Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Parallelflug Moorente
Serie mit 13 Bildern
Mehr hier
Sicherheit...
Auch Nilgänse haben "süße" Kinder, ich hoffe das Bild zaubert bei der/dem einen oder anderen ein kleines Lächeln auf`s Gesicht, Grüße Steve
Mehr hier
Graugans (anser anser)
April 2019 Voriges Jahr durften wir an die Nordsee. Dieses Jahr hat es leider nicht geklappt. Hoffentlich nächstes Jahr wieder. Gruß, Bernd
Mehr hier
Streifengans - Bar-headed  Goose  - Anser indicus
Bei schönstem Spätsommerwetter zeigte sich heute diese Streifengans sehr kooperativ. Zum ersten mal in freier Wildbahn gesehen. Kein häufiger Anblick, ich hoffe es gefällt. Euch einen schönen Sonntag
Mehr hier
Nilgans -  Alopochen aegyptiacus
Die zunehmende Verbreitung der Nilgans zum Beispiel in Deutschland schafft Probleme. Insbesondere in urbanen Gebieten kann die Nilgans als Plage empfunden werden, da die Gänse aggressiv Liegewiesen und Radwege erobern können, wenn diese in ihrem Revier liegen, und sie so erholungssuchende Menschen stören. Ferner ist der Kot auf Liegewiesen ein Problem. In Frankfurt am Main beispielsweise hat das Gesundheitsamt festgestellt, dass vom Kot der Nilgänse in öffentlichen Freibädern Gefahren für die Ge
Mehr hier
Graugans (anser anser)
März 2018 Der gleiche Vogel wie auf dem Bild zuvor, ein paar Augenblicke später. Gruß, Bernd
Mehr hier
Graugans (anser anser)
März 2018 Frisch von heute vormittag. Gruß, Bernd
Mehr hier
Graugans-Duett
Im letzen Mai habe ich das Vogelparadies auf Amrum entdeckt. Da war ich bestimmt nicht zum letzten Mal. Das nächste Mal aber mit meiner besseren Ausrüstung .
Mehr hier
In der Schatzkammer
Graugans in der Schatzkammer.
stretching
Ringelgans (branta bernicla) Nordsee 04 2017 Gruß, Bernd
Mehr hier
Nonnengans (branta leucopsis)
Nonnengans (branta leucopsis) Nordsee 04 2017 Gruß, Bernd
Mehr hier
Graugans (Anser anser) Nachwuchs 2017
Frohe Ostern allen Forumsmitgliedern!
Graugans (anser anser)
April 2015 Sie wurde von einem Schwan vertrieben, daher der Start in den Morgen. Zum Glück genau in meine Richtung. Gruß, Bernd
Mehr hier
Nonnengänse (branta leucopsis)
Nordsee 04/2015 weitere Nonnengänse - oder Weißwangengänse - Von der Nordseeküste, im Landeanflug zu den Artgenossen. Gruß, Bernd
Mehr hier
Suche nach einem Landeplatz ...
oder doch den Fotografen in seinem Versteck entdeckt? Eine weitere Aufnahme aus meinem 7-stündigen Gänseansitz zum Weihnachtstag. Keine perfekte Qualität wegen sehr schweriger Lichtverhältnisse, aber der Blick in die Kamera gefiel mir hier besonders gut. Einen schönen Restsonntag allen Betrachtern.
Mehr hier
es schmeckt ...
Gänse sind zumindest in Brandenburg auf Grund des hohen Jagddrucks nur äußerst schwierig zu fotografieren. Ständig wechselnde Weiden, jede Bewegung auf mehreren hundert Metern Entfernung wird genau beäugt. Ich hatte das Glück mich zum Heiligabend diesen wunderbaren Tieren in einem 7-stündigen Ansitz widmen zu können. Es war ein unglaubliches Erlebnis und Geschnatter. Allen hier im Forum wünsche ich mit diesem Bild ein erfolgreiches Jahr 2016 und das nicht nur in fotografischer Hinsicht.
Mehr hier
Eine scharfe Kurve
Hallo, eine richtig enge Kurve flog diese Nilgans direkt vor meinem KwikCamo. Sie hat mich wohl erst spät entdeckt oder war zumindest skeptisch wegen dem komischen Ding da am Flussrand. Gruss Eric
Mehr hier
... Portrait einer Graugans ...
Ich habe die letzten zwei Jahre nichts mehr eingestellt. Mit meiner bisherigen Technik war es mir einfach nicht möglich die Fotos zu machen, die ich gerne gemacht hätte. Ich war sehr unzufrieden mit den Ergebnissen, weil ich einfach der Meinung war und bin, dass da noch mehr geht, ausser Suchbilder zu produzieren. Ich habe mir vor kurzem meinen größten Wunsch nach mehr Brennweite erfüllt. Viel Zeit zum Probieren und Testen hatte ich berufs- und wetterbedingt noch nicht, aber die ersten Versuche
Mehr hier
Frontal bis zur Linse
Hallo, gut das stimmt nicht ganz, dank 1200mm Brennweite täuscht die Entfernung ja etwas. Aber das Bild ist Fullframe und wenn da so eine etwas grössere Gans frontal auf Dich zukommt, ist das schon beeindruckend. Zumal es eigentlich ein ganzer Trupp war. Auch hier wohl ein wilder Graugans/Hausgans Hybrid und mit blauen Augen. Gruss Eric
Mehr hier
"Blaue Augen"
Hallo, diese Gans ist Teil einer verwildert lebenden Gänsetruppe bei uns in der Nähe. Ich vermute es handelt sich hier um einen Hybrid Graugans/Blässgans und Hausgans, daher wohl auch die tatsächlich blauen Augen. Gruss Eric PS: Ich habe deswegen auch beeinflusste Natur gewählt.
Mehr hier
Graugänse im Abendlicht
Diese Graugänse konnte ich in den Rieselfeldern von Münster fotografieren. Viel Spaß beim Betrachten!
Schatz ich komme zu dir ...
Nach einer kurzen Auseinandersetzung mit einem Nebenbuhler kehrte dieser Ganter zu seiner Herzdame zurück. Ich hoffe ihr findet Gefallen an der landenden Gans.
Blässgans im Anflug
Hallo, nach langem hin und her hab ich mich entschlossen dieses Foto doch hochzuladen. Ich war an dem Tag auf der Bislicher Insel bei Xanten und genoss herrlichsten Sonnenschein. Zudem war an der Weide an dem das Bild entstand reger Gänseverkehr. Und ich hatte das Glück das Licht und Wind aus der richtigen Richtung kamen, von hinten . Was mich an diesem Bild etwas ärgert ist der angeschnittene Flügel. Wenn ich etwas eher reagiert hätte, hätte es bestimmt gepasst. Ich hoffe das Bild gefällt. Verb
Mehr hier
landende Blaessgans
Dieses Bild stammt noch aus dem letzten Winter. Ich freue mich schon auf die neue Saison. Viel Spaß beim Betrachten!
Landende Schneegans
Landende Schneegans, Bosque del Apache, New Mexico, USA.
Schneegans (Anser caerulescens) und Zwergschneegans (Anser rossii).  Bosque del Apache, New Mexico, USA.
Schneegans (Anser caerulescens), vorne, und Zwergschneegans (Anser rossii), hinten. Bosque del Apache, New Mexico, USA. Auf diesem Bild kann man sehr gut die Unterschiede zwischen beiden Arten sehen.
Mehr hier
Anfliegende Blässgans
Blaessgans im Anflug.
poor mans watchdog
Diese gewöhnlichen aber wunderschöne Vogel sind bei uns in Wels an der Traun anzutreffen. Es handelt sich dabei um eine Staffel von 6 verwilderten Hausgänsen die schon seit vielen Jahren gemeinsam auf dem Fluss unterwegs ist. Es sind wunderschöne Tiere deren Gefieder von einem stechend reinen weiß ist. Allerdings ist eines der Tiere braun gefärbt. Dieses Exemplar wurde von mir geknipst als es mit seiner Staffel auf einem kleinen Steg rastete und vom Land auf dem Fluss blickte.
Ringelgans (Branta bernicla)
ich hatte nichtmal gewagt zu hoffen, so eine schöne Ringelgans auf Texel zu erwischen, doch dann war sie einfach da und wir hatten viel Spaß mit ihr :) Inklusive eines 500m Sprints dank eines leeren Akkus....
Mehr hier
Bis hier her und nicht weiter …
sagte dieser Nonnen-Ganter wohl zu seinem Nebenbuhler und ging fauchend auf ihn los. Nicht bei den gleichen Gänsen, wo das Bild meines Vaters "Weißwangengans - Branta leucopsis 1+(wildlife)" entstanden ist. Es ist ein Bild von Anfang April, entstanden an der südschwedischen Ostseeküste. Ein vielleicht nicht ganz optimales Bild (dank der Gans im Hintergrund) und der (dadurch) etwas mittigen Gestaltung. Man hätte die Gans im Hintergrund durchaus wegstempeln können, doch gehört sie für mi
Mehr hier
Weißwangengans   -  Branta leucopsis  1  (wildlife)
Hallo liebes Forum, kuerzlich war es mir vergoennt, Zwiegespraech mit einem kleinen Trupp rastender Weisswangengaense (Nonnengaense) zu halten. Sie standen auf einem Winterroggenfeld gleich hinter dem Haus. Sitzend, auf dem „Allerwertesten“ rutschend und unter beschwichtigendem Zureden konnte ich mich ziemlich dicht annaehern, ohne dass sie davonflogen. Es war ein stundenlanges Geduldsspiel mit Nervenkitzel und faszinierend schoenen Beobachtungen des Verhaltens dieser letztendlich zwar Vorsich
Mehr hier
Branta canadensis
Eine Gruppe von ca. 20 Gänsen überflog die Fähranlegestelle
Weißwangengänse als Wintergäste  ND
Weißwangengänse (Barnacle Goose,Branta leucopsis ) sind nordische Wintergäste im deutschen Wattenmeer .Hier an einem schönen klaren "Winter"-Tag aufgenommen.
Mehr hier
Weißwangengänse  ND
Weißwangengänse -Barnacle Goose - Branta leucopsis - Aufgenommen beim diesjährigen Vogelzug in Falsterbo /Skane (Südschweden). Diese früher seltene arktische Art hat sich auf Öland,Gotland und an den Küsten der nortdöstlichen Ostseeanrainerländern kräftig vermehrt.
Mehr hier
Crossing Wings
EOS 20D, EF 500 IS, Stativ,Wimberley Head, F 5.6 1/1000, EV -0.3, ISO 400 wildlife, Bergisches Land, EBV: Ausschnitt
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter