50 Einträge von 108. Seite 2 von 3.
Hallo, wie sagte noch Lukas Podolski in seinem "legendären Interview": "Und da müssen wir jetzt den Fokus fokussieren" Nun die Eule kann das, wie man sieht. Gruss Eric PS: Ich glaub die nächsten Wochen kann ich nur noch Eule...
Mehr hier
Hallo, ok, kurz vor dem Zugriff. Aber schaut euch diese Krallen an, wenn eine Maus da hineingerät, dürfte sie KEINE Chance haben. Ich hoffe es gefällt etwas, auch mal bodennah. Gruss Eric PS: Wer mag, kann gerne auf meinem flickr account schauen, da hab ich zB hiervon und auch von anderen Bildern ganze Serien hinterlegt, es war einfach fantastisch, ich bin noch immer nicht durch mit der Bildersichtung. Link zu Flickr
Mehr hier
Leider habe ich beim letzten mal aus Versehen ein anderes Foto dieser tollen Eule gelöscht. Wollte eigentlich nur meinen Doppelpost entfernen und schwups war alles weg. Daher nun ein weiteres Foto der berühmten Sumpfohreule aus dem Norden. Gruß Stefan
Mehr hier
Hallo, sorry für die Wortwahl, aber es war so ! Ein geiler Tag war es gestern, ich hab das gute Wetter genutzt und bin nochmal zu den SOE gefahren. Sie waren noch da und auch aktiv, was soll ich sagen. Ich war wahrlich nicht alleine vor Ort und es war trotzdem (oder auch deswegen, weil man sich etwas austauschen konnte) fantastisch. Vermutlich belästige ich euch noch das eine oder andere Mal mit diesem schönen Nachtgreif.
Mehr hier
Hallo, heute wollte ich mal eine aufgehellte Version der "Nebeleule" zeigen. Ich war am Überlegen, nehme ich jetzt ein fast Fullframebild der Eule vor dann hellerem schlicht grauen Hintergrund oder doch noch etwas mehr als nur Eule im Bild. Letztendlich habe ich den Baum mal mitgenommen, also die Eule nicht ganz so formatfüllend. Es war und bleibt ein tolles Erlebnis und ruft nach Wiederholung. Ich bin gespannt, ob euch Version heller mehr zusagt. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, auch auf die Gefahr einer Euleninflation. Ein Bild meines ersten Besuches wollte ich euch noch zeigen. Es zeigt die Eule im Vorbeiflug, freihand aufgenommen mit (nur) 400mm; vor einer Nebelsuppe als Hintergrund. Faszinierend sind einfach diese Augen, jetzt wünsche ich mir noch Sonnen-Licht und eine neue Chance. Gruss Eric
Mehr hier
... und heute ist er weg. Aber es war lausig kalt... wenn der Wind nicht gewesen wäre. Und wann bekommt man mal eine Sumpfohreule im Schnee? Und nun? Eine Schneeeule im Sumpf? Das wäre noch was. Und die Werbung im NDR-TV gilt noch immer: Das Beste am Norden sind unsere Vögel Euch einen schönen Sonntag Detlev
Mehr hier
Hallo, sagte ich schon, dass Sumpfohreulen süchtig machen können. Mich jedenfalls faszinieren sie ungemein. Gruss Eric
Mehr hier
Ein wenig Schnee, ein wenig Eis, kühlere Temperaturen... Dass die Sumpfohreule trotz gefrorenem Boden bei uns im Norden noch fliegt und noch Mäuse findet, daran habe ich nicht geglaubt. Wie heißt die Werbung im TV (NDR)? Das Beste am Norden sind unsere Vögel
Mehr hier
Ich bin dank eines Tipps wieder vom Sumpfohreulenfieber erfasst. Leider war es gestern dort sehr nebelig und ar...kalt, aber egal. Ich hab daher die Licht-Situation noch ein wenig (nur ein wenig!!) verstärkt. Aber definitiv ein Motiv und Erlebnis mit Suchtfaktor! Vermutlich werde ich euch noch das eine oder andere Bild "vorsetzen". Mit der hier fange ich mal an.. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo zusammen, nachdem sich den ganzen Sommer hindurch in "unserem" Sumpfohreulen-Gebiet keine Eule mehr gezeigt hat, sind sie seit kurzem wieder zurück. Sie verhalten sich noch wesentlich heimlicher als zur Brutzeit. Aber mit etwas Glück bekommt man sie kurz vor Sonnenuntergang auch jetzt mal vor die Linse. Am Tag vor Weihnachten waren meine Frau und ich mal wieder in unserem Lieblingsfotogebiet unterwegs. Als plötzlich eine Kornweihe neben uns auf einer Weide gaukelte hielten wir an
Mehr hier
Hallo, Helgoland November 2015 Kurz nachdem die Sumpfohreule an mir vorbeigeflogen ist, setzte sie sich hinter mir in die Dünen. Mit dem 600er auf Stativ und Winkelsucher an der Kamera war es etwas umständlich, sie in den Sucher zu bekommen. Aber sie hielt aus und ließ mich ein paar Bilder machen. Auf der rechten Bildhälfte sieht man noch die Spuren der Stare, die sich kurz zuvor dort aufhielten. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, Helgoland November 2015 Diese Sumpfohreule war ein netter Beifang bei den Robbenbabys auf der Düne. Bodennah mit Winkelsucher hat es tatsächlich für ein paar Bilder gereicht. Es wurden ja schon einige Eulen im Suchflug gezeigt. Ich denke diese mit der Nordsee im Hintergrund kann sich trotzdem sehen lassen. Kurz danach setzte sie sich 10m hinter mir in die Dünen. Eigentlich eher hinter den Mäusen her, machte es hier den Eindruck, sie suchte nach den Staren und Schneeammern. Gruß, Bernd
Mehr hier
Hallo, hier hatte die Sumpfohreule gerade eine Maus im hohen Gras geschnappt. Natürlich flog sie dann nicht auf mich zu davon, sondern in die entgegengesetzte Richtung. Aber man hat ja noch Träume und Wünsche. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, Die Sumpfohreule (mit Beutemaus) fühlte sich durch die Rabenkrähe wohl letztendlich doch etwas gestört. PS: Leider etwas mehr gecropt, Ich hoffe es gefällt dennoch etwas... Gruss Eric
Mehr hier
Serie mit 29 Bildern
Oder gehört es doch zum Bereich Landschaft ? Hier mal die Sumpfohreule in Ihrem Jagdgebiet zum Sonnenuntergang
Mehr hier
Ich kann mich gerade kaum sattsehen an diesen tollen Nachtjägern. Gruss Eric
Mehr hier
Eine dieser tollen Eulen habe ich beim Jagen beobachtet. Aber auf einmal schwenkte sie in meine Richtung. Hier war wohl eine Reviergrenze und ein Nachbar hat das nicht gesehen. Auch wenn ich durch die überraschende Nähe, die Zeit und die genutzte Brennweite überfordert etwas am Verzweifeln war, so konnte ich doch einige wenige Bilder mitnehmen. Faszinierend auch daran: Ich habe sie rufen gehört, aber absolut keine Fluggeräusche und das teilweise sehr dicht. Fast unheimlich. Jedenfalls wurde der
Mehr hier
Hier ein Bild mit Geschichte aus dem Archiv. Im Gegensatz zu diesem Winter (der langsam endlich in die Gänge kommt) war der Winter 09/10 nicht nur in Dresden recht hart. Die Temperaturen waren regelmäßig deutlich in den Minusgraden und es lag im Umland eine geschlossene Schneedecke. Auch in der Stadt war diese ausgeprägt. Sumpfohreulen sind im Dresdner Raum eher selten zu beobachten, im Februar 2010 gab es dann allerdings einen Einflug von mehreren Eulen an unterschiedichen Punkten, meist im Ber
Mehr hier
10. Platz Vogelbild des Monats Januar 2015
Bild des Tages [2015-01-11]
Servus Zusammen, mit diesem Bild der Sumpfohreule möchte ich mich gerne im neuen Jahr melden. Ich hoffe ihr seid auch alle sanft und ruhig rüber gerutscht. Auf jeden Fall wünsche ich euch allen immer gute Motive, Glück und viel Erfolg für das neue Jahr. Viel Spaß beim Betrachten, Gerhard
Mehr hier
ist Dämmerungs und Nachtzeit. Aktuell ja erheblich früher als 21.30h wie hier. Mein Jahreshighlighterlebnis 2014. Über mehrere Tage konnte ich Sumpfohreulen beobachten. Danke an eine nette Fotofreundin nochmal für die Info dafür. Nicht immer waren sie in Fotoentfernung; aber völlig egal, weil diese Tiere faszinierend sind. Ich freue mich auf nächstens Jahr, für eventuell neue Chancen UND ich wünsche allen Forumsteilnehmern ein Frohes Fest, sowie Glück, Gesundheit und Erfolg in 2015. Möge das Lic
Mehr hier
Hallo, eine Sumpfohreule, welche die noch nicht gemähte Wiese am NSG Rand suchend abfliegt, kurz bevor sie auf die Beute runtergeht. Interessanterweise war sie nach der Mahd nicht mehr so erfolgreich wie vorher. Die Beobachtung dieser Eulen war eines meiner Highlights dieses Jahr und diesen tollen Vogel auch noch in NRW (quasi) fast um die Ecke zu wissen, steigert meine Vorfreude auf 2015, wo ich defintiv noch mehr Zeit investieren werde. Ich hoffe das Bild gefällt euch... Bilder mit Beute hoffe
Mehr hier
oder auch eine Sumpfohreule; hier jagend in der Abendsonne am Rande eines NSG. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, noch immer beobachte ich mit Begeisterung Sumpfohreulen in Ihrem Revier. Auch wenn sie es einem fotografisch nicht immer leicht machen, es sind faszinierende Tiere mit einem sehr interessanten Jagd - und Flugstil. Hier im Vorbeiflug auf dem Weg zur nächsten Maus... Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, der direkte Blick der Sumpfohreule (wie auch meist der ganzen Verwandtschaft) ist für mich einfach nur faszinierend. Wenn man dann noch das Glück hat, das ganze in einer Flugpose festhalten zu können, dann war es defintiv ein "persönlich erfolgreicher" Abend. Entstanden gestern abend, die kleine Eule flog nahrungsuchend über eine frisch abgemähte Wiese. Ich hoffe, euch gefält es auch ein wenig. Gruss Eric
Mehr hier
...und weiter geht die Jagd und Suche nach der Nahrungsgrundlage der Sumpfohreule dort. Diese Eule hat sehr erfolgreich gejagt, nur hat sie sich meist weit weg mit den Mäusen gesetzt. Dafür hat mir hier gegen 21.00 Uhr das Licht bei der Jagd gut gefallen. Es ist wirklich faszinierend diesen Jägern zuzuschauen. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo zusammen, hier ein weiteres Bild der Sumpfohreule. Dieses Exemplar halte ich für ein Jungtier. Sie verhielt sich ganz anders als alle anderen Tiere in dem Revier. Sie war regelrecht neugierig auf die "Typen" mit dem Auto und den "komischen Rohren" ) Ich hoffe es gefällt..... LG Dirk
Mehr hier
Hallo, fasziniert hab ich gestern abend nicht das 4:0 geschaut, sondern u.a. diese Sumpfohreule fotografieren können. Ein klasse Erlebnis, diesen wunderschönen Nachtjäger beobachten zu können Hier jagd sie doch direkt vor mir auf die andere Seite zu einer abgemähten Wiese auf Mäusefang, ok direkt vor mir heisst noch gut 30m entfernt. Gruss Eric PS: Ist eine sehr ruhige Strasse.
Mehr hier
Hallo zusammen, dies Bild ist ganz frisch von heute. Kurz vor meinem Auto ging sie ins Gras und erbeutete eine Maus. Im Abflug konnte ich dann ein paar Bilder von ihr machen. Wenn man genau hinschaut, kann man erkennen, das dieses Exemplar scheinbar ein blindes Auge hat. Das rechts Auge (hier im Bild das Linke) hat eine weißliche Trübung. Zum Glück scheint es sie bei der Jagd nicht zu behindern. Ich habe mehrere Jagderfolge beobachten können. Ich hoffe das Bild gefällt.... LG Dirk
Mehr hier
Hallo zusammen, nach dem meine Frau und ich uns ein langes Wochenende auf Wangerooge vergeblich bemüht haben vernünftige Aufnahmen von der Sumpfohreule zu bekommen, haben wir jetzt quasi direkt vor unserer Haustür ein Revier entdecken können. Das ganze Pfingstwochenende haben wir dort verbracht. Eines der Bilder möchte ich Euch hier zeigen. Ich hoffe es gefällt.... LG Dirk
Mehr hier
Die Sumpfohreule flog genau durch das wunderbare Licht und bei der Landung wurde ihre Flügel herrlich durchleuchtet. Leichter Beschnitt Ich hoffe, es gefällt euch.
Mehr hier
Nachdem die Sumpfohreule von ihrem Ausguck etwas entdeckt hatte, startete sie kopfüber ihre Jagd. Gestern Abend um 18:50 Uhr aufgenommen.
Mehr hier
Hallo, noch ein Bild meines Jahreshighlights: Die Sumpfohreule startet hier quasi einen "Schein"angriff auf den Störenfried Kornweihe, die Ihrerseits die "Krallen" ausfährt. Ich werde es so schnell nicht vergessen und hoffe es gefällt euch etwas. Gruss Eric wildlife Deutsche Nordseeküste 2013
Mehr hier
schoss die Sumpfohreule hoch, wohl um der Kornweihe "mitzuteilen", dass Sie hier nicht alleine ist. Noch ein Bild meines persönlichen Jahreshighglights. Ein (Serien-)Bild vorher kam die kleine Eule überhaupt erst hoch. Im Blick hatte ich da noch NUR die Kornweihe, die mich schon solo sehr erfreut hätte, aber so = BINGO. Gruss Eric
Mehr hier
12. Platz Vogelbild des Monats Dezember 2013
Bild des Tages [2013-12-08]
Hallo, ich hab wirklich nicht schlecht gestaunt, als die von mir beobachtete Kornweihe eine Sumpfohreule aufgeschreckt hatte. Beide dann auch noch (im leichten Clinch) gemeinsam beobachten zu dürfen, war dann wohl mein persönliches Highlight 2013. Der Clinch ging gut aus und ich war einfach nur happy, so etwas beoachten zu dürfen. Glücklicherweise hat der AF der 70D (Zone) hier ganz gut funktioniert, nur etwas croppen war doch angesagt. Aber ich hoffe, es gefällt euch ein wenig; ich bin jedenfal
Mehr hier
Die Aufnahme entstand auf einem morgendlichen Spaziergang durch unser Moorgebiet.
Nachdem ich im März bereits eine sitzende Sumpfohreule fotografieren konnte ( ~.Asio.flammeus.~ ), war ich gestern mal wieder im selben Gebiet fotografieren. Die sitzende Eule gab es dieses Mal leider nur aus der Ferne zu beobachten. Glücklicherweise flog aber eine relativ dicht an mir vorbei und ich konnte eine Flugserie durchrattern. Aus der ganzen Serie sind nur 2 Bilder zu gebrauchen. Das hier ist eins davon.
Mehr hier
Gestern Abend hatte ich mal wieder ein besonderes Erlebnis. Nachdem die letzte Hausarbeit gegen mittag im Briefkasten gelandet war, hieß es endlich Semesterferien. Ich machte mich also mit 2 Kommilitonen auf zu einer Fototour. Das Ziel: Sumpfohreulen! Als ich gegen 17:00 die erste in weiter Ferne entdecken konnte, war ich schon hellauf begeistert. Später in der Dämmerung konnten wir zwei relativ dicht beieinander auf ihren Ansitzen aus Totholz beobachten. Mit etwas Deckung konnte ich die nähere
Mehr hier
Der Fototag war eigentlich schon vorbei, Dämmerung lag über dem Hansag am Neusiedler See. Da tauchte das Motiv, auf das wir schon seit Stunden warteten, doch noch in Fotodistanz auf. Mit ISO 3200 gelang eine nette Serie, dann ging es zum Abebdessen. Auf Tour mit Helmut, Rainer und Werner. Weitere Aufnahmen und Informationen zu meiner Arbeit auf meiner Homepage verlinkt unter: http://naturfotografen-forum.de/object.php?object_id=34
Mehr hier
Am Samstag hatte ich das Glück kurz eine Sumpfohreule (Asio flammeus)abzulichten. Sie sass da in aller Ruhe und schaute sich so um. Leider kam von vorn ein großer Trecker mit einen Güllefass auf mich zu gefahren. So konnte ich aus dem Auto schnell noch paar Bilder machen bevor die weg flog. Wildlife Kehdinger Land 2013
Mehr hier
Dieser Wintergast flog im schneereichen Winter 2009/2010 direkt am Fenster unserer Mietswohnung vorbei. Unweit der Siedlung ließ sich die Sumpfohreule dann zum Ansitz nieder. Ich näherte mich ihr in der tiefsten Gangart und konnte eine kleine Serie dieser wunderschönen Eulenart aufnehmen. Ein unvergessliches Erlebnis!
Dieses Bild zeigt einige der wenigen Sumpfohreulen, die zur Zeit im österr. Seewinkel (Hansag) ihre Jungen großziehen. Eine ganze Woche beobachtete ich das Tier, welches auf dem rechten Auge blind war. Trotz dieser Behinderung fütterte sie auch noch heute Morgen (da entstand dieses Bild) mind. 3 Junge die verstreut im hohen Gras hockten. Allen Widrigkeiten trotzte die kleine Eule mit ihrem Handicap, bis heute Abend. Der Bauer und Grundbesitzer kam um die Wiese zu mähen. Wolfgang Lequen (der auch
Mehr hier
Oder Short eared owl, taken at one of their over wintering spots in the UK!
Die Uferlinie Helgolands ist verbauter als so mancher glaubt. Daher sind desöfteren auch die Sitzwarten etwas suboptimal. Immerhin war ich froh, eine Sumpfohreule mal sitzend zu sehen, auch wenn es eine häßliche Mole (an der Jugendherberge) war. Die Sumpfohreule ist ansonsten als Gastvogel auf Helgoland gar nicht mal so selten, meist sieht man sie aber (zu) weit fliegend, oft auch weit draußen auf dem Meer.
Mehr hier
Ich freue mich jedesmal wenn ich eine Sumpfohreule sehe (wer auch nicht?). Diesmal hatte ich Glück, ich konnte mich mit dem Auto bis auf wenige Meter nähern. Dann kam leider ein weiteres Fahrzeug, das sich mit hoher Geschwindigkeit von hinten annäherte. Der Fahrer blieb auf gleicher Höhe stehen, erfreute sich mit dem Beifahrer über mein Objektiv und brauste davon. Die Sumpfohreule war in der Zwischenzeit aufgeflogen und hatte sich ins hohe Gras versteckt, wo sie auch bis zum Einbruch Dunkelheit
Mehr hier
hier konte ich die Sumpfohreule bei strahlend Blauem Himmel erwischen, VG Wolfgang
Mehr hier
Hier wollte ich beides auf ein Bild bekommen ,die Wiesenblumen und die Sumpfohreule, 300mm waren zu kurz,ich entschied mich für das 600er, mußte ca 2 meter mit dem Auto zurückfahren was der Sumpfohreuleule nichts ausmachte ich verbracht ca.1 Stunde bei ihr. Hoffe es gefällt LG wolfgang
Mehr hier
Auf der einen Seite hatte ich Glück das die Sumpfohreule relativ nah an mir vorbei flog, leider passte nur der Hintergrund nicht so gut.
Im Jagdflug konnte ich dieses Exemplar der Sumpfohreule im Hansaggebiet in Österreich nahe der ungarische Grenze beobachten. Nur wenige male war die Eule in einer akzeptablen Entfernung, so auch bei diesem Bild.
50 Einträge von 108. Seite 2 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter