50 Einträge von 55. Seite 1 von 2.
Hier habe ich mich wieder einmal im Wald an der Wisch-Technik versucht und es entstand dieser "verunglückte Wischer" Scheinbar habe ich die Kamera am Anfang oder am Ende der Belichtung sehr ruhig gehalten. Als ich das Bild zu hause auf dem Monitor sah war ich überrascht.
Mehr hier
Nur wenige Lichtblicke gab es auf der Insel Rügen, als ich dort Anfang Oktober ein paar Tage Urlaub machte. Das Licht wechselte an diesem Tag schneller, als ich die Kamera aufstellen konnte...
Ich war ein paar Tage an der Ostsee,- hier war vom Herbst noch nichts zu sehen.
Dieses Bild entstand vor einiger Zeit im Jasmunder Nationalpark. Mehr Fotos von der Ostseeinsel Rügen sind aktuell auf meiner Homepage zu finden.
...im Nationalpark Jasmund über der Ostsee auf Rügen
Es ist ganz sicher kontraproduktiv, bei diesem tristen Wetter ein Bild zu präsentieren, das genau diese Stimmung wiederspiegelt. Aber die trüben Tage gehören nun einmal dazu und ganz sicher könnten wir die sonnigen weniger schätzen, gäbe es sie nicht. Vielleicht kann man sie auch nutzen, um in der allgegenwärtigen Hektik kurz inne zu halten und dem Fluss der Zeit oder dem geruhsamen Rollen der Wellen zu zusehen…
Dieses Bild entstand im Herbst im Nationalpark Jasmund. Der Buchenwald wurde vom Meer her in dichten Nebel gehüllt.
Kurz bevor dieses ( Dezembermorgen) Bild entstanden ist, bin ich noch am Kieler Ufer entlang gelaufen und ärgerte mich über die ungünstigen Lichtverhältnisse. Nicht der erhoffte Nebel, kein schöner Sonnenaufgang... plötzlich frischte der Wind leicht auf, ein Blick nach oben zeigte mir die ersten Ausläufer einen sehr dichten Nebelbank und der Morgen war doch kein totaler Reinfall. :)
Mehr hier
Im Moment bin ich leider beinahe vollkommen von der Arbeit verschluckt und die Ostseeeindrücke schwinden immer mehr. Trotzdem oder gerade deshalb schaue ich immer noch einmal in die Bilder rein, um die Eindrücke wieder aufzufrischen und ein wenig davon zu zehren.Aber zum Glück habe ich ja bald wieder wohl verdiente Ferien und dann hoffentlich wieder schöne Harzmotive und mit ein wenig Glück auch noch Schnee dabei. Dieses Bild entstand an einem lauen Oktoberabend am Strand von Binz. Die Ostsee wa
Mehr hier
In vielerlei Hinsicht war dieser Morgen recht ergiebig. Diesesmal ein anderer Blickwinkel (tiefer und weiter rechts) und diesesmal auch mit dem ganzen Stein.
Allein am Strande sitzend und den Wellen lauschend an einem frühen Morgen ist schon eine besondere Erfahrung - nicht für die meisten Naturfotografen, aber für die Masse aller anderen schon. Denn dazu muss man selbst im Herbst schon mal um 05:00 Uhr aufstehen. Sich noch im Dunklen vor Ort orientierend den besten Platz in Erinnerung zu rufen benötigt schließlich seine Zeit. Wenn dann die SOnne aufgeht bleiben nur wenige Minuten - das Licht ändert sich extrem schnell (Farbton, Stärke, Winkel ...).
Mehr hier
Serie mit 7 Bildern
UNterwegs auf Deutschalnds größter und wohl auch schönster Insel: Nationalpark Jasmund, Jasmunder Bodden, Kreidefelsen, Steilküste ...
Mehr hier
Sonnenaufgang über der Ostsee. Das Bild entstand im Frühling im Jasmunder Nationalpark.
... auch wenn einige sicherlich kein Bild mehr von der Kreideküste sehen können :D, hier trotzdem noch ein Bild vom letzten Wochenende, bevor es für mich 4 Wochen in die USA geht. Also wünscht mir gutes Licht, dann kann ich euch mal mit Rügen Bildern verschonen und in einigen Wochen etwas von der Westküste zeigen. :) Gruß Flo
Mehr hier
Das Kieler Ufer an einem schönen Sommermorgen. :)
Moin, mal wieder was von der Insel Rügen. :) Ich hoffe es gefällt. ;) Gruß Flo
Mehr hier
Wenn ich das Wasser der angenehm kühlen Ostsee sehe würde ich am liebsten gleich hinein springen. Kurz nach Sonnenaufgang erstrahlte das Wasser in den verschiedensten türkis Tönen. Nachdem ich schon 5 Stunden unterwegs war machte ich unter einer großen Buche meine Frühstückspause, genoss die Ruhe, schoss ein paar Bilder und haute mich eine Stunde aufs Ohr. Als ich aufwachte war von dem schönen türkis nichts mehr zu sehen, das Sonnenlicht war jetzt viel zu hart. Also packte ich meinen Kram ein un
Mehr hier
Ein warmer Sommermorgen an der Kreideküste. Etwas poppigere Farben als sonst, aber mir gefiel es so ganz gut. Kommt fast ein bisschen Karibikflair auf. :D Gruß Florian
Mehr hier
Das Kieler Ufer nach einem heftigem Gewitter. Am Horizont sind noch die Reste davon zu sehen.
Hallo, dem ein oder anderen Mitglied bin ich sicherlich schon woanders begegnet. Heuer interessieren mich eher Landschaften, sodass ich hoffe hier geeignete Verbesserungsvorschläge zu bekommen. Kurze Rede, langer Sinn... Hier nun mein erstes Foto. Bestimmt etwas "abgelutscht" gefällt es hoffentlich trotzdem. Lob, Kritik, Fragen & Verbesserungsvorschläge erwünscht.
Mehr hier
Endlich bin ich mal wieder zum fotografieren gekommen. Das Bild zeigt den Königsstuhl ca. eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang. Die Ostsee war an diesem Morgen wirklich außergewöhnlich ruhig und nur eine ganz schwache Brandung unterbrach die morgendliche Stille.
Das Foto entstand im Mai bei einem Kurztrip an die Ostsee. Die Stimmung an diesem Morgen war so ruhig wie ich sie am Meer noch nicht erlebt habe. Dadurch konnte sich auch ein wenig Dunst über dem Wasser bilden.
Da ich im Moment überhaupt nicht zum Fotografieren komme, mal ein Bild vom Anfang des Jahres. Die Sonne zeigte sich diesen Morgen nur ganz leicht am Horizont, doch die Wolken verliehen der Szenerie doch eine ganz eigentümliche Stimmung. Sehr schön sieht man auf diesem Bild wie weit das Wasser von der Kreide eingefärbt ist und was für verschiedene Farben so die Ostsee annehmen kann.
Das Foto entstand vor ein paar Tagen im Jasmunder Nationalpark, kurz nach Sonnenaufgang.
So bevor ich mich für eine Woche verabschiede, hier noch ein Bild von dem Eisfall der gestern ja schon von einigen Adleraugen auf dem anderen Bild bemerkt wurde. Die Sonne schien direkt nach Sonnenaufgang durch das Eis hindurch und sorgte so für den leichten Goldton. Gruß Florian
Mehr hier
... trotzt diese Buche schon, schon lange und hält allen Stürmen stand. Andere hat die See bereits verschlungen. Eine Aufnahme von meiner Oktoberstrandwanderung auf der Insel Rügen.
Das Bild entstand vor 2 Wochen im Nationalpark Jasmund. Es ist immer ein Erlebnis an dieser Küste unterwegs zu sein. Bei jedem Besuch sieht sie wieder anderes aus.
Noch hält er stand an der Abbruchkante an Rügens Kreideküste. Es ist jedes Jahr das selbe Schauspiel, hält er sich fest oder stürzt er ab. Möge er noch für viele Fotos herhalten
Ein paar abgestürzte Buchen an der Kreideküste im Nationalpark Jasmund. Aufgenommen wurde das Bild am Osterwochenende. Mehr Fotos von Rügen sind auf meiner Homepage zu finden. Viel Spass beim Betrachten.
Mehr hier
Hi, hier mal wieder was von mir, etwas herbstliches. Diesen Pilz habe ich im Jasmund NP fotografiert. Wegen der Schärfentiefe, das ist kein Stack, ich habe hier mit dem TS-E Objektiv die Schärfeebene anders gelegt. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hallo, der größte Hühnergott den ich an der Kreideküste fand, da hätte fast mein Kopf durchgepaßt :) LG Stevie
Mehr hier
Hallo, ein Kurzurlaub führte mich mit meiner Freundin, Martin und einem weiteren Bruder in den Jasmund Nationalpark. Leider viel zu kurz und auch das Wetter war für klassische Landschaftsphotographie nicht optimal, na ja, an der Küste geht immer was :) LG Stevie
Mehr hier
...ist bei uns mehr unter dem Namen Ostsee bekannt. Dieses Bild ist im letzten Oktober während eines Aufenthaltes auf Deutschlands größter Insel Rügen um ca. 7:30 Uhr entstanden. Landschaft ist nicht unbedingt meine bevorzugte Disziplin in der Fotografie.
Diesen tollen "Geisterwald" fand ich im Jasmunder Nationalpark auf Rügen. Direkt dahinter sind die Klippen der Kreideküste. Deshalb das waagerecht einfallende Licht im Hintergrund. Dort war nur noch Meer und Himmel. Leider hat es an de Ta sehr stark geregnet. Das ist zugleich mein erstes Bild hier im Forum
Mehr hier
Das Foto zeigt die Ostseeküste bei Sassnitz zum Sonnenaufgang. Es wurde im Herbst 2010 aufgenommen.
Da das Wetter draußen im Moment nicht zum Fotografieren einlädt und mir der Sinn nach etwas "grün" steht, gibt es jetzt Konservenfutter. Das hier ist aus dem Mai 2009 von einer Fototour an die Kreiseküste Rügens. Morgens zwischen 5 und 8 rennen sonst nur wenige durch den Wald auf Rügen. Außer mir und Heerscharen von Nacktschnecken waren an diesem Morgen nur noch zwei Damhirsche auf den Beinen. Kurz vor der rettenden Dusche im Quartier (Hose naß, Schuhe naß und 6 km durch den Wald gehet
Mehr hier
Hi, ich stelle mal noch ein Waldbild aus dem Jasmund NP ein. ;) Meine Bilder entstanden alle an unterschiedlichen Tagen, dieser Wald sieht einfach jeden Tag anders aus. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, hier wieder etwas aus dem Jasmund NP. Ich war wie jeden Morgen schon früh vor Sonnenaufgang da. mir ist aufgefallen, dass der eine Baum irgendwie heller war als alle anderen. also habe ich dieses Bild aufgenommen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, ich möchte noch ein Bild zeigen, inspiriert durch den Wischmeister, der mir einige Wischtechniken gezeigt hat, habe ich auch an manchen Orten gewischt. Hier ein Beispiel aus dem Nationalpark Jasmund, dessen Wald mich sehr beeindruckt hat. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, dieses Bild habe ich vor Sonnenaufgang auf Rügen aufgenommen. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, hier ein Bild aus Rügen, aufgenommen im ersten Morgenlicht. Ich bin jeden Morgen durch den Jasmund Nationalpark mit der Kopflampe Richtung Küste gelaufen, da man schon gut 30-60min vor Sonnenaufgang anfangen konnte sinnvoll zu fotografieren, war ich morgens meist noch im Dunkeln unterwegs. Als die Sonne morgens aufging an diesem Tag, gefiel mir der Himmel nicht, sodass ich Details fotografiert habe. Dabei entstand dieses Bild. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
06:44 Uhr, die Sonne steigt klettert den Horizont. Wolken ziehen über die Ostsee und zu meinen Füßen schlagen die Wellen an den schmalen Strand der Kreideküste. Bewegung, immer ist alles in Bewegung. Natur verändert sich. Wir versuchen die faszinierenden Augenblicke im Bild festzuhlaten.
Mehr hier
05:10 Uhr, bald schiebt sich die Sonne über den Horizont. Nach einem Fussmarsch im Dunkeln entlang der Küste unterhalb der Kreidefelsen, habe ich meine Position gefunden. Nur das Rauschen der Ostseewellen ist zu vernehmen. Ich geniesse die Stille, unterbrochen alleine vom Spiegelschlag meiner Kamera. Nationalpark Jasmund, 2o1o
Mehr hier
Ist zwar auch schon ein älteres Landschaftsbild von mir, aber dafür ebenfalls damals im Mai auf Rügen entstanden. Mir gefällt es heute immer noch, vielleicht Euch ja auch? LG Holger
Mehr hier
Das Bild entstand in der Nähe von Sassnitz, kurz vor Sonnenaufgang.
Komme gerade von zweieinhalb Tagen Rügen wieder. Seit ich letztes Jahr nach Berlin gezogen bin wollte ich da hin. Bin aber immer auf Usedom hängen geblieben. Nun war ich dort und bin vom Nationalpark begeistert. Die Kreideküste ist sehr beeindruckend. Da ein guter Freund Ostern sehr schöne Bilder mitgebracht hat, wollte ich auch früh morgens die Küste fotografisch erkunden. Also klingelte der Wecker um 3:45 Uhr, schnell fertig gemacht, um 4:00 Uhr los und um 4:25 Uhr in Sassnitz an der Küste. Um
Mehr hier
Diese abgestürzte Buch habe ich am Kieler Ufer im Nationalpark Jasmund fotografiert. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht berauschend, sodass ich das Bild in der Rubrik "Dokumentarisches" eingestellt habe.
Mehr hier
Beim Blick von der Kreideklippe nahe den Wissower Klinken fielen mir die großen Buchenlaubteppiche auf der Ostsee auf. Ich fand das farbliche Zusammenspiel mit dem wegen der Kreide türkis aussehenden Wasser interessant. Aufnahme vom 2. November 2007.
Mehr hier
Bei der Beobachtung der Möwen, erschien mir dieses Motiv am schönsten
50 Einträge von 55. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter