50 Einträge von 276. Seite 1 von 6.
Läuft das Kernbeißer - Männchen in seinem Prachtgewand umher und möchte die Damen imponieren.
Sollte man auf jeden Fall auch einen Maikäfer fotografieren
Wusste nicht wie Stimmgewaltig das kleine Rotkehlchen sein kann. Minutenlang ließ er sich nicht stören und singt aus voller Kehle.
Ist mein erster Gedanke gewesen als ich das Jungtiere beim Daumen lutschen fotografieren konnte. Wildlife in Tsavo-Ost Safari 2019
Mehr hier
Der Frühling ist eingezogen und die Natur erwacht. Bei uns sind die Haubentaucher schon wieder dabei Nester zubauen und in einigen liegen bereits die ersten Eier. Hin und wieder gehe ich sogar ins kalte Wasser um aus anderen Perspektiven fotografieren zu können
Mehr hier
Die großen Grauen sind sehr gute Test-Vögel, um Freihand Flugaufnahmen zu üben.
Ein herzliches „Jambo“, meine Foto-Freunde. Ich melde mich offiziell aus Kenia zurück. Leider war nicht alles optimal, da mich am dritten Tag ein Virus erwischt hat. Auf dem Weg nach Tsavo-Ost (Nationalpark) habe ich Schüttelfrost und Fieber bekommen. Als wenn das noch nicht reichen würde , habe ich auch noch mit Magenkrämpfen und Durchfällen zu kämpfen. Bis zum heutigen Tag hält es an und nächste Woche geht es erst einmal zum Doc. Dennoch hatten wir unbeschreibliche Erlebnisse und ich habe auch
Mehr hier
Oft sitzen sie ja auf den unmöglichsten Ansitzen! Ein rein natürlicher Ansitz.
Mehr hier
Heuer gab es bei meinen Eisvogelansitzen, viel Zoff im Revier!
Mehr hier
Heuer im Mai war ich auch bei den Bienenfressern.
Mehr hier
Derzeit steht bei mir wieder Eisvogel am Programm... Heute hat sich das warten gelohnt!
Mehr hier
Eine aktuelle Aufnahme des Jungeisvogels. Sie sind wieder zahlreich vertreten derzeit. Das Freud einen natürlich sie zu beobachten.
Mehr hier
Auch der Eisvogelnachwuchs ist schon sehr mit der Nahrungsbeschaffung beschäftigt. Hier mit Stichling der so richtig weichgeklopft wird. PS: Keine Beeinflussung des Bildes. (ND)
Mehr hier
Diese Geräuschkulisse an diesen Tag werde ich nie vergessen! Die Hirschbrunft war voll im Gange Ich dacht sie würden 10 Meter hinter mir, durch die Gegend röhren.
Mehr hier
Die ersten Jungvögel konnte ich letztens schon beobachten. Sehr schön im verborgenen, hatte er sich eine Zeitlang aufgehalten. Aufnahmezeit 05.24Uhr...also sehr zeitig
Mehr hier
Endlich ist mir wieder mal so ein Bild von der fliegenden Waldohreule gelungen...lange hat es gedauert. Nachdem sie immer sehr zeitig zum Jagen unterwegs war konnte man sie noch bei sehr feinen Licht erwischen. Natürlich bin ich auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort gestanden.
Mehr hier
Endlich zeigte er sich auch mal Fototechnisch ein wenig freisitzend...ist ja nicht selbstverständlich bei diesen Vögeln.
Mehr hier
Die Schwarzkehlchen sind bei mir sehr zeitig am Zug. An diesen Tag war so richtig mieses Wetter...Graubelschauer Schneegestöber usw. Auch bei diesen Wetter kann man das ein oder andere Bild machen.
Mehr hier
Heuer war es für mich nicht so leicht ansprechende Braunkehlchenbilder zu machen. Da sie bei mir nur auf Durchzug sind, muss man natürlich auch sehr aktiv sein um sie halbwegs sauber zu erwischen. Dieses störte es überhaupt nicht im morgendlichen Gegenlicht.
Mehr hier
Letztens in den Hohen Tauern konnte ich sie ablichten.
Diesen kleinen Büschel Gras, konnte ich erst später beim Bilder betrachten am PC sichten. Brennweite war natürlich zuviel.
Mehr hier
Diese schöne Meisenart, konnte ich vor einiger Zeit bei ihrer Nahrungsuche beobachten. Wurde durch ihren Ruf aufmerksam...sonst hätte ich sie wahrscheinlich übersehen. Sie waren einige Tage auf Rast in meinem Revier. PS: Im Anhang ein Bild der Meise mit ihrer Speise.
Mehr hier
Typisches Revierverhalten des jungen Eisvogels konnte ich hier festhalten! Ps: Der Ansitz ist natürlich und nicht gesteckt.
Mehr hier
Nicht im typischen Rapsfeld erwischt! Hatte heute nicht das Glück sie im gelben Meer zu verewigen Trotzdem konnte ich einige Bilder von den Durchzüglern machen.
Mehr hier
Es wird nicht mehr lande dauern, da werden diese bunten Vögel auch wieder ihre Brutreviere einnehmen.
Wasseramseln haben für mich einen besonderen Reiz! Ihr Lebensraum hat teilweise etwas Mystisches in sich. Aufgenommen in einer kleinen Österreichischen Schlucht.
Mehr hier
Auch am Abend besuchte der Eisvogel diese Location. Hoffe das diese Saison auch wieder einiges am Sensor hängen bleibt. Beobachten konnte ich sie schon.
Mehr hier
Dieses Rotkehlchen konnte ich heute Früh schon sehr zeitig ablichten! Jetzt sieht man sie ja, sehr vermehrt umherhüpfen. PS:Ein paar störende kleine Stellen habe ich gestempelt! Ein Naturdokument halt...
Mehr hier
Die Schwarzkehlchen machen auch gerade einen Zwischenstop in meinen Revier!
Mehr hier
Und tatsächlich setzte er sich genau auf diesen Stamm! Er schwirrte schon die ganze Zeit im Gestrüpp umher...und plötzlich setze er sich genau dahin. Ein paar Bilder konnte ich machen vom Zaunkönig.
Mehr hier
Kernbeißer im Anflug auf die Winterfütterung! Da blieb ja doch was am Sensor kleben von seinem Abflug...zwar nicht 100% Scharf aber trotzdem zeigenswert.
Mehr hier
Ganz oben an diesen natürlichen Ansitz platzierte sich der Eisvogel! Da hat er den Überblick was sich unten im Wasser so abspielt.
Mehr hier
Bald werden sie in meiner Gegend wieder durchziehen! Nicht so einfach sie mal so Freisitzend zu erwischen.
Mehr hier
Bald werde ich sie wieder beobachten können die kleinen Fluppis... Leider stand er bei diesen schönen Morgenlicht nicht ganz frei..
Mehr hier
Den konnte ich letztes Jahr bei sehr schönen Licht auf den Sensor verewigen!
Mehr hier
Dieser natürliche Ansitzast hat es den Eisvogel wohl angetan! Immer wieder flog er zu diesen Ast, und ich konnte natürlich einige brauchbare Bilder erzielen. @Keine beeinflusste Szene.
Mehr hier
Bald wird man sie wieder über die Felder flitzen sehen!
Mehr hier
Hi Leute, dies ist jetzt mein zweiter Post und ich wollte mich an dieser Stelle einmal für die vielen Kommentare unter meinem letzten Bild bedanken. Ich hoffe euch gefällt auch dieses Bild Über konstruktive Kritik würde ich mich freuen, damit die Qualität meiner Bilder steigt. LG Fynn
Mehr hier
Hi Leute, dies ist mein erster Post hier im Forum :D ich hoffe euch gefällt das Bild. Über konstruktive Kritik würde ich mich freuen, damit die Qualität meiner Fotos steigt. LG Fynn
Mehr hier
Basstölpel im Anflug.
Da war ich nochmal bei meiner Gänsesägerdame, weil es mir beim letzten Besuch noch etwas an Nähe fehlte. Zudem machen die größeren Säger m.E. eine bessere Figur, wenn sie nicht ganz seitlich auf dem Foto sind, da der Kopf recht klein im Vergleich zur Rumpflänge ist. Frontal passt es da schon besser. So also Versuch 2.
Familienurlaub - da kann man froh sein, wenn man überhaupt irgendwo ein Foto zustande bekommt. Außer der örtlichen Marina fehlt es dann oft an Gelegenheiten. Zu dieser Zeit erst recht. Da kam mir das Gänsesägerweibchen gerade recht, zumal es farblich ganz gut zum Wasser passte (oder umgekehrt).
Ich bin unter den Entenvögeln von den Sägern am meisten fasziniert. Der Mittelsäger ist mir dabei mir der liebste, weil für Binnenländer auch am schwierigsten zu fotografieren. Nun "macht er hier nichts besonderes", doch mir reicht seine pure Anwesenheit auf meinem Foto!
Mehr hier
So ein Familienurlaub kann anstrengend sein. Da freut sich der Papa, wenn er mal das o.k. kriegt sich für 3 Stundenzu verdücken. Nun aber schnell zur örtlichen Marina und da gab es eine Überraschung. Ein Mittelsäger mit wenig Scheu. Auf diese Art war ich schon lange erpicht - als Binnenländer allerdings mit wenig Chancen und daher entsprechenden Ergebnissen. Leider war er doch so erfolgreich bei der Jagd, dass er sehr schnell satt war und dann verduftete. Ob das nun tatsächlich eine Groppe ist,
Mehr hier
Gestern zeigte sich der Oktober nach vielen tristen Tagen von seiner goldenen Seite.
Liegend habe ich gerade noch eine Lücke durch das frisch austreibende Schilfgras erwischt, um den weißen Reiher ablichten zu können. Nun wächst er aus dem Grün hervor Frohe Osterfeiertage wünsche ich!
Mehr hier
Habe mir aus mancherlei Gründen (auch wegen Gajnhgproblemen) eine Leica D-Lux 6 gekauft und mich von meiner schweren E 1 Ausstattung getrennt. ich bin zufrieden alles klappt gut. Meine Ftrage: Fotografiert hier jemand mit diesem "Minigeschoss"?
Mehr hier
...was für ein feiner Name für die kleinste Entenart Europas. Die Männchen stehlen fast jeder Entenart die Schau, was ihre kleinen farbigen Köpfe angeht. Schönes WE von der Mittelelbe Thomas
Mehr hier
Die ersten zarten Farben haben sich dieser Tage in der Natur schon durchgekämpft. Ehe es wieder so schön bunt wird, dauert es noch eine Weile
Mehr hier
Warum sind bei den Sägern immer nur die Weibchen vor der Kamera aktiv? Die Männer schwimmen ohne erkennbare Reaktionen geradewegs an einem vorbei. Die Damen präsentieren sich wenigstens ab und zu.
50 Einträge von 276. Seite 1 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter