Technik

  • Elektronische Bildbe/verarbeitung (EBV).
  • Kameras und Objektive.
  • Computer und Software.
  • Zubehör und Hilfsmittel.
50 Einträge von 514. Seite 3 von 11.
Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen PC für die Bildbearbeitung zugelegt,auf dem Windows 10 installiert ist. Als Monitor kommt ein Dell 2413(geändert dank Toph) zum Einsatz. Da die Farben nicht richtig passen wollten,habe ich den Dell nun mit dem Spyder 4pro kalibriert und in Photoshop,Lightroom u.s.w. passen die Farben super(nutze immer sRGB ab RAW-Konvertierung in 16 bit Tiff),zumindest wenn ich meine bearbeiteten Aufnahmen der letzten Jahre darin öffne. Aber nun habe ich das Problem,das d
Mehr hier
Wer sich noch an analoge Zeiten erinnert, weiß auch noch sehr gut, dass Wildlifefotografie auf die Tageszeiten mit Licht beschränkt war. In der Dämmerung waren keine eingefrohrenen Bewegungen von Tieren mehr möglich. Nun ist viel Zeit vergangen und die Sensortechnologie hat sich sehr weit entwickelt. Ich konnte im vergangenen Jahr die Erfahrung machen, dass selbst eine schon in die Jahre gekommene Nikon D3 bei ISO 25600 unter Umständen noch brachbare Bilder machen kann. Selbst Empfindlichkeiten
Mehr hier
Hallo
Jetzt habe ich sehr gute Auskunft über die Olympus OM.D M1 erhalten.
Einige werden sich jetzt denken das der Typ verrückt ist. Aber ich habe als zweite Möglichkeit eine Panasonic GH4 in Erwägung gezogen.
Kann mir dazu jemand etwas sagen. Vergleich, und Vor und Nachteile zur OM-D M1.:-)
LG Erwin
Mehr hier
Hallo, ich habe in zusammenarbeit mit einem Kollegen der in der Werkzeug Industrie Arbeitet eine Schnellspannplatte die ArcaSwiss Kompatiebel ist für den FSB 8 entwickelt. In diesem Thread im Dforum (http://www.dforum.net/showthread.php?t=645742&page=15) habe ich mit einigen Naturfotografen die Platte verbessert und Weiterentwickelt. Die erste Serie von 16 Stück habe ich bereits vor Weihnachten verschickt. Und da sich mittlerweile wieder einige Interessenten gemeldet haben wollte ich nachfra
Mehr hier
Also heute war ich in einem Fotoladen, um mich nochmal zu informieren über die EM-1 und die Verkäufer rieten mir überraschenderweise zu der OLYMPUS E-M5 MARK II. Sie sagten für stativlose Fotografie, wie ich sie ja grösstenteils betreibe, sei die Kamera adäquater und überhaupt, wenn sie zwischen beiden wählen müssten, würden sie sich klar für die OLYMPUS E-M5 MARK II entscheiden. Sie sei neuer und mindestens ebenso gut, wenn nicht sogar besser...jetzt habe ich wieder Zweifel. Wer hat Erfahrungen
Mehr hier
Da meine Kamera OLYMPUS E30 erste Alterserscheinungen zeigt, überlege ich mir, ob ich mir die OLYMPUS EM1 kaufen soll. Klar, es kommt der Adapter zum Einsatz, da ich ja die 'alten' Objektive noch nutzen möchte. Auf die Dauer werde ich dann sicher das eine oder andere Objektiv aus der Microserie anschaffen, aber im Moment erst mal noch nicht. Wer hat Erfahrungen mit der EM1 in Verbindung mit den alten Objektiven? Liebe Grüsse, Marion
Mehr hier
Naturbilder, Verwendbarkeit, Bildpräsentation
Mehr hier
Moin, für eine Fotofalle suche ich einen Blitz der nicht über längere Zeit alle Akkus leer saugt (inkl. Pack) - die Alternative bei Canon ist ja der Nikon Blitz, der macht das nicht. Gibt es eine Alternative die auch ETTL kann? Metz, Sigma, Nissin, Yonguo? LG Stefan
Mehr hier
Suche eine gute X-E2 mit XF 2/18mm
Mehr hier
Alte Objektive aus analogen Zeiten, an modernen Digitalkameras nutzen?
Mehr hier
Ich weiß, das Thema wurde erst vor kurzem ausführlich diskutiert, aber ich bin mir nicht ganz sicher welchen Fotorucksack ich mir kaufen soll. Es sollten reinpassen. - Ein(mit Kamera schon moniert)34cm langes, 15,5cm hohes und 13,5cm breites Objektiv. - Ein Weitwinkelobjektiv - Akkus -Digitalkamera -und noch ein paar Kleinigkeiten Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im Voraus. LG Christoph
Mehr hier
Hallo, ich bin gerade hier drüber gestolpert. Das ist keine ernst gemeinte Internetseite über eine existierende Kamera dieser Art, oder? https://light.co/ Weiß da jemand etwas drüber? Weil ich mir dann heute mein Geld in Lünen spare und nichts kaufe, sondern in diese Kamera investiere :D VG Simone
Mehr hier
Moin in die Runde, als Ersatz für meine Canon Powershot S95 möchte ich eine neue Kamera anschaffen, die im Idealfall(!!!!) - vor allem leicht (am besten weniger als 500 gr betriebsbereit) ist, - klein ist (am besten Jackentaschenformat hat), - einen Sensor min. in der APS-C - Größe hat - sich für Makrofotografie eignet und in dieser Hinsicht ausbaufähig ist, - nur fotografieren kann (Videos, GPS, WLAN usw. brauche ich nicht), - sich mit lichtstarken Objektiven ausstatten lässt oder sie schon ei
Mehr hier
schaut Euch die Sonnenblume an,bin gespannt auf Eure Meinung
Klaus
Mehr hier
Hallo, da meine bisherige Kamera nun nicht mehr funktioniert und ich mir zur Zeit keine teure Kamera leisten kann (und außerdem noch Fotografier-Anfänger bin), überlege ich, mir eine gebrauchte Sony Alpha 380 für ca.200 Euro zuzulegen. Ist dies eine Kamera, mit der man durchaus schon qualitativ gute Naturfotos (Landschaften/Stimmungen/Makros) hinbekommen kann? Oder gibt es Kameramodelle, die (gebraucht in dieser Preiskategorie) empfehlenswerter wären? Ich würde mich über Hilfe freuen! Vielen Da
Mehr hier
Hallo Zusammen. Mal eine Frage an die Nikon-Fotografen: Welche Software nutzt Ihr eigentlich für die Bildbearbeitung? Ich nutze von Nikon das Programm Capture NX2 und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Jetzt gibt es seit einem Jahr das Programm NX-D, dass NX2 ablösen soll. Dieses neue Programm ist sogar kostenlos herunterzuladen. Soweit das Positive. Leider hat es die U-Punkt-Technologie nicht in das neue Programm geschafft. Für mich der wichtigste Punkt von dem alten Programm. Was macht Ihr n
Mehr hier
Könnt ihr zu dem Objektiv bitte eure Meinung abgeben. Vielen Dank schon mal. LG Christoph
Mehr hier
Hallo zusammen! Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Fotorucksack. In die engere Wahl habe ich momentan den LowePro Vertex 300, Tamrac Expedition 7 oder 8 und Manfrotto Bumblebee 220 gefasst. Aber da gibt es durchaus ja viele weitere Alternativen. Meine groben Anforderungen: 1. Flughandgepäcktauglich. Klar! 2. Ausreichend Platz für eine "mittlere" Ausrüstung, sowie für eine Jacke, etwas Proviant und eine Trinkflasche. 3. Befestigungsmöglichkeit für ein Stativ
Mehr hier
Ich habe vor mir das Sigma 50-500mm zu kaufen. Kann mir jemand(der es hat) seine Kritik abgeben. Danke schon mal im Voraus. LG Christoph
Mehr hier
Eine bescheidene Frage: Hat noch jemand die Firmware 2.0.0 oder höher für den Canon WFT-E2-Wireless-File-Transmitter auf dem Rechner? Da ich die 1D Mark4 habe, könnte ich diesen Transmitter ohne Schwierigkeiten benutzen, es müsste nur eben die entsprechende Firmware auf dem Transmitter installiert sein. Niedriger ginge es nur für die 1D Mark3 Das wäre absolut super. LG Detlev
Mehr hier
Hallo zusammen, gestern hatte ich in Fürstenfeld die möglichkeit o.g. Objaktiv auf meine 7d II zu schrauben. AF nicht der schnellste aber o.k. Schärfe 600mm, 7.1, angelehnt, 100% crop
Mehr hier
Ich bin ganz schwer in der Überlegung, mir ein Telezoom zu kaufen...
Mehr hier
Hallo alle zusammen, obwohl ich seit Jahren mit Nikon fotografiere, stoße ich vor allem seitdem ich die D4s benutze im High ISO Bereich immer wieder auf das gleiche Problem, dass die bearbeiteten Fotos die aus Lightroom oder Photoshop kommen lange nicht so scharf und rauscharm sind wie die RAW Dateien aus der Kamera, ich habe schon dutzende Möglichkeiten versucht, es wird einfach nicht so gut wie das RAW. Bis ISO 2000 ist das alles gut, alles war darüber ist wird leider nichts mehr. Dafür kommt
Mehr hier
Als Mikroskopiker habe ich dieses Problem noch mehr unter den Mikroakopen, als mit einer Kamera. Das Mikroskop hat aber den Vorteil, dass Mikroskop standfest ist und sich das Objekt, während den Aufnahmeserien, nicht verschiebt. Ich habe aber entdeckt, dass das gleiche Stackingprinzip in der Makrofotografie auch möglich ist. Dazu setze ich Kameras ein, die für Mikroskope gedacht sind. Diese beiden Okularkameras haben ein sehr feines Auflösungsvermögen. Man kann sie mit Makroköpfen koppeln - oder
Mehr hier
ADOBE Photoshopelements ist kein Amateurprogramm. Alle unsere tausende von Bildern, werden einer Routine unterszogen, bevor wir sie versenden. Dazu ist die Version 12 von diesem Programm hervorragend. Trotz den vielen Korrekturmöglichkeiten ist die Bedienung ergonomisch einwandfrei. Man staunt nur, was in einem kostengünstigen Programm alles stecken kann. Bisher habe ca. 1'500 Dias, die ich digitalisiert habe, mit diesem Programm verbessert. Da man Korrekturroutinen aufstellen kann, brauchen die
Mehr hier
Hi und Hallo liebe Naturfotografen, wie schon im Thread "Hilfe bei Monitorsuche" erwähnt, habe ich ein paar Fragen zur Kalibrierung meines Eizo CS240 und hoffe auf Hilfestellung eurerseits. Bisher habe ich mit einem nicht kalibrierten Samsung T220 TFT mit TN Panel gearbeitet und so einige Schockmomente nach der Sichtung ausbelichteter Motive hinter mir. Da passte mal gar nix. Ein Monitor für die Bildbearbeitung musste her und so habe ich mich für den Eizo CS240 entschieden. Die Tests w
Mehr hier
Hallo! Gestern habe ich mich hier angemeldet, weil ich den Eindruck habe, ich kann eine Menge lernen. Das bestätigt sich jetzt auch auf einem "Nebenschauplatz", denn in den Richtlinien habe ich gelesen: "•jpeg ist zwar das geeignetste Bildformat, aber eben trotzdem schlecht. jpeg-Kompression kann in Bildern mit arg feinen Strukturen Fürchterliches anrichten. Farbfehler, Blockmuster, Unschärfe, ..." Nun muss ich zugeben, dass ich meine bearbeiteten Bilder bisher in jpeg abgesp
Mehr hier
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem kleinen Fernglas, welches Taschenformat hat, trotzdem aber bezahlbar und gute Qualität liefern sollte. Derzeit schleppe ich meist noch ein Fernglas mit mir rum, welches auf die Dauer doch zu schwer ist.
Gehört habe ich jetzt schonmal vom Nikon Aculon A30 10x25, hat hier jemand Erfahrung?
Preis sollte nicht mehr als 100€ sein. Vergrößerung sollte auch bei 10x liegen.
Vielleicht hat jemand einen tollen Tipp.

Gruß Thomas.
Mehr hier
Hallo, ich habe seit einigen Jahren einen Linhoff III Kugelkopf im Einsatz, den ich auch schon gebraucht erstanden habe. Seit Neuestem ist er sehr schwergängig. Die Kugel läuft nicht mehr weich und hat auch "harzige" Flecken. Die Horizontaldrehung geht so schwer, dass sich beim Drehen der Kopf gleich vom Stativ mit ablöst. Wie kann man einen Kugelkopf warten bzw. pflegen ? Vielen Dank im Voraus, Frank
Mehr hier
Verkaufe mein 500 mm EF/4 L IS USM. Der Lack hat ein paar Gebrauchsspuren. Die Optik ist in Ordnung.
Hallo, ich suche ein Objektiv, das sich gut zur Frosch-Fotografie eignet. Es sollte ein Makroobjektiv sein, mit dem man auch Insekten und Pflanzen gut fotografieren kann, aber hauptsächlich eben Frösche und Kröten. Das Objektiv sollte gebraucht nicht teurer als ca. 600 € sein. Ich dachte da an etwas, wie: 1) Tamron SP AF 180mm f/3,5 DI Macro 2) Tamron SP AF 90mm f/2,8 DI Macro 1:1 3) Sigma 150mm f/2,8 EX DG Makro Ich würde mich sehr über Vorschläge und Tipps freuen, oder Erfahrungen über die gen
Mehr hier
Habe mir aus mancherlei Gründen (auch wegen Gajnhgproblemen) eine Leica D-Lux 6 gekauft und mich von meiner schweren E 1 Ausstattung getrennt. ich bin zufrieden alles klappt gut. Meine Ftrage: Fotografiert hier jemand mit diesem "Minigeschoss"?
Mehr hier
Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6 L IS USM Objektiv zu verkaufen
Mehr hier
Hallo zusammen! Ich wollte mal hören, ob es hier schon die ersten Erfahrungen mit dem neuen kleinen 20er gibt? Die ersten Reviews sind ja sehr gut, mal das Thema Coma abgesehen...es gibt sogar Berichte die es (zumindest in Sachen Bildqualität) auf die gleiche Stufe wie ein 21er Zeiss stellen. Ich überlege zur Zeit mein 18-35er G gegen Festbrennweiten einzutauschen (Nikon 20, Sigma Art 24+35) Insbesondere die Themen Verzeichnung und Auflösung (außermittig) würden mich interessieren. Danke vorab u
Mehr hier
Hiermit biete ich mein Nikon AFS 4,0/ 300 mm D IF-ED zum Verkauf an. Das Objektiv befindet sich in einem Top-Zustand, es ist wenig benutzt und so gut wie neu. Die Abbildungsqualität ist hervorragend und kann mit der des größeren Bruders ( 2,8/300 mm ) mithalten. Selbst mit Konvertern ist diese Optik immer noch sehr gut, das weiß ich aus eigenen Erfahrungen mit dem TC-17 E II. Es ist ideal als Tele-Makro geeignet, anbei eine Aufnahme : -.Good.friends. Das Angebot beinhaltet OVP, Gebrauchsanweisun
Mehr hier
Falls sich jemand aus dem Makro-Lager in der Saison 2015 mit einem Zörkendörfer Multi Focus System beschäftigen möchte...
Mehr hier
Guter Gebrauchtzustand voll funktionsfähig inkl. der beiden Akku- bzw. Batteriehalter Anleitung und Originalverpackung in einer weiteren Anzeige biete ich die passende Akkufachabdeckung BL-3 an Preis versteht sich zzgl. der anfallenden reelen Versandkosten Besichtigung und Abholung gerne in Mülheim-Ruhr Nichtraucherhaushalt Privatverkauf daher keine Garantie oder Gewährleistung Ich versichere aber, dass der Artikel der o.g. Beschreibung entspricht VB: 99€ Info: 0208/486420 0152/29454836 Aussage
Mehr hier
Guter Gebrauchtzustand, voll funktionsfähig 53778 Auslösungen vom Nikonservice gewartet (Belege) und frisch aus der Reinigung auf Wunsch Inspektion durch Nikon-Düsseldorf Ladegerät mit Kabel USB-Kabel Video-Kabel Okular-Abdeckung Original-Akku Verschleißzustand 0 Anleitung Garantiekarten Original-Verpackung Leichter Kratzer auf dem Display, welcher aber kaum auffällt Preis versteht sich zzgl. der anfallenden reelen Versandkosten Besichtigung und Abholung gerne in Mülheim-Ruhr Nichtraucherhaushal
Mehr hier
Hallo, ich habe seit Neuestem das o.g. Objektiv in der non DG Variante. Nach dem Lesen des Erfahrungsberichtes von Sebastian Erras mit diesem Objektiv (allerdings an Canon) hatte ich mich schon darauf eingestellt, an meinen Konvertern herumzutricksen, allerdings funktioniert der AF auch beim Einsatz eines 1.4x Konverters (sowohl Kenko als auch Nikon). Ich würde mich freuen, wenn jemand, der mit diese Objektiv an Nikon-Bodys gearbeitet hat, mit mir Kontakt aufnehmen könnte, zwecks Erfahrungdausta
Mehr hier
Ich verkaufe mein aus erster Hand stammendes D 800 Gehäuse mit nur 7800 Auslösungen. Nur geringste Gebrauchsspuren. Originalverpackung und Originallieferumfang. Mitverkauft ist zusätzlich eine Arca Swiss komaptible Kirk Schnellwechselplatte und zwei CF Speicherkarten von jeweils 16 GB. Preis: € 1295.--. Selbstabholer bevorzugt. weitere Info: Petryhans@web.de
Mehr hier
verkaufe mein 2,8/21mm Zeis Neupreis: 1599,00Euro(Rechnung) ungebraucht für 1100 Euro Handy Nr. 01752361821
Mehr hier
Hallo zusammen, seit einigen Jahren nutze ich den EIZO S 1931 zur Bidbearbeitung und bin super zufrieden,auch die Ausdrucke passen perfekt(Monitor wird mit dem i one kalibriert). Da ich in letzter Zeit sehr viel mit PowerPoint und Lightroom arbeite ist mir das 19" Display inzwischen zu klein und ich suche einen bezahlbaren 24" oder 27" Monitor. Ich denke das 24" bei normalen Arbeitsabstand reichen würden,evtl. könnte ich ja den alten 19" auch für die Werkzeuge o.ä. nutze
Mehr hier
Da mein altes Stativ allmählich ausgedient hat und sowieso kein besonders Gutes war, habe ich vor in diesem Bereich demnächst aufzurüsten. Dazu würde mich interessieren was für Sative und Stativköpfe ihr verwendet und mit welchen ihr mglw. gute Erfahrungen gemacht habt. Auch würde ich gerne eure Einschätzung hören, wie viel Geld man dafür insgesamt einplanen sollte bzw. muss, um wirklich was vernünftiges/haltbares zu bekommen. Mir scheint da sowas zwischen 300 und 500 € einigermaßen realistisch
Mehr hier
Hier das neueste vom berühmten Trioplan 100mm Es wird neu aufgelegt: http://www.meyer-optik-goerlitz.de/de/trioplan-f28-100-mm/ LG Udo
Mehr hier
Hallo, kann mir jemand etwas zu o.g. Basalt Gitzo sagen ? Eignet sich das für die Naturfotografie (derzeit AF-S 2,8/300 plus 2x TC, aber mittelfristig bis 500mm Festbrennweite). Kann man erfolgreich die Mittelssäule ausbauen, wenn man günstig an ein solches Stativ kommen könnte, oder soll man besser gelcih auf die Systematik-Reihe in Carbon sparen ? Was dürfte das genannte Gitzo Dreibeinstativ GT 2940 LVL gebraucht kosten ? Vielen Dank im Voraus ! Frank
Mehr hier
Liebe Fotofreunde, ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Fuji XT1 als leichte und "kompakte" Alternative zur D800 zuzulegen. Sie soll mich auf längeren Wanderungen mit eh schon schwerem Gepäck begleiten und insbesondere in der Landschaftsfotografie zum Einsatz kommen. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Kamera (auch hinsichtlich der Robustheit bei schlechten Wetterbedingungen - Kälte, Regen) und welche Weitwinkel(zoom)objektive könntet Ihr mir für die XT1 empfehlen? Vielen Dank und viele
Mehr hier
Ich möchte an meine Leica D-Lux 6 einen Objekttivzusatz für Maro-Aufnahmen anbringen und denke an Conversions Lens von Raynox. Hat jemand damit Erfahrungen, gibt es Bilder zum anschauen und passt das Gerät auf die D-Lux (37 mm Objektivdurchmesser).
Ich bin schwer in der Überlegung mir eine Neopren-Wathose zuzulegen.
Mehr hier
Hallo, seit Tagen klicke ich mich durch prad.de und amazon Bewertungen auf der Suche nach einem neuen Monitor. Je mehr ich lese, desto unsicherer werde ich. Meine Vorstellung: 24 Zoll Auflösung 1920 x 1200 also 19 x 10 Hardware Kalibrierung ala spyder etc. würde mich überfordern sRGB und adobe RGB Farbwiedergabe einfach als preset wäre schön mattes display oder entspiegelt Budget um die € 500.- vielleicht auch gebraucht Hat jemand einen Tip aus eigener Erfahrung? Danke
Mehr hier
Hallo, ich bin neuerdings im Besitz eines Canon 24-70 1:2,8 L II Objektives. Nun geht es nächste Woche in die Berge und ich habe keinerlei fotografischen Erfahrungen mit Schnee und Sonne. Ich frage mich gerade, ob zum universellen Einsatz im Schnee eher ein Polfilter, der ja eine "gewisse Graufilterfunktion" mit sich bringt, oder ein echter Graufilter sinnvoll ist?? Da die Zeit ein wenig drängt und ich mir nicht direkt zwei Filter kaufen möchte, bin ich für jede Antwort und/oder Tipp d
Mehr hier
50 Einträge von 514. Seite 3 von 11.