Yllenus arenarius mit Beute
© Ike Noack
Yllenus arenarius mit Beute
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/152/763135/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/152/763135/image.jpg
Auch dieses Jahr war ich natürlich wieder auf unserer Wanderdüne unterwegs.
Hier konnte ich diese seltene Spinnenart am Morgen bei der Jagd beobachten und fotografieren. Sie ignorierte mich nicht, ließ sich aber auch in keiner Weise stören. Im Hintergrund eine junge Sandseggenpflanze, von der sich die Beute am Vegetationssaume ernährt. Deshalb finde ich auf der Düne (zum Glück) auch nur hier jeweils im Abstand von mindestens 1-2 Metern die winzigen Spinnen in ihren Revieren. Hier springen sie blitzartig und für ihre Größe relativ weit auf ihre Beute und betäuben sie sofort.

Wie immer vielen Dank für Lob und Kritik!
Viele Grüße Ike
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-09-02
Natur: Naturdokument ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 710.0 kB, 1632 x 990 Pixel.
Technik:
Four Thirds, 150 mm + EX25(entsprechend 300 mm Kleinbild), f 9 , MF, 1/10 sek, ISO 100, Kirschkernsack
Ansichten: 38 durch Benutzer, 329 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , ,
Rubrik
Wirbellose:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.