50 Einträge von 261. Seite 1 von 6.
Der Hahn setzt gerade zum Flattersprung an. Und das nicht mal 15m vor meiner Kamera! Was will man da noch mehr? Nichts würde ich sagen. Auf ein Neues klingelte der Wecker sehr früh am Morgen. Noch im Dunkel der Nacht stiegen wir hinauf zum Balzplatz bauten unser Tarnnetz auf und verkrochen uns darunter. Ein eisiger Wind lies uns allerdings schon fast Schlottern bevor die Hähne überhaupt erschienen. Als es dann soweit war habe ich immerwieder den Auslöser nicht getroffen weil ich den Zeigefinger
Mehr hier
Hallo Zusammen, ich bin 17 Jahre alt und fange momentan mit der Wildtierfotografie an. Mein aktuelles Objektiv ist das Tamron 150-600 G1, bis jetzt habe ich die A6000 mit dem MC11 daran angeschlossen. Mittlerweile ist der Autofokus für mich zu lahm (ich weiß, war vielleicht nicht die beste Idee:) Eine neue Kamera muss also her. Da ich micht nicht so auskenne, frage ich Euch um Rat. Das Budget geht bis 500€ und ich werde die Kamera gebraucht kaufen. Es sollte ein EFs-Mount haben und am liebsten w
Mehr hier
Eins "meiner" grossen Wiesel von diesem Winter bescherte mir nach unzähligen Versuchen dann an einem Sonntag Morgen etliche gute Bilder was mich natürlich unglaublich gefreut hat! Hier klopft es, etwa 11m vor mir, gerade vorsichtig bei einer Mausburg an. Leider war niemand zuhause...
Mehr hier
oder Kornweihe am Abend. Mit Tarnzelt oder ohne. Egal wie so richtig Nah kam mir keine vor die Linse. Wenn, dann sind sie ein paar Mal von hinten gekommen und richtig, richtig nah an mir vorbei gezogen. An ein Foto war so natürlich nicht zu denken. Das ist noch ein Bild von einem Morgen an dem sie sehr aktiv in meiner Nähe waren.
Mehr hier
Verkaufe den Canon Extender EF 1.4x III
Ist optisch und technisch in einwandfreien Zustand.

325,-Euro
Mehr hier
... der eingentlich gar nicht vorhanden war ist jetzt so ziemlich vorbei. Genau so meine Serie vom Rehbock im Raureif. Doch dieses Bild will ich euch nicht vorenthalten. Der Bock und hinter ihm die Geiss zogen recht nah an mit vorbei.
An der Winterfütterung.
Nochmals der Einäugige. Er zog ja seine Runden einige Male an uns vorbei. Allerdings kamen die besten Bilder immer mit der blinden Seite zur Kamera zustande.
Bild des Tages [2020-03-12]
Ja ich hatte heute Aussicht auf gute Fotos und mein Motiv machte sich hier eine Zaunlatte als Aussichtspunkt zu nutze. Es wollte wohl sein Revier einmal 3 Sekunden von oben begutachten
Mehr hier
Das ist bis jetzt zwar die einzige Szene die ich festhalten konnte bei der zwei Hasen ein bisschen einander jagten. Aber ich hoffe dann doch noch auf mehr ….irgendwann.
Mehr hier
Nicht etwa 40h konnte ich schon Fotos machen. Nein heute Nachmittag konnte ich die ersten Bilder eines "meiner" Hermelinchen oder wie meine Kinder sagen, Hemeli, machen! Ungefähr so lange habe ich gebraucht bis es endlich klappte! Ich habe seit Dezember Kenntnis von 4-5 Hermelinen aber es sollte bis jetzt einfach nicht sein. Auch an diesem Standort gab es nur eine Handvoll guter Fotos. Das Gelände ist von weitem eigentlich eben, wenn man aber mal auf dem Bauch im Gras liegt sieht die S
Mehr hier
eben habe ich wieder einmal die Bilder von der letztjährigen Schneehuhnbalz angesehen! Ich freue mich jetzt schon wieder darauf! Die Zeit kommt recht bald wieder und wenn der Winter so bleibt kommt man heuer früh hinauf ohne zusätzliche Strapazen. Dieses Bild will ich euch nun auch nicht vorenthalten. Sind sie doch recht selten hier im Flug.
Mehr hier
Mit leerem Chip auf dem Weg zum Auto in Gedanken... rannte plötzlich diese Maus vor meinen Füssen über den Kiesweg den kleinen Hügel hoch und verharrte dort. Das Licht war um 17:30 nicht mehr besonders gut um unter Sträucher ins Gras zu fotografieren. Was solls dachte ich versuchen tu ich ja alles. So liess mich die kleine sicher 5min alles versuchen bis ich ein paar Fotos im Kasten hatte. Ich sags euch das ist gar nicht einfach mit 3,5m Mindestdistanz! Ich bin mir ziemlich sicher das die Maus n
Mehr hier
Ich will euch ja das dritte Bild vom Sprung über den Graben nicht vorenthalten
Mehr hier
...der letzten Abendsonne konnte ich diese Kornweihe im Vorbeiflug fotografieren. Diesmal aus dem Tarnzelt. Ich habe nun schon einiges ausprobiert aber so richtig nah habe ich keine erwischt. Wenn das Wetter wieder besser ist versuche ich aber nochmal mein Glück. Denn vor Sonnenuntergang halten sie sich oft an der selben Stelle auf.
Mehr hier
präsentierte sich diese Henne am 1.Nov. Schnee gab es zu der Zeit auch auf 2000m noch nicht. Die herbstliche Umgebung ergab aber einen schönen Hintergrund.
Mir fiel heute gerade ein das ich im Juni ja noch diesen Bisam auf Augenhöhe vor der Linse hatte. Irgendwie wollte ich ihn immer zeigen... also hier ist er. Oder die? Vielen Dank an Gunnar für das Verschieben in die richtige Rubrik Nachtrag: Der mir unerklärlichen unterschiedlichen Meinungen wegen möchte ich hier nochmals betonen das es eine Bisamratte ist. Denn ich war dabei und habe sie schliesslich aus 5m Distanz fotografiert und beobachtet. - Nutria gibt es bei uns nicht. (die hätt
Mehr hier
Da ich bei den Kornweihen noch nicht mein gewünschtes Ergebnis habe kommt jetzt einfach nochmal der Rehbock zum Zug. Nach dem Sprung über den Graben rannten Bock und Geiss ein paar Meter an mir vorbei.
Mehr hier
Diese grosse Königslibelle war meine erste die ich fotografieren konnte. Das Foto habe ich heute in meinem Archiv entdeckt und neu, nach meinem heutigen Wissen, bearbeitet.
Was das Licht ausmacht sieht man hier mal wieder sehr gut. Wie im Fotostudio ist die Kornweihe beleuchtet. Es war schon sehr interessant den dreien bei der Jagd zuzuschauen!
Mehr hier
Dieses Bild ist bei unserem USA Roadtrip letztes Jahr am Monolake entstanden. Im Vordergrund sieht man die bekannten "Salzsäulen" am Ufer.
Mehr hier
Ein kleiner Gruß vom Waldboden im Abendlicht... Schönes Wochenende und viele Grüße Tobias
Mehr hier
Recht nah am Weg kam es aus dem Mais und beachtete uns fast gar nicht. Seine Mutter hingegen blieb im Mais. Gerade so das man sie erkannte.
Verkaufe mein 400mm f/2.8L IS USM wegen Update auf eine neuere Version. Die Optik ist in einem einwandfreien Zustand, Gebrauchsspuren sind am Lack vorhanden (v.a. im Bereich des Stativfusses). Das Objektiv ist sehr scharf und kann auch in Kombination mit Konvertern benutzt werden. Auf Anfrage schicke ich gerne Fotos des Objektivs, die meisten Fotos auf meiner Website habe ich damit angefertigt. Es kann entweder im Raum Lörrach/Basel oder Zürich begutachtet und getestet werden, alternativ versen
Mehr hier
Es ist schon einige Zeit her da bin ich im Raps unterwegs gewesen und konnte diesen tollen Bock vor die Kamera locken. Er hat mega mitgespielt und hat mir tolle Bilder geschenkt.
Da ein Preis-Update die Annonce nach wie vor in der Versenkung belässt, stelle ich sie mit neuem Preis nochmals ein: Ich verkaufe als Erstbesitzer (tierfreier Nichtraucherhaushalt) mein neuwertiges Canon AF-S 60/2,8 Makro mit original Verpackung. Es wurde lediglich in einem entsprechenden Gehäuse in der Unterwasser Fotografie eingesetzt und nur selten benutzt. Natürlich kein Pilz oder Staubeinschlüsse. Bildqualitativ ist es von meinem Canon 100/2,8L IS (für mich) nicht zu unterscheiden. Festprei
Mehr hier
Anacamptis papilionacea -Schmetterlingsorchidee-
Verkaufe ein gebrauchtes 2,8/300 L IS II
Mehr hier
Verkaufe mein Topgepflegtes EF 500 L IS II
Alles dabei. OVP, Rechnung, Koffer.
Mehr hier
Nach Umstieg auf ein neueres Canon-EOS-Modell musste ich feststellen, dass die CR2-Dateien von meinem Lightroom 5 nicht importiert werden. Auf eine Abo-Version möchte ich nicht wechseln. Ich habe gelesen, das LR 6, aber auch erst ab Version 6.70, damit umgehen kann. Hat jemand eine Idee, wie ich an die software komme, da Adobe nur noch die Abo-Versionen anbietet?
... möchte ich von dem Tag zeigen, an dem ich mich zum ersten Mal an der Canon versucht habe. Ein schönes und erholsames Wochenende wünsch ich. VG Annika
Mehr hier
Dieser Bock zog mit einigen Ricken auf der Anhöhe umher. Das Wetter hat perfekt mitgespielt.
Dieser Bussard hatte sich am Luder bei einigen Rivalen durchgesetzt und dann flog er auf den Ansitz und entspannte ein wenig
Ich verkaufe mein gebrauchtes Canon EF 500mm f/4L IS USM. Bei Interesse möchte ich gerne zunächst per Telefon und dann auch persönlich einen Kontakt herstellen, damit der potentielle Käufer sich das Objektiv in Ruhe anschauen und es ausprobieren kann ...
Mehr hier
Verkaufe Canon EOS 5D Mark III + Orig. Batteriegriff + 4 Akkus + 128 GB SanDisk
Mehr hier
in meinem Urlaub gelang es mir gemeinsam mit luca lorenz dieses scheue tier zu erwischen
Biete hier eine gebrauchte EOS 1D MK IV in einem sehr guten Zustand an...
Mehr hier
Diese Leopardin habe ich Anfang des Monats in Südafrika, am frühen Morgen, aufnehmen können.
Hallo allerseits, ich verkaufe hier mein Canon EF 600mm f/4L IS USM Supertele. Was die Verarbeitung und Abbildungsleistung angeht, muss ich, denke ich, nicht viel zu schreiben. Das Objektiv arbeitet tadellos (ohne und mit 1.4x/2x Konverter), hat keinerlei Kratzer o.ä. und weist kaum „Schönheitsmakel“ auf (außer dort, wo die Gegenlichtblende befestigt wird, was sich aber, wie bei allen Canon-Teles, konstruktionsbedingt nicht vermeiden lässt), da es immer mit einem LensCoat® Tarnüberzug geschützt
Mehr hier
Objektiv ist in einen sehr gutem gebrauchten Zustand mit nur ganz wenige Gebrauchsspuren an der Außenlackierung. Linsen sind frei von Kratzern oder sonstigen Beschädigungen. Ich bin Erstbesitzer und das Objektiv ist eines der letzten produzierten Objekte der Version I. Gekauft habe ich das Objektiv im Juni 2010. Autofokus und Bildstabilisator funktionieren einwandfrei. Es wurde rein privat genutzt. Geliefert wird: Objektiv, Originalkoffer, Gegenlichtblende, Frontlinsenschutz, Anleitung und wie a
Mehr hier
Verkaufe o.g. Objektiv. Seit ich letztes Jahr auf ein Tamron 150-600mm umgestiegen bin, versauert mein Canon 100-400mm in seiner Originalverpackung im Regal.Das möchte Ihm nun nicht länger antun und biete es zum Verkauf an. Meine Preisvorstellungen liegen inklusive Versand bei 750 Euro. Das Objektiv hat keine Kratzer auf Linsen und Gehäuse.Es ist in einem sehr guten Gebrauchszustand.Leichte Gebrauchsspuren befinden sich,in Form von kleineren Kratzern, auf der Gegenlichtblende. Einen Hama UV 390
Mehr hier
Umstieg von Canon Eos 7D mii mit Sigma Contemporary 150-600mm auf Nikon D500 mit Nikkor 200-500mm f5,6 sinnvoll?
Mehr hier
Gestern war ich eigentlich auf Schwarzstorchansitz - doch vergebens. Dafür trieben es die Eisvögel recht bunt uns so widme ich mich jenen. Blöd nur, dass diese im "Dunklen" eben nicht mit ISO 500 zu bekommen sind (sofern sie nicht gerade teilnahmslos herumsitzen. Andere, erfahrene Fotografen hier im Forum experimentieren mit anderen Marken - ich selbst beherrsche meine Stammkamera noch nicht mal vollständig. Was die mit ISO 5000 kann, dass wusste ich auch nicht. Ausprobiert und muss sa
Mehr hier
...was die Technik leistet. Der Storchenhorst ist gut 50 Meter entfernt. Dieses Bild ist ein sehr starker Ausschnitt. Das Original zeig z w e i Jungstörche in voller Größe, dazu den gesamten Horstoberbau und über den Vögeln noch viel blauen Osthimmel im sonnigen Abenbdlich ca.19 .50 ! Dennoch sind die gravierten Kennzahlen auf dem Ring der Vogelwarte genau zu erkennen
Eine Szene wie sie tausendfach im Frühjahr auftritt. Die Winterlinge zeigen sich als eine der ersten blühenden Pflanzen im Jahr und läuten somit den Frühling ein.
Er ist bei vielen nicht gern gesehen, doch ich liebe diese kleinen einfach. Für mich ist es immer wieder besonders wenn ich einen vor der Kamera habe. Ich hoffe auch 2018 meine Chance für ein paar Bilder bekomme
Dieser rote Stein ragte am Ende des Fallbeckens der Cascade de Bayehon plakativ aus dem Wasser. Mit dem WW genähert bekommt er die nötige Aufmerksamkeit, ein Polfilter hat die Farben sehr schön herausgearbeitet. Gar nicht so einfach, in dem "Steingerümpel" einen passenden Ausschnitt zu finden. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Diese Bärenmama brachte ihr Jungtier mitten ins Camp ♥
Hier eine ganz klassische Abbildung eines jugendlichen Fliegenpilzes, aufgenommen Anfang Oktober. Glück Auf, Guido
Mehr hier
50 Einträge von 261. Seite 1 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter