50 Einträge von 190. Seite 4 von 4.
Im dunklen Wald hat dieser Lichtstrahl das kleine Blümchen entdeckt. Ich hoffe er findet es bald wieder! Ich habe es damals nur durch das leuchtende Gelb gesehen.
Mehr hier
Hi, ich weiß, viele wollen ein solches Bild garnicht mehr sehen, ich zeige es dennoch. Ich bin ja großer Schlüsselblumenfan und das ist eines meiner pers. Lieblingsfotos dieser Blume. Ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Diese Schlüsselblume habe ich an einem alten, im Wald versteckten Militäobjekt gesehen und mir gedacht " Die Natur holt sich alles zurück ". Sie stand hinter einem Zaunpfeiler der das Objekt mit Stacheldraht gesichert hat.Linke Bildhälfte. Die Unschärfe sollte so sein, weil bei mir die Natur im Vordergrund steht. m.f.G. Holger
Mehr hier
Hab mich auchmal an den Schlüsselblumen versucht...,
Schlüsselblumen im Tau bei Morgenlicht
Bevor auch ihre Zeit schon wieder vorüber ist (warum ist der Frühling bloß immer so kurz?), möchte ich rasch noch mal ein Bild von den Wiesen-Primeln zeigen.
Heute morgen sah es wieder weiß aus und zumindest bis einige Zeit nach Sonnenaufgang bedeckte eine dünne Neuschneedecke die Wiesen. Für manch eine Schlüsselblume ein wohl eher ungewohntes Erwachen.
Mehr hier
Seit vielen Jahren versuche ich mich immer wieder an Schlüsselblumen. Es ist nicht einfach ! glaubt mir ;O)
aufgenommen am letzten Sonntagabend im Leipziger Auenwald; viele Frühlingsblüher verabschieden sich bereits nicht nur für die Nacht. Das Foto mag etwas unruhig erscheinen, wollte aber hier die größere Gruppe einbeziehen. Sozusagen auch eine Habitataufnahme mit Ecken und Kanten.
Mehr hier
Gestern aufgenommen auf einer sumpfigen Wiese.
Diese Schlüsselblume fand ich am Wochenende im Harz.
Stolz standen diese Schlüsselblumen in der Wiese an einem Waldrand. Ich hoffe, sie gefallen Euch etwas. LG Anne
Mehr hier
Oder wie sie hier heißen "Himmelschlüssel".
Mehr hier
Ergebnis eines wunderschönen Frühlingstages im Nationalpark Hainich. (Hohe Schlüsselblume)
... in Buschwindröschen stand diese Schlüsselblume. Unsere Wochenendreise von der Eifel in den Schwarzwald war eine Reise in den Frühling. Ist es hier in "Deutschsibirien" immer noch trist, kalt und blütenlos, erlebten wir eine Blütenpracht, als wir von der Rheinebene in den Schwarzwald hineinfuhren. Riesige Buschwindröschenteppiche, garniert mit Schlüsselblumen, die Kirschbäume in voller Blüte.... eine andere Welt!!! Einen ganzen Vormittag verbrachten wir "in den Plümchen",
Mehr hier
Auch die Schlüsselblümchen sind endlich da! Zusammen mit den Buschwindröschen ein traumhaftes Bild. Ich kann mich nicht sattsehen daran! Ich hoffe es bereitet Euch auch Freude. LG Anne
Mehr hier
Schlüsselblume an einem Bach im Schurwald bei Strümpelbach. Ich liebe diese weitwinklige, das Umfeld einer Pflanze mit einbeziehende Darstellung - hinterher war allerdings die Hose nicht mehr so sauber...
Serie mit 37 Bildern
Unterschiedliche Frühblüher, größtenteils aufgenommen in Südbaden.
rundherum waren sie zwar schon aufgeblüht, die beiden haben sich aber noch etwas Zeit gelassen
Hi, heute mittag schreibe ich endlich meine letzte Klausur, Gesellschaftsrecht und dann kann ich endlich wieder fotografieren, ich hoffe nur, dass langsam der Frühling kommt. Hier wieder etwas aus dem letzten Frühling, neben den sonst immer als Effekt verwendeten Unschärfekreisen, hab ich mich natürlich noch mit anderen Effekten befasst, die ich eventuell zur Pflanzenfotografie nutzen könnte. Unter anderem mit Lensflares, diese sind leider nur bei ein paar wenigen Objektiven wirklich sinnvoll zu
Mehr hier
Hi, leider habe ich wenig zeit fürs Forum, bevor ich jetzt wieder aufbreche bis Oktober, zeige ich euch mein, aus meiner sicht, bestes Bild, das ich bis heute gemacht habe. Ich hoffe es gefällt euch
Mehr hier
Ich war voellig begeistert als ich vor ein paar Wochen eine einsame Schluesselblume bei meinem Spaziergang entdeckte. In meiner Kindheit wuchsen sie in Massen ueberall, jedoch in den letzten Jahren habe ich sie kaum noch finden koennen, obwohl ich in laendlicher Gegend wohnhaft bin. Dieser Schnappschuss ist eine echte Freude fuer mich.
So oft bin ich in den letzten 14 Tagen an ihnen vorbeigelaufen - sie waren mir keine Aufnahme wert. Doch gestern abend im allerletzten Licht, auf dem Fußweg nach Hause von einer kleinen Aurora-Fototour lief ich wieder beinahe an ihnen vorbei. Und es war seltsamerweise ihre beginnende Vergänglichkeit, die mich im schwindenden Licht bewegten, ein paar Aufnahmen zu versuchen. Seltsam, wie lange man manchmal braucht, um solche Schönheiten wirklich zu entdecken. Viele Grüße Ingrid PS.: bezüglich Niko
Mehr hier
Nicht einfach zu fotografieren finde ich die Schlüsselblumen. Meist sind die Wiesen noch nicht sehr hoch und ihre Wuchsform macht eine freigestellte Abbildung schwer. Hier fotografierte ich im leichten Gegenlicht nur die Blütenkrone...
Im Gegensatz zu den eher "modernen" Darstellungen der Schlüsselblume, die ich hier in der letzten Zeit gesehen habe, möchte ich hier auch noch einmal eine eher "klassische" Darstellung zeigen. Ich hoffe sie gefällt euch trotzdem.
Mehr hier
Wie ein kleiner König thronte dieser mir unbekannte ca. 3mm große Käfer auf dieser leider schon verblüten Schlüsselblume. Ich mag das Bild, hab aber auch schon andere Meinungen gehört. Was sagt ihr? (Ich habe mich entschlossen die 2000pixel nicht auszunutzen, um euch das scrollen zu ersparen. Kann sein das die Quali etwas gelitten hat, da jetzt nur 1024 Pixel breit.)
Mehr hier
besser bekannt als "Frühlings-Schlüsselblume" oder Arznei-Schlüsselblume. Heute morgen auf "meiner" Wiese - die erhofften Falter haben sich wohl wegen des schlechten Wetters gestern ins tiefe Gras zurückgezogen
Mehr hier
Ich habe mir für 2009 vorgenommen, mehr Makroaufnahmen von Pflanzen zu machen, was ich in den letzten Jahren sehr vernachlässigt habe. Im April habe ich die ersten Aufnahmen von Frühjahrsblühern gemacht. Hier ein Bild einer Schlüsselblume. Ich hoffe, es gefällt.
Mehr hier
Hi, vorerst das letzte Bild der Waldprimeln, ich werde dann ab morgen noch Waldsauerklee, Buschwindröschen und co. zeigen, Wiesenprimeln auch schon nächste Woche und mit etwas Glück kommen die ersten Knabenkräuter ende der Woche dazu. ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hi, hier eine weitere Aufnahme aus der Serie. bald kommt noch ein 24mm Makro, da bin ich mal gespannt in verbindung mit Vollformat. Ich hoffe dieses gefällt euch besser. Frohe ostern und lg
Mehr hier
Von meinem heutigen Streifzug in einem Auwald. Das ganze Haus riecht nach Bärlauch.
Wie kleine goldene Kelche sahen die Reste dieses Samenstandes der Primula veris in der Abendsonne aus.
Hi, bin gerade aus Lünen heimgekommen (ja, ich war tatsächlich bis Montag da, damit sich die weite Anfahrt auch gelohnt hat) und lauf gleich weiter an die Uni, aber dazwischen wollte ich allen Leute aus dem Naturfotografenforum Grüßen, vor allem die die ich in Lünen persönlich kennenlernen konnte und wie kann man das besser als mit einem Bild? Ich weiße hier mal auf die Neuerung der Regeln für den ENJ und den Fritz Poelking Preis hin, ab nächstem Jahr dürfen nur noch Bilder eingesendet werden, d
Mehr hier
Hallo, dieses Bild entstand morgens, vor ca. einem Monat ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Hier in Oberhessen ( = hessisch Sibirien ) blühen sie erst jetzt.
Eine hab ich noch ;) Eine Sekunde davor hatte sich die Bluete vom Schnee befreit; Beweisfoto, wo sie noch "gefangen" ist, existiert :)
Mehr hier
Ein Foto von heute Abend. Zwei unterchiedlich entwickelte Aufnahmen zusammengefügt (Farbtemperatur "normal" und 3700 K). Von der "normal" entwickelten seht ihr hier nur die Blüten. ;) Die Schlüsselblume stand direkt an einem Flußufer. Vermutlich handelt es sich hier um die Hohe Schlüsselblume (Primula elatior). Ich wünsche allen frohe Ostern!!!
Mehr hier
Bild von heute Vormittag.
Eine Schlüsselblume aus meinem Garten. Sie steht in einem größeren Bestand mitten auf der naturbelassenen Wiese. Diese mähe ich in der Regel Ende Juni und noch einmal im September (zur Freude meiner Nachbarn!) Nikon D100, Tamron 28-300 mm
Mehr hier
50 Einträge von 190. Seite 4 von 4.

Verwandte Schlüsselwörter