Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 337. Seite 1 von 7.
Zauberwald
Der Zauberwald am Hintersee im Berchtesgadener Land ist ein von Nadelwald überwachsenes Felsenmeer, das von einem gigantischen Felssturz vor 4.000 Jahren zeugt.
Wimbachklamm
Immer wenn ich am Hintersee bin, muss ich in die Wimbachklamm. Gelegen am Rande von Ramsau, bietet sie auf 200 m Länge atemberaubende Blicke und Motive in Hülle und Fülle. Jetzt war ich schon 3 Jahre nicht mehr dort, das letzte mal bin ich nach nur 1 Übernachtung wegen Lockdownbestimmung eines Herrn Söder des Landkreises Berchtesgaden verwiesen worden. Mit 500 km Anfahrt mein weitester Tagesausflug ever ... Außerdem haben leider die Besitzer der Seeklause direkt am Hintersee gewechselt. Die neue
Mehr hier
Friedliche Koexistenz...
...im Nationalpark Berchtesgaden. Die Steinböcke wissen dass ihnen nichts passiert, die Wanderer halten (meistens) genügend Abstand, so kann man friedlich miteinander das Leben genießen. Warum geht das nicht immer so??
Abend am Chiemsee
Den ganzen Nachmittag war es bewölkt, erst gegen Abend kam dann doch noch die Sonne raus und mit der Amboss-förmigen Wolke und den Schwänen gab es noch eine richtig schöne Stimmung.
Servus
Manchmal ergibt sich eine Aufnahme durch Zufall.
Partnachklamm
Ein Bild aus dem Sommer letzten Jahres. Durch den Regen leuchtete das Grün in der Partnachklamm und zauberte so eine wunderschöne Lichtstimmung. Viele Grüße Mike
Mehr hier
Die ersten Versuche
in der heimischen Natur einen Eisvogel zu fotografieren fanden Ende 2020 Mitten in München an der Isar statt. Die Szene Klasse, die Umsetzung noch verbesserungswürdig. Durch die ungünstige Perspektive ging das Spiegelbild leider verloren, usw, usw ... Ohne Versteck und jede Tarnung möchte ich es Euch dennoch gerne zeigen VG, Ricky
Mehr hier
Ein Komma zum Schluss...
Moin zusammen, normalerweise endet ein Satz mit einem Punkt. Hier verwende ich ausnahmsweise mal ein Komma L.G Stefan, der sich langsam aber sicher aus dem alten Jahr verabschiedet.... ....zumindest was die Falter angeht
Mehr hier
Kampf
der Graugänse an der Isar. Ein schönes Wochenende VG, Ricky
Mehr hier
Nationalpark bayerischer Wald
Hallo zusammen, ich möchte hier noch eine Aufnahme präsentieren welche ich Mitte November im Nationalpark bayerischer Wald gemacht habe. Hoffe sie gefällt VG Thomas
Mehr hier
Herbst im bayerischem Wald
Hallo, Letzten Sonntag konnte ich wieder einen Ausflug in den bayerischen Wald machen. Idealer weiße hatte es den Abend und Nacht zu vor ordentlich geregnet sodass ich mittels Polfilter die Farben schön herausarbeiten konnte 😊 LG Thomas
Mehr hier
Des Teufels Felsbrocken
Richtig faszinierend finde ich diese Felsbrocken mit den Flechten. Kurz nach dem Regen kamen die Farben schön raus ganz anders als bei strahlend blauem Himmel.
Mehr hier
Milkyway am Watzmann
Dieses Foto ist Anfang Juli während unseres Urlaubs im Berchtesgadener Land entstanden. Neben all dem Regen in diesen zwei Wochen gab es nur ganz wenige wolkenfreie Momente. Glücklicherweise stellte sich dies dann auch einmal nachts ein. Der Mond hatte keine Bedeutung, da er erst in den frühen Morgenstunden aufgegangen ist und so gab es für mich erstmalig mitten in der Nacht die Gelegenheit die Milchstraße zu fotografieren. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Weißbachfall
Regenwetter ist Bachwetter und davon gab es in den letzten Wochen im Berchtesgadener Land und dem Chiemgau reichlich (sehr zum Leid vieler Betroffener). Zum ersten Mal war ich an den Weißbachfällen und dieses Kleinod hat mir sehr gut gefallen. Außer ein bisschen Schweiß kostetet es tatsächlich mal keinen Eintritt und es scheint dort i.d.R. auch recht leer zu sein, so dass man in Ruhe fotografieren kann. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Schmetterlingshaft
Letztens durfte ich mit einem Clubkollegen auf Tour (dankeschön!!!). Solch ein interessantes Tierchen hatte ich bis dahin noch nie "in Echt" gesehen.
Mehr hier
Nationalpark Bayerischer Wald
Panorama vom Nationalpark Bayerischer Wald. Nur mal so.
Chileflamingo
... in Bayern beim morgendlichen Rundflug. Ein Exemplar was wohl wo anders daheim und dem Ruf der weiten Welt gefolgt ist ... Mich hat´s gefreut, ihn ablichten zu können.
Mehr hier
Fichtelgebirge
Aktuell präsentiert sich das Fichtelgebirge tief verschneit. Nur gut, dass man bei der z.Zt. geltenden Reisebeschränkung in solch einer attraktiven Landschaft beheimatet ist Ich wünsche allen ein schönes Wochenende! VG Thomas
Mehr hier
Isarfarben
Hi zusammen, diese Szene habe ich eher zufällig auf der Durchfahrt am oberen Isarlauf gesehen und ich fand die Farbkontraste irgendwie schön. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Mein Pilzrezept
Mein PIlzrezept aus der Küche des Niedermoors. Zutaten : Birkenpilz, Sonnenaufgang, Bodennebel und als Beilage Heidekraut. Für ein Kochrezept war mir der Pilz zu schön, zumal er auch der Einzige weit und breit war.
Mehr hier
Stammplatz
An seinem Stammplatz einer knorrigen Linde habe ich diesen Waldkauz fotografiert.
Sperberpaarung
8. Platz Vogelbild des Monats August 2020
Bild des Tages [2020-09-01]
Diesen Frühling hatten wir das Glück über mehrere Wochen hinweg ein Sperberpaar in ihrem Revier zu begleiten. In der Regel konnten wir pro Morgensession 2 bis 3 Paarungen beobachten. Oft auch auf dem Boden. Das Männchen macht immer lautstark auf sich aufmerksam, wenn es in der Nähe ist und kann auf Grund des höheren Ruftons recht einfach vom wesentlich größeren Weibchen unterschieden werden. Meist war der Hintergrund nicht so attraktiv, aber hier konnte ich eine Lücke zwischen den Blättern finde
Mehr hier
Ein Tandem....
Hallo zusammen, wie man schon erahnen kann hatte ich dieses Jahr großes Glück bei den Baumweißlingen. Heute ein weiteres Bild von echt vielen....
Mehr hier
Kreuzotter?
Die Schlange ist mir kürzlich in den bayerischen Alpen über den Weg gekrochen. Meine Vermutung ist eine Schwarze Kreuzotter, kenn mich aber nicht sonderlich aus auf dem Gebiet. Wer kennt diese Schlange näher? Danke und angenehmen Tag euch
Mehr hier
Das lila Waldvögelchen...korrekt der Fingerwurz
Hallo zusammen, im Frühjahr ging die Orchideensaison Corona-bedingt gänzlich an mir vorbei. Gestern konnte ich völlig überraschend noch einen Fingerwurz entdecken, der in der Schräge eines Hanges stand. Eingerahmt von Farnen stand er in seiner vollen Größe dar. Kein leichtes Unterfangen diese doch sehr hohe Pflanze in einem Bild zu verewigen. Ich versuchte das beste aus der Situation zu machen. Danke für die Bestimmungshilfe, Cornelia
Mehr hier
Blesshuhn
Blesshuhn
Haubentaucher
Haubentaucher
Orchidee des Jahres 2020
Breitblättriges Knabenkraut
Frauenschuh-Orchidee
2020 scheint ein sehr gutes Jahr für diese wunderschöne Orchidee zu sein.
Vor dem Frühstück
3x innerhalb einer Woche war ich Anfang Oktober dort gewesen.Es war immer rappelvoll,und die Stimmung war auch nicht so berauschend.Beim 4. Versuch war die Stimmung fantastisch,und die Anzahl der Fotografen hielt sich auch in Grenzen.Hab ein paar nette und interessante Gespräche zwischen den Auslösungen mit den anderen Fotografen geführt,und einfach auch mal die Stimmung genossen.War ein toller Morgen. Hier eins der letzten Aufnahmen bevor es zum Bäcker ging. Wegen der Perspektive und der Spiege
Mehr hier
Auf der Falkenwiese
Es macht zur Zeit große Freude Zeit mit dieser Turmfalkendame zu verbringen, da sie sehr kooperativ ist.
Erinnerungen...
...hier ist das Wetter zur Zeit sehr bescheiden und momentan stöber` ich ein wenig im Archiv - da ist mir diese frühherbstliche Aufnahme aufgefallen, die ich euch noch zeigen wollte. Ich mag die kleinen Bergseen Bayerns sehr und an diesem Morgen gefiel mir der leichte Nebel auf der Wasseroberfläche. Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Ein Klassiker im Nebel...
Hallo zusammen, heute möchte ich euch mal diese Ansicht der klassischen Perspektive des Hintersees zeigen. An diesem Morgen waren die Bedingungen einfach wunderbar, ein Nebelbild der blauen Stunde dieses Morgens hatte ich hier schonmal gezeigt. Als die Sonne jedoch ins Spiel kam gab es mit dem UWW eine wunderbare Mischung zwischen dem angeleuchteten Nebel links und dem blauen Himmel rechts. Ich wünsche allen einen schönen Sonntag! Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Nebelschwaden...
An diesem schönen Morgen konnte ich am Hintersee den Herbstnebel bewundern, ich mag diese Jahreszeit unheimlich. Ich hoffe das Bild gefällt euch! Einen schönen Sonntag und viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Man sieht ihn nicht oft
selbst ein in Gefangenschaft lebender Luchs ist nicht oft zu sehen. Hallo zusammen, diese Aufnahme entstand im Nationalpark Bayerischer Wald. Natürlich in großer Entfernung, da diese Tiere auch in Gefangenschaft sehr scheu sind. Ich konnte ihn fast 2 Minuten auf diesem Felsen ablichten. Trotz ständiger Bewegung ist es mir einigermaßen gelungen. Ich war bestimmt schon 20 mal im Nationalpark. Dieses war meine erste Aufnahme eines Luchses. Sonst war das Gehege immer "leer". Die Luchse kön
Mehr hier
Im Baum...
...konnte ich gestern diese Ringelnatter fotografieren. Es ruhten dort sogar insgesamt 6 Exemplare. Gelesen hatte ich schon von diesem Verhalten, beobachten konnte ich dies zum ersten Mal.
Dawnwalls - die weite Stille
Naturpark Allgäuer Hochalpen, Novemberstimmung
Frühnebel
An diesen Morgen erinnere ich mich gerne zurück - zunächst war der Nebel sehr dicht, löste sich dann aber allmählich auf und es zeigten sich ein paar schöne Lichtstimmungen. Dieses frühe Bild gefiel mir im Nachhinein. Wünsche Allen einen schönen Sonntag, viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Abend-Panorama...
Hallo zusammen, passend zur Sommerzeit möchte ich euch heute dieses Bergpanorama zeigen. An diesen Abend erinnere ich mich gerne, es war sehr warm und der Wald mit See spendete etwas Kühle. Viele Grüße aus Island, wo ich mich gerade den Papageientauchern widme Thomas
Mehr hier
Am Geroldsee
Vorletzten Sommer verbrachte ich ein paar Monate beruflich in München und nutzte die späten Sonnenuntergangszeiten für regelmäßige Ausflüge Richtung Garmisch nach Feierabend. An diesem Abend war ich zum ersten Mal am Geroldsee und die Bedingungen waren sehr schön. Wirklich eine sehr schöne Ecke dort. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende! Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
Morgenstimmung
Der Klassiker ... Hintersee mit Blick auf Watzmann und Hochkalter. Ich könnt grad schon wieder hin ... 1 Woche Seeklause bei Connie und Sepp entschleunigt so schön <3 Auf der Heimfahrt Umweg zum Grassl und dann ab nach Hause mit dem Kofferraum voll leckerem Kräuterenzian
Mehr hier
Hello World!
An insgesamt 6 Stellen konnte ich dieses Jahr Waldkauzästlinge fotografieren. Der kleinste aus der letzten Brut hatte sich an diesem Tag einen besonders fotografenfreundlichen Platz ausgesucht.
Schmetterlingshaft
Ein ganz besonderer Wiesenbewohner.
Almbachklamm
Eine der schönen Gumpen der Almbachklamm bei Marktschellenberg im Berchtegadner Land.
Hohe Schlüsselblume (Primula elatior)
Am bayerischen Alpenrand kommt diese schöne Pflanze in Massen vor. Hier eine eher zierliche Modifikation, aufgenommen am Sylvensteinsee.
... der verdeckte Sonnenaufgang am Hopfensee
.... eigentlich war ich zum Sonnenaufgang am Hopfensee. Die Wolkendecke gab dicke Sonne jedoch nicht frei ... es war eine Aufnahme, an die ich mich Stück für Stück heran fotografiert habe... das ist dabei herausgekommen... ein Bild das ich besonders gern habe :)
Kein Blümchenwetter
Hallo zusammen, aktuell ist das Wetter leider nicht so schön wie letzte Woche, als ich es endlich einmal geschafft habe, die Küchenschellen in unserer Region zu fotografieren Ich hoffe ihr habt euch noch nicht an ihnen sattgesehen Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, David PS: Die Küchenschelle wächst auf einem künstlich angelegtem Damm, ist aber soweit ich weiß eine natürlich angesiedelte Population
Mehr hier
Seilhenker
An einem Junimorgen vom gegenüberliegenden Höhenweg fotografiert. Dieser Zacken heißt tatsächlich ´Seilhenker´. Kontraste und Strukturen bearbeitet, ist das noch ´Dokumentarischer Anspruch´?
Mehr hier
50 Einträge von 337. Seite 1 von 7.

Verwandte Schlüsselwörter