50 Einträge von 85. Seite 1 von 2.
Diesen Papageitaucher konnte ich im schönen Abendlicht auf der Insel Runde fotografieren, er tat mir dann auch irgendwann den Gefallen und breitete seine Flügel aus. Wie immer, wenn ich nichts anderes angebe, erfolgte die Bearbeitung nach GDT-Richtlinien. Herzlichen Gruß Axel
Mehr hier
Am Fels auf Runde.
hatte mich dieser Basstölpel auf der Vogelinsel Runde
Bis August werden die jungen Papageitaucher fleißig gefüttert, den ganzen Tag fangen die Altvögel Fische für den Nachwuchs. Vor allem wenn abends Hochbetrieb in der Kolonie ist, gibt es auch einige Anflüge mit Fischen. Die Meisten sind aber ohne Fisch und es ist nicht ganz einfach einen Anflug mit Fischen aus nächster Nähe festzuhalten. Wie schon beim letzten Puffin-Bild kommt die Sonne von hinten und bringt den orangen Schnabel zum Leuchten. Aus der Serie der Papageitaucher ist dieses hier desh
Mehr hier
Noch ein Papageientaucher aus Runde. Das Gegenlicht der untergehenden Sonne bringt den Schnabel so zum Leuchten.
Die Papageientaucher gehören wohl zu den markantesten Vögeln Norwegens. Entstanden ist das Bild Mitte Juli auf Runde, zeitweise flogen mehrere 1000 der niedlichen Vögel um den Brutfelsen herum. Einen Anflug festzuhalten ist trotzdem nicht einfach, sie sind wahnsinnig schnell, der Autofokus kommt auf jeden Fall an seine Grenzen. Glücklicherweise hat es doch das eine oder andere Mal geklappt.
Insel Runde, Norwegen 2018
Beim Aufstieg auf den Vogelfelsen von Runde, konnte ich diese Skua vom Weg aus fotografieren.
Hallo, mit einem meiner Lieblingsbilder aus 2017 möchte ich nach längerer Zeit hier mal wieder ein Bild zeigen und euch eine schöne Weihnachtszeit wünschen! Viele Grüße, Rolf
Mehr hier
auf Runde fotografiert Unglaublich, wie nah die kleinen Vögel den Fotografen kommen.
Mehr hier
Endlich habe ich es geschafft die Puffins auf Runde zu besuchen
Mehr hier
Es war ein wunderschönes Erlebnis die Papageitaucher auf Runde beobachten zu können.
mit falschen Farben :P Ein Papageitaucher von Runde. :) Am ersten Tag hatten wir noch einen schönen Sonnenuntergang, am nächsten Tag ging unser Auto kaputt und wir mussten bei dichtem Nebel noch drei weitere Tage auf der Insel bleiben. War trotzdem schön. :)
Mehr hier
Ich muss gestehen, ich fotografiere am liebsten Vögel. Hier mal ein Papageitaucher von der Insel Runde.
diese farben konnte ich auf runde genießen. der abend war einfach wunderschön und wäre ich nicht müde geworden hätte ich warscheinlich gewartet bis die sonne wieder hoch kommt
Mehr hier
Große Raubmöwe (Stercorarius skua) oder eben Skua auf Runde.
noch ein papageitaucher, mal in klassischer pose... hoffe es gefällt
Eines meiner zwei Lieblingsbilder, die ich von der Insel Runde mitgebracht habe. Ich nenne das Bild: "Absprung ins Licht" Naturdokument Norwegen 2014, Fullframe, Freihandaufnahme (auf dem Rücken liegend und Objektiv auf Knie aufgestützt) Herzlichen Gruß Axel
Mehr hier
hier ein weiteres bild von den kleinen schönen vögeln... da war noch kein nebel.er steht kurz vor seiner höhle...
ein weiteres bild aus norwegen. es ist leider etwas nebel aufgezogen, aber das macht den hintergrund schön ruhig wie ich finde hoffe es gefällt euch
Mehr hier
Schon ist sie wieder vorbei, die schönste Zeit des Jahres und damit auch unsere Norwegen-Rundreise. Natürlich durfte die Insel Runde hier nicht fehlen. Das Bild entstand auf dem Rückweg von den Papageitauchern und zeigt die Bastölpel-Kolonie. Gruß Jürgen
Mehr hier
Gerne zeige ich euch diese lustigen Gesellen in ihrem Habitat, wo sie am Abend zurückkehren.
Papageientaucher auf der Vogelinsel Runde, Norwegen
Norwegen Insel Runde
Ein weiteres Bild von der Insel Runde aus diesem Jahr. Gruß aus HH Georg ============================ Nordietreffen: hier reinschauen und anmelden 8. Nordietreffen in Hamburg am 17.11.2012 ============================
Mehr hier
Diesen Papageitaucher konnte ich in diesem Jahr in Norwegen ablichten. Auf der Insel Runde ist mittlerweile so viel los, dass man abends in Zweierreihen dort oben bei den Puffins steht. Trotzdem ist es immer wieder eine Freude diese kleinen Alke mit ihrem etwas traurigen Blick zu sehen. Gruß aus HH Georg ============================ Nordietreffen: hier reinschauen und anmelden 8. Nordietreffen in Hamburg am 17.11.2012 ============================
Mehr hier
Ich füge mal noch ein Bild in die Reihe der Papageientaucher. Ich hatte das Glück, diese lustigen Vögelchen auf Runde in Norwegen zu sehen. Leider waren wir nur einen Tag dort und es war sehr windig. Trotzdem haben ein paar Exemplare still gehalten ;)
Mehr hier
Ein weiteres Bild meiner Norwegen-Serie. Seit der ersten Brut 1 980 ist der Bestand inzwischen auf ca.50 Paare angewachsen(Quelle: http://www.insel-runde.de). Wenn man über das Hochplateau läuft muss man deshalb aufpassen, dass man nicht von ihnen attackiert wird, da die Nester oftmals recht nah am Weg liegen. Oft sieht man die großen Raubmöwen auf ihrem Weg zu den Seevogelkolonien in großer Zahl über die Ebene fliegen. Dieses Exemplar saß allerdings in aller Ruhe mitten auf dem Weg und ließ sic
Mehr hier
Mit diesem Skua möchte ich mich aus dem Urlaub in Norwegen zurückmelden. Entstanden ist es auf Runde. Dort gibt es nämlich nicht nur Papageitaucher zu bestaunen. Dieses Verhalten zeigen Skua's wenn ein Artgenosse über sie hinwegfliegt. Er zeigt damit wohl an, dass dieser schöne Platz bereits besetzt ist. VG aus Lübeck Bernd
Mehr hier
...desto eindrucksvoller die Wolkenformationen. Zumindest war es so zu später Stunde auf der Insel Runde in Norwegen. Ein beeindruckendes Stück Europa wie ich finde.
Rado`s Bild hat bei mir Sehnsüchte geweckt und da fiel mir ein, daß ich noch eine HF-Aufnahme von der Küste der Insel Runde habe... Hoffe, es gefällt...
Mehr hier
Besuch der Seehundbank vor der Insel Runde.
Foto der norwegischen Vogelinsel Runde, leider waren die Papageientaucher schon weg.
Eine etwas andere Perspektive im Hochformat von den Steinformationen am Ufer der Insel Runde, im Vergleich zur Voraufnahme weiter unten zum Wasser hin.
Trotz des teilweise sehr schlechten Wetters auf Runde, haben wir uns an den Skuas versucht. Bei klarem Wetter sieht man sie schon aus großer Entfernung kreisen und kann sie so sehr schnell ausmachen. Bei dichtem Nebel und strömenden Regen jedoch war es eine für uns sehr schwere Aufgabe einen Sitzenden Skua auszumachen und ihn zu fotografieren. Es hat einfach nur Spass gemacht die Skuas zu fotografieren und sie zu beobachten und trotz des schlechten Wetters war unsere Laune gut als wir dann nach
Mehr hier
Serie mit 13 Bildern
Dieses Bild entstand am einzigen sonnigen Abend, den wir auf Runde miterleben durften. Die Papageitaucher waren an jenem Abend über eine 3/4 Stunde früher dort als an den Tagen zuvor. Zufall oder steckt da was hinter? LG Hermann
Mehr hier
Diese Sturmmöwe (?) konnte ich bei recht tristen Wetterverhältnissen auf Runde fotografieren. An jenem Morgen war es recht windig wodurch es zu vielen und teilweise auch recht großen Wellen kam. LG Hermann
Mehr hier
Hier ein weiteres Foto aus Norwegen. Bereits an unserem Anreisetag entdeckten wir 3 Jungmöwen die an der Küste von Runde Deckung zwischen den Felsen suchten. Zunächst galt unser Interesse aber den Papageitauchern und den Skuas. Dann machte uns das Wetter einen gehörigen Strich durch den Rechnung. :( Am letzten Tag jedoch fassten wir uns ein Herz und maschiertem im Nieselregenlos zu der Stelle wo wir die Jungmöwen das letzte mal gesehen hatten und hatten Glück. :) Nach 1 Stunde klarte der Himmel
Mehr hier
Mit diesem Foto melde ich mich aus unserem wirklich sehr schönen Norwegen Urlaub zurück. Neben 3 Tagen Regen am Stück auf Runde hatten wir immer gutes Wetter und somit eine Menge Möglichkeiten zu fotografieren. ;) Neben der Fotografie kamen 18 Neue Vögel auf mein "Konto" die ich bis dato noch nicht zu Gesicht bekam. Dieses Foto nahm ich am ersten Abend auf Runde um 21:57 auf. Es war ein unglaubliches Erlebnis diese wunderschönen Vögel aus der Nähe zu Erleben, geschweige denn sie zu fot
Mehr hier
Zeige mal eine Flugaufnahme eines Papageitauchers, die leider wie soviele nicht perfekt ist, mir gefällt das Bild allerdings wegen die Flugpose. Vielleicht gefällt es Euch ja auch ein wenig.
Leider leider hatte ich nur einen Abend auf Runde, um die Papageitaucher zu fotografieren. Das Wetter war sehr durchwachsen und ich konnte nur ein paar Aufnahmen machen. Die Population dort scheint bereits zu schrumpfen, wie mir einige norwegische Kollegen schilderten - also nix wie hin, so lang sie noch da sind Viele Grüße Julius
Mehr hier
In Vorfreude auf den Sommerurlaub hier eine Konserve aus dem letztem Jahr. An dem Bild gefällt mir besonders der zweite unscharfe Vogel im Hintergrund als Ergänzung. Leider sehr eng am Rand, aber mir ist nur dies eine Bild in dieser Konstellation gelungen. Bin auf Eure Meinungen gespannt. Leider ist es durch eine neu gezogene Absperrung am Vogelfelsen auf Runde schwieriger geworden, Portraitaufnamen auf Augenhöhe zu machen. Keinesfalls sollte man diese Absperrseile übersteigen, denn im letzten J
Mehr hier
2008 habe ich die D300 erstmals auf Runde ausprobiert, bevor es dann im November in die Antarktis ging. Die Silbermöwen sind dort sehr geduldig und viel mehr an den Papageitauchern interessiert, als an den Fotografen. Aber sie können ja auch gleichzeitig nach vorn wie hinten sehen!
Mehr hier
Bei einer Wanderung durch das Fjell auf dem "Vogelfelsen" konnten Marina und ich diese Skua beim Baden und der Gefiederpflege beobachten und fotografieren. Weitere Bilder findet Ihr auf unserer HP.
Mehr hier
Nochmal ein Bild von mir mit einer etwas ungewöhnlichen Pose eines Papageitauchers. Hier sieht man mal eine schöne Frontansicht eines sich aufplusternden Vogels.
Dieser Papageitaucher balancierte auf dem Felsen entlang und hatte dabei etwas von einem Pinguin.
Nachdem hier schon einige schöne Bilder von Papageientauchern gezeigt wurden, möchte ich von unserem diesjährigen Urlaub auch mal etwas zeigen! Auch wir waren auf Runde, allerdings schon Ende Juni (wir sind halt etwas langsamer mit der Auswahl)
Mehr hier
Diese Skua (Große Raubmöwe) konnte ich am späten Abend (22:15) nach der Papageitaucher-Session ablichten. Sie setzte sich in einigem Abstand zum Weg nieder und ließ sich durch vorsichtiges Anpirschen nicht aus der Ruhe bringen. Es gelang mir so dicht an die Skua heranzukommen, dass dieses Bild mit 240mm gemacht werden konnte.
Einen letzten Papageitaucher aus diesem Jahr möchte ich Euch zeigen. Sicherlich ist es nicht so emotional wie das letzte Bild, dennoch dachte ich, dass es es zeigen kann.
50 Einträge von 85. Seite 1 von 2.

Verwandte Schlüsselwörter