Und sowas geht auch
© Thomas Harbig
Und sowas geht auch
* ** *** **** Vollbild
©...
https://naturfotografen-forum.de/data/o/213/1069253/thumb.jpghttps://naturfotografen-forum.de/data/o/213/1069253/image.jpg
Vorgestern lautete die Diskussion, “warum Wildtiere aus der Hand füttern”?
Ronny Heides Foto mit dem Sperling auf der Hand.
Weil es einfach Freude macht! Die beiden älteren Damen hatten ein Lächeln im Gesicht,
haben eine halbe Stunde Sonne und Parktiere genossen und sind weiter gegangen.
Ist es normal, wenn jede Begegnung mit einem Wildtier in panischer Flucht endet?

Warum kann man auf dem Darß entspannt Rotwild beobachten?
Weil dort 20 Jahre kein Schuss gefallen ist!
Warum macht Wild Schaden im Wald?
Weil der Jagddruck mittlerweile so hoch ist, dass sie erst im Dunkeln auf die Wiesen gehen,
wo sie eigentlich hingehören.
Sicher ist das jetzt etwas vereinfacht dargestellt, es ist vielschichtiger.

Natürlich bleibt ein Wildtier ein Wildtier.
Unschön ist auch, wenn am entlegensten Teich der Schwan fauchend auf Menschen zu geht,
weil er gewöhnt ist, dass er gefüttert wird.

Lassen wir doch den Leuten im Park ihre Freude, ist vielleicht der einzige Bezug zur Natur.
Als Fotograf hat man da auch seine Freude.
Und ein Vogel auf der Hand, der sonst großen Abstand hält, war auch für mich eine besondere Erfahrung!
Beste Grüße Thomas
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2012-03-24
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 244.0 kB, 1000 x 665 Pixel.
Technik:
Nikon D3S, 500mm (entsprechend 500mm Kleinbild)
1/1000 Sekunden, F/8, ISO 800
Ansichten: 469 durch Benutzer, 1522 durch Gäste
Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,
Rubrik
Mensch und Natur:
←→
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.
Hier war ein gelöschtes oder deaktiviertes, oder für Sie unlesbares Objekt.