50 Einträge von 192. Seite 1 von 4.
Hallo, in Vorfreude auf die kommenden Tage hier ein Bild des Fischadlers, kurz nach dem erfolgreichen Zugriff an einem See nahe Teterow. Er hat sicherlich Nachwuchs zu versorgen, somit war es für alle ein guter Tag. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo Auch wenn ich gerade total im Steinkauzfieber bin, mein Lieblingsgreif geht-bei mir - immer. Hier nach einem kapitalem Fang auf dem Rückweg zum Horst. Gruss Eric
Mehr hier
Er brauchte mindestend 10 Min. um den Blei zu töten. Zappelnd kann er ihn wohl nicht im Horst abliefern.
Mehr hier
Dieses Bild ist kurz vor dem zuletzt gezeigten von mir entstanden, nach dem Einschlag, der im übrigen am ganz frühen morgen dazu im Nebel dann doch zu schnell für mich war. Ich konnte nur noch den "schweren Aufstieg" mit dem Fisch vom Fischadler dokumentieren. Er musste wirklich kämpfen, aber es hat sich ja auch gelohnt. Im Anhang das zuletzt gezeigte Bild nochmal. Gruss Eric
Mehr hier
am frühen Morgen in Schottland 2019, Nebel über dem See, die Sonne etwas streifig, der Fischadler erfolgreich. So mag ich das, hoffe es gefällt ein wenig. Gruss Eric PS: Ich Musste den Fischadler nochmal einstellen, irgendetwas ging (doppelt schief) beim ersten Mal .
Mehr hier
Diesen mit seinem Jungtier spielenden Fischadler (Ich hoffe ich liege mit der Artbestimmung richtig ) konnte ich in der Nähe von Quepos in Costa Rica beobachten. Das Elterntier flog zum Strand und kam mit diesem, ich vermute Fischknochen, zurück und fing auf einer alten Säule an mit Ihrem Jungtier Minutenlang zu spielen. Eine wunderschöne Situation und ein Beweis das sich auch Jungvögel über Spielzeug freuen.
Mehr hier
Auch der Fischadler ist ein "quasi" Kulturfolger, insb. was den Horstbau angeht. Er nimmt durchaus von Menschenhand gemachte oder arrangierte Nistgelegenheiten, wie Strommasten oder extra Hochstände (ähnlich wie der Storch) an. Bei uns muss man ihn weiträumig schützen, sonst stört man die Brut. In den USA brüten sie sogar mitten auf vollen Walmart/Publix Parkplätzen auf den Beleuchtungen der Parkplätze und lassen sich NULL stören, kein Witz. Hier aber etwas netter anzusehen, auf einem
Mehr hier
Der Fischadler ist ein regelmäßiger Gast während des Vogelzuges. Am Jungfernweiher in der Eifel zeigte er sich einige Tage und jagte immer wieder erfolgreich.
An diesem Abend saßen wir bei uns mal wieder vergeblich auf Fischadler an. Der Himmel hatte sich bereits im Sonnenuntergang bunt verfärbt, als wir den Heimweg antreten wollten. Dabei entdeckten wir einen der Fischadler in größerer Entfernung auf einem abgestorbenen Baum, wo er offensichtlich nächtigen wollte. Wie wir schien er den Sonnenuntergang zu geniessen. Für uns hatte die Beobachtung eine magische Anmutung und erinnerte uns an traumhafte Sonnenuntergänge in Florida mit Fischadler & Co.
Mehr hier
Hallo, kleines Lebenszeichen.. aus Schottland.. Immer mal wieder habe ich mir gewünscht den Fischadler abzulichten, wenn er sich schüttelt nach dem Sturz ins Wasser. Ich habe es schon öfter beobachtet, aber entweder sah ich es nur von hinten, zu weit weg oder ich war zu langsam. Hier hatte es endlich mal ansatzweise geklappt, früh morgens dazu mit einem fetten Fang. Gruss Eric
Mehr hier
Leider machte mir der junge Fischadler nicht die Freude und stiess in meine Blickrichtung ins Wasser. Dennoch fand ich es ganz zeigenswert. Gruss Eric
Mehr hier
als der Auslöser ratterte dachte ich, zu weit weg aber dann am PC gefiehl es mir doch ganz gut und ich möchte es euch zeigen aufgenommen in meiner heimischen Teichlandschaft
Mehr hier
Hallo, hier hatte der Fischadler den Fisch erwischt und kämpfte sich mit aller Macht wieder aus dem See heraus, den zappelnden Fisch in den Krallen. Ich könnte immer wieder zuschauen. Gruss Eric
Mehr hier
Das Bild entstand in Finnland aus einem Hide. Der Fischadler wartete einige Zeit in einem Baum bis er seinen Anflug begann. Viel Spaß Reiner
Mehr hier
mit Beute. Bedingungen waren leider schlecht. Grau in grau und ein paar Regentropfen zum Schluss. Meine etwas ältere Ausrüstung hat sich tapfer geschlagen, auch wenn die nicht mehr so richtig funktioniert wie sie soll. Gruß Wolfgang
Mehr hier
5. Platz Vogelbild des Monats Juli 2019
Bild des Tages [2019-07-16]
und wenn ich das richtig sehe, eine prächtige Regenbogenforelle bringt dieser Fischadler zum Horst für den Nachwuchs. Nach dem Fang war (vermutlich) nicht nur der Vogel, sondern auch ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, hier noch ein Bild meines Lieblingsgreifes beim Einsturz ins Wasser. Ich finde diese rein vom Fisch lebende Art in Ihrer Jagdtechnik einfach nur faszinierend. Und die Augen sind wie beim Kauz Magie. Aber das ist nur meine Meinung, hier hab ich versucht einen Mittelweg zwischen Dynamik und dem extrem schnellen Sturz ins Wasser hinzubekommen. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, anbei ist eine weitere Aufnahme eines jagenden Fischadlers. Hoffe es gefällt. Viele Grüße Reiner
Mehr hier
Hallo, in der vergangenen Woche war ich mit drei Gleichgesinnten in den schottischen Highlands. Neben der Faszination Highlands, hatte es mir (naturgemäß) der dort durchaus vorkommende Fischadler angetan, mein Lieblinsgreif. Manchesmal klappte auch ein Bild ziemlich gut... glaube ich zumindest. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, das Bild entstand letzte Woche in Finnland und wurde aus einem Ansitz heraus aufgenommen. Leider spielte das Wetter nicht mit. VG Reiner
Mehr hier
zusehen ist immer wieder ein großes Vergnügen. Und dieser hier hat einen besonders guten Fang gemacht!
den hatte er soeben auf seinem Ansitz verspeist.
und ist auf Fisch Speed. Dieser Fischadler hat die Ringnummer 5 und ich habe ihn auch nicht das erste Mal nahe Teterow angetroffen. Er hat vermutlich nahe dran Nachwuchs in seinem Horst. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, dieses Bild stammt aus der Gegend um Teterow/McPom, gemacht letzten Donnerstag. Wieder einmal war es mir eine Freude und ein Glück den Fischadler so nahe mit seinem Fangerfolg vorbeiziehen zu sehen. Ich vermute, der Fisch wird schon zum Horst gebracht, denn so weit weg ist dieser dort nicht. Gruss Eric
Mehr hier
Dieser Fischadler hat eine fette Schleie gefangen und mich dabei sehr erschrocken. Ich war dort mit dem Schwimmversteck unterwegs und plötzlich platschte es keine 20m von mir entfernt. Und wer schon mal einen Fischadler beim Jagen zugesehen hat weis mit welch einer Wucht sie ins Wasser stoßen Schönes Pfingstwochenende euch allen Beste Grüße Martin
Mehr hier
...war mein erster Adler den ich fotografieren konnte. Das war für mich schon ein sehr starkes Erlebnis. Ich war letztes Wochenende am Neusiedlersee im Burgenland und habe auch ein paar Fotos mitgebracht. Es war mein erstes richtiges Vogelbeobachten am Neusiedlersee.
Mehr hier
Diese beiden Vögel werden wohl keine Freund mehr. Der Fischadler hatte im See Beute gemacht und wollte eigentlich in Ruhe fressen. Da tauchten gleich vier Kormorane auf und wollten im den Fisch "klauen". Eine beeindruckende Szene, die ich so noch nie zuvor beobachten konnte. Sicherlich technisch keine gute Aufnahme, aber oft zählt für mich so ein Erlebnis viel mehr!
Mehr hier
den habe ich ja schon mal gezeigt, aber im HF und Flügelstellung oben. Nun als QF und Flügelstellung unten. Ein Freund sagte mir neulich, dass ihm das so besser gefällt. Ansichtssache!? Eines der ersten Fotos mit der neuen Kamera.
Mehr hier
...war der Fischadler. Also bin ich, von Kaschubien kommend, über MeckPom zurückgefahren. Etwas unsicher war ich schon, da ich meine Nikon noch nicht so richtig im Griff hatte. Ging dann aber ganz ordentlich. Alle meine Fotos dort sind freihändig entstanden. Der VR des Nikkor ist allererste Sahne.
Hallo, zum Glück flog er in meine Richtung davon mit seinem erfolgreichen Fischfang. Viel Licht war noch nicht da. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, Beute machen im Weiher vor mir wollte er nicht. Aber er kam mit einem Fisch zu seinem Lieblingsplatz zurück. Da hat sich der Ansitz für mich gelohnt. Gruß Norbert
Mehr hier
Auch am Sonntagmorgen konnte ich diesen Fischadler schon vor Sonnenaufgang von der Hütte aus beobachten. An diesem Morgen hob er sich als Scherenschnitt noch besser von der Umgebung ab als Tags zuvor.
Doch wenig später hat der Fischadler den Angriff kurz über der Wasseroberfläche abgebochen.
Diesen Kollegen wollte ich eigentlich beim fischen erwischen, aber an dem Tag, an dem ich mich im Ansitz verkrümelt habe, wollte er einfach nicht. Dennoch bin ich mit der Ausbeute dieses Tages sehr zufrieden und konnte mein neues Objektiv erstmals zweckkonform einsetzen.
Eine erfolgreiche Jagd!
Die Zugzeit der Fischadler hat begonnen. Da kann man auch in unserer Region mal erfolgreich bei diesen Greifen sein.
Hallo, oder was auch immer die Möwe im HG deutlich zu meckern hatte, jedenfalls schlug genau vor Ihr der (junge) Fischadler ein. Es war wieder mal eine Freude, die See- und Fischadler dort zu beobachten und manchesmal auch etwas festhalten zu können. Ich hoffe, es gefält ein wenig. Gruss Eric
Mehr hier
Wenn der erbeutete Fisch zu groß ist, muss auch ein Fischadler eine Verschnaufspause einlegen. Danke fürs Ansehen
Hallo, Gegenlicht beim Fischadler mit Beute.. Das macht es nicht immer einfacher, aber eben mal "anders". Ich hoffe es gefällt ein wenig, denn ich übe noch mit solchen Situationen. Gruss Eric
Mehr hier
Habe den Burschen am Lake Apopka vor die Linse bekommen. Leider habe ich kein schönes Flugbild hinbekommen. Achim
mit der fetten Beute. Es ist schon faszinierend, diese Greife so nahe beobachten zu können. Die Beute wurde vermutlich schnellstens zum Nachwuchs gebracht, Anfang July konnte ich 7 besetzte Fischadlerhorste in McPom zählen. Gruss Eric
Mehr hier
Hallo, ein echtes Luxusproblem hatte ich hier.. mit 300mm an Kleinbild zu nahe, wie man sieht sogar den rechten Flügel angeschnitten. Zurück gehen ging aber nicht, dann wäre ich im Wasser gewesen. Aber den Fischadler so nahe neben sich ins Wasser stürzen zu sehen, ist schon einmalig. 4 zu 2 Beschnitt um die 1000er Kantenlänge zu halten. Ich hoffe er gefällt euch auch so ein wenig. Gruss Eric
Mehr hier
Serie mit 34 Bildern
Erfolgreicher Fang.
Hallo, dieses Bild entstand direkt nach dem Bild Zugriff. Während beim vorhergehenden Bild einige (richtigerweise) einen engeren Schnitt vorgeschlagen hatten, wäre dies hier schlicht nicht möglich gewesen. Näher hatte ich ihn noch nie, den Fischadler. Nur die Lichtstimmung war sagen wir subotpimal...aber etwas meckern hat man ja immer und damit einen Grund, es noch einmal zu versuchen ;) Gruss Eric Danke euch
Mehr hier
Hallo, dieses Bild ist kurz nach dem Bild Zugriff Zugriff entstanden. So nahe hab ich mit 300mm noch nie einen Fischadler gehabt. Ich hoffe er gefällt. Gruss Eric
Mehr hier
in der Nebelsuppe. Tja, wenn man nach McPom fährt, um Adler/Milane zu fotografieren, wünscht man sich natürlich auch Licht. Leider kann man sich das eben nicht immer aussuchen, insb. wenn es 500km Fahrtweg sind. Trotzdem oder gerade deswegen habe ich mich über diese doch fast überraschende Fischadlerbegegnung rieisig gefreut. Und Bei viel mehr als 300mm wäre es vermutlich nur Nebelsuppe gewesen. Gruss Eric
Mehr hier
startend am Strand von Ft.Myers Beach/Fl. Gruss Eric
Mehr hier
Vor geraumer Zeit, mittlerweile im letzten Jahr, zeigte ich hier bereits einen Fischadler mit Fisch. Dieser hier landete tags zuvor vor mir und hielt sich dort fast zwei Stunden auf. Als er die Hälfte des Fisches verzehrt hatte, legte er eine größere Pause ein und versuchte zu schlafen … BGE
...den ich Euch im alten Jahr noch zeigen möchte, hielt mich fast zwei Monate in meinem Teichgebiet auf Trab und ich verdanke ihm viele schöne Stunden und natürlich auch Bilder. Wenn ich den fotografischen Höhepunkte des Jahres benennen müsste, so war es mit Sicherheit diese Zeit. Ich wünsche allen einen guten Start in das neue Jahr und hoffe, dass es mindestens so spannend wird, wie das letzte. Thomas
Mehr hier
50 Einträge von 192. Seite 1 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter