Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 131. Seite 1 von 3.
Himmelsspirale
Die Farben und Formen der Aurora Borealis lassen keine Wünsche offen. Wieder mal ein wenig in meinem Archiv gekramt.
Mehr hier
Sillgestanden
Gar nicht so einfach 20 Sekunden lang völlig bewegungslos zu stehen. Fällt Frauen scheinbar etwas leichter, wie man hier sehen kann. Polarlicht direkt vor unserem Ferienhäuschen in schwedisch Lappland knapp unterhalb des Polarkreises. Da sind dann die minus 35°C gar nicht so schlimm wenn man sich gleich wieder ins Warme verkrümeln kann
Mehr hier
°°° Aurora Borealis III °°° °°° Aurora Borealis II °°°
Serie mit 24 Bildern
HI
Mehr hier
Mondlicht
mit Nordlicht und Großem Wagen. In einer Woche Norwegen-Urlaub hatten wir 5 klare Nächte, um Nordlichter zu beobachten und fotografieren... ein Traum. Für mich war es das erste Mal überhaupt, dass ich die Aurora live erlebt habe und ich bin immer noch geflasht Hier ist sie durch den Dunstschleier zwar nicht so stark dafür dämpfte dieser das Mondlicht aber soweit, dass es das Foto nicht überstrahlt. Viele Grüße, Kai
Mehr hier
Himmelsfeuer
Feuerwerk über dem nordischen Himmel
Color of the North
Die Farben des Nordens - ich vermisse sie
„Grünes Wasser“
Mittlerweile sind fünf Jahre vergangen, genau heute zum 14.Februar 2016 standen wir am Fjord Malangen und erlebten dieses Naturschauspiel: das Nord- oder auch Polarlicht ganz intensiv und unvergessen. Es war ganz still, auch windstill, die Kälte war kaum zu spüren und die grünen Wolken kamen, waberten mystisch vor und über uns und vergingen wieder. Das rötliche Licht rechts strahlte menschengemachte von der Stadt Tromsö gen Himmel. BGE
°°° Aurora Borealis °°°
Aurora Borealis - dieses Himmelsschauspiel in natura zu sehen war ein großer Wunsch von mir. Das es 2019 tatsächlich geklappt hat macht mich sehr glücklich. Wie man es auf dem Chip festhält , darüber wusste ich nur theoretisch Bescheid. Eine große Blende, ISO rauf, Belichtung unter 30 Sek und Schärfe auf unendlich, das waren die Eckwerte die ich mir im Vorfeld angelesen hatte. Bei -33°C ist es dann auch nicht wirklich einfach mit den Einstellungen zu probieren. Also habe ich die mir bekannten Ec
Mehr hier
Polarlichter
Polarlichter über Lappland
Color of the north
Ein bisschen im Archiv gekramt
Mehr hier
Der grüne Schweif
So ein Bild, wie man es vielleicht in den nächsten Monaten öfter hier sehen kann...., oder auch nicht...Corona.... Entstand in diesem Februar auf den Lofoten.
Mehr hier
°°° Polarlichter über Aktse °°°
Polarlichter über der Fjällstation Aktse dem Eingang zu Sarek Nationalpark.
Lady Aurora
das Nordlicht mal mit eigenen Augen zu sehen ist schon etwas Besonderes. Bald ist Weihnachten, das Jahr geht zu Ende, ich wünsche Euch eine besinnliche und schöne Zeit im Kreise Euer Lieben und für das Neue Jahr viele unvergessliche Momente, ob klein oder groß, Besonders sollten sie für Euch auf jeden Fall sein.....LG Johanna
Mehr hier
°°° kurz nach Sonnenuntergang °°°
30 Minuten nach Sonnenuntergang und 30 Minuten vor beginn der blauen Stunde, also mitten in der Dämmerung zeigte sich schon die Aurora Borealis. Wir mussten also nicht wirklich lange warten und bei ca 10°C auch nicht wirklich frieren - das habe ich schon ganz anders erlebt
Mehr hier
°°° grün, grün, grün .... °°°
Ganz bequem, von der Terrasse unseres Ferienhäschen, konnte ich dieses Lichtspektakel beobachten. Im September ist es auch noch nicht so kalt und da fällt das Fotografieren deutlich leichter
Mehr hier
°°° polar light °°°
Polarlicht von der Terasse unseres Ferienhäuschen aus. Das Streulicht hervorgerufen durch das Häuschen des Vermieters finde ich macht sich hier gar nicht mal schlecht.
Blitzlichter
In dieser Nacht waren die Nordlichtaktivitäten enorm. Stellenweise war es regelrecht hell und die Bewegungen am Himmel erinnerten mich an ein Kaleidoskop. In diesem Moment faszinierte mich diese Art Blitz über der Bergkette...so richtig vermitteln kann man das kaum mit einem statischen Foto, aber ich hoffe es wenigstens in Teilen vermitteln zu können. Ich wünsche euch vorab einen schönen Maifeiertag! Viele Grüße, Thomas
Mehr hier
°°° zwielichtig °°°
Dieses Bild entstand zufällig. Meine Frau saß im Auto um sich bei -34° etwas aufzuwärmen und schaltete just im Moment dieser Aufnahme das Licht ein. Ich finde das das dabei ein Bild mit natürlichem und künstlichem Licht entstanden ist das nicht uninteressant ist.
°°° Aurora Borealis °°°
Im Laufe der Bearbeitung meiner "Aurora Borealis Bilder" habe ich etwas am Workflow umgestellt. Ich denke das es gegenüber der verhergehenden Version (siehe Link) gewonnen hat. Zusätzlich wollte ich auch den Wunsch von Oliver Richter es etwas heller auszuarbeiten umsetzen. °°°.Aurora.Borealis.°°°
Mehr hier
°°° Bogen °°°
Die Aurora hatte an diesem Abend den Bogen so richtig raus.
°°° ganz in Grün °°°
Ganz in grün tauchte das Polarlicht die Landschaft
Think pink
Das für mich schönste Bild dieser Nacht hab ich ja schon gezeigt Kosmische.Lichtorgie und hier seht ihr, welche Farben der Himmel im Verlauf noch bereit gehalten hat ....es war unglaublich und wieder nur 6 Sek Belichtung waren notwendig...wo man eigentlich von Zeiten zwischen 20 und 30 Sek ausgeht...so könnt ihr euch die Helligkeit vorstellen.....die Farben waren genau so ! Jetzt ist Hans wieder dran
Mehr hier
°°° Lightshow °°°
Eine Lichtershow in Form einer Spirale hatte der Abend auch parat.
Kosmische Lichtorgie
Diese Nacht kann ich mit Worten nicht beschreiben ...seht selbst was der Himmel da für einen bunten Tanz aufgeführt hat. Vor lauter Staunen hab ich das Fotografieren fast vergessen. Alles Aurora und ein kleiner Wagen am Firmament....für mich mein schönstes Nordlichtbild....Momente die man nie vergißt.
Mehr hier
Green
Neben dem dominierenden Grün findet sich auch immer wieder mal etwas Rot
Feuerwerk
Wie ein gigantisches grünes Feuerwerk - und man steht da und kann es nicht wirklich erfassen was um einen herum passiert.
°°° Aurora Borealis VI °°°
Das Polarlicht in natura zu erleben ist ein wirklich erhebendes Erlebnis. Ich hoffe ihr könnt es mir verzeihen wenn ich nochmal ein Bild davon zeige.
Der Flaschengeist
Drei Nächte konnte man das Nordlicht sehen, aber diese eine Nacht war der absolute Hammer....ein Traum von Nordlichtern und zwar wo man auch hinschaute...in jeder Himmelsrichtung mäanderten die Farben und Formen ineinander, wie bei einem Kaleidoskop ....man konnte sich wirklich nicht satt sehen und es war ziemlich hell und bunt am Himmel. An dieser Stelle waren wir alleine, so daß keine Taschenlampen, Scheinwerfer etc. störten ...an dieser Stelle, die mein Mann und ich uns ausgesucht haben brauc
Mehr hier
Nur mal so ....
Ein Bild, daß man so ganz sicher nicht mehr sehen wird Es ist ein Wischer und auch keiner....es ist Bewegungsunschärfe, weil ich versehentlich während der Auslösung mit dem Stativ samt Cam gewandert bin Natürlich war auch ich auf Nordlichtjagd in der Nacht unterwegs, das ist schon spezielle Fotografie und aufregend und sehr dunkel und kalt....man ist erstaunt, wen man alles so trifft in der Nacht in völliger Dunkelheit, ganz egal, welchen Ort man sich dafür auserkoren hat. Re sieht man verschied
Mehr hier
Aurora Borealis V
Bei -33°C ist man froh wenn man das Auto etwas in der Nähe hat um sich zwischendurch etwas aufwärmen zu können
Mehr hier
°°° zwei Minuten °°°
Diese drei Bilder entstanden in einem Zeitfenster von 2 Minuten (22:28 / 22:29 / 22:30 Uhr) und zeigen ganz deutlich was am nächtlichen Sternenhimmel abgeht wenn die Aurora Borealis ihr Spiel beginnt.
°°° Aurora Borealis IV °°°
Meist grün, aber manchmal auch etwas lila zeigte sich das Polarlicht
°°° Aurora Borealis II °°°
Ein weiterer Versuch das Nordlicht fotografisch festzuhalten.
twilight
kurz nach sonnenuntergang fing das nordlicht an hinter den wolken zu leuchten : eine magische lichtstimmung war das.
Aurora borealis
Ich verbrachte die letzte Woche in Lappland mit Wandern und Fotografieren. Das große Ziel waren natürlich Polarlichter und direkt in den ersten beiden Nächten hatten wir auch Glück. Leider sind nicht allzu viele Bilder gut geworden und ich habe viel mit den Einstellungen experimentiert, aber mit diesem Bild war ich dann doch ganz zufrieden. Es war eine äußerst beeindruckende Erfahrung und kam mir fast schon unwirklich vor. Weitere Finnland-Bilder werden auf jeden Fall folgen! Das Bild habe ich e
Mehr hier
Ein mega Abend
Es war 01:40 Uhr und es war doch recht kalt, doch die Faszination war zu stark und wir haben bis 3 Uhr weiter gemacht... welch ein Erlebnis... Lange haben wir nach den Lichtern gesucht und nach 4 Tagen endlich gefunden...
sonnenuntergang und polarlicht
in diesem jahr war es für mich das besondere : nordlicht mit dem letzten schein der untergegangenen sonne zu erleben.
~ stairway to heaven ~
Eine meiner Lieblings-Auroren, die ich am Stand von Skaksanden aufnehmen konnte. Viel Spass beim Betrachten wünscht Euch Rolf
Mehr hier
Magisch
Ist mir letztes Jahr auf Hitra in Norwegen gelungen. VG Thomas
Mehr hier
~ Feuerwerk ~
Mit diesem Bild wünsche ich allen hier im Forum einen Guten Rutsch ins Jahr 2018! An jenem Abend war das Nordlicht besonders intensiv. Es schien regelrecht auf einen hinabzustürzen. Dieses Naturschauspiel schlägt jedes Feuerwerk. Und das alles Ohne Qualm und Krach. Aufgenommen 2015 in Schweden.
Mehr hier
Nordlicht
Nur in zwei Nächten (von sieben Nächten im "Nordlicht-Erwartungsgebiet") konnte ich auf meiner diesjährigen Herbst-Tour durch Schweden und Norwegen Nordlichter fotografieren - viele Wolken bzw. Vollmond waren für die Beobachtung/Fotografie hinderlich. Sehnsüchtig wartete ich jeden Abend darauf (immer an anderen Orten), dass es sich nicht wieder ganz zuzieht, zum anderen aber, dass der Mond noch lange von den Bergen verdeckt wurde.
Mehr hier
Wenn auch
physikalisch zu erklären, war es für mich als Neuling fast unbegreiflich, dazu erleben.
jagende wolken und nordlicht
aurora borealis auf den lofoten - und bei nahezu vollmond.
Nordlicht
Es war bereits der sechste Abend mit Nordlichtaktivität auf unserer Schiffsreise entlang der norwegischen Küste. Bilder vom Nordlicht hatte ich bereits etliche machen können. Ein Bild mit Nordlicht ist mir bis dahin nicht gelungen. Waren wir in einem Hafen, war keine Akivität oder das Umgebungslicht zu heftig und beim Fahren war nie das richtige Hauptmotiv da, oder die Belichtungszeiten zu lang. Aber dieser letzte Abend mit klarem Himmel, Vollmond und Nordlicht hat mir dann doch noch mein Bild b
Mehr hier
Lyngen Alpen
Letzte Woche in Nordnorwegen.
Fuchsfeuer.
Unter Tags habe ich gemeinsam mit meiner Frau diese Wanderung bei Tageslicht schon erkundet. So wusste ich wohin ich bei starnklarem Himmel gehen wollte. Nach stärkendem Abendessen in unserem Mökki war das Wetter leider weniger gut. Nebel ist aufgezogen und die Polarlicht Vorhersage lag bei 0%. Die Motivation nochmal alles anzuziehen und raus zugehen lag ungefähr ähnlich. Wir haben uns trotzdem nochmal aufgemacht, da der fast volle Mond Abends aufgehen sollte und wenigstens das wollten wir beoba
Mehr hier
Himmelsfeuerwerk
Mit diesem natürlichen Feuerwerk, das für den Betrachter schöner als jede Silvesterrakete und in seinem Erleben unbezahlbar ist, möchte ich Euch allen - Forumsbetreibern, Usern und Gästen einen guten Start in das neue Jahr wünschen! Auf dass es ein gesundes und friedliches wird! Ich wünsche Euch ein Feuerwerk an Ideen, Inspirationen und Kreativität. Herzliche Grüße vom Silvestermuffel ! Jutta
Mehr hier
nordlichtwirbel
das nordlicht tanzte in bändern, bögen und pulsierenden flächen über den himmel. sogar eine korona und "flaming" konnte ich erleben. dieser wirbel beim baum faszinierte mich ebenfalls.
Mehr hier
50 Einträge von 131. Seite 1 von 3.

Verwandte Schlüsselwörter