Mittlerweile ist unser kleiner Bach nur noch ein kleines Rinnsaal und alle interessanten Stellen fast ausgetrocknet. Dafür habe ich aber im Frühjahr eine Menge Bilder dort machen können und ich hoffe auf den Herbst. VG Silke
Mehr hier
in unserem Bach Ich habe ganz schön lange gebraucht, bis ich endlich die dicke Blase über dem von der Sonne beschienenen gelben Stein erwischt hatte. Da half nur Dauerserie. VG und ein schönes, sonniges Wochenende Silke
Mehr hier
in unserem Bach VG Silke
Mehr hier
Serie mit 7 Bildern
Ein letztes bild zu dieser reihe... Lg barbara
Mehr hier
Hallo ins forum teilweise schauen die Blasen wie Fussbälle aus, findet ihr nicht auch? Entstanden am Zipfelbach beim Spazieren gehen... Viel Freude falls es gefällt LG Barbara
Mehr hier
Zipfelbachblasen in einer Herzform Liebe Grüße ins Forum und ein schönes Wochenende Barbara
Mehr hier
Die Balzrufe der Birkhähne erinnern u.a. an das Öffnen einer Sektflasche. Oft heben sie bei Zischen bzw. Balzen leicht vom Boden ab. Aufnahme folgt. Hier stand der Hahn sehr nah vor mir - ein unvergessliches Erlebnis. Viele Grüße Oli
Mehr hier
Die Birkhähne sind wirklich elegante Vogel - bei gedecktem Licht schimmert das Gefieder in schwarz-blauen Farben. Die leuchtenden Rosen sind ein besonderer Blickfang. Immer wieder picken sie sich in die Rosen und ermitteln dabei in einem recht langen Balzzeitraum den glücklichen Hahn, welcher die Hennen erfreuen wird. Viele Grüße Oli
Mehr hier
Von etwas Licht beschienen waren die Eisteller weiss, im Schatten schimmerten sie bläulich. Kamera so eingestellt, daß sie mit etwas mehr Sättigung fotografiert, dadurch sieht man das blau prägnanter. Die Eisteller waren nur sehr klein und ich konnte nicht nahe ran.
Mehr hier
Eine erfrischende Woche wünscht Euch Annette
Mehr hier
... habe ich vier große Blubbel fotografisch herausseziert. - Nochmal entsprechend der winterlichen Witterung ein Wintermotiv, ist aber das Letzte von mir aus diesem Winter, versprochen. LG Holger
Mehr hier
Musste doch mal herausfinden, ob mein Makro noch funktioniert. Man kann ja nie wissen. LG Holger
Mehr hier
Zwei Birkhähne messen ihre Kräfte, um die Gunst der Weibchen zu erwerben, die wohl aus luftiger Höhe zuschauen und sich später zum Stärksten gesellen. Viele Grüße Oli
Mehr hier
Ich "quäle" Euch noch mit einem Bild von der Hoegne. Die Blasen auf dem Wasser haben ab und an unterschiedliche Formen durch die längere Belichtung hervorgebracht.
Mehr hier
mittlere Lebenserwartung: < 0,25 sek, dennoch nicht vom Aussterben bedroht, da ständiger Nachwuchs vorhanden Größe: bis 50 cm Aussehen: einzigartig, sehr variabel und vom Zufall gesteuert; hier ein Exemplar mit ausgeprägten Ohren und Schnauze Farbe: hellgrau Körpertemperatur: bis 80 Grad C Geruch: schweflig, wenig angenehm Vorkommen: Nationalpark Rincón de la Vieja, Costa Rica Lustige Grüße aus der Vorderpfalz volker
Mehr hier
Zur optischen Abkühlung im Sommer muss es ja nicht immer eine Schneelandschaft sein Experimente beim Planschen im See tun es für mich auch mal. Liebe Grüße, Stefan
Mehr hier
Bei dem Schmuddelwetter habe ich mich einmal an Eis-Aufnahmen versucht, hier die Strukturen von einem kleinen zugefrorenem Tümpel. Die Aufnahme ist nicht in SW umgewandelt worden, da es sehr bewölkt war, wirkt es so als hätte ich es in SW umgewandelt.
Mehr hier
....aber unter Wasser! Im Eis eingeschlossene Gasblasen am Rande eines Moores.
Mehr hier
ein Bild welches ich im Botanischen Garten aufgenommen habe ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Ein Blasenstreifen im Eis des Duisburger Haubachsees. Als ich mir die an dem Tag entstandenen Bild anschaute, packte mich die nackte Verzweifelung: Am Vortag war es mir gelungen, mit einer falschen Bewegung die Kamera von "RAW + bestes .jpeg" auf ".jpg miesester Qualität" zu stellen (diese Kamera taugt für mich nicht mit Handschuhen...), und mir war das zwischendurch nicht aufgefallen (ich könnte an dieser Stelle darüber klagen, daß der eine Kamerahersteller SF für "supe
Mehr hier
Dieses Bild enstand in unserem garten. Im Garten haben wir ein großen Teich mit einem Brunnen mit ca. 3 Meter Wasserspritzhöhe (wenn man das so nennen kann). Das Wasser spritze vom Brunnen unten nach oben und man konnte somit einige interresante Bilder ablichten. Dies ist finde ich, ist mir ab besten gelungen und wollte es euch mal zeigen. Gerade die einzelnen Bläschen in einer (Wasser)-Blase finde ich interresant. Ich hoffe es gefällt euch
Mehr hier
Frohe Weihnachten Euch allen! So winterlich wie auf diesem Photo ist es bei uns leider nicht mehr, na ja, ich habe heute eh Notdienst bis morgen früh, mal schauen was der Rest des Wochenendes dann noch hergibt :) Aufgenommen beim Wandern in Schottland am 3. Advent, habe nur diese eine Aufnahme gemacht, da meine Freundin schon fror vor lauter Photopausen :), als ich den Balgen herausholte wurde es ihr zu bunt ;) und wir sind dann doch weitergelaufen. LG Stevie PS: Beeinflußte Natur, ich glaube da
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter