Logo
Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Lóndrangar
© Philip Klinger
Lóndrangar
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/167/836979/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/167/836979/image.jpg
Hallo!
Die beiden Felstürme Lóndrangar auf Snaefellsnes sind von der Erosion freigelegte Reste ehemals submariner Vulkane. Mit einer Höhe von 75 bzw. 61m sind sie eindrucksvolle Erscheinungen, wenn man direkt drunter steht bleibt klappt einem erstmal die Kinnlade nach unten :-) Der Sonnenaufgang an diesem Tag war einfach wundervoll und es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, sich bei Kälte und Dämmerung aus dem ungemütlichen Auto zu schälen und die Ruhe und unbeschreibliche Schönheit Islands zu spüren.
Belichtungstechnisch war diese Szene natürlich nicht mit einer Aufnahme zu bewältigen. Ihr seht also das Ergebnis von drei Belichtungen, die mittels Masken kombiniert wurden. So kommt es dem natürlichen Erlebnis em ehesten gleich.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch allen!
Philip
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2013-03-09
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 735.5 kB, 1200 x 800 Pixel.
Technik:
NIKON CORPORATION NIKON D600, 20mm (entsprechend 20mm Kleinbild)
f/16.0, ISO 100
Manuell belichtet, Manueller Weißabgleich
exposure blending aus drei Aufnahmen
Ansichten: 22 durch Benutzer, 308 durch Gäste, 1029 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , , , , , , ,
Rubrik
Landschaften:
←→
Serie
Island Winter 2013:
←→