50 Einträge von 798. Seite 1 von 16.
... sehr oft habe ich hier im Forum eure tollen Fotos der Haubentaucher mit ihren Küken auf dem Rücken bestaunt ... letzten Samstag hatte ich das große Glück eine Mutter mit ihren erst zwei Tage alten Küken live im Bodenseekreis beobachten zu können ... fantastisch. Seit Sonntag gießt es im Süden aus Eimern, die Schussen (=Zufluss zum Bodensee) ist extrem angestiegen und ist zu einem stark fließenden Gewässer geworden. Ich hoffe sehr dass diese kleinen Haubentaucher die Kraft haben gegen diese s
Mehr hier
kurz nach dem Tauchgang
Eigentlich wollte ich dieses Jahr nicht mehr zu Haubentauchern fahren. Dann rief aber mein Kumpel an, und fragte ob ich nicht noch einmal mitkommen wollte. Klar da war ich dabei :D Und wie es manchmal so ist, stellte sich die Entscheidung als goldrichtig raus. Es war der beste Tag dieses Jahr bei den Haubentauchern. Sie zeigten sich sehr kooperativ und das Licht war perfekt. Der Nachwuchs war schon richtig agil und es gab ein Haufen toller Momente zu erleben. Ach ja, die kleinen "Zebraküken
Mehr hier
Nach dem Tauchgang muß der Haubentaucher noch ein wenig tun um seine elegante Form wieder zu erlangen.
Heute nur 4°, Hagel und Schneeschauer bei uns hier an der Nordsee, da schüttelt selbst der Haubentaucher mit dem Kopf. Ps. Das Foto habe ich am 13.04.2019 gemacht, aber ich hätte es auch heute machen können.
Mehr hier
fotografiert durch das frische Grün der Birken. Die weißen Punkte im Bild sind Blütenstaub. Einen schönen Start in den Mai wünscht Euch Klaus
Mehr hier
Früh am Morgen war ich und der Haubentaucher erfolgreich. Der Haubentaucher hatte sich einen fetten Flusskrebs erbeutet und ich konnte die Szene fotografieren.
An einem Nachmittag nach der Arbeit mal schnell vorbei zu den Haubentaucher... Leider spielte das Licht trotz guter vorhersage nicht mit...Trotzdem erzeugte das Grün der Bäume eine schöne homogene Umgebung... 1 von 3 Küken zeigte sich und döste mit der Mutter vor sich her und 5 Minuten später ging es wieder ans futtern
Mehr hier
ich wollte es eigentlich mit einem Rothalstaucher, naja mit haubentaucher ist es finde ich auch zeigenswert.
Frühstücksszene bei den Haubentaucher. Glück Auf, Guido
Mehr hier
Hallo, Ja dieses Versteck ist doch sehr wichtig für den kleinen Nachwuchs und sorgt unter anderem für die entsprechende Geborgenheit. Schaut alle genau hin dann könnt ihr mich sehen.. Grüsse Mario PS: Wünsche allen ein schönes und entspanntes Osterfest !
Mehr hier
Haubentaucher 2019 und schon wieder eine Aufnahme von den Haubis Mit freundlichen Grüßen Hartmut
Mehr hier
Haubentaucher 2019 die erste Nahrung
Mehr hier
Hallo , Neulich konnte ich diese Haubentaucher Taximama drausen auf dem See beobachten, man wartete schon sehnsüchtig auf Pappa Haubi der schon auf dem Weg zu den beiden war.. Grüsse Mario
Mehr hier
Haubentaucher 2019 die ersten Jungen sind schon da
Mehr hier
Der April macht was er will. Am Samstag war ich nochmal am See, weil es tagsüber immer mal wieder geschneit hat. Ich wollte gerne die Haubentaucher bei Schneefall fotografieren, war mehrere Stunden dort und bekam währenddessen für knapp eine Minute lang die Chance dazu. Danach war der dichte Vorhang aus Schneeflocken wieder verschwunden und es kam sogar wieder Sonne heraus. Aprilwetter wie im Lehrbuch.
Mehr hier
Dies Pärchen konnte ich bei seinen Balz-Ritualen beobachten. Für mich ist es immer wieder eine große Freude diese eleganten Wasservögel zu sehen . Liebe Grüße Anne-Marie
Mehr hier
Gestern gab es bei uns einen eiskalten Morgen und sogar Frost auf den offenen Rasenflächen. Zum Sonnenaufgang waberten hinzukommend einige Nebelschwaden über den See. Ein paar Tage vorher hatte ich hier einen Haubentaucher im Gegenlicht fotografiert und wollte diese Fotos gerne noch einmal gezielt wiederholen. Letztendlich kam es noch besser, denn dieses Mal brachte er seine Partnerin mit.
Mehr hier
Da ich momentan nicht zum Fotografieren komme zeige ich euch Fotos von den letzten Jahren. Hier habe ich ein Haubentaucher an einem kleinen See vom Ufer aus fotografieren können. Schönes Wochenende Beste Grüße Martin
Mehr hier
in schöner Pose
Ganz nah schwamm der Haubentaucher vorbei (Bild nicht gecropt!). Nicht immer klappt es leider wie hier mit der Spiegelung. Hoffe das Bild gefällt!
...See. Das Licht war wunderschön und der See war spiegelglatt, nur die leichten Bewegungen des Haubentaucher brachten etwas Unruhe auf der Wasseroberfläche. Es ist dieses Jahr nur ein paar auf dem See zu sehen, mal sehen ob sie hier nisten werden. Gruß Joachim
Mehr hier
Der Frühling ist eingezogen und die Natur erwacht. Bei uns sind die Haubentaucher schon wieder dabei Nester zubauen und in einigen liegen bereits die ersten Eier. Hin und wieder gehe ich sogar ins kalte Wasser um aus anderen Perspektiven fotografieren zu können
Mehr hier
Schon lange hatte ich darauf gewartet, diese Szene vor die Kamera zu kriegen: Gestern hat es endlich geklappt! Lac de Neuchâtel, Schweiz
Mehr hier
4. Platz Vogelbild des Monats März 2019
Bild des Tages [2019-03-24]
Über 1000 Haubentaucherpärchen brüten jedes Jahr im Schilfgürtel des Lac de Neuchâtel. Hier ist eines davon. Mein 1000stes Bild im Forum
Mehr hier
Für gelungene Spiegelungen braucht man immer auch etwas Glück. Das hatte ich, als sich dieser Haubentaucher (endlich!) sonnenbeschienen in akzeptabler Entfernung und in der richtigen Spiegel-Pose präsentierte.
zeigte sich gestern vor der Beobachtungshütte im Ilkerbruch und begann sich ganz entspannt zu putzen.
Die Jahreszeit schreitet voran. Das Haubentaucherpärchen liess sich auch von Schmuddelwetter mit böigem Wind nicht von ersten Balzspielen abhalten. Ich hoffe Ende der Woche bei gutem Frühlingswetter noch einige Bilder von diesem interessanten Naturschauspiel machen zu können!
Nur selten kommt es bei den Haubentauchern momentan zu Balzverhalten. Das schlechte Wetter wird hier wohl eine Hauptursache sein!? Das gezeigte Bild entstand auch bei nicht gerade optimalen Fotowetter. Hoffe es gefällt trotzdem!
Mehr hier
Der Pinguintanz.
Hallo Euch allen , Hatte mal wieder Glück bei meinen Lieblingen die sich endlich nach mehreren Jahren wieder an einer alten Stelle eingefunden bzw. gezeigt haben. Hoffe das es dann auch was wird mit dem Nachwuchs, hätten die Taucher bitter nötig man schaut sie ja auch nicht mehr so oft. Grüsse Mario
Mehr hier
Nein, noch ist es nicht so weit, aber es dauert nicht mehr allzu lange, dann können wir sie auf den Seen entdecken. Die Balz hat jedenfalls schon begonnen.Die Aufnahme stammt aus 2017.
Haubentaucher ernähren sich hauptsächlich von Fisch. Damit die Gräten besser verdaut und die Mägen geschont werden, füttern die Eltern den Jungen Daunenfedern. Freue mich schon wieder auf die neue Saison! VG Silke
Mehr hier
Es ist schon unglaublich, was so alles an Müll in unseren Flüssen und Teichen landet. In diesem Fall dient der Abfall dem Haubentaucherpaar als Nistmaterial. Viele Grüße Silke
Mehr hier
Ein Bild vom letzten Frühjahr! Momentan beobachtet man schon einige Haubentaucher bei der Balz. Bis zur Paarung und Nestbau wird aber noch eine Weile vergehen.
Mehr hier
aber erst im nächsten Jahr. Die vielen 2018 hier gezeigten Bilder waren einmal mehr inspirierend und Ansporn für neue Fotoabenteuer. Danke dafür. Den Start des Haubentauchers konnte ich in der Morgenstunde aus meinem schwimmenden Tarnversteck heraus fotografieren. Ein besinnliches Weihnachsfest euch allen.
Serie mit 4 Bildern
Haubentaucher
Das war ein warmer Abend am Weiher der RHT. Ich genieße es mit meinen Vögeln allein zu sein. Ist man zwar selten, aber wenn man nur den kleinen Ausschnitt des Versteckes hat, dann kommt es mir eben so vor.
Es ist eine tolle Zeit gewesen, die Haubentaucher über Wochen zu beobachten und zu fotografieren. Das war eins der letzten Aufnahmen, die ich von den Haubentaucher-Familie machen konnte. Es sieht schon recht herbstlich aus und leichter Nebel liegt über dem Wasser.
Mehr hier
Die Fortsetzung....
Den Brocken (Blei) hat der Haubi dann doch mühsam selbst heruntergeschlungen. Man fragt sich, wie er den verdauen mag...
Mehr hier
Eine sehr elegante Landung machte dieser Silberreiher um danach gemütlich zu fischen. Naja irgendwie war es dort nicht so gemütlich da ca. 30 Flussseeschwalben, 20 weitere Reiher verschiedenster Art, ein paar Haubentaucher und viele Stelzenzenläufer, sowie sehr viele Möwen ebenfalls anwesend waren. Der Wind trieb an diesem Tag die Fische relativ günstig, oder sie haben abgelaicht, jedenfalls ein chaotisches Festmahl für die ganzen Fischfresser und ein gedeckter Tisch für den Fotografen, auch wen
Mehr hier
Haubentaucher bei der Nestkontrolle
Wenige Sekunden später schaute nur noch die Schwanzspitze aus dem Schnabel.
Obwohl das Junge es sichtlich nicht erwarten konnte, schwamm der Haubi davon um seine Beute (Schleie) erst fachgerecht zu töten, indem er sie mehrfach auf die Wasseroberfläche schlug. (Die Übergabe folgt morgen.)
Mehr hier
Haubentaucher im Portrait.
Der Haubentaucher kurz vor der Uebergabe des Brautgeschenks.
Sanft gleitet der Haubentaucher über denWasserspiegel - Neuenburgersee 2017
Hier hat sich der Haubentaucher einen roter Sumpfkrebs (Procambarus clarkii) geangelt.
50 Einträge von 798. Seite 1 von 16.

Verwandte Schlüsselwörter