50 Einträge von 105. Seite 1 von 3.
Ich habe heute mal ein altes 500er Spiegelobjektiv bei Mauereidechsen in einem verwilderten Weinberg ausprobiert. Dabei konnte ich mehrere Paarungen der Eidechsen beobachten und fotografieren. Das ganze läuft bei denen, wenn es zum Akt kommt, zarter ab als es aussieht. Grüße, Karsten
Mehr hier
10. Platz Landschaftsbild des Monats März 2019
Bild des Tages [2019-03-31]
In letzter Zeit wurden wieder herrliche Bilder von diesem Strand in Island hier gezeigt. Dadurch animiert habe ich mal wieder meinen Islandordner auf meiner Festplatte durchstöbert und mich entschieden, dieses Bild zu zeigen. Nur zu gut erinnere ich mich an die nassen Gummistiefel, die Kälte des frühen Morgens und dem Hin- und Her mit dem Stativ. Bei so mancher größeren Welle, hieß es: Aufnahme abbrechen, Stativ in die Hand und schnell 10 Meter weiter zurück rennen und dabei hoffentlich über ke
Mehr hier
...leider nicht in diesen Weihnachtstagen
Mit diesen drei Weihnachtsengeln wünsche ich allen einen gemütlichen 4. Advent und ein schönes Weihnachtsfest. 🎄🎅⭐ Viele liebe Grüße von Anke
Mehr hier
Hier mein Beitrag für den Adventskalender - das Foto wurde mit dem Pancolar mit gedrehter Linse aufgenommen. Ich dachte, es ist eine passende Kombination - mein Lieblingsmotiv, die Tautropfen(wiese) und das Lichterglitzer. (Ich hoffe, technisch klappt alles - es ist etwa eine Stunde zu früh online, aber länger kann mein Bett jetzt nicht mehr auf mich warten )
Mehr hier
das Licht und die Stimmung ist durch den Nebel entstanden und was mir hier besonders gefällt das der Schnabel leicht geöffnet ist... wie gefällt es Euch?
Mehr hier
Objektiv ist in einen sehr gutem gebrauchten Zustand mit nur ganz wenige Gebrauchsspuren an der Außenlackierung. Linsen sind frei von Kratzern oder sonstigen Beschädigungen. Ich bin Erstbesitzer und das Objektiv ist eines der letzten produzierten Objekte der Version I. Gekauft habe ich das Objektiv im Juni 2010. Autofokus und Bildstabilisator funktionieren einwandfrei. Es wurde rein privat genutzt. Geliefert wird: Objektiv, Originalkoffer, Gegenlichtblende, Frontlinsenschutz, Anleitung und wie a
Mehr hier
Verkaufe o.g. Objektiv. Seit ich letztes Jahr auf ein Tamron 150-600mm umgestiegen bin, versauert mein Canon 100-400mm in seiner Originalverpackung im Regal.Das möchte Ihm nun nicht länger antun und biete es zum Verkauf an. Meine Preisvorstellungen liegen inklusive Versand bei 750 Euro. Das Objektiv hat keine Kratzer auf Linsen und Gehäuse.Es ist in einem sehr guten Gebrauchszustand.Leichte Gebrauchsspuren befinden sich,in Form von kleineren Kratzern, auf der Gegenlichtblende. Einen Hama UV 390
Mehr hier
zeigt sich der Schwalbenschwanz nach wundersamer Verwandlung. Ein Zauber, der mich immer wieder beglückt, wenn ich es erleben darf. Der 2. der 3 Raupen wollte ihm folgen, konnte aber seine Hülle nicht verlassen und starb. Die 3. Puppe, so sieht es aus, hat sich auf Überwintern eingerichtet. Ich hoffe sehr, sie wird nicht Opfer von Parasiten in den langen Monaten, die jetzt vor ihr liegen.
Mehr hier
Heute früh habe ich ihr frische Möhrenblüte angeboten,- wie hat sich gefreut! Ich wünsche allen ein angenehmes Wochenende! VG Wera
Mehr hier
...was die Technik leistet. Der Storchenhorst ist gut 50 Meter entfernt. Dieses Bild ist ein sehr starker Ausschnitt. Das Original zeig z w e i Jungstörche in voller Größe, dazu den gesamten Horstoberbau und über den Vögeln noch viel blauen Osthimmel im sonnigen Abenbdlich ca.19 .50 ! Dennoch sind die gravierten Kennzahlen auf dem Ring der Vogelwarte genau zu erkennen
sibirische Iris hier. Sie sind so schön, man kann einfach nicht an ihnen vorübergehen, ohne sie "mitzunehmen", natürlich nur per Speicherkarte. Hier hatte ich das alte Auto Revuenon 1,4/55 drauf, das malt so schön. (Finde ich) Schöne Pfingsten Euch allen! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Noch ein Versuch, ein Maiglöckchen ins Bild zu stellen... Viele Grüße Wera
Mehr hier
Bei der heutigen Libellenfotografie am Wasser zeigte mein neues (altes) Lieblingsobjektiv das es auch als Diskokugel durchging - dieses Bild eines vermutlichnen "Plattbauchs (oder Vierflecks ?)" ist noch eine der harmlosen Varianten. Das ist das erste Objektiv das mich in allen Belangen mal richtig begeistert. Grüße Karsten
Mehr hier
Ich freue mich ja schon so auf die neue Bienenfresser-Saison ! Bald gehts los ! Vielen von euch gehts bestimmt genauso wie mir ;) Hier ein Bild von der Festplatte. Es war eine sehr belebte Wand, an meinem Abschnitt waren es ca. 25-30 Vögel. Dieser Ansitz war stets sehr begehrt und umkämpft. Im Hintergrund kann man das rege Treiben erahnen. Lichttechnisch war dieser Platz nicht ganz ideal. Die Sonne ging hinter der Wand auf, bis um ca. 10:45 stand der Ansitz im Schatten. Bis zu dieser Uhrzeit ist
Mehr hier
sind die wilden Wald-Veilchen. Vielleicht mag ich sie deshalb besonders. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Beinahe hätte es einen Unfall gegeben. Denn, fast hab ich diese prächtige Ringelnatter mit dem Fahrrad überfahren. Sie hat wohl auf dem Waldweg in der Abendsonne gelegen. Ich konnte zum großen Glück, zumal mich die tiefstehende Sonne blendete, noch rechtzeitig bremsen. Das Tier blieb ruhig liegen und ließ es zu, dass ich ein paar Bilder machen durfte. Leider hatte ich nur nicht das richtige Objektiv drauf, wie das ja in solchen Situationen oft so ist. das achtziger Pancolar wär's hier gewesen!
Mehr hier
will sich in diesem Jahr bei uns noch nicht so recht einstellen. Zwar sind die Schneeglöckchen schon lange draußen, halten sich aber geschlossen und werden von irgendjemand gern angefressen. Viele stehen in meinem Garten schon ohne Köpfchen da. Wer das macht habe ich bisher noch nicht herausgefunden, vermute aber Amseln oder so. Dies hier ist eine Aufnahme vom vergangenen Jahr. Ich wünsche ein schönes Wochenende! Viele Grüß0e Wera
Mehr hier
Flammenroter Mohn​ dein Feuer leuchtet mir noch in dunklen Tagen.
Mehr hier
Der erste Schnee und ich bin gleich losgezogen um in der Heiligengeistklamm ein paar Bilder zu schießen. Ich war der erste und musste mir meine Spur zu den Kleinen Wasserfällen ziehen....
Biete mein EF 500/4 L IS USM zum Verkauf an. Es ist voll funktionstüchtig und hat mir in den letzten Jahren immer top-scharfe und kontrastreiche Bilder geliefert. Sehr viele Beispielbilder können in meinem Profil angesehen werden, z.B. Schwarzkehlchen Flussuferl..ufer Gekauft habe ich es 2009, es hat sichtbare Gebrauchsspuren in Form von kleinen Lackkratzern. An der Frontlinse befindet sich ein kleiner Kratzer, der die Bildqualität natürlich nicht beeinflusst. Nach einem Schaden wurden Elektroni
Mehr hier
Hier jedoch brav mit nur einem Klick festgehalten. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hallo, hier wollte ich die Nahgrenze meines neuen "alten" 300/4 testen, diese liegt dann wohl bei ca. 1m - da war dann auch für dieses Nutria Schluss. Grüße Karsten
Mehr hier
Das bild ist entstanden nacher ich for 4 wochen im urlaub war am côte d'azur (Frankreich). Wenn ich zuhause kamm bin ich sofort im Wald gegangen und habe dort verschiedene Pilze gesehen. Zu dieses Bild habe ich ein Stativ und Fernauflöser benutzt.
Mehr hier
-----Verkauft----
Endlich flattern sie auch hier, die schönen Schachbrettfalter. Ich habe mich sehr gefreut, heute gleich mehrere auf der Wiese zu entdecken.
Ich verkaufe meine Festbrennweite EF 300/4 L IS. Das Objektiv habe ich Ende 2006 gekauft. Es ist ein richtig guter Allrounder, sowohl für die Vogelfotografie, als auch für die Makrofotografie einsetzbar. Die Schärfe ist top, das Objektiv war auch ganz frisch beim Check und Clean, Nachweis füge ich bei. Das Objektiv hat sichtbare Gebrauchsspuren, vor allem Lackkratzer. An der Frontlinse gibt es ein paar winzige Kratzer, die aber die Bildqualität nicht beeinflussen. Ansonsten ist technisch alles o
Mehr hier
Das Farbenspiel bat förmlich darum, gewischt zu werden. Viele Grüße Wera
Mehr hier
wollte ich eigentlich beim stillen Grasen aufs Bild bannen. Doch es hat Witterung aufgenommen und ist mir davon gesprungen. Viele Grgüße Wera
Mehr hier
schaukelte heftig im Wind und es war nur ein kleiner Moment Zeit, sie "festzuhalten!. Das war freihändig und mit manueller Technik gar nicht so einfach.
Mehr hier
habe ich die Krabbenspinne genannt, als ich sie unter dem Schwertlilienblatt entdeckte.
Ich habe der Raupe zugeschaut wie sie sich an ihrem Fädche langsam windend nach oben in die Apfelblüte arbeitete. Was ich ihr nicht verriet: Eine Blaumeise sammelte bereits eifrig ihre Miträupchen ein. Ob die Meise auch sie schließlich fand,- die Äpfel werden es dann zeigen... Um was für eine Raupe es sich hier handelt habe ich leider nicht herausfinden können. Übrigens die Aufnahmebedingungen forderten mich ziemlich heraus: Altglas Jupiter 4/135mm, leichter Wind, schattig und obendrein Freihan
Mehr hier
Dieses Mädchenbild ist noch eine Aufnahme aus dem Vorjahr. Habe ich beim Aufräumen noch gefunden. Ich wünsche Allen ein schönes Wochenende. Irgendwann muss ja die Frühlingspause ein Ende haben. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hallo, Vor einer Woche fuhr ich in die Eifel um dort nach Pulsatilla-Blüten Ausschau zu halten. Dieses Trio gefiel mir so gut, dass ich davon ein paar Aufnahmen machte. Als ich vor den Blüten kniete,entdeckte ich den schönen Lichtreflex. Dieser entstand durch einen Autoscheinwerfer, auf dessen Plexiglasabdeckung die Sonne schien. Darüber freute ich mich zusätzlich. Viele Grüße, Annette
Mehr hier
Die zarten Blüten, auf knotigem Stängel,meist weiß mit rosa Äderchen, hier die pinke Variante, hatten es schwer, dem Aprilwind zu trotzen und aufrecht zu bleiben. Und ich meine Mühe, sie ins Bild zu bringen. Auf der kamera hatte ich das gute alte 135ziger Jupiter Viele Grüße Wera
Mehr hier
Verkaufe mein Nikon 600 mm F4,0 G ED IF VR
Mehr hier
da komm ich her, ich muss euch sagen, es schneeglöckchnet sehr. Eigentlich nur ein Testbild, das dritte, welches ich mit meinem neuen alten machte. Gefiel mir aber ganz gut! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Es war gar nicht so einfach, die winzige Blüte im Haselnussstrauch zu entdecken und in dem Wirrwarr mit der Kamera herauszupicken... dazu kam ein nerviger Wind... Viele Grüße wera
Mehr hier
hatte es mir angetan. Sie hatten sich von der Masse abgesondert, was ihnen gut getan hat...
Hallo,

ich biete meinen neuwertigen Canon Extender EF 1,4x II zum Kauf an.

Er ist aus dem Jahr 2010 und in absolutem Topzustand. Keine Kratzer auf dem Extender oder den Linsen, keinerlei Schäden. Er ist technisch einwandfrei und liefert sehr scharfe Bilder.
Mehr hier
am Ufer des Tollensesees. Mir hat der Kontrast von Moos - Buchenlaub - Wasser, der die verscheidenen Holzarten einrahmt, gefallen. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hier eine weitere Version von der Eiche in Raureif. leider ist inzwischen das Wetter nichts als schmuddelig,- aber der Winter kommt ja erst noch...
Biete das o.g. einwandfrei funktionierende und gepflegte Schiebetelezoom mit allem Originalzubehör (von 02/2007, AC-Foto)zum Kauf für 620.- Euro an! Mail an dieter.wermbter@t-online.de
Mehr hier
sind längst vergangen,- morgen wird das erste Winterwetter hier erwartet, das wird den Wald erneut verwandeln. Warum geht das alles immer so schnell? Je älter man wird werden die Jahreskreise immer enger...
habe ich hier gewischt. Auf der Kamera war noch das Takumar 4/50 von Fliegenpilzshooting. Viele Grüße Wera
Mehr hier
traf ich gestern im goldenen Buchenwald.
sind auch bei trockenem Wetter so glänzend, dass sich die Wipfel der Buchen auf ihren Hüten spiegeln. Wunderschöne Gewächse, wie ich finde. Viele Grüße Wera
Mehr hier
findet man zur Zeit häufiger, auch hier in der Bildergalerie, und ich habe mich sehr gefreut, einen morschen Buchenast mit einigen Exemplaren entdeckt zu haben. Viele Grüße Wera
Mehr hier
ist trocken gefallen... Da hat es auch nix gebracht, dass ich extra feucht gewischt hab... Hoffentlich gibt es bald Regen!
Mehr hier
Ein seltener Moment, an dem es etwas Tau in Spinnennetzen gab. Ansonsten ist dieser Spätsommer furchtbar trocken und nicht sehr fotogen.
50 Einträge von 105. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter