Blauer Eichenzipfelfalter
© Peter Schmidt 2
Blauer Eichenzipfelfalter
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/336/1682326/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/336/1682326/image.jpg
Wenn es nur nach den Falterbeobachtungen geht, könnte man annehmen, beim blauen Eichenzipfelfalter handelt es sich um einen äußerst seltenen Schmetterling.
Seit man vor einigen Jahren angefangen hat, die Art über die winterliche Eiersuche nachzuweisen, stellte man fest, daß dieser kleine Falter praktisch überall vorkommt, wo Eichen vorhanden sind.
Normalerweise fliegen sie aber hoch oben in den Bäumen und ernähren sich wahrscheinlich auch von Blattlaustau.
An Heiligabend 2013 suchte ich tagsüber an tiefhängende Ästen an einer Reihe alter Eichen am Waldrand und wurde ziemlich schnell fündig.
Den Falter selbst konnte ich in freier Natur noch nicht entdecken.
Hier das Ergebnis der Zucht aus den gefundenen Eiern.

Das Ei wird schon im Sommer am Knospenansitz abgelegt und überwintert dort.
Am ansonsten blätterlosen Zweig ist es gar nicht so schwierig zu entdecken.

https://files.homepagemodules.de/b560348/pictures_u37263_pYgOvqPi.jpg

Im nächsten Frühjahr gab ich ein paar frische Knospen zum frisch geschlüpften Räupchen. Am nächsten Tag war die Jungraupe verschwunden und ich machte mir schon Sorgen.
Aber sie hatte sich komplett in die frische Knospe gebohrt und war darum nicht mehr zu sehen.
Einige Tage später kam sie wieder zum Vorschein.
Gut getarnt saß sie auf der Knospe.

https://www.actias.de/gallery/store/image/2d9/42854-2d97a313.jpg

Rasch wuchs sie heran. Hier kurz vor der Verpuppung.

https://files.homepagemodules.de/b560348/pictures_u37267_oODnLRzZ.jpg

Die Puppe liegt wie bei vielen Bläulingen einfach offen auf dem Boden.

https://www.actias.de/gallery/store/image/482/42859-482d2134.jpg

https://www.actias.de/gallery/store/image/06f/42856-06f0cc4d.jpg

https://www.actias.de/gallery/store/image/115/42855-1152c64a.jpg

Kurz bevor ich die schöne Dame in die Freiheit entließ, zeigte sie sich nochmal in voller Pracht.

https://naturfotografen-forum.de/data/o/265/1325389/image::Peter_Schmidt_2_falter_tagfalter_schmetterling_favonius_quercus_favonius_quercus_blauer_eichenzipfelfalter_blauer_eichenzipfelfalter_neozephyrus_neozephyrus_quercus_zipfelfalter.jpg
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2014-05-20
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 235.4 kB, 1349 x 900 Pixel.
Technik:
Brennweite 60mm
1/200 Sekunden, F/10, ISO 200
manuell Belichtung, manueller Weißabgleich
Canon EOS 500D
Ansichten: 94 durch Benutzer, 184 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
GebietUnterallgäu
Rubrik
Wirbellose:
←→
Serie
Bläulinge:
←→
Serie
Metamorphose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.