich beeindruckend!
Mehr hier
Das letzte Bild des Tages war eine Spielerei mit dem Dämmerungslicht.
Bild der Woche [2007-06-11]
Sonnenuntergang in San Roque, direkt von der Veranda meiner Bambushütte im "Southern Leyte Divers"-Tauchresort
Mehr hier
halt sonnenuntergang
Irgendwie vermisse ich diese scheinbar endlose Weite.
Das Wasser ist eine Ackersenke in der sich Regenwasser zu einem Tümpel gesammelt hat. Eigentlich eine Winteraufnahme, aber da gerade die Temperaturen wieder sinken villeicht nicht so ganz unpassend (?).
Abendlichtstimmung am Bingenheimer Ried.
.. kurz nach dem Sonnenuntergang
vorgestern bei mir im Garten, kurz bevor die Sonne hinter den entfernten Wäldern abtaucht
Kurz vor Sonnenuntergang zieht das Gewitter ab und die Wolken geben einen Blick auf den Schlern frei.
An Österreichs höchstem Berg steht eine Hütte auf ungefähr 3500 m. Eine erstklassige Loge für spektakuläres Licht. Das wirkt besonders, wenn man gerade vom Gipfel kommt.
Kormoran beim Start im Sonnenuntergang
Sonnenuntergang hinter Bäumen am Teich
beim Sonnenuntergang Sein Profil ist gut zu erkennen, er suchte seinen Partner mit lauten Rufen.
Mehr hier
Leopard vor rotem Himmel direkt nach Sonnenuntergang.
Bei untergehender Sonne wirkt das Schilf immer besonders schön.
Noch ein Landschaftsbild aus meiner chemischen Zeit und aus den spanischen Pyrenäen.
Kurz vor Sonnenuntergang rissen die Wolken gerade noch rechtzeitig wieder auf im NP Ordesa / Spanien 2005.
Kurz nach Sonnenuntergang aufgenommen
Knoblochsaue Sonnenuntergang
50 Einträge von 2396. Seite 46 von 48.

Verwandte Schlüsselwörter