Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 63. Seite 1 von 2.
Auf einem kleinen Campingplatz, an einem kleinen See irgendwo in Schweden - meine Frau und ich sind länsgst zum gemütlichen Teil des Abends übergegangen. Das Wasser schien durch die Spiegelung der von der untergehenden Sonne angestrahlten Bäume zu glühen. Als dann eine Gänsefamilie auftauchte, war es mit dem gemütlichen Abend zunächst einmal vorbei. Bei einer tieferen Kameraposition hat die Szene, wegen eines dunklen Streifens nicht gewirkt.
Mehr hier
...sind die Kanadagänse bei ihrem Flug ja fast wirklich (zumindest wenn sie den Schnabel halten!) Deshalb war hier auch eine gute Portion Glück im Spiel. Ich schlenderte über einen Feldweg, als ich neben mir die zwei in schnellem Tiefflug Richtung aufgehender Sonne sah. Es reichte für drei Aufnahmen - eine davon ist vorzeigbar Die Schatten oben und unten stammen von Büschen, die den Weg vom nahen Feld trennten - ein schöner Rahmen, denn sonst sähe es etwas zu kahl aus. liebe Grüße Thomas
Mehr hier
Hallo, eine Kanadagans beim Start zu den Weideplätzen im März 2014. Gruß, Bernd
Mehr hier
an meinem Übungssee. Sehr aufmerksam, weil sich wohl gerade wieder Spaziergänger mit Hunden näherten. Sie leben wild, sind aber Menschen gewohnt. Gruß, Bernd
Mehr hier
...mit "Einer-Kanadier". Solche stillen Momente gehören wohl zu den schönsten Erlebnissen in der Natur. Ich wünsche Euch allen einen ebenso friedlichen Sonntag. LG Holger
Mehr hier
Noch schnell eine Gefiederpflege, Ausschau halten und dann kann die Nacht kommen
Mehr hier
Der Wasserstand in diesem Kesselmoor ist zur Zeit sehr niedrig. Aber es reicht noch, um in den Spiegel zu kucken ...
Mehr hier
Diese aufmerksame Kanadagans konnte ich am vergangenen Wochenende in den Rieselfeldern von Münster fotografieren. Viel Spaß beim Betrachten!
Diese Kanadagans konnte ich gestern bei miesem Wetter beim Trinken ablichten. Viel Spaß beim Betrachten!
Seit zwei drei Jahren gibt es auch bei mir in Leverkusen eine kleine stabile Population von Kanadagänsen. Früher waren es immer nur seltene Einzelvögel, welche als Exoten bestaunt wurden. In den letzten Jahren ist aber offenkundig der Populationsdruck aus dem nördlich gelegenen Ruhrgebiet so groß geworden, das diese Spezies immer weiter nach Süden ausweicht, wo es zuvor eigentlich keine Gänse gab. Nach dem die Gänse in den ersten Jahren eher vorsichtig und scheu waren, akzeptieren sie die mensch
Mehr hier
Eine weitere Szene aus der Balz der Kanadagänse. Viel Spaß beim Betrachten!
Noch ein Bild von der Balz der Kanadagänse aus den Rieselfeldern von Münster. Viel Spaß beim Betrachten!
Das Balzgehabe der Kanadagänse verrät den doch nun nahenden Frühling. Viel Spaß beim Betrachten!
Aufgenommen in einem Naherholungsgebiet. Auch wenn man es hier nicht sieht: Sie gehörte einem größeren Trupp mit vielen Jungtieren an, und paßt am Rande auf, ob der Mensch in der Nähe auch weiterhin mehr oder weniger ruhig liegen bleibt.
Mehr hier
...bevor ich mit meiner Pfälzer-Wald-Serie weitermache - eine Kanadagans beim "Dümpeln". Viel Spaß beim angucken und ein schönes Wochenende. LG Holger
Mehr hier
Diese Kanadagansfamilie schwamm gerade aus der Deckung, was die Eltern dazu veranlasste, sehr sorgfältig nach möglichen Gefahren für die Gössel Ausschau zu halten. Viel Spaß beim Betrachten!
Dieses Foto hat eine sehr traurige Vorgeschichte. Eines seiner Geschwister war krank (was genau es hatte weiß ich nicht) und dieses Foto zeigt meiner Meinung nach sehr gut die Traurigeit über den dann gefolgten Tod des Geschwistertieres. Ich habe live miterlebt, wie das kranke Tier entschlafen ist und war schon sehr traurig darüber aber so ist nunmal unsere Natur. Ich hoffe dem ein oder anderen gefällt das Bild! Gruß, Moritz
Mehr hier
Ich wollte mal ein etwas anderes Bild einer Kanadagans machen. Daher hab' ich sie mal halb belichtet Aufgenommen an der Sechs-Seen-Platte in Duisburg, Mai 2008. Die Tiere sind morgens gerne auf der Wiese an der Ostseite des Masurensees, auf der abends ein großer Teil des Erholungsdrucks der Stadt abgelassen wird - sprich "Grill und Fete". Man muß nur etwas Glück haben - daß sich die Tiere nämlich nicht zu nahe beim Müll des letzten Abends herumtreiben... Wie gefällt's? Gruß, Uwe
Mehr hier
Diese Kanadagans war ein Einzelgänger, alle anderen Gänse im Emsdettener Venn haben Partner und Familien. Fast schien es, als würde er sich nicht trauen, sich den anderen Gänsen zuzugesellen, also blieb er alleine auf dem kleinen Teich sitzen. Zu meiner Freude begann er, das Gras am Rand des Teiches abzufressen - so blieb er aufrecht und ich konnte ihn in aller Ruhe fotografieren.
Diese Kueken der Kanadagaense konnte ich heute im Emsdettener Venn fotografieren. Viel Spaß beim Betrachten!
Ein weiteres Bild von den Kanadagänsen im Emsdettener Venn. Viel Spaß beim Betrachten.
Hier ein weiteres Bild aus dem Verhaltensrepertoire der Kanadagänse. Viel Spaß beim Betrachten!
Heute war ich in den Rieselfeldern von Münster. Dort war die Balz der Kanadagänse voll in Gang. Wie gefällt euch dieses Liebesduett. Viel Spaß beim Betrachten.
Hier ein weiteres Bild von den Kanadagänsen im Emsdettener Venn. Viel Spaß beim Betrachten.
Diese badende Kanadagans bespritzte den Ganter kräftig mit dem Badewasser. Dabei machte sie auch eine "Baderolle", was lustig aussah. Ich hoffe, dass euch die Szene gefällt und wünsche viel Spaß beim Betrachten.
Mehr hier
Gestern abend war ich wieder bei den Kanadagänsen im Emsdettener Venn. Diese Kanadagans war nicht etwa meinetwegen so aufmerksam, sondern weil ein Rivalenpaar angeflogen kam. Viel Spaß beim Betrachten!
Hier ein weiteres Bild aus dem Leben der Kanadagänse im Emsdettener Venn. Viel Spaß beim Betrachten!
Nach dem Baden und Abtrocknen präsentierte die Kanadagans ihr sauberes Gefieder. Hoffe, dass euch auch dieses Bild gefällt. Trotz der Tipps von Holger ist es mir nicht gelungen die letzten 3 Bilder in eine Serie einzubinden. Schade, dass das Anlegen einer Serie so kompliziert geworden ist. Vielleicht klappt es ja auch nur bei mir nicht.
Während der Brutsaison kann man im Emsdettener Venn und in den Rieselfeldern ausgezeichnet Kanadagänse beobachten. Ich habe mir vorgenommen, sie in diesem Jahr fotografisch zu begleiten und werde diese Serie immer wieder durch neuere Bilder ergänzen. Viel Spaß beim Betrachten der Szenen aus dem Gänseleben.
Mehr hier
Hier zeige ich euch jetzt ein zweites Bild vom Gänsebad im Emsdettener Venn. Nach dem ausgiebigen Baden, das ich noch in einigen weiteren Bildern festgehalten habe, mit denen ich euch aber wegen der Ähnlichkeit mit dem Bild "Badespaß" hier nicht langweilen möchte, schüttelt sich die Gans nun das Wasser aus dem Gefieder. Viel Spaß beim Betrachten.
Mehr hier
Von dieser badenden Kanadagans konnte ich gestern im Emsdettener Venn einige schöne Aufnahmen machen. Hier das erste Bild. Ich hoffe, dass es euch gefällt. Viel Spaß beim Betrachten. PS: Wie legt man neuerdings Serien an?
Mehr hier
Nach dem unscharfen Vogel von Winni wage ich es auch einmal, ein paar unscharfe Vögel zu zeigen.
Die Bilderflut hier im Forum ist echt zum Weglaufen .... ich schaff es ehrlich gesagt nicht mehr hier die ganzen Bilder zu kommentieren, das wird mir einfach zuviel ... Vielleicht sollte man mal über einen neuen Modus nachdenken? Nun zum Bild: Ein wirklicher Schnappschuss ist dies und ehrlich gesagt zaubert es mir jedes Mal ein Lachen ins Gesicht wenn ich es betrachte. Ich hoffe euch geht es genauso. Liebe Grüße Marion
Mehr hier
Kanadagans beim Morgenputz auf ihrem "hauseigenen" Spiegel. Fotografiert am Naturschutzgebiet Wagbachniederung (Waghäusel).
Mehr hier
Kanadagans morgens auf meinem Übungssee.
Moin, mal wieder ein Bild (aus der Konserve, komme nicht zum fotografieren...) Ich hoffe die Kanadagans "schmeckt" Euch Grüße, Thorsten
Mehr hier
Kanadagänse sind zwar nichts Besonderes, wenn man aber nichts Anderes findet...
Am Rosenmontag bei bedecktem Himmel in den Rieselfeldern von Münster fotografiert.
In der Emsaue halten sich zur Zeit viele Kanadagänse auf. Diese Flugformation konnte ich letzte Woche bei sehr trübem Winterwetter fotografieren. Aber gerade diese trübe Stimmung finde ich hier sehr reizvoll.
Hier war wirklich was los! Eine Graugans hatte sich einer Kanadagans angeschlossen. Doch als diese von einer anderen Kanadagans "bedrängt" wurde, ging das Theater los! Ich habe mich köstlich amüsiert! Schön finde ich hier die beiden Beobachter im Bild vorne.
Mehr hier
Aufnahme vom 07.03.2009: Die Kanadagänse ruhen. Ihren Kopf legen sie - wie die meisten anderen Wasservögel auch - über die Schulter, wobei sie ihren Schnabel ins Gefieder stecken. Vor allem bei Entenvögeln und auch bei vielen Limikolen haben wir beobachtet, dass sie - scheinbar schlafend - immer wieder kurz ihre Augen öffnen. Wir haben daraufhin nachgelesen und es ist tatsächlich so, dass zumindest bei Entenvögeln im Schlaf immer nur eine Gehirnhälfte abschaltet. Die andere bleibt wach und warnt
Mehr hier
Nach dem Bad im Emsdettener Venn schüttelte sich die Kanadagans das Wasser aus dem Gefieder.
Nach einer Kopulation nahm diese Kanadagans ein ausgiebiges Bad im Emsdettener Venn.
Am letzten Sonntag im Emsdettener Venn fotografiert.
Nachdem die Kanadagans im Emsdettener Venn langsam davon schwamm, warf sie mir noch einmal über die Schulter einen skeptischen Blick zu.
Am 26.01.09 in den Rieselfeldern von Münster fotografiert.
Gestern bei dunstigem Regenwetter in den Rieselfelder von Münster fotografiert.
Aufnahme vom 03.01.2009: Schon oft haben wir die Kandagänse an diesem Seitengewässer der Ruhr beobachtet. Eine kleine Brücke lädt dort zum Verweilen ein... Die Luft ist an diesem Morgen klar und kalt, nur vom Wasser steigt etwas Nebel auf. Hinten, auf der Wiese, sehen wir bereits das Licht der aufgehenden Sonne. In den Morgenstunden verlassen die Gänse ihre Schlafplätze auf dem Wasser und fliegen zu den nahegelegenen Wiesen, auf denen sie weiden. Sie stammen ursprünglich aus Nordamerika, haben s
Mehr hier
Kanadagans (Branta canadensis) im Emsdettener Venn bei der Körperpflege
50 Einträge von 63. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter