Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 726. Seite 1 von 15.
Rotkehlchen
es posiert auf einer Bambusstange
Raubwürger mit fetter Beute Erntezeit
Serie mit 9 Bildern
Mehr hier
Hausrotschwänzchen
Ihre Brut habe sie leider verloren,doch das Männchen besucht mich immer mal wieder in meinem Garten.
Zweite Brut...
...bei den Hausrotschwänzen Hier eine Fütterungsszene. Während bei der ersten Brut (s. Foto Ende Mai) nur ein Jungvogel durchgebracht wurde, sind es jetzt erfreuliche vier Jungspunde. In der angrenzenden Wiese des Bauernhofes wimmelt es von Heuschrecken, was ich seit Jahren nicht mehr beobachten konnte - also noch eine schöne Nachricht! Hier finden die Rotschwänze reichlich Proteine... P.S.: Rechts unten habe ich gestempelt
Mehr hier
Mein Revier
Von unserem Balkon aus konnte ich den Sänger fotografieren.
Kleine blaue...
Heute mal eine kleine Blaumeise die sich schön präsentierte.
Der Grünfink
Im schönen Spätnachmittaglicht konnt eich diesen Grünfink fotografieren. LG Christine
Mehr hier
Baumpieper
Er sucht seine Nahrung vorzugsweise am Boden
Dorngrasmücke
bei der Balz
Ein Käferfrühstück
gab es für den Nachwuchs bei Familie Sperling
Mehr hier
Mutti ist die Beste
Bei den Hausrotschwänzchen gibt es einige Schnäbel zu stopfen.
Neuntöter
auf seiner Sitzwarte.
Blaukehlchen
Bei der Balz
Nachwuchs
Heute ist mir an unserem Bach endlich mal wieder eine Aufnahme von der jungen Wasseramsel gelungen. Gesehen hatte ich sie schon öfters. Es wollte mir nur keine Aufnahme gelingen. Heute war es endlich mal wieder soweit.
Jungstarenausflug
Hallo zusammen, vor gut 3 Wochen haben mich die Stare mit ihrem Nachwuchs überfallen. Der Rasen wimmelte zeitweise von den Staren. Einige Grüppchen setzten sich auch viel in diese wilde Kirsche. Nach der Attacke, waren mein 4 Futterstellen komplett leergefressen. Da taten mir die anderen Singvögel echt leid, denn die Stare ließen nieman anderen an die Futterstellen. LG Christine
Mehr hier
Rohrammer in der Morgensonne
Hier habe ich noch eine Aufnahme aus dem Frühjahr. Das Licht war früh am Morgen sehr schön und ich konnte diese weibliche Rohrammer aufnehmen.
männl. Bluthänfling
Wunderschöne Vögel sind diese Bluthänflinge - zumindest für mich - Und sie singen soooo schön laut. Wenn euch das Bild gefällt, würde ich mich über ein paar Worte sehr freuen. LG Christine
Mehr hier
Heckenbraunelle
Sie ist ein heimlicher Besucher in unserem Garten.
Heidelerche
Während die Feldlerche in ihren angestammten Verbreitungsgebieten unter der immer effektiveren Landwirtschaft leidet, profitiert die Heidelerche in ihren typischen Habitaten wie Heide- und Brachflächen von Naturschutzmaßnahmen, z.B. der extensiven Beweidung mit Nutztieren wie Ziegen, Schafen oder Rindern.
Lieblingsplatz
Immer wieder kehrte dieses Schwarzkehlchen zu seinem Lieblingsplatz auf einem Weidenbusch zurück und ließ sich dabei auch nicht vom windigen Regenwetter abhalten.
Die Spitze
des Apfelbaumes hatte er sich für die Brautwahl ausgesucht
Die erste am Geschehen
Einmal anfang Frühling war erstaunlicherweise diese Heckenbraunelle die erste die auf das erscheinen des Sperlingskauzes reagierte und heftig schimpfte! Fotogen präsentierte sie sich aber nur ein paar Sekunden auf diesem Zweig. sonst war sie die ganze Zeit versteckt am warnen.
Kernbeißer
Die Jungvögel vom Kernbeißer sind zum verlieben... Sieht sehen einfach KLASSE aus
3.. 2.. 1.. Start..
und weg war der Kleiber. Man könnte ihn auch den Namen Zappelphilipp geben, immer in Bewegung.
Mehr hier
Noch zaghaft
war der Gesang des Zaunkönigs an einem kühlen,morgen im April.
Yellow ...
Eigentlich müsste er Gelbfink heißen und nicht Grünfink
Mehr hier
Hausamsel
Es muss nicht immer eine Rarität sein. Auch eine Amsel kann sich ganz gut präsentieren. Diese Dame hier und ihr etwas scheuerer Gemahl haben genau über unserer Haustüre auf dem Firstbalken des Carport ihr Nest gemacht. Natürlich haben sie genau angefangen als wir starken Föhn hatten. So kam es das sie einige Male neu anfangen mussten weil alles wieder am Boden lag. So hatten wir einige Tage öfter mal Nistmaterial auf der Fussmatte an der Haustüre liegen. Bin gespannt ob es bald junge gibt.
Mehr hier
quirliger Besucher
Hallo zusammen, Die Tannenmeise hatte sich bisher erfolgreich auf meiner Festplatte versteckt... Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Blaukehlchen
Weißsterniges Blaukehlchen.
Besuch im Garten
Hallo zusammen, heute am frühen Abend hatte ich Besuch vom kleinsten Vogel den es hier gibt,dem Sommergoldhähnchen. Der Ansitz war der einzige auf dem ich es erwischen konnte... Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Fleissig...
...sammelt die Wasseramsel
Feldsperling oder Feldspatz (Passer montanus)
Hallo, eines von unseren Feldsperlingspaaren, die seit einigen Jahren bei uns auf dem Grundstück brühten. Sie haben zwei Kohlmaisenkästen besetzt und sind fast das komplette Jahr hier anzutreffen, was mich sehr freut, den der Bestand nimmt stetig ab. Gruß Marko
Mehr hier
Rotkehlchen
Es wird Frühling
Wasseramsel
Balzende Wasseramsel am Wasserfall
Neugierig
war das Rotkehlchen bei meinem Spaziergang um die Hungener drei Teiche.
Farbtupfer
Am Sonntag konnte ich dieses hübsche Rotkehlchen bei einem Spaziergang durch die noch verschneite heimische Landschaft aufnehmen.
Satt und zufrieden
scheint die Wacholderdrossel zu sein,sie ist schon eine Woche in meinem Garten und nascht an den Äpfeln, die ich für die Vögel auslege.
Sonnenbad
Die Sperlingsdame konnte ich gestern beim Sonnenbaden auf dem Ästchen eines Haselstrauches in Nachbars Garten ablichten. Den Platz nehmen die Vögel häufig ein da es dort ziemlich windstill ist und ab dem Nachmittag erreicht die Sonne den Platz. Des weiteren haben Sie einen guten Überblick auf die Umgebung, so das Sie streunende Hauskatzen schnell bemerken.
Buchfink im Schnee
Dieser Buchfink liess sich im letzten Dezember auf diesem schönen Vogelbeerbaum ablichten. Ich wünsche euch allen einen schönen Abend und Sonntag.
Kopf über
Rotkelchen beim Abflug
Aufmerksam..
.. zu sein ist überlebenswichtig, vor allem wenn der Sperber in der Nähe ist.
Winterliche Überraschung
Hallo zusammen, am WE gab es ca 20 cm Schnee. Da war dann so einiges los an der Futterstelle. Ich habe auch mal ein bißchen mit der pro capture Funktion der EM-1 Mark III gespielt. Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Braunelle im Regen
Hallo zusammen, hier mal ein Foto einer Braunelle, aufgenommen an einem regnerischen Tag. Dieser eher unscheinbare, scheue Vogel erscheint meist dann an der Futterstelle, wenn sonst nichts los ist. Viel Freude beim Betrachten Alfred
Mehr hier
Rotkehlchen
Rotkehlchen, häufiger Gast an der Fütterung
- Badetag -
Die Vögel nehmen die eingerichtete Wasserstelle dankend an.
Kleiber
Kleiber an der Fütterung
Ohne Frost und ohne Schnee
Es war zwar kalt am Neujahrstag doch wie man sieht immer noch ohne Frost und ohne Schnee.Das rotkehlchen zumindest wirkt zufrieden mit der Situation.
Im Gegenlicht
Am Neujahrstag hatte ich zum ersten mal die Gelegenheit ein rotkehlchen im Gegenlicht zu fotografieren. Schreibt gerne was euch gefällt und was euch nicht gefällt.
Mehr hier
Rotkehlchen
Euch allen ein GUTES NEUES JAHR
Bienenfresser können auch streiten
Mitunter gehr es unter den bunten Gesellen sehr ruppig zu. Das ändert nichts daran, dass sie über die Sommermonate zu den Schönsten in unseren Breiten gehören.
Mehr hier
50 Einträge von 726. Seite 1 von 15.

Verwandte Schlüsselwörter