50 Einträge von 157. Seite 2 von 4.
Es faziniert in seinen unendlichen Formen, Farben und Strukturen. Ich wünsche Euch eine gute neue Woche! Viele Grüße WEra
Mehr hier
am Fenster nach eiskalter Nacht. (Wie gut, dass ich so selten Fenste putze... )
Mehr hier
wischte hier ein Frühsommerbild. Ich habe schon wieder Sehnsucht nach solchen Feldrainen, die leider viel zu selten geworden sind.
Mehr hier
noch einen gewischten Sumpf. Gerade erst gab es dort eine Farbexplosion, jetzt wird schon wieder da Tristesse herrschen. Muss mal hinschauen... Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hier eine ganz klassische Abbildung eines jugendlichen Fliegenpilzes, aufgenommen Anfang Oktober. Glück Auf, Guido
Mehr hier
brachte die Tautropfen auf dem Spinnennetz zum Glitzern. Diese Jahreszeit ist einfach die schönste. Ein treffliches Wochenende wünsche ich Euch allen! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Quasi ein 1:1 Makro von einem sich in Aufwölbung befindlichen Fliegenpilz. Spannend finde ich, dass sich die Hutfarbe der Oberseite schön durchpaust. Denke mal die Kategorie ist getroffen. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Vorgestern habe ich leider zufallig ein Pflanze entdeckt warauf mindenstens 10 bis 15 Marienkäfer anwesend waren. Das müsste ich doch ünbedingt benutzen zum Fotografieren, oder? Ich hoffe das Wetter bleibt nächster Tage gut.
Mehr hier
Verkaufe mein AF-S 300mm VR II in nahezu neuwertigem Zustand - technisch wie optisch. Lieferumfang: Objektiv originaler Stativfuß ArcaSwiss Stativfuß Tragegurt Original Schutzbeutel mit Tragegurt Bedienungsanleitung Garantiekarte Hinterer Objektivdeckel originales "Elefantenkondom" LensCoat Neopren Schutzhaube Das Objektiv kann gerne im Raum Kufstein/Rosenheim besichtigt und vor Ort ausprobiert werden. Falls gewünscht würde ich auch versenden. meine Preisvorstellung: € 3.590,-
Mehr hier
Wegen umstieg auf eine größere Festbrennweite verkaufe ich mein sehr geschätztes SIGMA 120-300 F2.8 DG OS Sports für Canon Anschluss. Das Objektiv befindet sich in einem sehr guten Zustand und ist voll funktionstüchtig. Weder Gehäuse noch Linsen weisen Kratzer auf. Das Objektiv wurde von Anfang an mit einem Neopren-Überzieher in Camouflage verwendet der zum Verkaufsumfang dazugehört. Weiterhin gehören der originale Tragegurt, Köcher, GeLi-Blende und Originalkarton zum Lieferumfang. Die Linse kan
Mehr hier
Es geht um das "alte" FT-Zoom mit durchgängiger Blende 2,8. Neu oder gebraucht in sehr gutem Zustand. Für jeden Hinweis bin ich dankbar! Liebe Grüße Reinhold
Mehr hier
Wegen Umstiegs auf die MK_II Version trenne ich mich von meinem geliebten Supertele. Es ist techn. und optisch einwandfrei, nur die Stativschelle weist die normalen Gebrauchsspuren auf. Es ist alles mit dabei: Koffer + Schlüssel, GeLi, Gurt, Elefanten-Kondom, Deckel. Als Extra gibt es noch ein Neopren-Überzieher in Camouflage (bzw Wendecover: schwarz) mit dazu. Die Linse kann gerne vorab in Lübeck angesehen + ausprobiert + abgeholt werden (keine Vorab-Überweisung nötig). Wer zuerst kommt mahlt z
Mehr hier
mit seinen Gaben ist nun auch schon wieder längst Geschichte. Aber in Anbetracht der kommenden Siebenschläfer-Wochen erinnert man sich doch gern ihn. Viele Grüße Wera
Mehr hier
hat nun genug Akrobatik vorgeführt und entschließt sich, ein ungestörtes Plätzchen aufzusuchen. Aber nicht hüpfen! Das ist viel zu anstrengend. Die Nachmittagssonne beschien das Staudenbeet im Hintergrund. Viele Grüße Wera
Mehr hier
hatte sich in meinem Garten, in dem allerhand "Unkräuter" wachsen, eingefunden. Wir haben uns schnell angefreundet, und er schenkte mir ein paar nette Bilder von sich. Dafür, dass es etwas windete und der Held im grünen Harnisch munter hin und her schaukelte war ich doch froh, so ganz manuell und freihändig ein paar Posen festhalten zu können. Mein Don Quijote selbst war sehr nachsichtig und bewegte sich irgendwie in Zeitlupe. Wahrscheinlich war ich für ihn so etwas wie eine Windmühle.
Mehr hier
Mit dem kann man sich auch stundenlang beschäftigen. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Sie und sechs weitere Kleinlibellen haben sich in meinem Garten eingefunden. Dies, so habe ich gelernt, ist eine Becherjungfer. Ob sie daraus allmorgendlich ihren Schönheitstrunk nimmt? Ach ja, das gute, alte Pancolar mit Zwischenring hat sie hier abgebildet.
Mehr hier
blüht jetzt der Sandmohn, eine grazile, sehr vergängliche Schönheit, an der die Autos vorbeibrausen...
Hallo, als Ziel am 1.Mai entschloss ich mich für das Silberbachtal, denn die Frühlingszeit habe ich in dem Tal noch nicht erleben können. Dort angekommen musste ich nicht lang nach Motiven suchen. Diese etwas tiefer gelegene Stelle gefiel mir besonders gut, da der Bach über diese kleinen Kaskaden hinab plätscherte. Im Wasser stehend bzw. zur Aufnahme hockend habe ich dann meine Bildidee umsetzen können. Viele Grüße Annette
Mehr hier
tanken noch Sonne. Die ist in diesem gemeinen, kalten April auch nur ein Stundengast.
nennt man die anmutigen Leberblümchen in manchen Gegenden, deshalb hat sich eines auch ganz in die Mitte egstellt - hier werden sie auch blag Öschken genannt. Wie auch immer,- sie sind einfach herzallerliebst. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Den Lampion hab ich mir extra aufgehoben... Für eine Spielerei mit dem Altglas. Dabei habe ich etwas interessantes entdeckt: Die rote Beere liegt immer unten auf dem Gittergebilde. So sorgt die Pflanze auf diese Weise immer dafür, egal, wie die Kapsel fällt und liegen bleibt, dass die Samen mit dem Boden in Berührung geraten. Schlau gemacht... Im Anhang habe ich eine sepia Version angehängt. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hallo, ich verkaufe mein 70-200. Das Objektiv habe ich 2011 bei Foto Koch gekauft. Rechnung habe ich auch noch. Der Zustand ist gut, alles ohne Kratzer usw. Der Lack hat hier und da wirklich ganz, ganz kleine Abplatzer. Preis: 1500€ VHB Bei Interesse oder wenn ihr Bilder wollt einfach melden. Gruß Daniel
Mehr hier
...störte die Frühlilngsgefühle der beiden Leberblümchen nicht.
hab ich noch einmal mit dem guten alten Trioplan die beiden Schneeglöckchen erwischt. Ich verspreche hoch und heilig, dass nun damit Schluss ist. Genug Schneeglöckchen! Viele Grüße Wera
Mehr hier
gefiel mir hier und regte mich an, die Aufnahme etwas weich zu zeichnen. Eine schöne Woche Euch!
Mehr hier
Hallo, bei einem längst überfälligen Besuch auf dem Kahlen Asten wurde ich mit herrlichen Lichtbedingungen belohnt. Dieser, recht kurzzeitige, Lichtmoment herrschte beim Eintreffen dort vor. Gerade noch ein paar Aufnahmen konnte ich davon machen, dann zog sich der Nebel vorerst wieder zu. Viele Grüße, Annette
Mehr hier
am Wegesrand frisch nach heftigem Schneefall.Hier gefiel mir die Grafik der Bäume, die mich an eine Bleistiftzeichhnung erinnert. Vorn rechts habe ich ein klein wenig Schnee "angebaut". Wie schon fast üblich hatte ich auch hier ein Altglas drauf, das Pentacon 2,8/28mm. Ich wünsche einen angenehmen Restsonntag! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Fliegenpilz in der Nachmittagssonne im Wald bei Kehlheim
und Sonne gab es am 12. November. Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent! Viele Grüße Wera
Mehr hier
wünsche allen ein freundliches, stressarmes 3. Adventswochenende! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hallo Zusammen! Ich habe neuerdings das Sigma 105mm Makro 2.8 an meiner Nikon D5200. Mir ist nur heute beim eigentlichem Test aufgefallen, dass man beim näherst möglichem Abstand (0,31m) nur die Blende 5.6 oder kleiner einstellen kann. Also nicht 2.8. 2.8 ist nur bei Abstand "unendlich" möglich. Dazwischen ist die Offenblende 2.8 auch nicht möglich, nur Offenblende 3-5.3 je nach Abstand. Je größer die Entfernung zum Objekt desto weiter ist die Blende geöffnet. :( Mache ich irgendetwas
Mehr hier
Verkaufe Mein geliebtes Teleobjektiv, Canon EF 400mm 2.8 IS II L USM.
Mehr hier
schien mir das arme Buschwindröschen zu sein, als ich es so mutterseelen allein im dicken Laubteppich, ungünstig unter einem Knüppelhaufen hervorlugen sah. Es zeigte sich zerzaust und missgelaunt trübsinnig,- wohl ein halbes Jahr zu früh aus dem Schlaf geschreckt. Wie ihr seht zog es sich gerade wieder die Bettdecke über die Ohren. Ich machte schnell ein Foto und wünschte ihm bis auf weiteres gute Ruhe... Es ist leider kein so schönes Bild geworden, weil freihand und sehr schräg am Hang stehend
gab es heute einmal und ich wollte endlich die Chance nutzen und meinen Sumpf mal wieder besuchen. Doch es war Treibjagd und ich konnte nicht dort hin. Also musste ich ausweichen und habe aber mich auch im Buchenwald am Ufer des Tollensesees gut beschäftigen können.
Noch ein paar Blätter,- hier etwas am Farbregler gedreht... Eventuell des Guten zuviel? Keine Ahnung,- entscheidet Ihr...ich finde es ganz dekorativ. Viele Grüße Wera
Mehr hier
"Die Blätter fallen, fallen wie von weit, als welkten in den Himmeln ferne Gärten; sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erde aus allen Sternen in die Einsamkeit." Heute muss es Rilke sein... Weil das Rot auf dem Grün mir zu plakativ war, habe ich es in monochrom umgewandelt.
Mehr hier
will es bei uns noch immer nicht werden. Und um nicht in Schwermut zu fallen muss ich auf's Archiv zurückgreifen. Der linke angeschnittene Stamm gefällt mir nicht wirklich, doch es war schon ein Kompromiss. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Es ist ja nicht mehr viel los auf den Wiesen, alles braun und dorr, und am Wochenende hält der Herbst noch ein Stückchen mehr Einzug. Einige Gelblinge fliegen noch, Bläulinge und Spinnen sind im Leipziger Raum anzutreffen. Da das Licht nur kurz hielt, habe ich einen Blitz und Bestäuber verwendet. Ich hoffe, das Bild sagt euch dennoch zu.
Mehr hier
Die späte Abendsonne schien durch das Laub und rief förmlich nach dem Trio. Für einige wird es zu blubberich sein, ich mag die Blasenexplosion hinter dem Samenstand des Wiesenbocksbart.
Guten Tag, ich verkaufe folgende Teile meiner Ausrüstung: Canon EF 300mm f2.8 L IS USM Guter Zustand mit Koffer, Tragegurt und Papieren; Objektiv kommt frisch vom Check and Clean vom CPS. Beleg kann ich beilegen. Preis: 2600€ inkl. vers. Versand. Weitere Details und Fotos auf Anfrage. Canon EOS 1D Mark IV Guter Zustand mit originalem Lieferumfang und OVP, Kamera kommt frisch vom Check and Clean vom CPS, wo u.a. der Sensor gereinigt wurde und die Auslösungen ausgelesen wurden: 89.263 Beleg kann i
Mehr hier
Da sich die Libellen recht selten auf hübsche Blüten setzen habe ich mich gefreut, dass das Heidekraut zu dieser Mittagsstunde doch für die Heidelibellen recht anziehend war. Und weil ich wollte, dass es um sie herum ein bisschen kringelt habe ich das Trioplan draufgeschraubt. Ein kleines Stückchen Grashalm habe ich gestempelt/gekürzt.
Mehr hier
In diesem Jahr gibt es bei uns wieder reichlich Bläulinge, was mich sehr freut.
in Altglas Pancolar 1,8/50mm Schönen Sonntag! Viele Grüße Wera
Mehr hier
Hier hatte ich das supeschwere Sonnar 2,8/200mm drauf, ein Objektiv, das einst für die Astrofotografie gebaut wurde. Es hat einen riesigen Durchmesser und wiegt soviel wie 2 Tüten Zucker. Heißt, oft benutze ich es nicht. Aber ich hab es geschenkt bekommen,- da muss ich es auch mal hin und wieder ausführen. Viele Grüße Wera
Mehr hier
Nikkor 200-500 vs Nikkor 2.8/300 plus TC
Mehr hier
Hallo. Hier noch ein Fühjahrsblumenversuch aus der Woche. Und wieder ein Lerchensporn - die gefallen mir aber auch sehr gut - und ich erkenne sie.
Mehr hier
Hallo. Da sich die Mauereidechsen heute nicht blicken ließen, mußte ich mein neuestes "altes" Glas an Wildblumen testen. Hier ein Bild eines (hohlen?)Lerchensporns (Corydalis). Das Objektiv gefällt mir auf jedenfall sehr gut. Gruß, Karsten
Mehr hier
Hallo Fotofreunde, ich will mich in Unkosten stürzen und habe mir ein Nikon 70-200mm f 2.8 Objektiv zu ansicht bestellt. Seit gestern halte ich es in den Händen, Autofokus ist gut schnell und nicht hörbar. Gehäuse wie beschrieben BC spricht leichte Nutzspuren. Leider funktioniert der VR (Bildstabilisator) nicht annähernd so leise, es ist für ca. 30 sec ein doch recht nerviges, summendes Geräusch zu hören, bei Rückfrage sagte mir der Händler, dies sei normal . Mich wundert dies, da mein 18-200 DX
Mehr hier
Hallo. Beim testen von "neuen" Altglas entdeckte ich diese Spinne, die zwar offen auf der trockenen Blüte saß - aber fast vollständig von einem feinen, fast unsichtbarem Gespinst umgeben war. Dieses verfälschte zuerst meine Testergebnisse, da die meisten Bilder doch ziemlich "kontrastarm" waren. Beim oben gezeigten Ausschnitt fand ich dann doch ein Loch im "Schleier". Ich würde mich über eine Artbestimmung dieser ca.5mm großen Spinne freuen. Grüße, Karsten
Mehr hier
50 Einträge von 157. Seite 2 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter