Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 2448. Seite 1 von 49.
Neugeboren
Immer wieder fasziniert mich der Schlupfvorgang der Libellen. Bei dieser Libelle hier dürfte es sich um einen Vierfleck handeln, der gerade seiner Larvenhülle entstiegen war. Edit: Wahrscheinlich handelt es sich um eine Plattbauch-Libelle
Mehr hier
Blaue Federlibelle
Es ist für mich immer wieder faszinierend die feinen Details einer Libelle zu sehen... Aktuell sind viele Adonisjungfern und Federlibellen an meinem Gartenteich unterwegs. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Junge Libelle in der Teichlandschaft
Hallo, diese Libelle ist mir auf eine vormittäglichen Runde an den Teichen begegnet. Eigentlich auf der Suche nach etwas anderem habe ich aus dem Augenwinkel eine Bewegung wahrgenommen. Die kleine war erstaunlich ruhig und hat mir einige Zeit zum Fotografieren und experimentieren gelassen. Im Anhang noch ein ergänzendes Bild, das das plötzliche Auftauchen und die anschließende Ruhe der Libelle erklären könnte. Euch einen schönen und fotoreichen Mai. Viele Grüße Sebastian Canon EOS 80D, 100-400 m
Mehr hier
Ein sehr seltener Gast
Im Juni letzten Jahres, eigentlich wollte ich am Teich nur einmal "gucken", die Auswahl an Models wurde in den letzten Jahren immer weniger... und ich hatte nichts Großartiges erwartet; es war warm und da sah ich die Vierfleck...ich hatte mich so gefreut, daß ich mit den Einstellungen erst mal gar nicht zurecht kam; Angst sie fliegt gleich wieder weg.. aber sie tat mir den Gefallen noch etwas zu bleiben.. manchmal kommt das Glück doch ab und an noch mal wieder...
Mehr hier
Große Pechlibelle
... am Abend. Danke für Eure Hinweise, dass es nicht die Blaue Federlibelle ist. Da hatte ich mich vertan, aber die beiden ähneln sich sehr.
Mehr hier
Der Wolkenreiter
Hallo zusammen, die Kleinlibellen reizen mich immer wieder dazu, Frontalaufnahmen zu machen. Diese hier wirkt, als würde sie auf einer Wolke dahinschweben. LG Christine
Mehr hier
Prachtexemplar
Letztes Jahr habe ich eine Stelle gefunden, an der es reichlich Libellen gab. Das war ausnahmesweise eine gute Erfahrung, da man sonst das Gefühl hat, dass es mit der Artenvielfalt fast nur noch den Bach runtergeht...
Mehr hier
Gefährliche Nähe
... der Gebänderten Heidelibelle zu einer tödlichen Falle. Es war unglaublich toll, nach über 10 Jahren mal wieder eine unserer schönsten Heidelibellen ablichten zu können, nachdem ein bedeutendes Habitat leider dem Thema "Naherholung" zum Opfer gefallen ist.
Mehr hier
Landeanflug
Diese Große Heidelibelle landet gerade auf ihrem Lieblingsplatz an meinem Gartenteich.
Großer Blaupfeil
Da es noch ein wenig hin ist bis zur neuen Saison hier noch ein Plattenfund vom Sommer 2021. An diesem Morgen waren die Windverhältnisse ziemlich gut und ich habe es mit einem Stack versucht . Wünsche euch einen schönen Abend VG Holger
Mehr hier
Eine Libelle im Rampenlicht
Es war an einem Spätsommernachmittag am Teich. Die Lichtreflexe der Sonnenstrahlen auf der Wasseroberfläche haben mich fasziniert, und dann kam diese kleine Libelle und setzte sich vor die Lichter. Ich war mir gar nicht sicher, ob bei dem vielen Licht ein brauchbares Bild herauskommt, aber offenbar kam die Kamera damit zurecht: Die Glanzlichter wurden zu sechseckigen Scheinwerfern, und es entstand das Bild einer Libelle im Rampenlicht. Ich kann nicht sagen, um welche Libellenart es sich handelt,
Mehr hier
Für Wolf
Mach's gut lieber Wolf! Ich hoffe, Du hattest auch sehr viel Licht um Dich herum, als Du für immer gegangen bist. Dieses Bild widme ich Wolf Spillner. Durch ihn weiß ich, dass Libellen auf ihrem Ansitz nicht sitzen, sondern stehen. Sie können gar nicht sitzen.
Mehr hier
Blaue Federlibelle
... im Abendlicht in der goldenen Wiese. 💙💛
Libelle im Tau
Als die Wiesen (mit meinen Motiven) schon fast alle abgemäht waren, fand ich plötzlich diese Libelle im nassen Gras neben dem Weg (hatte schon mal ein Bild davon eingestellt - hier ist die Libelle noch etwas größer zu sehen)
Vor Sommerblumen Am Start
Serie mit 8 Bildern
Mehr hier
Vierfleck im Spätsommer
Am letzten sommerlichen Tag dieses Jahres entdeckt.
Blaugrüne Mosaikjungfer
Hier gibt es ein Video in Zeitlupe: https://www.youtube.com/watch?v=sQoC-naPL0U
Mehr hier
Im ersten Morgenlicht
Hallo Zusammen, nachdem meine Lichtspielereien nicht so gut angekommen sind, mal wieder ein Bild meiner Lieblingslibelle. Aufgenommen in unserem Auwald. Leider war in diesem Jahr die Population recht klein. Vielleicht gefällt sie Euch ja ein wenig. LG Ute
Mehr hier
Kleine Binsenjungfer
..., auf ihrem abendlichen Schlafplatz!
kleine Binsenjungfer
Hallo, diese Binsenjungfer ließ in der Abendsonne einige Aufnahmen zu ehe sie weiter flog. LG Frank
Mehr hier
Flug grüne Flussjungfer
Hallo, die grüne Flussjungfer konnte ich beobachten. Leider ist sie recht scheu, doch manchmal kam sie dennoch näher. Sie jagte immer recht dicht über bewegtes Wasser. Über ruhige Wasseroberflächen sah ich sie nie. Dies machte die Verfolgung der Libelle schon mit dem Auge schwierig und Fotos noch schwieriger. LG Frank
Mehr hier
Feuerlibelle
am Teich im Gegenlicht. Die Sonne stand schon rech tief. Aber das leuchtende Rot besticht in jedem Licht. Grüße, Helga
Mehr hier
Komplementärfarben
Ich schrieb ja beim letzten Bild schon, dass ich mich etwas mehr mit Makros beschäftigt habe. Hier ein weiteres Ergebnis.
Pärchen
... der Gebänderten Heidelibelle (Sympetrum pedemontanum)
Mosaikjungfer und Blaupfeil
hier noch eine Aufnahme aus der "Horrorszene" Da war der Kopf grade gefallen. Ich hatte bei den Aufnahmen Gegenlicht, was hier am Teich und aus der Perspektive nicht allzu förderlich für die Bildqualität war. Dank LR konnte ich dann doch etwas retuschieren. Grüße, Helga
Mehr hier
Die Große..
Heidelibelle / Sympetrum striolatum hat für den Fotografen immer ein Lächeln im Gesicht.
Horror Libelle
Heute konnte ich etliche Libellenarten am Teich beobachten. Gerade hatte ich die Mosaikjungfer im Visier und sah, wie sie sich immer wieder am Teichrand ausruhte. Die Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen und verfolgte sie langsam .... nun war sie schon recht nah und visierte eine Pflanze zum landen an....dachte ich... Dort saß wohl gerade der große blaupfeil und schwups schnappt sich die Große die auch nicht kleine blaue und lies sich auf dem Teich mit der Rivalin nieder. Leider kon
Mehr hier
von der Resterampe
jetzt wären die Bedingungen endlich gut, nur leider ist schon jeden Tag mehr abgemäht von "meinen" schönen Wiesen . Komme mir vor, wie auf der Resterampe, auf der Suche nach den letzten brauchbaren Motiven. Gleichzeitig gibt es aber auch noch unerwartete Fundstücke darunter - wie diese Libelle heute Früh.
Mehr hier
Mosaikjungfer
noch eine Flugstudie Grüße, Helga
Mehr hier
Mosaikjungfer
immer wieder eine Herausforderung, die schönen Libellen im Flug abzulichten. Schönen Abend , Grüße Helga
Mehr hier
Granatauge
Am See sind die Granataugen reichlich vorhanden. Und immer wieder ein Augenschmaus. Grüße, Helga
Mehr hier
Zu zweit
Eine Aufnahme vom letzten Wochenende: zwei Federlibellen.
bitte recht freundlich
aus einer anderen Perspektive hatte ich sie zuletzt schon mal gezeigt - hier als Portrait Schönen Restsonntag noch - trotz Dauerregens
Mehr hier
grosse Königslibelle
Königslibelle bei der Eiablage auf einem Seerosenblatt
Landung
Blaupfeil Weibchen bei der Landung. Grüße, Helga
Mehr hier
blaue Federlibelle
Die Blaue Federlibelle hat oben auf dem Hinterleib eine zweigeteilte schwarze Zeichnung, was keine andere Libelle in Deutschland hat. Wusste ich bis heute auch nicht. Liebe Grüße, Helga
Mehr hier
Frühe Adonislibelle beim Schlüpfen
Ein Zeitraffervideo dazu gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=HV9OceEqvD8
Mehr hier
Draufsicht Heidelibelle
Gestern waren die Teichränder wie leergefegt aber ein paar Tage zuvor konnte ich zwei Individuen noch in Ruhe aufnehmen. Hier seht ihr ein Exemplar.
Mehr hier
Libelle
könnt ihr mit bitte bei der Bestimmung helfen. Danke, Grüße, Helga
Mehr hier
Blutrote Heidelibelle
Die Männchen sind schon sehr eugenfällige Erscheinungen... Aufnahme blöderweise in JPEG - deshalb etwas poppigere Farben.
Mehr hier
Morgenmalerei ...
Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum)
Heidi
Bei der Bestimmung mus sich leider passen, da ich eigentlich auf Laubfrösche aus war... Gehört und gesehen habe ich leider keine Frösche - aber dafür schwirrten jede Menge Heidelibellen umher - auch nicht schlecht...
Mehr hier
Detail einer Heidelibelle
Ich habe mich mal wieder an einem Stack versucht. Grosse Heidelibelle.
Mehr hier
Große Pechlibelle
Hallo zusammen, vllt. spricht euch eine Libelle mehr an als mein Kormoran...... LG Christine
Mehr hier
Heidelibelle
wie ein zweites Gesicht sieht es aus dieser Perspektive für mich aus. Guten Start in die neue Woche Grüße, Helga
Mehr hier
Großer Blaupfeil( female) im Gegenlicht
Heute morgen habe ich das Wetter ausgenutzt und war vor der Arbeit ein Stündchen auf der Wiese . Inzwischen ist doch einiges in Bewegung an Bläuliigen aber ab und an suche sich auch Libellen dort einen Schlafplatz.Der Fund hat mich natürlich sehr gefreut. Zeige euch hier eine Gegenlichtaufnahme aus der letzten Serie von heute Morgen. Wünsche euch einen angenehmes Wochenende und drücke allen die Daumen das die Unwetter weniger stark ausfallen als vorausgesagt. VG Holger
Mehr hier
Plattbauch ♀
im Gegenlicht. Den Bauch habe ich entsprechend aufgehellt.
Mehr hier
Auge in Auge
Vierflecklibelle auf der Lauer
auf der Haussuche?
diese schöne Blauflügel Prachtlibelle war auf Besuch an unserem Teich
Gebänderte Prachtlibelle
Ein Männchen der Gebänderten Prachtlibelle (Calopteryx splendens). Auch an diesem Tag waren die Männchen in der Überzahl, nur etwa 10 Prozent waren Weibchen. Viele Grüße, Lothar
Mehr hier
50 Einträge von 2448. Seite 1 von 49.

Verwandte Schlüsselwörter