50 Einträge von 3503. Seite 3 von 71.
Auch heute morgen hatte ich wieder wunderschönen Besuch im Garten. Diesen herrlichen Distelfink konnte ich aus sehr kurzer Distanz im Bild festhalten.
Hier hatte ich das Glück den Haubentaucher im Flug zu erwischen.
Heute hat mich mal wieder mein Freund der Dompfaff im Garten besucht. Er gehört zu meinen absoluten Lieblingen. Ich denke man kann sehen warum.
Braunkehlchen (Saxicola rubetra) sind bei uns NOCH Brutvögel, doch auch ihnen setzt Biotopverlust und Nahrungsknappheit sehr zu.
... ist das Licht bekanntlich am Schönsten. Umso mehr freut es mich, eine meiner lang ersehnten Arten mit dieser Lichtstimmung einfangen zu dürfen.
mal anders.
Ganz in der Nähe muß das Nest gewesen sein den er kam immer wieder zu diesem Ansitz.
Gerade die sehr trockenen letzten Wochen brachten sehr schöne Erlebnisse im heimischen Garten am Vogelbad.
...den schönen Star konnte ich am späten Nachmittag in Szene setzen! Gruß Joachim
Mehr hier
Bei den Graugänsen am Rhein. Zur Zeit belagern wieder die Canada-Nil und Graugänse die Rheinauen. Diese beiden Jungtiere fand ich besonders putzig
Mehr hier
...entweder ist der Bienenfresser müde oder er versucht zu würgen, auf jeden fall ist es ein Moment der mir gefällt ! Gruß Joachim
Mehr hier
Gestern konnte ich zum ersten Mal Schwarzkehlchen fotografieren. Ich hatte mich für ein Treffen mit einem Fotokollegen verabredet. Eigentlich wollten wir Apollofalter fotografieren - leider sahen wir nur einen einzigen. Aber die Schwarzkehlchen waren für mich auch sehr dankbare Motive!
Mehr hier
unserer Gäste. Neben Haussperlingen, Staren und Mückenfledermäusen wohnen dieses Jahr auch Feldsperlinge (Passer montanus) in einem Nistkasten am Haus.
Nichtsahnend sass ich im Tarnzelt und hoffte eventuell einen Silberreiher zu fotografieren. 3 Stunden passierte aber gar nichts, bis ich plötzlich mit der Anwesenheit eines Schwarzstorches überrascht wurde... für mich als Ornithologen ein Adrenalinstoss pur! Denn in der Schweiz gibt es von dem scheuen Waldbewohner keine Bruten und wenn Sichtungen statt finden, dann sehr seltene auf dem Vogelzug bei Fresspausen. Leider blieb er nur drei, vier Minuten und flüchtete dann vor einer Blässralle, die g
Mehr hier
mein erster dies Jahr.
Hallo zusammen, richtig schön entspannt ließ sich der Schwan auf dem See treiben. LG Christine
Mehr hier
HERZLICH! Balz eines Haubentaucherpärchens. Und sie liessen sich nicht stören durch den Fotografen.
Bienenfresser (Merops apiaster)
...auch diesen Bienenfresser ohne Partnerin möchte ich hier zeigen, oder ruft er sie vielleicht! Gruß Joachim
Mehr hier
...in die Augen! Ab und zu haben sich Bienenfresser nichts zu sagen, scheint mir! LG Joachim
Mehr hier
Sie sind nun raus aus der Höhle, und sitzen nun als Ästlinge in den umliegenden Bäumen! Viel Glück!!!
Mehr hier
...die Bienenfresser! Gruß Joachim
Mehr hier
Kernbeißer (Coccothraustes coccothraustes) Weibchen
Ungewöhnlicher Anblick
Baßtölpel (Morus bassanus) Eine Aufnahme vom Juni letzten Jahres. Am Vogelfelsen auf Helgoland war bei der Baßtölpel-Kolonie reger Flugbetrieb und ich konnte einige Flugaufnahmen machen.
Mehr hier
Im wettbewerb april vögel bin ich nicht dabei aber beste des monats vlgel bin uch 11 er alo müsste ich dabei sein
....die Turteltaube! An dem Tag habe ich sie ständig gehört, aber nie gesehen, doch Geduld zahlt sich aus! Für einige Sekunde war diese schöne Taube zum greifen nah! Gruß Joachim
Mehr hier
...ein einsamer Storch auf der Jagd nach allem was in den Wiesen sich bewegt! Gruß Joachim
Mehr hier
...an die Admins das ich das zweite Bild der Woche bekam! Ich finds klasse diese selten gezeigte Vogelart auf der Startseite sehen zu können. Deshalb dachte ich, hmm ich hab doch noch so ein, zwei Bilder herumliegen... Also hier ein nächstes. Mittlerweile ist der Schnee fast ganz geschmolzen. Und beim nächsten Besuch wird es wahrscheinlich schon Grün sein. Oder weiss vor lauter Krokussen.
Mehr hier
Mittelspecht,Dendrocopos medius
Rotmilan (Milvus milvus) Flug
Ich wollte möglichst viel Unschärfe im Vordergrund haben und habe es zu weit auf die Spitze getrieben möchte Euch aber trotzdem ein Bild aus der Serie zeigen... Hinzu kam noch das ich hier den 2x Extender ausprobiert habe und da war nur noch manuelles Fokusieren möglich
Mehr hier
Ich habe diese Bild mit dem Titel "Frau Steinschmätzer" eingestellt. Die Vogelkenner im Forum haben mich aber korrigiert - es handelt sich um eine Heckenbraunelle. Da ich letzte Woche ein Männchen des Steinschmätzers fotografieren konnte, war ich der Meinung, dass es sich um sein Weibchen handeln würde. Man sollte aber lieber vor dem Hochladen von Bildern in entsprechenden Bestimmungsbüchern nachschauen, ob die eigene Vermutung richtig ist!
Mehr hier
Buntspecht (Dendrocopos major) Männchen
Rotkehlchen (Erithacus rubecula)
Für einmal der Graue in Schwarz-Weiss.
Blaumeise
Kernbeißer (Coccothraustes Coccothraustes) Männchen
Hallo zusammen, Spatzen sind einfach niedlich.... LG Christine
Mehr hier
Da ein Besuch des europäischen Auslands gerade wegen der Ausgangsbeschränkungen ja leider nicht möglich ist, hier ein Archivbild des edlen Piepers.
auf morgendlicher Futtersuche
Hallo zusammen Freut mich wenn der Zwergtaucher gut angekommen ist.... Am anderen Bild mag ich die Nähe und die vielen Details sehr aber von der Pose her finde ich das Bild hier dann viel stimmiger und ist mein persönlicher Favorit aus der Serie.... Mir fällt aber auf, dass man das nächste Mal die Spiegelung noch ganz mit drauf nehmen könnte... Mal schauen ob mir das gelingt... Gruss Roger
Mehr hier
Auf meiner heutigen Fototour habe ich mehrere dieser Vögel entdeckt. Ich musste erst zu Hause hinter die Bücher, um zu schauen, wie dieser Vogel überhaupt heisst.
ja man muss ja mal abwechseln mit Zwergtaucher und Blässhuhn... Sind gerade beide an dem Teich und freue mich auch wenn es Bilder vom Blässhuhn bei tollem Licht gibt.... Links hätte noch bisschen mehr Platz sein können aber was will man bei einer Festbrennweite einfach nehmen was man kriegt... Mir persönlich gefällt der Blick ganz gut ist mal was anderes und so aus dem Leben eines Blässhuhns gegriffen...
Mehr hier
Aug in Aug mit dem Stockenten-Erpel.
Da Birkwild hier im Forum sehr rar ist dachte ich mir, ach komm, zeigst noch einen... Ein "paar" hab ich ja noch Der alte Hahn hat seine Arena den ganzen Morgen bestens verteidigt und nie verlassen. Wir lagen ziemlich nah an seiner Bühne denn dieses Bild ist nicht beschnitten!!
Mehr hier
Gerade wenn Vögel bei der Gefiederpflege beobachtet werden können, entstehen immer wieder auch lustige Szenen. In freier Natur, ohne Anfütterung und ins Gelände eingelassene Unterstände, ein relativ seltener Moment für einen Naturfotografen. Aber manchmal gibt es sie und dann ist die Freude um so grösser.
...während der Frühlingsbalz im Bündner Bergland.
Serie mit 4 Bildern
Als seltener Gast auf dem Vogelzug kann der Rallenreiher in der CH ab und zu angetroffen werden. So wusste ich von einer Sichtung in einem kleinen Naturschutzgebiet im Frühling 2020, wo ich ihn dann auch mit viel Glück bei der Gefiederpflege fotografieren konnte. Ein Teil der Bilder leider mit einem störenden Ast, der die Füsse verdeckt, mir aber die Freude über die Aufnahmen bei diesem raren Gast nicht wirklich trüben kann.
Mehr hier
Nochmals eine andere Ansicht des Rallenreiher. Nach vier Bilder höre ich auf, versprochen. Aber für mich war diese seltene Begegnung einfach aufwühlend und sehrwahrscheinlich auch einmalig, so dass ich mit den Aufnahmen eine 4-er Serie mache.
50 Einträge von 3503. Seite 3 von 71.

Verwandte Schlüsselwörter