Der Goldi - endlich
© Steffen Fahl
Der Goldi - endlich
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/250/1251906/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/250/1251906/image.jpg
Der Goldregenpfeifer ist im Binnenland fast nie aus der Nähe zu fotografieren. Was habe ich mich in 20 Jahren erfolglos abgequält. Und letztes Jahr dann war es "zufällig" doch soweit. Ich hatte mich auf die Kiebitze eingestellt. Mit Goldregenpfeifern war nicht wirklich zu rechnen, denn um diese Jahreseit sind nur einzelne in den Kiebitztrupps. Und dann wider aller Wahrscheinlichkeit doch 3 Goldis dabei!!! Extrem aufmerksam. Ich habe mich hinschtlich unbedachter Bewegungen gut zusammenreißen können. Es ist wirklich ein großes Glück für mich (in der Nachschau betrachtet hätte man auch gleich noch Lotto spielen sollen).
Nachdem mein letzter Kiebitz von manchen als zu dunkel empfunden wurde, ist dieses Bild heller gemacht worden - etwas heller als ich es mein persönlicher Geschmack will. Mal sehen, ob es auch auf andere etwas zu hell wirkt!

Allen Betrachtern ein schönes Wochenende!!
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-08-07
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 398.4 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
 500mm
1/800 Sek., f/4.0, ISO 160
Belichtungsautomatik, Automatischer Weißabgleich
Ansichten: 149 durch Benutzer, 561 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
Rubrik
Vögel:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.