Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
50 Einträge von 291. Seite 4 von 6.
diese waldohreule war meine erste dieses jahr. ich habe mich sehr gefreut. es waren 2 stück in einen nussbaum.
ich wollte schon seit längerem ein Papageitaucher mit weitwinkel fotografieren um das meer mit auf dem bild zu haben. dieses jahr hat es nach 1 h auf dem bauch vor einen stein liegend funktioniert. das gras fand ich irgendwie passend, ich hoffe ihr seht es auch so. hoffe es gefällt
Mehr hier
diesen polarfuchs konnte ich auf spitzbergen fotografieren und er/sie war auf der suche nach vogeleiern... dieser fuchs hat sich in keinster weise von mir stören lassen
Mehr hier
ich finde die pose des papageitauchers toll... so hab sie nicht oft drauf bekommen. es sieht aus als ob er/sie etwas riecht :)
hier ist noch einer "meiner" baummarder die ich vor mein urlaub mehrere wochen beobachten konnte hoffe es gefällt
Mehr hier
an diesem tag war das wetter schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber zum fotografieren super. der nicht zu starke wind hat die wellen schön ans land gedrückt. man konnte fotografieren und wurde nicht zu nass
Mehr hier
das ren war etwas zu weit weg, es war ein stark bewölkter himmel und mit sehr sehr dunklen und kräftigen wolken. ich habe etwas abgeblendet und gewartet bis es den kopf senkt und frisst
ich hatte mich eines abend an einen feldrand gesetzt und wollte einfach mal gucken was ich so erwische beim sonnenuntergang. habe auch schafstelze gehoft und hatte auch glück
hier ein weiteres bild, auf dem foto sieht man eines der jungen. klar es stört vllt etwas das holz, aber das bild musste ich einfach mit rein nehmen da mir der blick und die kleinen pfötchen so gut gefallen. "leider" bin ich jetzt 3 wochen im norwegen/spitzbergen urlaub, ich hoffe ganz doll das die marder dann noch da sind. daumem drücken...
Mehr hier
ich war abends um 22 uhr im wald unterwegs und wollte eigentlich eulen fotografieren, doch es kam alles anders. an einen baum habe ich ein paar dunkle schatten auf und ab klettern sehen, im ersten moment dachte ich an eichhörnchen. doch bei längeren beobachten habe ich gesehen das es baummarder sind. ich war natülich verdammt glücklich, da diese art marder bei uns extrem selten ist. es sind 4-5 jungtiere und eine fähe. seit dem war ich schon viele stunden vor ort und habe sie beobachtet. hier ei
Mehr hier
...das bild habe ich im letzten licht gemacht, die regler habe ich bei der nachbearbeitung etwas dunkler gedreht, da ich es vor ort nicht hinbekommen habe, es so dunkel zu bekommen, das die heuschrecke sich abhebt. meine bildvorstellung vor ort war so wie ihr es seht. hoffe es gefällt etwas
den schlafenden fuchs konnte ich im raps fotografieren.
dieses foto ist aus dem letzten kranichzug, ich fotografiere so gern wenn die vögel der glücks bei uns vorbei kommen. hoffe es gefällt
das foto konnte ich aufnehmen als ich vom training kam und die kamera zum glück dabei hatte.
die jungen füchse waren so "fotogen" und es war ein tolles erlebniss sie fotografieren zu dürfen. leider sind sie nicht mehr am bau anzutreffen und ich denke das ich meine Serie mit diesem bild beenden muss hoffe es gefällt
Mehr hier
Hallo, hier biete ich eine komplett neue eos 100d mit kitobjektiv an. Habe sie diese woche bei einem wettbewerb gewonnen. Da ich schon 2 bodys habe benötige ich sie nicht. Das sie nur bei mir rum liegt wäre echt zu schade. vllt braucht einer ne kleine kamera oder was für seine kinder ;). Lieferumfang Eos 100d Kitobjektiv 18-55 efs stm Komplettes zubehör ( wie gesagt, nagel neu) Sie wurde lediglich ausgepackt um funktion zu testen. Hat jetzt ca. 15 auslösungen. VOLLE GARANTIE Preis: da komplett n
Mehr hier
ich wollte gern alle 6 fotografieren, doch leider hat es nicht funktioniert. hier sieht man "nur" 5 auf einen steich. hoffe ist trotzdem ok
Mehr hier
wenn die jungen spielen ist es manchmal schwer zu unterscheiden wo vorn und wo hinten ist. das geht immer alles so schnell und vor allem wenn sie im knäuel liegen...
die fähe aus dem raps hat mich zu ihren bau geführt und hier folgen nun die bilder der kleinen füchse hoffe es gefällt
Mehr hier
...die fähe hat sich in keinster weise von mir stören lassen. sie ging ein paar meter, hat sich wieder gesetzt, bzw gelegt.
der stein wird immer wieder von ihr angeflogen und sie singt darauf ihr lied
...dachte sie sich als sie mich mitbekommen hat. angst hatte sie nicht und ich konnte einige bilder machen. wir standen uns genau 20 min gegenüber. hoffe es gefällt
Mehr hier
hier ist ein fasan zu sehen der sehr fotogen mir gegenüber war. das hatte ich bis jetzt sehr selten. das hat noch das licht gestimmt. einigen von euch könnte der kleine zweig rechts im bild austosen, doch ich habe ihn nicht weggestempelt, da ich ein foto so zeigen will wie ich es gesehen bzw aufgenommen habe.
Mehr hier
säbelschnäbler bei der paarung in wunderschönen licht. hoffe es gefällt
Mehr hier
hier ein foto von meinen letzten besuch am meer. so ein sonnenuntergang hatte ich noch nicht oft gesehen, was die farben angeht. im hintergrund ist die nordsee zu sehen hoffe es gefällt
Mehr hier
säbelschnäbler bei der landung, zum glück genau im sonnenuntergang im vordergrund ist eine sandbank mit beeinflussung weil die muschelbank für die vögel gemacht wurde, vor vielen jahren
Mehr hier
vielen sagen gegenlicht ist nicht so gut, aber ich fotografiere sehr sehr gern im gegenlicht
ich hatte das glück zufällig zu den säbelschnäblern zu dürfen. da ich diese vögel schon des öfteren im forum gesehen habe und mich doch sehr in diese tollen vögel verguckt habe, war ich sehr sehr glücklich sie endlich mal live zu sehen und fotografieren zu können. es werden also noch einige bilder folgen, hoffe ihr nehmt es mir nicht übel
Mehr hier
das bild zeigt auffliegende küstenseeschwalben und ich hatte glück das sich die eine im richtigen moment gegen die untergehende sonne gedreht hat. hoffe es sagt zu
hier ist die wasseramsel am pause machen. nach einer stunde füttern, hat sie 15 min lang auf dem stein pause gemacht
nach erfolgreichen tauchgang und vollem schnabel geht es wieder zu den jungen ins nest.
ich habe das glück eine stelle am fluss zu kennen wo man die wasseramseln toll fotografieren kann und ich war am wochenende wieder dort und habe mich sehr gefreut sie mal in einen baum fotografieren zu können. bin schon viele jahre dort aber so hatte ich sie noch nie. die elternvögel sind stark am füttern... weitere bilder werden folgen!
Mehr hier
endlich ist der fluss bei den wasseramseln abgeschwollen und ich kann meine lieblingsstelle aufsuchen. am ersten tag konnte ich gleich beobachten wie sie eierschalen aus dem nest trugen und auch sofort mit der fütterung begannen. hier ist ein elternvogel zu sehen wie er von der jagt aus dem wasser kommt.
die sonne ist genau hinter dem moos untergegangen. die Spinnweben haben in dem tollen licht schön geleuchtet.
das foto konnte ich bei sehr sehr tief stehender sonne fotografieren. ich habe mich gefreut das der bock mir den gefallen getan hat und nochmal zu mir geschaut hat.
Schneeglöckchen im letzten licht.
der wald wird von der sonne durchbrochen und der nebel geht langsam...
Dieses bild entstand bei einer skitour im riesengebirge. Das wetter u vorallem der sonnenuntergang war einfach fantastisch.
...welches ich dieses frühjahr bei uns gefunden habe. aber jetzt sind schon viele von diesen tollen frühblühern bei uns zu sehen. hoffe die tage kommt die sonne nochmal raus und ich kann nochmal los. hoffe es gefällt
Mehr hier
endlich sind die winterlinge auch bei uns draußen. habe mich sehr gefreut als ich sie entdeckt habe.
wasseramsel beim entspannen
gletscherfluss in norwegen
leider weis ich den namen dieses vogels nicht...aber ich bin mir sicher von euch kann mir das einer sagen. diesen tollen kerl konnte ich an einen nebligen tag bei uns am teich fotografieren. ich habe diese art noch nie bei uns gesehen. bin mir sehr sicher das er/sie nur auf der durchreise war, da ich ihn nur 2 wochen sehen konnte. umso mehr freu ich mich über das foto
Mehr hier
...das bild ist an eine nebeligen und nassen tag im wald entstanden habe die beiden grünen blätter nicht weg gemacht, da ich es lassen wollte wie ich es gesehen habe
Mehr hier
hier noch ein foto von einen spatz, das ich machen konnte als ein riesen Trupp vor mir im gebüsch war
da die tage im moment nur grau in grau sind und die nächte meist klarer, habe ich mich einfach mal in der nacht zum fotografieren aufgemacht
da Sperlinge so gut wie nie allein zu sehen sind, eigentlcih immer in kleinen bzw großen gruppen. deshalb habe ich versuch ein foto zu machen wo man sehen kann das die kleine und tollen vögel immer in deckung und im schwarm sitzen. hoffe ist mir etwas gelungen.
einer der letzten tollen sonnenuntergänge vor den nebligen grauen tagen. der abendliche nebel beginnt sich zu bilden.
das ist zwar keine wasseramsel aber es gibt auch noch viele andere schöne vögel im wasseramselrevier. hoffe sagt euch zu
...das habe ich mir gedacht, weil ich gehofft habe das ich ihn beim fischen fotografieren kann. leider nein, hoffe aber das bild findet ihr trotzdem ok
50 Einträge von 291. Seite 4 von 6.

Verwandte Schlüsselwörter