Hallo, ich freute mich über diese Entdeckung. LG Frank
Mehr hier
Hallo, weiblicher Gänsesäger auf der Weißen Elster. In den Wintermonaten in den letzten Jahren ein häufiger Wintergast bei uns. Der recht scheue Vogel lässt sich nur aus größerer Distanz fotografieren und ergreift schnell die Flucht. Mit ein wenig Geduld kommt er meistens an die gleiche Stelle zurück. Gruß Marko
Bald beginnt die Paarungszeit. Für welche der beiden wird er sich wohl entscheiden?
Dieser männliche Gänsesäger schwamm relativ nah an der Uferkante entlang, an der ich auf ihn gewartet habe. Im Wasser spiegelte sich das frische Grün einiger Laubbäume.
Da war ich nochmal bei meiner Gänsesägerdame, weil es mir beim letzten Besuch noch etwas an Nähe fehlte. Zudem machen die größeren Säger m.E. eine bessere Figur, wenn sie nicht ganz seitlich auf dem Foto sind, da der Kopf recht klein im Vergleich zur Rumpflänge ist. Frontal passt es da schon besser. So also Versuch 2.
Familienurlaub - da kann man froh sein, wenn man überhaupt irgendwo ein Foto zustande bekommt. Außer der örtlichen Marina fehlt es dann oft an Gelegenheiten. Zu dieser Zeit erst recht. Da kam mir das Gänsesägerweibchen gerade recht, zumal es farblich ganz gut zum Wasser passte (oder umgekehrt).
Bei der abendlichen Gefiederpflege LG Urs
Mehr hier
Gänsesäger-Mann im fast letzten Abendlicht... LG Urs
Mehr hier
Eben gerade ist mir ein Herbstbild eines Gänsesägers in die Hände geraten, das mir gut gefallen hat. Ich dachte mir ich lade es mal hoch. Der gelbe Hintergrund ist die Spiegelung einiger sonnenbeschienener Bäume.
Mehr hier
Zum Jahresabschluss konnte ich wieder einmal ein paar Gänsesäger beobachten und fotografieren, und sogar das Wetter zeigte sich von der netten Seite LG Urs
Mehr hier
In diesem Frühjahr habe bereits ein Foto von einem Gänsesägerweibchen gezeigt, das einige ihrer Jungvögel auf ihrem Rücken herumträgt. Vor kurzem war ich wieder vor Ort und habe mal nach ihnen geschaut. Wie ihr seht haben sie sich prächtig entwickelt. Sie schwammen am Rande eines finsteren Waldstücks, wodurch sich die schwarze Wasserspiegelung ergab. Die grüne Wasserspiegelung von meinem gestrigen Bild ist übrigens auch an dieser Stelle des Waldrands entstanden.
Mehr hier
13. Platz Vogelbild des Monats Mai 2014
Bild des Tages [2014-06-02]
Im Frühjahr konnte ich mehrfach eine Kopula der Gänsesäger beobachten. Hier seht ihr was einige Wochen später dabei rausgekommen ist. Sie tragen die Jungen nur wenige Tage auf dem Rücken. Danach werden sie runtergeschubst und müssen alleine schwimmen. Man muss den Zeitpunkt also genau abpassen.
Mehr hier
Im Englischen Garten in München aufgenommen.
In diesem Jahr habe ich es bislang erst einmal auf Fototour geschafft. Die Uni hat mich gut im Griff und besonders viele Motive hätte ich zurzeit ohnehin nicht zur Auswahl. Umso schöner ist es, dass ich bei der einen Tour ein schönes Gänsesäger-Männchen erwischen konnte. Kein besonderes Foto, aber für mich eine besondere Art.
Mehr hier
....ist´s am schönsten, dachte sich wohl der Kleine! Denn da wollte er auch ausserhalb des Wassers gar nicht mehr runter Seit jahren beschäftige ich mich mit den Sägern aber irgendwie haben es die Bilder nie ins Forum geschafft - ich dachte das sollte ich mal ändern! Das ist jetzt eine Aufnahme aus diesem Jahr - die Konstellation mit Kleinen auf dem Rücken an Land kommt nicht allzu häufig vor. Der Kleine hier hat das aber immer wieder gemacht - sehr zur Freude der Fotografin LG Martina P.S.: Wo
Mehr hier
Zum Abschluss des (Naturfotografen-)Jahres von mir noch eine Gänsesägerin. Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr! Viele Grüße Dennis
Mehr hier
Hallo zusammen, Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass es bei den Aufnahmen der Gänsesäger sehr windig war? Nach einer halben Stunde habe ich meine Hände beinahe nicht mehr gespürt, aber der Auslöser der 7D ist sehr leichtgängig, konnte also immer noch Bilder machen. Bei diesem Bild eines Weibchens hat der Wind beinahe für eine Fönfrisur gesorgt. Liebe Grüsse Helmut
Mehr hier
Eigentlich bin ich kein Freund von nicht typischen Formaten. Aber hier habe ich das Format nach dem Motiv angepasst. Ich denke es passt besser als 3:2.
putzen sich sehr fein, Einer möchte Fliegen lernen, fällt aber dann ins Wasser rein.
Mehr hier
Liebes Forum, Die Jugend von heute wird immer anspruchsvoller.... ....wie man sieht auch in der Tierwelt! Auch hier hat der Konsumzwang längst Einzug gehalten wie diese Szene eindruckvoll belegt! LG Martina
Mehr hier
Liebes Forum! Nachdem sich der heutige Tag ja fast ein wenig in Richtung "Gänsesägertag" entwickelt, hier auch noch von mir ein Beitrag Persönlich finde ich ja immer die Haarpracht der Säger am beeindruckendsten - egal ob Wind, Sonne oder Regen - immer akkurat "gegelt". Bis auf diese kleine Ausnahme, wo die Haarbehandlung offenbar wegen des doch extrem maladen Wetters schlicht versagt hat Viele Grüße Andreas
Mehr hier
In den nächsten Wochen erwarte ich Ihre Ankunft bei uns! Ich hoffe doch sehr das sie zahlreich erscheinen. Gruß Marcus
Mehr hier
Gestern habe ich auf dem Spaziergang an der Wertach die Gänsesägerdame mit drei Küken entdeckt. 2008 haben sie hier erfolgreich gebrütet, letztes Jahr konnte ich keine Brut beobachten. Um so mehr hab ich mich gestern gefreut. Die Kleinen sind munter und beherrschen schon das Wasserlugen wie die Großen.
Diesen unschönen Namen gaben unsere holländischen Nachbarn diesem wunderschönen Vogel. Ich durfte ihn an der Mecklenburger Seenplatte beobachten und fotografieren, dabei benutzte ich zum ersten Mal ein Camouflage Umhang und war direkt begeistert. Günstige Umhänge bietet Han Bouwmeester, ein holländischer Profifotograf an...
Mehr hier
Am vergangenem Freitag konnte ich noch 5,5 Gänsesäger zählen, allerdings keinen einigermaßen ablichten, aber am Samstag dann (27.02.2010) war es so weit. Diesmal ein Männchen. BGE
Endlich hat sich das lange warten und beobachten ausgezahlt! Die Begebenheiten vor Ort sind alles andere als einfach und meistens nur mit Spektiv und in den Wintermonaten zu beobachten.Ein wenig Glück gehört nunmal dazu...und das sogar am 2ten Weihnachtstag Ein wenig Trist vom Hg aber ich freu mich immer noch. Gruß Marcus
Mehr hier
dachte ich beteilige mich auch mal an dem lustigen Spielchen :)
5. Platz Vogelbild des Monats November 2009
Bild des Tages [2009-11-28]
Liebes Forum! Zur Abwechslung mal ein Gänsesäger Ok, Spass beiseite - aber nachdem heute ja Gänsesägertag ist (und ich für morgen kein Nashorn habe), habe ich auch noch mal alle Platten gewendet und noch eine Sägerin nebst Nachwuchs - in vielleicht etwas ungewohnter Pose ausgegraben. Sozusagen der Ab - Marsch als Ab - Schluss (so nicht noch ein paar kommen ) Liebe Grüße Andreas
Mehr hier
Was hör ich da? Gänsesägertag? Na bei meinen Lieblingsvögeln da laße ich mich doch nicht lumpen! Und daher hier auch meinen Beitrag dazu: Das zugehörige Männchen bei der Gefiederpflege! Sind gemein zu fotografieren wegen der Kontraste, aber nachdem hier Photoshop mal nicht "mault" und mir sogar noch Reserven anzeigt trau ich mich mal dieses Exemplar vorzuzeigen! Mir gefiel die Pose! Ich hoffe es findet Euren Anklang LG Martina P.S.: Sollte jemand im Hintergund so eine Art Farbabrisse e
Mehr hier
In einem sehr vorteilhaftem Licht wie ich finde
Bisher immer noch mit mein einziges vorzeigbares Bild eines männlichen Gänsesäger....so schöne Vögel, aber eine Art mit der ich echt auf Kriegsfuß stehe ;)
Serie mit 6 Bildern
Aufnahmen von Gänsesägern in allen Lebenslagen
...hatte ich mit dieser Sägerin als ich sie im Flug erwischte! Ich hatte ja versprochen ich suche noch eine Flugaufnahme raus, in der Hoffnung Euren Geschmack zu treffen? Übrigens die einzige Aufnahme in der die Akteurin von links nach rechts fliegt bei allen meinen anderen Aufnahmen fliegt sie immer von rechts nach links - keine Ahnung wieso...?!? LG Martina
Mehr hier
Liebes Forum! So, bevor ich mit meiner (aus Stressgründen) jäh unterbrochenen Libellenserie weitermache, zischen hier eben mal zwei Gänsesägerweibchen durch! Nur damit nicht der Verdacht aufkommt ich fotografiere immer nur Libellen Vielleicht gefallen sie ja auch? Kritik & Kommentare immer willkommen! LG Martina
Mehr hier
eigentlich wollt ich ja einen Seeadler hochladen.... Seit mir nich böse, sind halt nur verdammt viele in den letzten Wochen Nahm dann aber doch lieber ein Mittelsägerweibchen im Pazifik....wie immer in Wathose ;) full frame Habe alle Amerikanischen Arten und viele neue Bilder auf meine HP geladen
Mehr hier
Hallo liebes Forum, Jetzt komme ich endlich wieder mal dazu ein Bild hochzuladen und zeige hier nicht ohne ein klein wenig stolz meinen ersten Fullframe-Flug-Gänsesäger - ich bin gespannt ob er (sie) gefällt?! Frustiert darüber, daß Flugaufnahmen von Gänsesägern immer nur "Suchbilder" werden (und zu faul , bzw. zu schwach die großen Brennweiten mitzuschleppen mußte ich mir etwas einfallen lassen: So postierte ich mich an einer Engstelle am Gewässer an der ich schon des öfteren Gänses
Mehr hier
Jetzt hats mich nach Jan´s Sägerin gejuckt auch mal wieder einen Gänsesäger zu zeigen. Leider kann ich nicht mit so schönen Portraits dienen, keine Chance zur Zeit - so was von scheu... Aber eine Flugaufnahme hätte ich anzubieten. Die ergeben sich ja durch die Scheu fast von selbst (kleiner Scherz) Nur leider hatte ich hier das falsche Objektiv drauf (bzw. der Säger wollte nicht wirklich nah an mir vorbeifliegen), deshalb ein wenig Beschnitt (ca. 20%) Hoffe er gefällt. LG Martina
Mehr hier
endlich hab ich auch mal einen erwischt, wie ich es schon immer wollte :) Als nächstes kommt das Männchen dran...
Mehr hier
...so nun der Vollständigkeit halber das weibliche Gegenstück! Ich habe einige Aufnahmen von Gänsesägerweibchen (die sind irgendwie leichter zu fotografieren und habe mich jetzt bewußt für dieses hier entschieden obwohl ich erwarte, daß es wohl nicht auf ungeteilte Zustimmung treffen wird. Ich mag es irgendwie, trotz des schon etwas härteren Lichts und der vielen Blätter würde aber auch gerne Eure Meinung dazu hören! LG Martina
Mehr hier
...und hier wartet noch ein männlicher Gänsesäger auf Eure (hoffentlich zahlreichen Kritiken! Ich fand ihn gar nicht so einfach zu fotografieren! Die Kontraste, der Kopf der manchmal so schön grün schillert was aber meistens nicht gelingt einzufangen, nun ja nach einigen Anläufen ist das hier mein Ergebnis. Gelungen oder daneben? LG Martina
Mehr hier
vor ein paar Minuten geschossen. Leider das einzige brauchbare von heute. Denn ein anderer Fotograf mit Minnitele meinte er müsse ca 150 Enten und meine Säger vom See scheuchen (((
Mehr hier
Erfolgreiche Jagd, erfolglose Flucht. Das Mahl war beendet bevor ich den 1.4x-Konverter montiert hatte. Danach war die Sägerdame ausgesprochen fotografenscheu. Von Bewertungen bitte ich abzusehen.
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter