Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 1180. Seite 18 von 24.
Hallo zusammen, hier mal ein Bild mit viel BW, ein Sonnenaufgang, aufgenommen im Zillertal, auf einer Höhe von ca. 1800m. Der Anstieg erfolgte ein Stück mittels PKW, der Rest per Tourenschi. Aufnahmezeitpunkt: 16.11.2011 05:38 Uhr Schöne Grüße Thomas
Mehr hier
Der ganze Vormittag war düster, über den Feldern lag dichter Nebel, der sich nur langsam in die Höhe verlagerte. Und plötzlich - es war gerade Mittag geworden - versuchte die Wintersonne ein Durchkommen. Nur hatte sie nicht genügend Kraft, um die Landschaft zu erhellen. Sie schien eher ein übergrosser Stern zu sein... Frohe Weihnachten wünscht allerseits Erika
Mehr hier
Experimente an einem Novembermorgen, Teil 2. Die Lichtstimmungen sind sehr vergänglich und ich hatte Mühe zur richtigen Zeit am halbwegs richtigen Ort zu sein ... Anregungen und Kritik wie immer willkommen. LG, Nico
Mehr hier
Hallo, Morgens um acht bei den Wildgänsen am Niederrhein. Eine faszinierende Lichtstimmung herrschte an diesem frühen Morgen im Januar 2011. Freue mich schon auf das nächste Mal. Eines meiner ersten Morgenlicht-Fotos, ich hoffe es gefällt euch. LG Selda
Mehr hier
... die Sonne hinter dem Fichtenwald verschwand, leuchtete diese ein letztes Mal an diesem Tag den Birkenwald in der Heide an. Als scharfe Aufnahme sah es langweilig aus, daher bin ich gespannt wie Euch diese unscharfe Variante zusagt.
schaute heute morgen die sonne durch den nebel wünsche euch noch einen schönen 3. advendssonntag
Mehr hier
..der Natur in Berlin-Pankow-Blankenfelde. Das Bild ist vom Sommer diesen Jahres,weil es bei vielen von Euch gut ankam, zeige ich es nun auch hier im Adventskalender nochmal
Mehr hier
Seit über drei Wochen schon ist auf Grund des dichten Nebels in den Tälern des Klagenfurter Beckens kaum ein Sonnenstrahl zu sehen. Während es oberhalb beinahe täglich von morgens bis abends strahlend blauen Himmel und Sonnenschein gibt, bildet sich innerhalb der (geringen) Nebelzone wundervoller Raureif. Bereits mehrfach hatte ich das Glück, während der Arbeit herrliche Raureiflandschaften in ausergewöhnlichen Lichtstimmungen zu erleben - besonders, wenn die Sonne schon die ersten Strahlen durc
Mehr hier
Die Sonne kämpft sich durch den Nebel und verwandelt das herbstliche Gras in einen "Kristallpalast". Diese Stimmung versuchte ich einzufangen. Mal sehen was ihr dazu meint. Gruß Norbert
Mehr hier
Sonnenaufgang am Hornberg..
Hallo Alle, bis ich wieder mehr Zeit habe, etwas aktiver mitwirken zu können, zeige ich noch ein Pilzbild (bevor dessen Verfallsdatum abgelaufen ist...), und hoffe, dass es gefällt, auch mit fast "untergegangener Sonne" drin . Viele Grüße, Jörg
Mehr hier
Die lang andauernde Hochdruckwetterlage mit Inversion bietet ja zur Zeit ausreichend Gelegenheiten Nebel und Nebelmeere zu fotografieren. (Gestempelt ist ein kleiner Sonnenreflex)
Mehr hier
Hallo Alle, ich möchte mal wieder eine Sonne hier reinmogeln... Vielleicht gefällt das ein wenig? Viele Grüße und eine schöne Woche, Jörg
Mehr hier
Aufgenommen im Windecker Land.
Ein Foto, das während einer Namibiareise entstanden ist im April'11. Freue mich über Kommentare, auch wenn sie das Bild bemängeln.
Mehr hier
heute sah ich zum ersten mal im Sonnenuntergang Sonnenflecken durch mein Objektiv
Hallo, eigentlich war habe ich den Hang nur nach verschiedenen Bläulingsarten abgesucht und und war überrascht, daß ich plötzlich Lust zum Experimentieren mit der Hecke, dem Sonnenuntergang und dem Kleinen Esparsettenbläuling (Polyommatus thersites) hatte. Sicher keine leichte Kost, mir gefällt es aber sehr gut und das ist ja das wichtigste :) LG Stevie
Mehr hier
Angesteckt von der enormen Farbenpracht der letzten Zeit bei meinen täglichen Rundgängen, hab ich mich auch mal auf die Experimentierschiene gewagt. Hier mußte das Buschwerk in der abendlichen Sonne für einen Wischer herhalten. Ich habe eine ganze Zeit lang alles mögliche ausprobiert bis ich zu zufriedenstellenden Ergebnissen kam. Genau genommen ist dies hier auch keine Wischer sondern ein Dreher. In diesem speziellen Fall habe ich schnelle kreiselnde Bewegungen vollzogen. Nur diese eine Aufnahm
Mehr hier
Angesteckt von der enormen Farbenpracht der letzten Zeit bei meinen täglichen Rundgängen, hab ich mich auch mal auf die Experimentierschiene gewagt. Hier mußte das Buschwerk in der abendlichen Sonne für einen Wischer herhalten. Ich habe eine ganze Zeit lang alles mögliche ausprobiert bis ich zu zufriedenstellenden Ergebnissen kam. Genau genommen ist dies hier auch keine Wischer sondern ein Dreher. In diesem speziellen Fall habe ich schnelle kreiselnde Bewegungen vollzogen. Nur diese eine Aufnahm
Mehr hier
Hallo! Raureif, bunte Blätter, Bodennebel und eine schwache Herbstsonne - da freut man sich doch richtig, wenn Sonntagsmorgens um 5.15 der Wecker klingelt An diesem Morgen brauchte die Sonne gut zwei Stunden, um die zauberhafte Stimmung zu beenden. Aber eben diese zwei Stunden waren wirklich traumhaft. Viele Grüße, Stefan
Mehr hier
Hallo Allerseits, da ja grad "Kranichsaison" ist und ich auch wieder am Darss war möchte ich hier auch noch mal eine Impression von dort zeigen. Das Bild ist am Guenzer See entstanden. Es war wie immer sehr beeindruckend und ich freue mich jetzt schon aufs nächste Jahr. Ich freue mich wie immer über Kritik und Anregungen. Liebe Gruesse, Jochen
Mehr hier
Sonnenuntergang am Herzogenhorn..
Hallo, hier zeige ich euch einen etwas "untypischen" Ausschnitt der Sächsischen Schweiz, mal ohne Sandsteinfelsen Dieser Sonnenaufgang war einer der schönsten, die ich je erlebt hab. Durch den Nachtfrost war die Luft relativ klar, doch dort wo die Sonnenestrahlen hin gelangten, bildete sich ein leichter Dunst welcher im Morgenlicht leuchtete. Die Berge im Hintergrund gehören übrigens schon zur Böhmischen Schweiz. Viele Grüße, Stefan
Mehr hier
Ein traumhafter Sonnenaufgang. Ich hoffe es gefällt.
Bei der gestrigen Fototour begegnete ich diesen Nebelbogen. Da diese hier noch nicht so vertreten sind, stell ich mal das Bild ein. Dabei handelt es sich um eine Sonderform des Regenbogens - nur hat die kleinere Tröpfchengröße zu Folge, dass der Nebelbogen nicht farbig ist. Dazu gibt es manchmal noch eine sog. Glorie um den Kopfschatten des Beobachters.
Hallo, dies ist mein bisheriges Lieblingsbild von diesem Herbst. Eigentlich sollte das Birkenblatt alleine das Motiv für dieses Bild werden. Dabei wurde mir aber das Stück Wurzel, das der Bauer beim Säen hochgearbeitet hat zu dominant. Also komplett mit aufs Bild. Dann musste ich nur noch warten bis die Sonne untergeht und noch ein paar Mücken vorbeischauen. Gruß, Bernd
Mehr hier
...in den letzten Stunden eines drei-wöchigen Schwedenurlaubes gab es noch einmal die einmalige Gelegenheit von einer ca. 50 Meter hohen Klippe auf die Ostsee zu schauen - unmittelbar danach ging es zurück zum Hafen und zur Fähre...
morgendlicher nebel im ostallgäu. während die kühle der nacht noch zu spüren war, kündigten die ersten sonnenstrahlen einen weiteren altweibersommertag an...
Mehr hier
Hallo zusammen, da ich schon länger angemeldet bin, wollte ich auch mal ein Bild reinstellen. Ich kennen mich persönlich noch nicht so sehr mit dem Thema Fotografie aus, aber ich bin auch hergekommen um zu lernen. Zu dem Bild muss ich sagen, dass es schon ca. 2 Jahre alt ist, und ich jetzt schon weiß, dass man doch auf den Horizont achten muss Im Nachhinein kann man wohl auch noch den hellen Himmel rechts oben im Bild etwas abdunkeln. Für Kritikpunkte bin ich jederzeit offen. Bald werde ich noc
Mehr hier
Heute war wieder ein schöner Tag für taubehangene Motive. Erst hatte ich Nebelmotive fotografiert. Doch dann entdeckte ich die Eintagsfliegen, die am Gras hingen. Sie haben schon die Hälfte Ihres Lebens verschlafen.
Mehr hier
Hi, ich habe für diesen Herbst einige neue interessante Locations. Eine davon habe ich am Donnerstag Abend zum ersten mal gesucht und gescoutet, sodass ich heute morgen das erste mal dort Fotografiert habe. Michael und ich hatten einen tollen Morgen, Licht und Motive vom feinsten. Hier eines der Bilder die Dabei entstanden sind. Es ist eine Aufnahme der herbstlichen Heide. Mein Hauptmotiv ist eine Birke im Gegenlicht. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Dies soll also mein Einsteigerbild sein... Als ich bei den Hirschen war hielt sich die Brunf angesichts der Temperaturen (so viele warme Tage am Stück hatte man den ganzen Sommer nicht) eher in Grenzen... Fotografieren konnte man die majestätischen Tiere aber trotzdem... Ich hoffe es gefällt...
Mehr hier
...vor einigen Wochen schon konnte ich diesen Baum in der Früh aufnehmen. Der Dunst der in der Landschaft hing entpuppte sich als sehr zäh, selbst als die Sonne immer mehr an Kraft gewann, wich er nicht von der Stelle. Da mir die Lichtsituation gefiel, drücke ich auf den Auslöser
Mehr hier
Fliehende Gnuherde vor der untergehenden Sonne. Massai-Mara Schutzgebiet, Kenia Eine Löwin hat versucht, die Gnuherde in Panik zu versetzen. In dem tatsächlich einsetzenden wilden Durcheinander hat sie es aber nicht vermocht, ein Gnu zu schlagen. Auf dem Bild ist nur eine kleine Gruppe Gnus zu sehen. Es waren insgesamt viel mehr. Der Abend war bedeckt und trüb. Gerade im Augenblick der Jagd schien die Sonne durch ein kleines Wolkenloch.
Mehr hier
... kurz nach Sonnenaufgang. Hoffe es gefällt. Viele Grüße C.F.
Mehr hier
Die Sonnennutergangsstimmung und die Glockenblume als Silhouette wollte ich einfangen. Das Motiv hat mich an einen Lampenschirm erinnert. Dabei ist es ganz schön sportlich gewesen die Blüte genau in der Sonne auszurichten. Ganz schön schnell die Sonne Mit diesem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und freue mich, wenn es Euch ebenso gefällt.
Mehr hier
Serie mit 9 Bildern
Sonnenauf- und -untergänge
Diesen schönen Sonnenuntergang bekamm ich im Juli zu gesicht. (Kommentare, auch negativ, erwünscht)
Mehr hier
Waldameise auf einem Gras mit der Sonne im Hintergrund.
Hallo, beim Aufstieg am morgen gefiel mir dieser höchste Berg der Berner Alpen (4274m) besonders gut! LG Stevie
Mehr hier
am Erzgebirskamm
Wie die Sonne hinter den Wolken verschwindet.
Aufnahme während der Nebel aus dem Rheinhang aufsteigt.
...und ich habe endlich das Motiv gefunden, welches mir schon so lange im Kopf rumgespuckt ist. Gruß Jürgen
Mehr hier
Hi, endlich bin ich fertig mit meinen Prüfungen und kann damit beginnen dabei zu helfen, die Kategorie Farben und Formen zu moderieren. Dazu ein "Einstandsbild" von mir für die Kategorie. :) Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Draussen zeichnete sich ein wunderschöner Abendhimmel ab und ich war nicht draussen (Zeitgründe) . Und so machte ich vom Balkon aus ein paar Fotos, siehe Anlage. Ich blicke vom Balkon auf eine wunderschöne Weide. Irgendwie hatte ich jedoch keinen Spass an den Fotos und so habe ich noch ein bisschen experimentiert, ein paar Wischer ... Das Ergebnis finde ich noch witzig. Es sieht aus, als würde man durch einen Vorhang nach draussen schauen, oder? Liebe Grüsse, Betty
Mehr hier
Schöner Sonnenuntergang im Hochsommer... (Kommentare, auch negativ, erwünscht)
Mehr hier
Ein meiner Meinung nach für einen Amateur gutes Foto... (Kommentare, auch negativ, erwünscht)
Mehr hier
...heute morgen war meiner einer wieder früh auf den Beinen. Herausgekommen ist unter anderem das hier! Das Wetter wußte zu Tagesbeginn auch nicht was es wollte. Erst Nebel,dann Sonne, dann Dunst und alles Wolken verhangen und dann endlich den ganzen Tag Sonne Gruß Carsten
Mehr hier
50 Einträge von 1180. Seite 18 von 24.

Verwandte Schlüsselwörter