50 Einträge von 528. Seite 7 von 11.
Eines der letzten echten Wildnisgebiete mit großen Teilen unberührten Waldes in Norwegen ist der Øvre Dividalen Nationalpark. Bär, Elch und Fjellfrat sind hier noch in großer Zahl heimisch. Wer mal Bären ohne professionelle Hilfe, Anfütterung und beheizte Ansitzhütten fotografieren möchte, sollte es mal dort probieren. Spuren haben wir sehr viele gesehen und auch die Umgebung ist traumhaft schön.
Mehr hier
Dieses Foto entstand in der Morgendämmerung am Río Tortuguero.
...ist bei uns mehr unter dem Namen Ostsee bekannt. Dieses Bild ist im letzten Oktober während eines Aufenthaltes auf Deutschlands größter Insel Rügen um ca. 7:30 Uhr entstanden. Landschaft ist nicht unbedingt meine bevorzugte Disziplin in der Fotografie.
Aus einem Beobachtungsplatz im Krüger Nationalpark konnte ich diesen Eisvogel ablichten. Wir wollten eigentlich die Hütte gerade verlassen, als dieser kleine Vogel vor uns landete. Nach einer kleinen Wartezeit holte er sich blitzschnell ein kleines Krebstierchen aus dem Wasser und landete dann leider in dem Busch, wo viele Äste die Sicht versperrten.
Diesen Burschen sah ich aus dem Tarnzelt. Ziemlich entfernt. Nationalpark Eifel. Ähnlichkeit mit bestehenden Produkten sind hier rein zufällig.
Mehr hier
Wir hatte bei unserer Fotosafari im Krüger Nationalpark das Glück, 3x einen Leoparden zu sehen. Einer verschwand sofort, beim anderen war es schon zu dunkel, um scharfe Aufnahmen zu machen. Dieser hier blieb aber ganz entspannt eine Weile im Baum neben der Straße liegen. Hier versperrten allerdings viele Äste das Bild. Ein paar Aufnahmen konnte man aber dann doch machen.
Diesen Pied Kingfisher, auf deutsch Graufischer, konnte ich aus einem Versteck im Krüger Nationalpark ablichten.
Hi, ich bin wohlbehalten wieder in Deutschland angekommen. Aus gegebenem Anlass zeige ich mal wieder was aus Norwegen. Ich freue mich sehr darüber, dass mein Norwegenportfolio dieses Jahr mit dem Fritz Poelking Nachwuchspreis ausgezeichnet wird: http://gdtfoto.de/content.php?start=ok&s_res=1600&lang=de Mit diesem Bild möchte ich an dieser Stelle allen Danken, die mir dabei geholfen haben diesen Preis zu Gewinnen. Sei es mit Tipps, geliehenem Equipment, ihrer Begleitung oder der Hilfe bei
Mehr hier
Hallo! Nachdem der erste Wischerversuch fehlgeschlagen ist, mache ich mal mit einer "konventionellen" Aufnahme weiter Entstanden ist sie wie "Skärån" am gleichnamigen Fluss im Nationalpark Söderåsen. LG Philip
Mehr hier
Hallo! Ein nächstes Bild aus meinem Schwedenurlaub. Hier konnte man sich so richtig austoben und der eine Vormittag in diesem Märchental war eigentlich viel zu kurz... LG Philip
Mehr hier
Aufgenommen im Nationalpark Eifel ( Wildlife ). Aus einem Tarnzelt. Die Zwei standen noch im respektvollem Abstand zu dem Platzhirsch. Doch irgendwann kommt auch ihre Zeit. ART: Rothirsch FAMILIE: Hirsche ORDNUNG: Paarhufer KLASSE: Säugetiere MERKMALE: Rotbraunes,kurzes Fell, Kälber weiß gefleckt; Schwanz kurz, Beine lang und schlank; Männchen mit großem,verzweigten Stangengeweih. MAßE: Kopf-Rumpf-Länge 1,70m - 2,20, Schulterhöhe 1 - 1,60m; Schwanzlänge 15 - 20 cm GEWICHT: Männchen:100 - 500kg ,
Mehr hier
Immer wieder machte das Pavianbaby eine kleine Pause, um sich vom herumtoben zu erholen. Der Entdeckerdrang war groß. So spielte es völlig unbekümmert am Straßenrand und entfernte sich schon auffällig weit von seiner Mutter. Vom sicheren Klettern auf Bäumen war er noch weit entfernt, aber er war eifrig am üben... Mehr Fotos aus Afrika gibt es auf meiner Internetseite.
Mehr hier
Chimpanse am Mont Assirik, mit 311 Metern die höchste Erhebung in den Bassari-Bergen, im Parc national du Niokolo-Koba im südöstlichen Senegal. Der Park ist rund 8.000 qkm groß. Seit 1981 als UNESCO-Weltnaturerbe anerkannt. Im Park leben noch ungefähr 30 Schimpansen. Die annähernd richtige Populationsgröße kennt niemand. Die Tiere sind sehr scheu, da stark gewildert wird. Von Mai bis November ist der Park wegen der heftigen Regenfälle geschlossen.
Mehr hier
Der Elefant lief durch eine große Büffelherde (ca. 350 Tiere) zum Wasserloch. Die Schulterhöhe der Büffel beträgt ca. 1,8 Meter. Die Kopf-Rumpf-Länge 3,5 Meter. Die Tiere erreichen ein Gewicht von rd. 1000 Kilo. Timbavati near Krüger N.P.
Mehr hier
Vor Sonnenaufgang. Manyeleti near Krüger N.P. - Südafrika
Mehr hier
eine detailaufnahme der sinterterrassen dort. die farben der terassen kommen zum einen von thermophilen bakterien und der farbigkeit der mineralien. das ca 70° grad heiße wasser über die terassen stömen zu sehen, war für mich ein begeisternder anblick.
Hi, hier mal wieder etwas aus Norwegen, leider lande ich dort wohl erst wieder 2012. Aber für dieses Jahr stehen auch noch interessante Projekte auf dem Programm, wenn ich alle meine Klausuren geschrieben habe und endlich (in 7 Tagen) scheinfrei bin. Ich hoffe diese besondere Herbststimmung gefällt euch. Aufgenommen habe ich das Bild eines morgens, an einem der Seen um den Dørålstjørnin. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
der rot leuchtende berg duerfte larseggen sein, links daneben im hintergrund ist der berg snøhetta zusehen und der berg auf der rechten seite im bild ist drugshøeggen. das alles befi8ndet sich im 'dovrefjell-sunndalsfjella nationalpark'. es gibt noch ein paar bilder aus der serie in denen das abendrot noch eindrucksvoller zu sehen ist, allerdings finde ich gerade bei diesen bilder die komposition misslungen. deswegen habe ich dieses bild hochgeladen. kritik ist wie immer erwuenscht! nette kommen
Mehr hier
Hi, ich habe viel im Dovrefijell bei Nacht fotografiert. Hier also eine Nachtaufnahme die ich bewusst dunkel gehalten habe. Teilweise ist es etwas problematisch, da man Z.B. Nachts auf Moschusochsen treffen kann und diese erst sehr spät erkennt, das hatten wir einmal. Außerdem muss man durch die Sümpfe wieder zurückfinden Nachts. Dennoch hat es mich faszniert noch so spät im Fijell unterwegs zu sein. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
OLYMPUS DIGITAL CAMERA Kreuzkröten (Bufo calamita)
Mehr hier
Hi, hier mal wieder was aus Norwegen. An dem Morgen habe ich mit keinem Guten Bild gerechnet, aber die Unwetterwolken fand ich ich persönlich sehr fotogen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
3 mal flog sie mir noch davon, bevor sie endlich "auskühlte"
Mehr hier
Diesen Falter konnte ich auf seiner gleichnamigen Pflanze, auf welcher er lediglich seine Eier ablegt, ablichten.
Hallo, dieser alte Bergahorn steht auf dem Hochschachten auf 1100m Höhe. Die Hälfte seiner Äste hat er bereits verloren, die Rinde ist aufgebrochen, aber jedes Jahr kommen Blätter an den verbliebenen Ästen. Noch sind die Blätter nicht aufgebrochen, es dauert aber nicht mehr lange. Der weis blaue Himmel passt super dazu. In 4 Wochen schaue ich wieder nach, so eine Tour dauert immerhin mindestens 7 Stunden! Schöne Grüße Günther
Mehr hier
Bei meinem vor kurzem hier eingestellten Totholz-Foto hat Gunnar in seinem Kommentar u.a. die fehlenden Details des Totholzes kritisiert. Mit diesem etwas älteren Foto aus dem September 2010 möchte ich nun mehr ins faszinierende Detail des gut "abgelagerten" Holzes gehen. Viele Grüße Jens
Mehr hier
Dieser Silberreiher saß ca. auf 100 m Entfernung. Plötzlich hob er ab und flog genau auf mich zu, um in ca. 30m Entfernung weiter auf Nahrungssuche zu gehen.
Hi, eine seltene Kombination, bunte Bäume und gleichzeitig viel Schnee. Diese Situation hatte ich dieses Jahr in Norwegen. Der Schnitt wird wohl nicht jedem zusagen. Ich hoffe es gefällt dennoch.
Mehr hier
Hi, nachdem mein letztes Landschaftsbild, nicht so gut gefallen hat: First Snow Zeige ich mal etwas traditionelleres. Aufgenommen vor ein paar Monaten im Rondanenationalpark. Kurze Zeit später war auch diese Stelle komplett mit Schnee bedeckt. Wenn Licht und Wolken Stimmen, werden die Farben meiner Meinung nach unvergesslich im Herbst in Norwegen. Ich hoffe es gefällt euch.
Mehr hier
Serie mit 31 Bildern
Ein Bild aus dem letzten August. Mir gefiel einfach der tote Baum im Morgenlicht so dass ich den Skyline Arch eher zum Hintergrundmotiv degradiert habe. Freue mich ueber Kommentare!
Das Foto zeigt die Ostseeküste bei Sassnitz zum Sonnenaufgang. Es wurde im Herbst 2010 aufgenommen.
Mach' ich jetzt auch - ich geh' ins Bett. Vielleicht gefällt das Bild der zu den Schlafplätzen fliegenden Kraniche ja jemanden von Euch und ich kann doch noch den einen oder anderen Kommentar unter dem Bild lesen, wie es bei Euch angekommen ist, wenn ich morgen von der Arbeit Heimkomme und den PC einschalte. LG Holger
Mehr hier
Hi, ich war dieses Jahr in Norwegen auch viel Nachts in den NP unterwegs. Wenn man die Gegend kennt kommt man auch im dunkeln wieder raus. ;) Dieses Bild habe ich bei Vollmond im Rondane NP augenommen. Ich möchte auf eine wichtige Lösung Hinweisen, die ich gefunden habe: http://www.naturfotocamp.de/?a=blog Der Filterhalter für das Canon TS-E 17mm. Mit dieser Lösung kann man jetzt auch Lee Filter am 17mm TS-E verwenden, nicht nur am 24mm. Ich denke das könnte den ein oder anderen Interessieren. I
Mehr hier
Hallo, die beiden jungen Bären im Nationalparkgehege Lusen im schönen Bayerischen Wald streiten und raufen den ganzen Tag. Da bleibt es nicht aus, dass sie auch großen Hunger haben. Mama Bär tut es auch gut, das Trinken war wurde von allen mit tiefen, intensiven Grunzen begleitet. Gerne können wir zusammen das Gehege besuchen! Schöne Grüße Günther
Mehr hier
Aller Tage Abend ist Morgen zumindest für dieses Jahr und deswegen wünsche ich Euch allen mit meinem letzten Bild in diesem Jahr einen guten Rutsch ins Jahr 2011. Möge es Euch Gesundheit, Freude am Fotografieren und gutes Licht bescheren. Ich werde hier im Forum erst einmal eine Bilderpause einlegen, denn mein Bildervorat ist nun aufgebraucht. Für den einen oder anderen Kommentar werde ich mich aber sicherlich mal melden. Macht es gut und bleibt anständige Menschen. LG Holger
Mehr hier
Dieses Gefühl wünsche ich Euch allen nach der heiligen Nacht und das das Christkind großzügig zu Euch war. Möglicherweise wurde Euer Equipment ja um das eine oder andere gute Stück ergänzt für noch "bessere" Bilder. LG Holger
Mehr hier
Hi, als ich letztes Jahr zum ersten mal nach Norwegen fuhr wollte ich unbedingt ein cooles Birkenfoto machen, eins das mir pers. gut gefällt. Ich muss sagen ich habe im ersten Jahr in Norwegen keins zustande gebracht, dass mir 100%ig zugesagt hätte. Also war ich dieses Jahr wieder da. Ich wusste selbst nicht, wie mein Birkenfoto überhaupt aussehen sollte, aber ich habe wirklich sehr viele Birken fotografiert. Heute weiß ich, das mein Bild genau so aussehen sollte. Ich weiß nicht ob ich euren Ges
Mehr hier
... vertreibt Kummer und Sorgen. Jedenfalls ist das bei mir der Fall. Wenn ich den ganzen Tag fotografieren kann und sonst nix im Kopf habe, dann fühle ich mich immer sehr gut und befreit. So ging es mir in Norwegen jeden Tag. :) Ach war das schön. ;) An diesem Tag war der Sonnenaufgang besonders Farbenprächtig. Denn es gab Wolken und Sonne. Oftmals kam die Sonne ja garnicht raus morgens, aber das wusste man vorher ja nicht, deshalb musste man jeden Tag da sein. Ich hab mittlerweile die Bilder w
Mehr hier
der Kraniche und die Landung ist immer wieder schön anzuschauen. Hier landet eine Familie vor der Kulisse der Stadt Zingst auf einem Feld bei Bresewitz. Mir hat die Szene ganz gut gefallen, weswegen ich sie Euch auch noch mal zeigen möchte. LG Holger
Mehr hier
Habe mich bisher nicht richtig getraut einige meiner Landschaftsaufnahmen vom Yellowstone Nationalpark zu zeigen. Ich habe ehrlich gesagt noch nicht viel Erfahrung mit Landschaftsaufnahmen und würde mich über Anmerkungen / Verbesserungsvorschläge freuen. LG Ellen
Mehr hier
Serie mit 11 Bildern
Auf einer kleinen Wanderung Richtung Ortahisar in der Göreme-Region aufgenommen. Als Nachhut einer Reisegruppe hatte ich konnte ich kurze Stopps einlegen, um dann wieder der Gruppe hinterher Richtung Tal zu hechten. Der Plateauberg besteht aus Tuffstein, die Farben entstehen u.a. durch eingelagertes Kupfer, Schwefel, Kalk, etc.. Eine faszinierende Region, in der jeder Landschaftsfotograf seine helle Freude haben wird.
Mehr hier
Hi, ich stelle mal noch ein Waldbild aus dem Jasmund NP ein. ;) Meine Bilder entstanden alle an unterschiedlichen Tagen, dieser Wald sieht einfach jeden Tag anders aus. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, hier wieder etwas aus dem Jasmund NP. Ich war wie jeden Morgen schon früh vor Sonnenaufgang da. mir ist aufgefallen, dass der eine Baum irgendwie heller war als alle anderen. also habe ich dieses Bild aufgenommen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, ich möchte noch ein Bild zeigen, inspiriert durch den Wischmeister, der mir einige Wischtechniken gezeigt hat, habe ich auch an manchen Orten gewischt. Hier ein Beispiel aus dem Nationalpark Jasmund, dessen Wald mich sehr beeindruckt hat. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
... ist es am schönsten!
Hi, dieses Bild habe ich vor Sonnenaufgang auf Rügen aufgenommen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hier ist nun das letzte Bild aus meiner kleinen Wildbachserie aus dem belgischen Hohen Venn. Ich hoffe, Euch haben meine Wasserspiele gefallen. LG und einen schönen Abend noch Euer Holger
Mehr hier
Einen wirklich hübschen Standort hat sich dieser Fliegenpilz ausgesucht, findet Ihr nicht auch? LG Holger
Mehr hier
Der Auschnitt hat mir auch ganz gut gefallen, weswegen ich ihn hier im Rahmen meiner kleinen Serie auch mal visuell anbieten möchte. LG Holger
Mehr hier
50 Einträge von 528. Seite 7 von 11.

Verwandte Schlüsselwörter