50 Einträge von 61. Seite 1 von 2.
Lange hat es gedauert das sich mal ein einzelnes Junges von der Gruppe entfernt hat und ich dieses alleine aufs Bild bekommen habe. Schönes Wochenende Beste Grüße Martin
Mehr hier
Kanadagänse auf Familienausflug ...
Kommt mir irgendweie surreal vor, ist aber real. Ich mach mal weiter mit meinen Antimainstreambildern
Mehr hier
..ist ungerecht.Was für ein Spektakel heute morgen am See. Eigentlich wollte ich in Ruhe Eisvögel beobachten und fotografieren, aber wenn die Kanadagänse loslegen ist es vorbei mit der Ruhe.
Mehr hier
Eines der Bilder aus der morgendlichen Gänseserie mute ich euch noch zu, hier der/die Chef/in der Gang, ich hoffe ihr seht mir es nach, Grüße Steve
Sie sind nunmal die häufigsten Wasservögel in meinem bescheidenen Revier, hab sie versucht etwas stimmungsvoll im Morgenlicht zu porträtieren, ich hoffe es ist euch nicht zu kitschig, Grüße Steve
Voll flugfähig, aber an den Trubel in einem Großstadt-Park gewöhnt, kann man sich mancherorts an dem Anblick von Kanadagänsen erfreuen. Hin und wieder bringt sie ein laufender Hund aus der Ruhe, sonst nichts. Beste Grüße Thomas
Mehr hier
...mit einem Alttier vor Weißwangengänsen auf eiuner Pferdekoppel, HIddensee. Sie haben k e i n e Kanadierschnäbel, und ihren Füßen fehlt auch das Dunkel der Kanadagänse. Überm Schnabelansatz tragen beide eine angedeutete Blässe. Wer hat wann und bei wem genetische Spuren hinterlassen ? Derartige "Fremdzeichnungen" sind bei den Kanadagänsen von Hiddensee Jahr für Jahr zu sehen.
Mehr hier
Gestern hörte ich lautes Geschrei, also Kamera einpacken und in Richtung Geschrei laufen. ca. 1km vom Ortsrand direkt an der Hauptstrasse fand ich einen grossen Trupp Kanadagänse auf einem abgemähten Maisfeld. Habe für dieses Bild 15 Aufnahmen im Querformat gemacht und in Lightroom zusammengesetzt. Aber alle Gänse habe ich nicht aufs Bild gebracht. Wohne über 40Jahre hier im Ort , aber das habe ich hier noch nicht gesehen.
Mehr hier
6:53 am Morgen, die Welt erwacht in einem wunderbarem Licht. Sonnenaufgänge sind meiner Meinung nach die beste Zeit des Tages egal wo man ist. Man ist meist völlig alleine und es herrscht eine angenehme Stille.
Kanadagänse in freier Natur zu beobachten, war noch vor einigen Jahren ein seltenes Erlebnis. Inzwischen sind aus den ehemaligen Zoo- und Parkflüchtlingen gut integrierte heimische Gänse geworden. Mitunter verpaaren sie sich sogar mit unseren Graugänsen und produzieren offenbar durchaus lebenstüchtige Hybriden. Hier konnte ich über längere Zeit ein Paar beobachten, das sich beim Äsen und Wachen abwechselte.
Die Kanadagänse machen abends bevor die Sonne untergeht, meistens noch einmal einen letzten Rundflug um den See. Hier flogen sie gerade in die Abendsonne hinein und nutzten die letzten warmen Aufwinde um in die Luft zu steigen. Daher auch das gelblich von der Abendsonne angeleuchtete Gefieder. LG André
Das Kanadagänsepaar ist mit seinen Jungen zu einem Ausflug auf den Rhein gestartet.
...an einem Nebenarm der Ruhr. Die aufgehende Sonne beleuchtete den noch vorhandenen Dunst auf dem Wasser und zauberte ein goldenes Licht Mir ging richtig das Herz auf...aber solche Momente dauern leider auch nur wenige Minuten. liebe Grüße Thomas
Mehr hier
Kanadagänse an der Havel.
Hallo, eine Kanadagans beim Start zu den Weideplätzen im März 2014. Gruß, Bernd
Mehr hier
an meinem Übungssee. Sehr aufmerksam, weil sich wohl gerade wieder Spaziergänger mit Hunden näherten. Sie leben wild, sind aber Menschen gewohnt. Gruß, Bernd
Mehr hier
Eine weitere Szene aus der Balz der Kanadagänse. Viel Spaß beim Betrachten!
Noch ein Bild von der Balz der Kanadagänse aus den Rieselfeldern von Münster. Viel Spaß beim Betrachten!
Das Balzgehabe der Kanadagänse verrät den doch nun nahenden Frühling. Viel Spaß beim Betrachten!
beim Aufbruch nach einer Rast auf einem abgeernteten Maisfeld direkt neben einer Schnellstrasse nach Hanau. Hatte Tags zuvor einen Tip bekommen daß auf diesem Feld sehr viele Gänse standen. Habe mich am nächsten Morgen auf den Weg gemacht,um das Feld der Begierde zu finden. War recht schwierig an die Stelle zu gelangen,konnte aber ein paar Aufnahmen machen. Plötzlich der Aufbruch der ca. 100 Kanadagänse,sodaß mir zwei-drei Bilder des Abfluges gelangen.
Mehr hier
... auf einen Sreich. Der Ostersee ist ein belibtes Revier der Kanadagänse. Hier habe ich gleich 19 Stück auf einmal im schönen Abendlicht erwischt.
Diese Kanadagansfamilie schwamm gerade aus der Deckung, was die Eltern dazu veranlasste, sehr sorgfältig nach möglichen Gefahren für die Gössel Ausschau zu halten. Viel Spaß beim Betrachten!
Zwei Kanadagänse, die sich bei uns wohl fühlen. Sie lassen sich gerne füttern und ich habe ihnen Namen gegeben.
..kann man sogar noch in diesen Tagen Tiere vor die Kamera bekommen.In den Morgenstunden waren allerdings nur ihre Rufe im Nebel zu hören. Gegen Mittag löste die Sonne den Nebel etwas auf und ich sah auf der Wiese ca. 100-150 Kanadagänse.(Das Foto zeigt nur einen Teil des Gänsetrupps).
Auch hier wieder eine Kanadagans. Wenn sie Ihre Schwingen ausbreiten, sind es schon beachtliche Vögel.
Mehr hier
Diese Kueken der Kanadagaense konnte ich heute im Emsdettener Venn fotografieren. Viel Spaß beim Betrachten!
Hier ein weiteres Bild aus dem Verhaltensrepertoire der Kanadagänse. Viel Spaß beim Betrachten!
Heute war ich in den Rieselfeldern von Münster. Dort war die Balz der Kanadagänse voll in Gang. Wie gefällt euch dieses Liebesduett. Viel Spaß beim Betrachten.
Diese badende Kanadagans bespritzte den Ganter kräftig mit dem Badewasser. Dabei machte sie auch eine "Baderolle", was lustig aussah. Ich hoffe, dass euch die Szene gefällt und wünsche viel Spaß beim Betrachten.
Mehr hier
Während der Brutsaison kann man im Emsdettener Venn und in den Rieselfeldern ausgezeichnet Kanadagänse beobachten. Ich habe mir vorgenommen, sie in diesem Jahr fotografisch zu begleiten und werde diese Serie immer wieder durch neuere Bilder ergänzen. Viel Spaß beim Betrachten der Szenen aus dem Gänseleben.
Mehr hier
Kanadagänse können äusserst aggressiv gegen andere Wasservögel wie Schwäne, aber auch gegen Artgenossen vorgehen. (c)Peter Kuehn - 2011
Mehr hier
Kanadagänse bei ihrer Moonlight-Runde über den abendlichen See
Nach dem unscharfen Vogel von Winni wage ich es auch einmal, ein paar unscharfe Vögel zu zeigen.
Am Rosenmontag bei bedecktem Himmel in den Rieselfeldern von Münster fotografiert.
In der Emsaue halten sich zur Zeit viele Kanadagänse auf. Diese Flugformation konnte ich letzte Woche bei sehr trübem Winterwetter fotografieren. Aber gerade diese trübe Stimmung finde ich hier sehr reizvoll.
Weißwangen / Kanadagans nochmals ein Foto, das ich zwar schon eingestellt hatte, bei dem aber der Hinweis auf die auffällig andere Kopfzeichnung unbeachtet blieb. Deshalb jetzt ein Ausschnitt, der Möglicherweise interessant sein könnte in der Diskussion um eine vermeintliche Hybridgans (Nonnen - Kanada - gans) Diese Kopfzeichnung trafe auf Nonnengans zu. Der Vogel war jedoch in Größe, Erscheinungsbild "echt" Kanadier (in). Als "doku" zu werten
Mehr hier
An einem See ganz in der Nähe unseres Hauses fliegen abends immer die Kanadagänse ein. Die Einflugschneise ist dabei ganz gut zu ahnen, wenn man sie öfter beobachtet. Dann die Kamera über den Kopf, mitziehen und hoffen, dass alles einigermaßen klappt. Hier hat es bei einem von vielen Versuchen geklappt.
Hallo, war heute im NSG Waghäusel. Dort ist derzeit bei den Gänsen ganz schön etwas los. Beim starten und landen kann man schöne Fotos machen.
Mehr hier
Wie der Name schon sagt, kommen Kanadagänse ursprünglich aus Kanada und dem Norden der USA. 1678 würden erste Tiere in England ausgesetzt, welche wohl auch die Vorfahren der in Deutschland lebenden Nachkommen sind.
Am 26.01.09 in den Rieselfeldern von Münster fotografiert.
Durch Zufall konnte ich heute eine größere Gruppe wilder Kanadagänse am Rheinufer entdecken und hatte auch das 500er im Kofferraum Die Lichtsituation war relativ anspruchsvoll, da ich Gegenlicht hatte und dahinter das spiegelnde Wasser des Rheins.
Mehr hier
Gestern bei dunstigem Regenwetter in den Rieselfelder von Münster fotografiert.
Entlang der Ruhr sind viele verschiedene Vogelarten ansässig, unter anderem auch viele Kanadagänse. Mir gefiel besonders die Diagonale welche diese vier Vögel hier bilden. Langsam taste ich mich an die Natur- und Tierfotografie heran, da ist es nicht immer möglich das gewünschte Motiv abzulichten, aber manchmal ist das studieren und beobachten dieser Tiere fast genauso befriedigend. Manchmal sogar besser. VG Günter
Mehr hier
Wildlife Momente in der Natur http://www.vorbusch.de, jetzt neue Workshops
Mehr hier
Liebes Forum! Passend zum aktuellen ersten Wintereinbruch ein etwas gemütlicheres, ruhigeres Foto. Dieser Trupp Kanadagänse äste sich stoisch durch den frostigen Boden auf der Suche nach Essbarem. Und selbst die zum "Schmiere stehen" auserkorene Kandagans fands offenbar so ruhig und friedfertig, das sie einfach nur "Schmiere saß" Kommentare und Kritiken gerne Willkommen! Grüße Andreas
Mehr hier
Die beiden Kanadagänse konnte ich im Juni an einem See im Park fotografieren. Die Gänse sind das ganze Jahr dort und an Menschen gewöhnt, so dass sie eine nur geringe Fluchtdistanz haben.
Mehr hier
Wildlife Momente in der Natur http://www.vorbusch.de Nachdem mein Freund Helmut vor einigen Tagen ein phantastisches Graugansküken eingestellt hat, habe ich mein Archiv mal nach entsprechenden Aufnahmen durchsucht - und bin sogar fündig geworden.
Mehr hier
An dem windigen Tag, an dem ich auch meine Wespenspinne fotografiert haben, konnte ich auch dieses Pärchen ablichten. Ich finde, die Beiden sehen aus wie Max und Klärchen. Findet Ihr nicht auch? LG Holger
Mehr hier
Momente in der Natur http://www.vorbusch.de Wildlife
Mehr hier
50 Einträge von 61. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter