50 Einträge von 54. Seite 1 von 2.
Lachmöwe - Mitte Oktober 2017 am Ostseestrand in Zingst aufgenommen
von der Halbinsel Zingst vom letzten September. An dem Bild habe ich lange rumgebastelt, bin immer noch nicht zufrieden und würde mich über Verbesserungsvorschläge freuen.
fliegen diese Kraniche bei Zingst.
Die vier Kraniche taten mir den Gefallen eine Extrarunde zu drehen, bevor es zum Schlafplatz weiterging.
Familie Kranich im Anflug, Jungvogel in der Mitte. Das Bild ist nicht konventionell im Format oder ABM. Es wirkt für mich filigran, beinahe "kalligraphisch". Bin gespannt ob es irgend eine Reaktion darauf gibt. Wünsche Allen einen schönen Abend. Alex
Mehr hier
Das Wetter war gestern besser. Aufnahme aus der Meniningenbrücke in Zingst, um ca. 07.30 Uhr, mit einem ausgeliehenen "Sigmonster".
Mehr hier
Ich habe noch ein Vögelchen auf meiner Festplatte entdeckt. Kann mich erinnern, dass der kleine Kerl ziemlich scheu war und er immer wieder Schutz zwischen Knutt´s und Strandläufern gesucht hat. Aber mit ein wenig Geduld, hat dann doch für einen kurzen Moment ausgereicht.
Diese Aufnahme habe ich bei einem Streifzug durch den Osterwald auf dem Zingst gemacht. Es war ein wundervoller Morgen zwischen Ostsee und Bodden. Der Nebel hat sich lange gehalten und für eine tolle Stimmung gesorgt.
Mehr hier
Die Kraniche sind zwar mittlerweile leider schon durch, aber ich möchte trotzdem noch ein Foto zeigen, wie sie einens Abends in Zingst vor recht dramatischen Wolken langflogen. Kurz danach verschwand die Sonne dann hinter der Wolkenwand und der Rest des Abends war dann leider kein schönes Licht mehr.
Hallo Fotokollegen, ich hoffe ich breche jetzt nicht ein paar Regeln, ich bin seit heute in Prerow. Kraniche scheinen noch nicht da zu sein, die Hirschbrunft ist auch noch nicht in Gange. Hat einer von Euch Tipps was man muss oder sollte bzw. könnte man sich zu einem Shooting treffen? Gruß Ralf Idee Sonnenauf- untergänge, Steilküste, Tiere allgemein
Mehr hier
Hallo! Den Sonnenaufgang auf Pramot während der Kranichrast zu erleben ist schon etwas beeindruckendes. Tausende Kraniche ziehen relativ nah über einen hinweg und sorgen für eine unbeschreibliche Geräuschkulisse. Wenn dann auch noch die Sonne den morgentlichen Himmel zum glühen bringt, schlägt das Fotogafen-Herz höher "Nur" zwei fliegende Kraniche im Sucher zu haben, war an diesem Morgen eine absolute Ausnahme. Für eine "aufgeräumte" Bildgestaltung kamen mir diese beiden aber
Mehr hier
Hi! Mit diesem Bild möchte ich mich von meinem kleinen Ostsee-Trip zurückmelden. Nach dem Geiterwald in Nienhagen und den Kreidefelsen auf Rügen stand als "krönender" Abschluss die Hirschbrunft in Zingst auf dem Programm. Die ersten Tage auf Zingst waren recht ernüchternd, da für Hirschaufnahmen in den Dünen so ca. 1000mm Brennweite empfehlenswert gewesen wären. Am letzten Tag stand dann der Besuch der "Buchhorster Maase" an, einer großen Lichtung mitten im Darßer Urwald, wel
Mehr hier
Ein Vortrag mit tollen Bildern über die Boddenlandschaft in MV hat mich veranlaßt, meine Zingst-Fotos aus dem letzten Sommer nochmal durchzusehen. Es ist ein vielschichtiger Lebensraum voller Weite mit einem großen Arteninventar, der m.E. nicht nur im Oktober eine Reise wert ist.
Mehr hier
zugegebener maßen, die Fähe ist nicht gerade das erste mal hier im Forum... Nach dem Radomir und Hermann ihre schon präsentiert haben, traue ich mich auch mal. Das Bild des Rotfuchses ist beim Treffen der GDT-Jugendgruppe in Zingst abends am Strand entstanden. Über Kritik und Anregungen zu Bildaufbau, Technik etc. würde ich mich freuen!
Mehr hier
Hi, immer wenn ich den Blick dieses Fuchses sehe, denke ich mir, irgendwie ist das ein lisitger Fuchs. ;) Aufgenommen habe ich ihn in den aller letzten Sekunden/Minuten des Abendlichtes direkt am Meer. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
habe ich im Sommerulraub besucht und fotografiert. Genau wie Joachim habe ich die beschwerliche Anfahrt auch mit einem klapprigen, aber billigen, Damenfahrrad gemacht. Dieses allerdings mehrfach. Ein Abend war dann vom Licht her toll. An diesem Abend entstand auch dieses Bild. Der Weststrand bietet eine Fülle an Motiven. Absolut empfehlenswert. Weitere Bilder stelle ich in loser Folge mal ein. Der Darsswald selbst hätte mich auch gereizt. Da aber dieses Jahr dort eine unglaubliche Mückenplage he
Mehr hier
Es war ein toller morgen in Mecklenburg, von dem hier im Forum ja schon einige Fotos gezeigt wurden. Auch ich möchte jetzt noch eine Aufnahme von dort zeigen, da die Kranichzeit ja wieder vor der Tür steht. Ich hoffe, ihr findet gefallen an meinem Bild und dem etwas anderen Format! :) lg Bine
Mehr hier
Hi, hier mal ein Hase, ich hatte ihn schon vor Sonnenaufgang am Strand entdeckt und so konnte man im Sonnenaufgang überm Meer die ersten Bilder im frühesten Morgenlicht machen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Ich war erst etwas verwirrt, als ich mir die Fotos auf dem Display der Kamera ansah. Solche Flares oder wie auch immer man den Effekt beschreiben möchte, hatte ich noch nicht gesehen. Die Erklärung war hinterher aber recht einfach. Die Reflexionen des Autos, auf welches ich die Kamera auflegte strahlten wohl die Frontlinse an und zauberten so diesen "Abendnebel-Effekt". ;) LG Hermann P.S.: Danke an Sebastian für das Finden der zunächst sehr gut versteckten Ricke. :) Und danke auch an J
Mehr hier
An die Komikfigur Kojote Karl erinnerte mich dieser Fuchs, als er mit gesenktem Kopf die Strände unsicher machte. Wie ja Rado schon schrieb, war die Jugendgruppe zusammen unterwegs, und auch das hier ist ein Ergebnis von unserem Trip. Auch mir hat es sehr viel Spass gemacht und ich freue mich schon auf das nächste Treffen. :) LG Hermann
Mehr hier
Hi, ich bin wieder zurück zu Hause. Übers Wochenende war ich in Zingst und habe mich mit der GDT Jugendgruppe getroffen. Es war sehr erschöpfend, aber auch sehr lustig. Wegen dem späten Sonnenuntergang und dem frühen Sonnenaufgang konnten wir täglich nur ca. 2h Schlafen. An diesem Abend wollten wir in Zingst zu den Windflüchtern. Nach einem ca. einstündigen Marsch durch den Wald kamen Julian und ich endlich am Strand an. Durch die Mückenplage (es war wirklich unglaublich, so viele Mücken habe ic
Mehr hier
Nach langer Zeit bin ich mal wieder zum Fotografieren gekommen. Wunderschöne Lichtstimmungen konnte man abends an der Ostsee erleben.
der Kraniche und die Landung ist immer wieder schön anzuschauen. Hier landet eine Familie vor der Kulisse der Stadt Zingst auf einem Feld bei Bresewitz. Mir hat die Szene ganz gut gefallen, weswegen ich sie Euch auch noch mal zeigen möchte. LG Holger
Mehr hier
Eigentlich kann ich im Moment selber keine Kranich Fotos mehr sehen, aber da sie gerade stark ziehen und ich auch einige Tausend über unser Haus ziehen gesehen habe, dachte ich mir einer geht noch. ;) LG Hermann
Mehr hier
Morgenstimmung am Zingster Bodden
Wann bekommt man schon mal so einen Himmel zu sehen? Natürlich war das fotografisch gesehen ein "must have". Ich hoffe, es gefällt Euch auch. Schönen Sonntag und LG Holger
Mehr hier
Es war ein wirklich atemberaubend schöner morgen an den Günzer Wiesen, von welchem nun ja auch schon einige Fotos gezeigt wurden. In dem sehr dichten Nebel kurz vor Sonnenaufgang hörte man den typischen Ruf der Kraniche schon aus großer Entfernung. Als sich dann langsam die Sonne den weg durch den Nebel suchte und ihn allmählich Auflöste, ergaben sich wunderbare Lichtstimmungen und man konnte schnell erkennen wie viele Kraniche auch an jenem morgen wieder zum fressen vor Ort waren. LG Hermann
Mehr hier
Wenn am Strand an einer Stelle gefüttert wird, dann dauert es nicht lange bis sich einige Möwen dort versammeln. Wie auch viele andere, beobachtete diese Möwe das Geschehen erst von etwas außerhalb bevor es sich dann ein Herz fasste und mit wenigen Flügelschlägen in der "Brotwurf Reichweite" von meiner Schwester landete. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an dich Bine fürs geduldige Füttern. :) LG Hermann
Mehr hier
Serie mit 5 Bildern
Viel zu oft übersehene und dazu noch sehr schöne Vögel sind für mich die Nebelkrähen. Am Strand von Prerow und Zingst sind sie sehr häufig anzutreffen. Wie ja schon unter dem letzten Foto geschrieben, habe ich mich etwas mit Lachmöwen und Krähen beschäftigt als die Limmis nicht zu finden waren. Viele Fotos habe ich von ihnen im Sand gemacht. Dieses gefiel mir aber wegen der bunten Farben am besten. LG Hermann
Mehr hier
Mit diesem Foto melde ich mich aus unserem Urlaub zurück. 1 Woche herliches Wetter bot uns viele fotografische Möglichkeiten. Neben den Kranichen standen eigentlich wieder Limikolen auf dem Plan, welche leider nicht Zahlreich erschienen. So mussten wir auf Nebelkrähen und Möwen umsteigen, was aber mindestens genauso viel Spass gemacht hat! :) Diese Lachmöwe verteidigte erfolgreich ihren Ansitz gegen einen Kontrahenten. LG Hermann
Mehr hier
Mit diesem Foto verabschiede ich mich für mindestens 1 Woche aus dem Forum, und wünsche euch allen ertragreiche und hoffentlich auch erholsame Ferien. LG Hermann
Mehr hier
Sonnenaufgang bei Zingst. Ich war dort um den morgendlichen Kranichzug Richtung Futterplätzen zu beobachten. Ein Naturspektakel erster Güte, optisch als auch akustisch. Ich hab das Bild hier eingestellt weil es trotz der Kraniche, die ja eigentlich im Focus standen ,doch eher vor allem ein Sonnenaufgang ist.
Mehr hier
fast ein Jahr ist es jetzt her, dass ich mit meiner Familie in Prerow war. Die vielen Kraniche, Sanderlinge, Möwen, der frische Wind der Ostsee, die Windflüchter.....na wenn da mal kein Urlaubsfeeling und damit verbundene Vorfreude aufkommt. In 3 Wochen ist es wieder soweit! :) Auch der Sanderling genoss anscheinend zusammen mit seinem Nachbarn, dem Alpenstrandläuferr, den kalten Abend am leergefegten Nordstrand. LG Hermann
Mehr hier
Diese Brandseeschwalben habe ich auf der Halbinsel Zingst aufgenommen. Sie tummeln sich immer am Buhnenende an einem bestimmten Strandabschnitt, an dem sonst reger FKK-Betrieb herrscht. Also habe ich die noch kühlen Tage um Ostern genutzt, um noch ungestört meine Fotoausrüstung aufzubauen
Mehr hier
Diesen Sanderling traf die Welle etwas unvorbereitet. Dem anderen im Hintergrund brachte sie Futter ;) LG Hermann
Mehr hier
Hier noch ein Bild aus Zingst. Nichts spektakuläres aber ich mag diese Vögel einfach :) LG Hermann
Mehr hier
Diesen Alpenstrandläufer (?) nahm in vergangenes Jahr in Zingst auf. Zwischen den ganzen hibbeligen Sanderlingen wirkte er fast träge. Ich hoffe das Bild gefällt euch?! LG Hermann
Mehr hier
am Ostseestrand in Zingst. Ein Bild vom 2.1.10. Ich hoffe, es gefällt euch.
Im Gegenlicht bei aufziehendem Nebel auf einer Ostseedüne in Zingst fotografiert.
Hier ein weiteres Mitbringsel vom Zingster Ostseestrand. Die Nebelkrähen suchen am Strand unermüdlich nach Lebensmittelresten, die die Spaziergänger achtlos wegwerfen. Dieses Verhalten macht Aufnahmen von den Nebelkrähen relativ einfach.
Nur ein einziges Mal kam mir bei unserem diesjährigen Urlaub auf Zingst ein Kranich so nah vor die Linse und dann noch im Flug (und immerhin waren wir 10 Tage dort). Das Foto entstand von der Aussichtsplattform am Günzer See, wo bereits Ablenkfütterungen für die Kraniche durchgeführt wurden (deshalb beeinflusste Natur). Natürlich hätte ich mir auch einen anderen Hintergrund gewünscht, aber ich bin ja schon froh, dass ich dieses Bild überhaupt aufnehmen konnte und der AF dann auch noch genau dort
Mehr hier
Nicht nur die Kranichen sind früh unterwegs, auch wir mussten früh aus den Federn. Das Foto entstand vor zwei Jahren als "Beifang" eines Landschafts-Workshops auf dem Darß. Zufällig hatte ich mit mit einigen Mitstreitern im "Kranich-Dorf" Bresewitz einquartiert. Da die Pension vor Fernglas-Gästen wimmelte, sind wir auch morgens an den Bodden gefahren. Sieben Uhr, nicht immer meine Zeit... Aber es hat sich (denke ich) gelohnt. Mehr als 200 mmm und einen Konverter hatte ich lei
Mehr hier
Je tiefer die Sonne, desto gegensätzlicher die Farben und das habe ich auch gebraucht, denn noch etwa 15 Minuten vorher war der Fuchs im hohen Gras deutlich schwerer zu erkennen. Aufgenommen habe ich den Fuchs am Ende einer ausgedehnten Fahrradtour mit der Familie am Darßer Bodden im August diesen Jahres.
Vom annähernd dem selben Ort aus, von dem ich meinen Boddenadler fotografiert habe, eröffnete sich mir dieses Panorama, das für mich seinen Reiz aus der Gegenüberstellung der vielen Horizontalen zur Diagonalen zwischen der Rotwild-Kuh und dem Segelschiff bezieht. Oder so.
Von einer Aussichtsplattform aus gelang mir diese eine Aufnahme, danach meldete mein Gerät Error 99. Mir hat`s gereicht, aber beim Service ist die Kiste natürich trotzdem
Bild des Tages [2009-03-01]
Am 1.1.09 um 16.27 Uhr von der Meinigenbrücke, die nach Zingst führt, fotografiert.
..., sondern fünf Flugphasen. Aufgenommen über einem Feld voll Kranichen in der Darß-Zingst-Region im Oktober 2008
...geht der Blick bei diesem Bild. Auftackt zur 2. Hälfte meiner MeckPommbilder. Ich hoffe, sie gefallen Euch auch. LG Holger
Mehr hier
50 Einträge von 54. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter