FÜr die nächsten 3 Monate bin ich für ein Praktikum im Nationalpark Bayerischer Wald, was gibt es schöneres als den 1. Tag mit einem Sonnenuntergang am Lusen ausklingen zu lassen?
Mehr hier
Am Wochenende verbrachte ich einige Zeit mit netten Kollegen im Nationalpark Bayerischer Wald. Der Aufstieg auf den wohl bekanntesten Berg des Gebiets hatte sich gelohnt, heftiger Wind formte aus dem wenigen Schnee hübsche Verwehungen, und ein paar Wölkchen machten die Lichtstimmung perfekt.
Als wir den Gipfel kurz vor Sonnenaufgang erreichten, sah man nur wenige Meter weit. Kaum ging die Sonne um 7.15 Uhr auf, verzog sich der Nebel und wir hatten einen der schönsten Sonnenaufgänge plus Lichtspiele, die ich bisher betrachten durfte. Hoffentlich gefällts euch genauso gut wie mir! War am hadern ob ich diese Version hochladen sollte oder in S/W. Liebe Grüße!
Mehr hier
Auf einem meiner Ausflüge für mein momentanes Filmprojekt über den ältesten Nationalpark Deutschlands bekam ich tolle Lichtstimmungen zu sehen - Nicht nur im Zeitraffer, oder durch die Flugkamera... Das warten im Regen auf eine Wolkenlücke hat sich gelohnt. Mehr zu meinem Projekt hier: http://www.ingozahlheimer-phot [verkürzt] -nationalpark-bayerischer-wald/
Mehr hier
Es gibt auch ein "Vor Sonnenaufgang" mit fast identischem Ausschnitt, aber wie die Sonnenstrahlen sich im Dunst in den Tälern an diesem klaren Morgen rund um den Lusen abzeichneten war dann schon ein ganz besonders schöner Anblick! Ich liebe Landschaftsfotografie mit langen Brennweiten Allen ein schönes Wochenende! Philip
Mehr hier
Hallo! So ein kalter Wintermorgen oberhalb der Inversionsschicht besticht immer wieder durch einmalig schöne Sicht und feinste Lichtbedingungen. Nichts stört die ersten Strahlen der Sonne wenn sie über den Horizont steigt und alles wird sofort in ein wundervolles, warmes Licht getaucht. An diesem Morgen am vergangenen Wochenende konnte man mal wieder bis zu den Alpen schauen. LG Philip
Mehr hier
...vom Lusen im Bayerischen Wald mit eine Höhe von 1373 Metern. Kurz nach Sonnenuntergang machte ich diese Aufnahme im Februar diesen Jahres, Leider lag kein Schnee und leider hatte ich mein Weitwinkelobjektiv im Hotel vergessen, so dass mein Tele dafür herhalten musste. Es stürmte wie wild und ich hatte Not ein paar brauchbare Bilder zu machen.
Mehr hier
hier ein Bild von Anfang September mit Blick vom Lusen im Bayerischen Wald. Sobald die ersten Sonnenstrahlen den Nebel erreichen verschwindet dieser. Gruß Michael
Mehr hier
Hallo! Ich will nur mal ein kurzes Lebenszeichen abgeben. Nach dem Umzug ins Fünfseenland bin ich jetzt über beide Ohren mit der Einarbeitung in die neue Stelle beschäftigt. Das macht viel Spaß, lässt aber im Moment leider auch keine Fototouren in die wunderschöne Umgebung zu und auch das Forum kommt im Moment zu kurz. Deswegen gibts was aus der Herbstkonserve aus dem Bayerischen Wald. LG Philip
Mehr hier
Die Meisten von euch kennen das Gefühl wenn morgens um fünf Uhr der Wecker klingelt und man ernsthaft darüber nachdenkt, sich ein anderes Hobby zu suchen... So ging es mir Freitagmorgen. Eine Stunde später wachte ich auf und bemerkte, dass ich nicht auf "Snooze" gedrückt hatte. Somit wurden schnell die Kamerasachen ins Auto verfrachtet und ich fuhr zum Lusen hoch. Der Weg durch den Buchenwald war noch recht dunkel, lediglich vom Mond beschienen. Ich stieg so schnell wie möglich den Ber
Mehr hier
Hallo! Mal wieder hat sich ein nächtlicher Aufstieg auf den Lusen als lohnenswert heraus gestellt. Der Regen des Vortages sorgte für etwas Nebel in den Tälern, auch wenn ich mir sogar etwas mehr gewünscht hätte. Aber als dann die Sonne hinter dem Lusen aufging und die Nebelschwaden in der Ferne erleuchtete war der Moment perfekt. LG Philip
Mehr hier
Hallo! Ich bin zurück von einem Wochenende im Bayerischen Wald mit Martin Amm. Gestern abend hatten wir perfekte Nebelbedinungen unterhalb des Lusen in den Buchenwäldern. Die Sicht war extrem eingeschränkt, aber die Stimmungen einfach phantastisch. Genau so, wie man sich einen nebligen Herbsttag vorstellt. LG Philip
Mehr hier
Hallo! Die fotografisch schönste Zeit des Jahres für einen Landschaftsfotografen steht bevor und ich kanns kaum mehr erwarten, dass die zähen Frühnebelfelder, die Inversionswetterlagen und das bunte Laub das Kommando übernehmen. Ein Ausflug in den Bayerischen Wald steht auf jeden Fall wieder auf der Agenda. Hoffentlich sind mir die Bedingungen so gewogen wie sie es letztes Jahr waren. LG Philip
Mehr hier
Ein Foto mit einer gewissen Parallele zu meinem letzten Upload. Auch hier ergab sich nicht das Erhoffte, als ich mitten in der Nacht zum Lusengipfel startete. Oben war es saukalt, windig und neblig. Der Sonnenaufgang spielte sich irgendwo anders ab, aber diese Stimmung hatte auch ihren Reiz. LG Philip
Mehr hier
Vergangene Woche Dienstag war ich gleich zweimal hoch oben auf dem Lusen, da lt. Wetterbericht gutes Wetter mit Chancen auf Nebel in den Täler gegeben war. Morgens im Nebel ging es los, nach dem kurzen Aufstieg stand ich bei ca. 10cm Neuschnee oben auf dem Lusen und noch immer im Nebel. Nach längerer Wartezeit entschied ich mich dann für den Abstieg. Erst am Nachmittag klarte es auf und ich bin mitsamt der Familie am späten Nachmittag ein zweites Mal auf den Lusen hoch. Im Lusenschutzhaus haben
Mehr hier
Hallo! Übers lange Wochenende war ich mal wieder im Bayerischen Wald unterwegs. Nach einem nächtlichen Aufstieg auf den Lusen mit Start um kurz vor vier stand ich oben in der dicksten Nebelsuppe. Nachdem ich bis sieben gewartet hatte, bin ich unverrichteter Dinge wieder nach unten marschiert. Im Buchenwald unterhalb der kahlen Gipfelregion ergaben sich dann aber doch noch ein paar schöne Motive! LG Philip
Mehr hier
Hallo! Morgen früh gehts für mich mal wieder für ein paar Tage in den Bayerischen Wald! Die Vorfreude ist schon sehr groß, die Wettervorhersage schaut nicht schlecht aus. Mal schauen was diesmal bei rum kommt LG Philip
Mehr hier
Ein weiteres Bild von meinem Ausflug auf den Lusen. Wie fließendes Wasser bewegte sich der Nebel über die einzelnen, tiefer gelegenen Bergkuppen. Es war einfach ein tolles Naturschauspiel!
Blick vom Lusen hinüber zum Rachel
Hi! Nach fast zwei Monaten Forums-Abstinenz gibt´s von mir nochmal ein Lebenszeichen Der Totalschaden meiner D700 hat mir irgendwie die Motivation geraubt - aber seitdem ich mein neues "Spielzeug" hab, ist alles wieder wunderbar und ich bekomme das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht Dieses Bild entstand am letzten Wochenende auf dem Lusen. Vollmond, Schnee, Nebel (den gibt´s später ) sowie eine geniale Fernsicht sorgten an diesem Abend für eine absolut surreale Situation. Ich musste i
Mehr hier
Auf dem Lusen, im NP Bayerischer Wald. Wunderschöne Schneeverwehungen, Raureif und ein herrlicher Sonnenaufgang waren der Lohn für den Aufstieg.
Mehr hier
Wie im Rausch haben mein Kumpel Sven und ich gestern unsere Speicherkarten gefüllt. Wir sind noch weit vor Sonnenaufgang auf den Gipfel des Lusen gewandert und waren wie erschlagen von den sich bietenden Farben und Motiven! Die Natur hat alles aufgeboten was sie hatte: Pulverschnee vom Feinsten! Nebel im Tal! Herrlicher Sonnenaufgang! Eine Luftspiegelung! Und natürlich den "Käferwald"! Uns wird dieser Tag sicher lange im Gedächtnis bleiben.
Mehr hier
Hallo! Mit diesem Foto aus dem Bayerischen Wald möchte ich euch allen ein Frohes Weihnachtfest und ein paar erholsame und ruhige Tage im Kreis eurer Nächsten wünschen! Auch wenn "Gespensterwald" vielleicht nicht dieses Gefühl vermittelt Vielen Dank an alle, die sich dieses Jahr mit meinen Fotos beschäftigt und sie kommentiert haben. LG Philip
Mehr hier
Hallo! Gestern bin ich von einem verlängerten Wochenende in der Sächsischen Schweiz zurück gekommen. Bevor ich mich aber an die Sichtung dieser Aufnahmen mache, gibts ein weiteres Foto aus dem Bayerischen Wald. Das Zusammenspiel von Licht, Schattenwürfen der Berghänge und gefärbtem Laub war wunderschön. LG Philip
Mehr hier
Hallo! Blick vom Lusen nach Tschechien über ein schier endloses Wolkenmeer. Es war eine gigantische Aussicht. LG Philip
Mehr hier
Serie mit 7 Bildern
2 Tage im Bayerischen Wald, spät im September 2012.
Hallo! Vor einer Woche bin ich spontan zwei Tage in den Bayerischen Wald gefahren. Die Wettervorhersage sah gut aus und es kam genau so wie ich es mir erwünscht hatte. Regen am Samstag Nachmittag/Abend, Aufklarung und Abkühlung in der Nacht auf Sonntag. Also machte ich mich weit vor Sonnenaufgang auf den Weg auf den Lusen. Was soll ich sagen, die Stimmung dort oben war einfach überwältigend. Nebel und Wolken in den Tälern, das Licht des Vollmondes und von allen Seiten das Röhren der brünftigen H
Mehr hier
Hi, ich dachte mir eine kleine Abkühlung tut euch mal ganz gut. Dieses Bild habe ich heute Morgen auf dem Lusen aufgenommen. Ähhhhm, ich meine natürlich es kommt mir so vor als ob ich es heute morgen aufgenommen hätte. Es war ein eiskalter morgen, ca. -20 Grad zeigte mein Thermometer und es war wirklich richtig kalt. Hinzu kam der Wind der die gefühlte Temperatur nochmal deutlich verringerte. An diesem Morgen habe ich keinen einzigen anderen Menschen auf dieser Strecke gefunden. Ich hoffe es ge
Mehr hier
Hallo zusammen, ich möchte direkt noch mal ein Landschaftsbild zeigen. An diesem Abend hatte ich überlegt ob ich wirklich auf den Lusen hoch marschieren sollte. Unten war es nass, wolkig/ neblig und stürmisch. Ich konnte mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Sonne noch einmal raus kommen wird. Nachdem ich aber schon mal dort war ging ich eben doch hoch. Ist ja auch nicht weit. Oben angekommen erwartete mich dann kurz vor Sonnenuntergang dieses Wolkenspektakel. Ich hoffe es gefällt. Viele Grü
Mehr hier
Fichten auf dem Gipfel des Lusen.
Hi! Wenn der Winter schon nicht zu mir kommt, dann fahr ich halt zum Winter, dachte ich mir am Freitagabend. Am Samstag morgen bin ich dann also um 02.30 von Würzburg in Richtung Lusen aufgebrochen. Nach 3,5std Autofahrt und 1,5std Aufstieg stand ich dann pünktlich zum Sonnenaufgang da oben, nur dass an diesem morgen die Sonne nicht durch den Nebel / die Wolken durchkam Naja, das Schneetreiben und der fließende Übergang zwischen schneebedecktem Fels und Himmel war auch mal ganz lustig Äußerst &q
Mehr hier
Die letzte Woche habe ich noch einmal meinen Landurlaub im bayrischen Wald genossen, bevor es in weniger als einer Woche für mich auf Neumayer in die Antarktis geht. Um mich auf die tiefen Temperaturen vorzubereiten, erschien mir der Lusengipfel als geeigneter Trainingsort! :) Und in der Tat waren die Luft kalt und der Wind garstig.. dafür die Stimmung wunderbar kühl/winterlich. Da ich mit meinem neuen Fisheye jede Menge Spaß habe, habe ich versucht mal eine andere Ansicht des Lusen zu fotografi
Mehr hier
Hi, ich war letzte Woche im Bayrischen Wald, ein bisschen entspannen nach den letzten Klausuren. Ich bin öfters vor Sonnenaufgang bzw. kurz vor Sonnenuntergang auf den Lusen gestiegen um von dort den toten Wald zu fotografieren, den ich pers. sehr spannend finde. Hier ein Bild im letzten Abendlicht ich hoffe es gefällt EBV-Angabe Mehr wird wie demletzt angesprochen immer von mir verwendet.
Mehr hier
Servus, diese Panoramabild habe ich aufgenommen vom Baumei der Waldwipfelpades im Nationalparkteil Lusen. Man sieht sehr schön links den blauen Himmel mit weißen Wolken, während rechts dunkle bedrohliche Regenwolken aufziehen. Vom Brotjackelriegel über den Rachel bis hinter den Lusen, weit blickt man über den Wald.
Mehr hier
2. Platz Landschaftsbild des Monats Juni 2010
Bild der Woche [2010-06-28]
Viele Male schon war ich auf dem Lusen, dem höchsten Berg im Nationalpark Bayrischer Wald. Immer wieder herrschen wechselnde Stimmungen, für die sich der späte Aufstieg lohnt. Nach einem sommerlichen Gewitter war der Gipfel vom Tal aus aufgrund des Dunstes nicht zu sehen. Ohne Hoffnung auf Fernsicht wurde ich mit dieser besonderen Nebelstimmung im auflebenden Mischwald belohnt. Mal sehen, wie Euch die Stimmung gefällt. Elisabeth
Mehr hier
Hallo, diesen Wisent konnte ich aus nächster Nähe gegenüberstehen. Gut das eine Eisenstange zwischen uns war! Das Bild entstand im Nationalparkgehege Lusen im Bayerischen Wald. Ich wohne nur ca. 25km von beiden Gehegen weg, quasi in der Mitte und so kann ich immer wieder mal nachschauen was es neues gibt. Auf meiner Homepage habe ich weitere Bilder aus dem Bayerischen Wald! Sollte jemand von Euch hier sein, meldet euch, vielleicht habe ich Zeit und wir treffen uns. Schöne Grüße Günther
Mehr hier
Hi, hier ein Bild vom Lusen. Aufgenommen letzten Monat bei Sonnenuntergang. ich hoffe es gefällt
Mehr hier
Diese Aufnahme entstand Anfang Januar 2007 beim Abstieg von einem der höchsten Berge des bayerischen Waldes, dem Lusen (1373 Meter). Die Sonne ringt hier mit dem dichten Nebel, wodurch diese besondere Lichtstimmung entstand. Die vielen toten Bäume sind Zeugnis der Borkenkäferplage, deren Folgen in weiten Teilen des Bayerischen Waldes zu beobachten sind. Zwar ist dieses Waldsterben ein trauriger Fakt, aber dennoch gefällt mir diese Stimmung. Ich hoffe, ihr findet das Bild nicht zu morbide und dep
Mehr hier

Verwandte Schlüsselwörter