50 Einträge von 7168. Seite 1 von 144.
Lange blieb er liegen und von Angsthase keine Rede. Naja mit 400mm konnte ich ja auch ein bisschen Abstand halten.
Mehr hier
Leider weiß ich nicht: 1.) Was für ein Käfer das ist, 2.) was er da gerade treibt (Frühgymnastik?) 3.) ob ich bei der Aufnahme Blätter und Halme zur Seite gedrückt habe... 3.) vermute ich mal, denn so sehen meine übrigen Fotos eigentlich nicht aus - daher nehme ich auch "Beeinflusste Natur". Er hing da so rum, wie zu sehen, am morgen auf einem Campingplatz in Südfrankreich und "ruderte" mit den Beinen... warum auch immer... Hoffe es gefällt und Grüße, Thorsten
Mehr hier
In het laatste avondlicht verschijnen voor mijn aanzit een aantal hinden met hun kalveren. Van enige bronstactieviteiten is nog geen spoor te bekennen. Nog even en het is weer zover. Rob.
Mehr hier
Die Gebänderte Heidelibelle ist leider nicht häufig anzutreffen. Um so mehr freue ich mich über einige Aufnahmen dieser Art, die ich dank Oliver Richter machen konnte. Besten Dank an dieser Stelle.
Dieses Bild entstand bei einer Pflanzenexkursion 2008 in der Maccia Griechenlands.
Den Silberreiher habe ich bei sehr schönem Morgenlicht fotografiert.
Dieses schöne Exemplar konnte ich im BoGa München ablichten. Laut Aussagen soll diese bereits seit mehreren Jahren im Alpinum wohnen.
Mehr hier
Diese Springspinne - eine weibliche Marpissa Muscosa- konnte ich auf meinem Balkon fotografieren, im Hintergrund ist einer meiner Sonnenschirme zu sehen. Ich konnte in den letzten Wochen mehrfach weibliche Marpissas fotografieren und zuletzt auch mal ein Männchen! Bilder davon folgen. LG Angela
Mehr hier
Liebe Forumsmitglieder! Wir freuen uns, Euch heute einen weiteren wirklich lesenswerten Artikel von Jens Kählert mit dem Titel Makrofotografie - Fotografieren im Mikrokosmos vorstellen zu dürfen. Dieser ist unter der Rubrik Textrubriken > EBV-Hilfe oder direkt unter Makrofotografie verfügbar. Viel Spass beim Lesen! Andreas
Mehr hier
Download des gesamten Artikels als PDF Durch einen Klick auf obigen Link öffnet sich der Artikel als PDF. Alternativ kann man via Kontextmenü den Artikel auch lokal abspeichern. In jedem Falle ist aber der Acrobat Reader zum lesen erforderlich.
Mehr hier
Verkaufe:Zigview-SC-V100 Euro:70,00 Sigmakonverter Apo Tele 1.4x DG NAF-D gekauft Mai 2009.euro:150,00
Mehr hier
das an der Küste von Fécamp/Normandie entstand möchte ich mich für die nächsten 3 Wochen in den Urlaub verabschieden, es geht mit einem kurzen Abstecher über die Normandie in die Bretagne
... oder umgekehrt. Die Haubentaucher versuchten noch eine Brut, die leider nicht von Erfolg gekrönt war. Schade, es kam bei ursprünglich 2 Eiern kein Küken zur Welt.
Moin Moin Am vergangenen Sonntag habe ich einige Bartmeisen gehört und endlich gesehen sowie digiscopieren können.Die kleinen flinken Vögel standen schon lange auf meiner Wunschliste.Leider waren nicht viele Bilder zu gebrauchen da das Licht nicht ausreichend war und die Entfernung auch nicht optimal. Hoffe es gefällt. Gruß Marcus
Mehr hier
Mit diesem Bild möchte ich euch an unserem kleinen User-Treffen im Burgenland teilhaben lassen. Eigentlich war noch ein richtiges „big meeting“ mit Eduard Flori, Robert Kreinz und Leopold Kanzler am Neusiedler See geplant, aber zum großen Bedauern aller Beteiligten kam es nicht dazu. Von links nach rechts: Annette Funk-Hilsdorf, Pascale Teufel, Charles Milisits, Karin Rollett-Vlcek. Ich schwöre euch, dass Charly nicht immer so finster in die Gegend schaut, aber gleich DREI Frauen …– da muss ihm
Mehr hier
Nach langem warten und beobachten konnte ich den "Durchzügler" fotografieren. Mal wieder hat mir ein 600er gefehlt, somit musste ich von 12 auf 5,2Megapixel beschnieden. Wann werde ich endlich vom Lottoglück beschenkt?
Mehr hier
Hier könnt Ihr Kommentare, Fragen, Wünsche, Meinungen, Lob (sprich alles was Euch einfällt ) zum Artikel von Jens loswerden!
Mehr hier
In dieser Rubrik findet sich der Artikel: Makrofotografie - Fotografieren im Mikrokosmos von Jens Kählert online lesbar sowie als PDF-Version zum Download Viel Spass beim Lesen! Andreas Funk
Zuletzt:
2009-08-30Makrofotografie - Fotografieren im Mikrokosmos
Mehr hier
...gestern am Berliner Stadtrand auf der Suche nach Libellen erwischt.
flussuferläufer an der sieg im nördlichen rheinland-pfalz
auch wenn mein letzter Wischer nicht so gut angekommen ist möchte ich euch trotzdem noch diesen hier zeigen in der Hoffnung es gefällt euch etwas besser
14. Platz Makro des Monats August 2009
Bild der Woche [2009-08-31]
Diese Skorpiosfliege hat noch einen verdächtigen Spinnfaden am Maul/Schnabel ?, vielleicht hat sie vorher einer Spinne die Beute aus dem netz geklaut! Dieses Bild habe ich an anderer Stelle schon mal gezeigt, aber da ich mich nicht entscheiden kann, was ich heute hochlade, möchte ich hier im NF dieses Bild zeigen. LG Angela
Mehr hier
Diese Heuschrecke hatte sich in unsere Küche verirrt. Lange Zeit nach der Befreiung saß sie ca. 20 cm von der "Aussetzstelle" entfernt und drohte gefressen zu werden! Vom Regen in die Traufe... Da hab ich kurzerhand die Spinne weggeblitzt und ihr ein zweites mal das Leben gerettet! Trotz Schattenwurf, Reflexen, wenig ansprechendem Hintergrund (...) fand ich zumindest die Situation interessant.
Mehr hier
Vor einigen Tagen saß ich mal wieder vor der Schlammfläche am Schilf. Scheinbar hat der Zug der Limikolen schon begonnen, es waren einige anzutreffen. Nur dieser Alpenstrandläufer (ofer Zwergstrandläufer ???) kam etwas näher, danach schien zwar die Sonne, aber Heißluftballon und Rohweihe machten mir einen Strich durch die Rechnung.
Diese kleine Raupe (ca.3cm) turnte bei uns im Garten durch die Blumen. Sie war recht schnell unterwegs und ich -freihand- hinterher. Wer weiß, was für eine Raupe es ist?
Mehr hier
Hier zeigt sich der Haubentaucher in seiner ganzen Pracht.
Dreifarben - Glanzstar,wie der Name verrät,handelt es sich bei dieser Art um besonders bunte Vertreter Ihrer Gattung.Die in Kenia recht häufigen Vögel suchen ihre aus Samen,Früchten und Insekten bestehende Nahrung am Boden.
... im wahrsten Sinne des Wortes. Diese und ähnliche Scenen konnte ich Anfang August in der südfranzösischen Camargue regelmäßig beobachten. Großer Blaupfeil (Orthetrum cancellatum) hier ein Männchen, fängt Feuerlibelle und vertilgt sie an Ort und Stelle. Es mag grausam erscheinen, aber so ist sie, die "Natur".
Mehr hier
Serie mit 7 Bildern
Impressionen der Wanderung über den Lötschenpass. Route: Kandersteg—Chluse—Gasterntal—Selden-Lötschenpass—Kummenalp—Hockenalp—Lauchernalp Die Wanderung startete in Kandersteg. Wir folgten der Kander via Bütschels bis zur Chluse. Diese eindrückliche Schlucht stellt den Eingang zum sagenumworbenen Gasterntal dar, welches anschließend durchwandert wird. Von dort aus ging es über Gletscher zum Lötschenpass. Von der Passhöhe ging es Richtung Kummenalp—Hockenalp durch herbe, von kleinen Bergseelein du
Mehr hier
Dieses junge Teichuhn fotografierte ich im Rombergpark in Dortmund. Bei diesem Foto habe ich das erste mal ernsthaft versucht mit einem Blitz aufzuhellen...bin für Ratschläge immer dankbar, gerade in diesem Bereich! LG Hermann
Mehr hier
Den (Das) Kanderfirn habe ich auf dem Weg über den Lötschenpass aufgenommen. Dieses Foto dient erst einmal der Einstimmung auf weitere Fotos dieser Tour.
zur Abwechslung hab ich heute mal einen "Möhrenwischer" für euch, bin gespannt ob sich jemand dafür begeistern kann
Mehr hier
Verkaufe:Metz-Mecablitz 44AF-4 für Olympus E-Serie. Preis:VHS.
Mehr hier
50 Einträge von 7168. Seite 1 von 144.