Az

Schriftart wählen

Schriftgröße wählen

Zeilenabstand wählen

Schnellzugriff Verlauf Funktionen
Der Uhu - Kulturfolger auf dem Vormarsch
© Jan Piecha
Der Uhu - Kulturfolger auf dem Vormarsch
* ** *** **** Diashow
Klicken Sie auf das Bild, um Bedienelemente einzublenden! Dies verschwindet nach 10 Sekunden und wird noch mal angezeigt. !
Nur das Bild zeigen.
X

Bedienungshinweise

Navigationshilfen
... werden sichtbar, wenn Sie mit der Maus in die oberen 300 oder unteren 50 Pixel gehen.
Oben:
Oben finden Sie Vorschaubilder zur Navigation. Oben links und rechts in den Ecken können Sie die Vorschaubilder seitenweise überspringen.
Unten, von links nach rechts.
Start/Stop der Diashow, An den Anfang / Bild zurück / Bild vor / An das Ende.
Optionen zur Vergrößerung und Verkleinerung der Bilder (Skalierung).
Die Einstellung der Pausendauer.
i blendet den Bildtitel ein.
b Bildseite einblenden.
ESC Beenden der Diashow.
Skalierung:
Ja: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt - bei Bedarf wird es vergrößert oder verkleinert.
Kleiner: Das Bild wird so angepaßt, daß es noch auf den Bildschirm paßt. Dabei wird es nur verkleinert, nie vergrößert.
2x: Das Bild maximal auf die zweifache Fläche vergrößert, nie aber verkleinert.
Nie: Das Bild wird exakt in den Maßen dargestellt, für die es gedacht ist. Übergroße Bilder werden angeschnitten.
Tastatur:
Leertaste: Start/Stop. Links / Rechts: Zurück und Vor. Pos1 bzw. Home / Rechts: Erstes / Letztes.
Tab: Geht die Skalierungsoptionen durch. Punkt: Blendet den Bildtitel aus. Minus: Verläßt die Diashow.
X
i ? Bildseite Ende Start/Stop <<< < > >>> Skalieren: Ja Kleiner Nur 2x Nie. Pause (5Sek.)
Frame Schließen
Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/131/657202/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/131/657202/image.jpg
Vor einigen Jahrzehnten war der Bestand der Uhus noch stark gefährdet und er war vom Aussterben bedroht. Mittlerweile sind sehr viele Reviere wieder besetzt und der Bestand hat sich gut erholt.
Im Laufe der Jahre habe ich von immer mehr Bruten in großten Städten erfahren. Bei einer dieser Bruten ist auch dieses Foto entstanden. Es kam übrigends schon zu mehr als 50 Stadtbruten von Uhus in den letzten 10 Jahren.

Es ist ein absolut unkontrolliertes Naturdokument und der Uhu hat die Taube selbst geschlagen. Er wurde mehrmals von vorbeikommenden Fahrradfahrern gestört und musste von seiner Beute abweichen. Als dann endlich Ruhe auf der Straße einkehrte, holte er sich seine Beute ab und flog in den nächtlichen Abendhimmel davon. Leider spielte sich das ganze einige Zeit nach Sonnenuntergang in einer düsteren Straße ab.

Es zählt dennoch zu meinen Lieblingsfotos aus 2011 und deswegen zeige ich es hier noch. Es gibt wahrscheinlich auch nicht sehr viele Bilder dieser Art von unserer größten Eule. :-)

wildlife 2011

Autor: ©
Eingestellt:
Natur: Naturdokument ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 330.4 kB, 1000 x 667 Pixel.
Technik:
EOS 7D + 100-400 L IS

Im Hintergrund wurde ein dunkler Laternenmast gestempelt.

Gestempelt: ?
Ansichten: 58 durch Benutzer, 643 durch Gäste, 1484 im alten Zähler
Schlagwörter:, , , , ,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Serie
Der Uhu:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.