Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Säubern oder Trinken
Nach jeden Fischfang gingen die Seeschwalben an die Wasseroberfläche und tranken oder säuberten Ihren Schnabel , natürlich wartet man genau darauf. Mit Glück passt s dann auch in Winkel und Entfernung. Gruss Eric
Mehr hier
Tiefflieger
Hallo, auch der Nachwuchs der Flussseeschwalben versuchte sich am Trinken während des Fluges. Es war eine Freude, den doch sehr schnellen und eleganten Fliegern zuschauen zu können. Gruss Eric
Mehr hier
Nur Trinken ?
Hallo, mit dieser Aktion trinken die FlussSeeschwalben nicht nur, sie scheinen auch Ihren Schnabel zu säubern. Denn ich konnte das Verhalten regelmässig nach dem erfolgreichen Fischen beobachten. Es dann noch auf den Sensor zu bannen, war dann "die andere" Herausforderung, die mir aber sehr viel Spass gemacht hat. Gruss Eric
Mehr hier
Flugkünstler...
1. Platz Vogelbild des Monats September 2021
Bild der Woche [2021-09-06]
...als solche habe ich die Flussseeschwalben bei ihren eleganten Flügen über die Wasseroberfläche wahrgenommen. Ob die dabei in Hochgeschwindigkeit trinken oder zwecks Reinigung quasi den Schnabel abputzen konnte ich nicht wirklich erkennen. Schön anzuschauen war es allemal und die Versuche die flinken Flieger dabei zu fotografieren ein Spaß obendrein Viele Grüße Klaus
Mehr hier
The Art of Nature
Hallo, so nenne ich mal ganz frech mein Bild.. ich überlege es mir gross ausdrucken zu lassen. Gemacht habe ich wenig.. es war halt so. Gruss Eric
Mehr hier
Erziehungsmassnahmen - Interaktion
Hier war ein Elternteil der jungen Flussseeschwalbe wohl offensichtlich nicht mit dem Verhalten des Nachwuches einverstanden. Ich vermute der/die Kleine sollte nicht alleine so weit rausschwimmen, denn er/sie hier wollte noch nicht fliegen. Oder war es das... Lernunwillig...
Mehr hier
Erziehungsmassnahmen - Interaktion junge FlussSeeschwalbe
Serie mit 6 Bildern
Eineige Bilder meiner Beobachtungen dieser Flugkünstler
junge FlussSeeschwalbe
Hallo, ich hatte am WE die Möglichkeit, Flussseeschwalben mit Ihrem Nachwuchs zu beobachten. Vor 14 Tagen waren es noch kleine graue Bällchen, nunmehr machen die ersten Jungvögel erfolgreiche Flugversuche, wozu sie auch von den Altvögeln animiert werden. Auch das "Trinken/Putzen im Flug" wird versucht.. klappt aber noch nicht immer genau. Dann entsteht eine solche Szene... ich war sehr glücklich diese Location gefunden zu haben und werde hier mal eine Serie machen, weil doch einiges I
Mehr hier
Bin ich hier richtig?
Diese junge Flußseeschwalbe (Sterna hirundo) wartete direkt am Vogelbeobachtungsturm auf ihre Eltern mit Futter.
im Gegenlicht
letztes Jahr bin ich wirklich wenig zum Fotografieren gekommen, umso mehr habe ich den Urlaub in Bulgarien genossen. Hier konnte ich auch diese Flusseschwalbe fotografieren.
Stille
Bevor die Erinnerung daran gänzlich verblaßt, möchte ich wenigstens noch mein Lieblingsbild aus dem letztjährigen Bulgarienurlaub hochladen. Als ich die Situation sah, hatte ich das Schwarzweißbild sofort im Kopf, und war froh, die Aufnahme wie gewünscht umsetzen zu können. viele Grüße Tobias
Mehr hier
In der Brandung...
... Nordhollands war diese Fluss-Seeschwalbe zum Jagen unterwegs. Viele Grüsse Wahrmut
Mehr hier
Annäherung
Noch eine Aufnahme aus der Flußseeschwalbenkolonie, die leider sehr widrige Bedingungen zum Photographieren bot. Schönen Sonntag noch... Viele Grüße, Tobias
Mehr hier
Eine Flußseeschwalbenkolonie
... und schwieriges Licht ergaben diese Aufnahme... viele Grüße Tobias
Mehr hier
I'm walking
Das neue Jahr kommt, wir gehen schnurstracks drauf zu wie diese Seeschwalbe. Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch und ein schönes Wochenende Holger
Mehr hier
Tiefflug
Diese Flussseeschwalbe erwischte ich im Tiefflug.
Erste Versuche ...
... einer jungen Flussseeschwalbe. VG Steffen
Mehr hier
Spätbrut ...
... eines Flussseeschwalbenpaares (Sterna hirundo) übrigens gehören sie nicht wie der Name vermuten lässt zu den Schwalben, sondern zu den Regenpfeiferartigen (Charadriiformes) Gruß Steffen
Mehr hier
Gute Aussichten?
Der Flussseeschwalbe scheint der Stein zu gefallen. Wie gefällt das Bild Euch denn? LG Holger
Mehr hier
Fluss-Seeschwalbe (Sterna hirundo)
Leider vergeht so eine Woche auf Texel viel zu schnell, was bleibt sind viele schöne Erinnerungen und ein paar brauchbare Bilder. Hier eines meiner Lieblingsbilder des Texel-Aufenthaltes. Viele Grüße an alle Forumsmitglieder welche man über die Tage getroffen hat, allen anderen natürlich auch
Mehr hier
Nachbarschaftsstreit
Eng geht es zu, auf der Muschelbank. Nicht immer waren sich alle Bewohner einig!
Landebahn Muschelbank
Die hier im Forum schon oft erwähnte neue Muschelbank auf Texel (Wagejot) ist wirklich ein Glücksfall für die dort brütenden Seeschwalben und Schnäbler. Natürlich nicht zu verhehlen- auch für die Fotografen
Mehr hier
Hochmut... Flußseeschwalben *Sterna hirundo*
Nach ziemlich langer Zeit mal wieder ein Bild von uns. Wir hoffen, uns hier jetzt künftig wieder etwas häufiger engagieren zu können - aber die Auszeit war einfach mal notwendig... Also, unsere Aufnahme ist von Mitte April und die Balz der Seeschwalben ist in vollem Gang. Die Männchen werben jetzt um die Gunst der Weibchen und bringen ihnen Brautgeschenke. Er hat ein Fisch gefangen und bietet ihn ihr an. Sie zeigt ihm die kalte Schulter - ablehnender geht's nun wirklich nicht! Wir wüßten zu gern
Mehr hier
Flussseeschwalbe
Diese Flussseeschwalbe war so freundlich immer wieder an die selbe Stelle zurück zu kommen um mir ihre Flugkünste vorzuführen. Ein Bild das ich schon sehr lange einmal machen wollte, aber nie richtig die Gelegenheit dazu hatte. Gruss, Richard.
Mehr hier
französische Flussseeschwalbe
Etliche Stunden verbrachten wir auf der kleinen Landzunge, an der regelmäßig Zwerg-, Raub-, Brand- und Flussseeschwalben vorbeiflogen. Auch Steinwälzer kamen ein paar Mal recht nahe vorbei und einmal sogar ein Alpen- und ein Zwergstrandläufer. In den letzten Tagen unserer Reise dann konnte man dann von dieser Stelle aus - oftmals leider nur mit Spektiv - viele Zugvögel beobachten. Da waren hunderte wenn nicht sogar tausene Alpenstrandläufer, Flussregenpfeifer, Seeregenpfeifer, einige Sichelstran
Mehr hier
Flußseeschwalbe *Sterna hirundo* [ND]
Niederlande, 12.06.06: Im Juni tragen die Flußsseschwalben noch ihr Brutkleid. Sie sind dann an ihrem orangeroten Schnabel mit der schwarzen Spitze leicht von der Küstenseeschwalbe zu unterscheiden. Als Stoßtaucher ernähren sie sich von kleinen Fischen und Krebsen. Flußsseschwalben brüten bevorzugt auf Sand- und Kiesbänken. Die Aufnahme entstand an einer im vergangenen Frühjahr angelegten Muschelbank.
Mehr hier
Fluss-Seeschwalbe ND
Canon EOS 3 Canon EF 500 mm / 4.0 + Extender 1.4 Stativ Fujichrome Sensia 100 Speicherkoog bei Meldorf, S-H
Mehr hier
Fluss-Seeschwalbe bei der Landung ND
Scan vom KB-Dia (Fujichrome Sensia 100) Canon EOS 1V Canon EF 500 mm / 4.0 L IS + Extender 1.4x Stativ Speicherkoog bei Meldorf (Schleswig-Holstein)
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter