Liebe Forumsteilnehmer,

heute habe ich die traurige Mitteilung an euch, dass mein Freund Michael Bender gestorben ist. Als "michaelmaxbender" hat er sich viele Jahre hier eingebracht. Ihr werdet euch sicherlich an seine Flugbilder von Enten und Möwen erinnern, die er mit Perfektion beherrschte. Ganz bestimmt aber an seine Fotos, die er von unserer Adler-Tour aus Polen mitbrachte und hier mit Stolz zeigen konnte.
Wie das Schicksal es wollte, starb er bei seinem ersten Texel-Besuch. Er wollte unbedingt Blaukehlchen fotografieren. Am Vorabend seines Todes habe ich noch lange mit ihm telefoniert und ihm Tipps gegeben. Er war richtig gut "drauf" und wir haben viel gelacht. Überhaupt war er ein sehr lebensbejahender Mensch. Sein Humor war einfach umwerfend und ich habe seine Anwesenheit stets wohltuend erlebt.
Mein Freund wird mir sehr fehlen. In meiner Erinnerung hat er einen festen Platz.

Wilhelm Waltermann
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.