~Im Reich der Wildkatze~
© Michael Radloff
~Im Reich der Wildkatze~
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/153/768807/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/153/768807/image.jpg
Hallo zusaammen,

die letzte Woche war für mich ziemlich verrückt,besonders in Sachen Wildkatze.
Ich konnte an einem Abend sogar zwei verschiedene Wildkatzen auf einer Wiese beobachten.Leider waren auch da nur Dokuaufnahmen möglich.
Letztes WE war ich fast jede freie Minute im Damwildrevier unterwegs,um evtl. doch noch einen Schaufler vor die Linse zu bekommen.
Dieses Vorhaben hat aber nur bedingt geklappt,da ich leider wieder die 500 mm drauf hatte.
An einem Nachmittag wollte ich noch einmal kurz an einen Hochsitz,wo sich das Damwild gerne tagsüber aufhält.Beim Angehen des Sitzes entdeckte ich plötzlich "Etwas" auf dem Weg.Diese "Etwas" entpuppte sich schnell als Wildkatze.
Also schnell in Bauchlage,die kamera fertig machen und hoffen das sie den richtigen Weg einschlägt.
Und ich hatte Glück,sie schnürte schnurstracks auf mich zu.Mein Puls wurde immer schneller und ich hatte Mühe freihand zu fotografieren.Sie setzte sich ca. 10m vor mir hin und beäugte mich mißtrauisch.Irgendwann wurde ihr dieses "klickende Etwas" zu bunt und sie kehrte um.Mit ein wenig "Mäuseln" konnte ich sie noch zu ein paar Schulterblicken überreden.
Es war wieder einmal ein unbeschreibliches Erlebnis für mich und die Hände zittern auch noch eine halbe Stunde später.
Anfangs fotografierte ich im QF,entschied mich aber dann für das HF,um die Herbstfärbung mit ins Bild zu bekommen.Hier mal eine meiner Lieblingsaufnahmen von unserer Begegnung.

LG
Michael
Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 315.9 kB, 567 x 850 Pixel.
Technik:
Canon 7D,500mm,freihand,ISO 800
Ansichten: 31 durch Benutzer, 384 durch Gäste
Rubrik
Säugetiere:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.